PROFIL

irkomec

  • 4
  • Rezensionen
  • 3
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 6
  • Bewertungen
  • Die Schulz-Story

  • Ein Jahr zwischen Höhenflug und Absturz - Ein SPIEGEL-Hörbuch
  • Autor: Markus Feldenkirchen
  • Sprecher: Helmut Winkelmann
  • Spieldauer: 9 Std. und 34 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    5 out of 5 stars 481
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 453
  • Geschichte
    5 out of 5 stars 451

Noch nie hat ein Politiker so einen rasanten Aufstieg und so einen tiefen Fall erlebt wie Martin Schulz. Während er zu Beginn des Wahlkampfs als Retter der SPD und möglicher Bundeskanzler galt, ist er ein Jahr später mit seinem Anspruch, eine andere, ehrlichere Politik zu machen, auf ganzer Linie gescheitert. Erst verlor er die Wahl, dann den Rückhalt der Partei und seine Posten. Markus Feldenkirchen hat Martin Schulz durch die Höhen und Tiefen des Wahlkampfs und den darauffolgenden Absturz begleitet, so exklusiv und hautnah, wie es in Deutschland bislang nicht möglich gewesen ist.

  • 5 out of 5 stars
  • Wenn Igel synchron schwimmen

  • Von doktorFaustus Am hilfreichsten 09.04.2018

Detaillierter Einblick

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 12.06.2018

ein detaillierter Einblick in die Mühen und innerparteilichen Grabenkämpfe eines Wahlkampfes. Veränderte einige meiner Meinungen bezüglich des SPD Kandidaten Schulz, aber bestätigte auch einige meiner Annahmen bezüglich der SPD und ihres fehlenden Profils, welches sie über die letzten Legislaturperioden immer weiter aufgeweicht und teilweise verloren haben.
Spannend ist auch das Ende, da man die Persona Schulz, zumindest meinerseits, anders empfunden hat, als es hier der Fall ist. Von Beginn an, kam bei mir eine gewisse Melancholie auf, in Betracht der verkorksten Ausgangssituation und der guten Absichten des Kandidaten.

Empfehlenswert.

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Die Macher hinter den Kulissen

  • Wie transatlantische Netzwerke heimlich die Demokratie unterwandern
  • Autor: Hermann Ploppa
  • Sprecher: Matthias Lühn
  • Spieldauer: 6 Std. und 28 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 235
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 215
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 216

"Man kann mehr erreichen, wenn man nicht in der Öffentlichkeit arbeitet." (Beate Lindemann, langjährige Geschäftsführerin der Atlantik-Brücke in Berliner Zeitung 16.1.2003). Laut Umfragen wünschen sich die meisten Deutschen eine sozial ausgewogene Politik und eine Außenpolitik unabhängig von den Großmächten in West und Ost. Trotzdem gerät unsere Sozialpolitik in immer bedenklichere Schieflage und wir werden in immer gefährlichere militärische Abenteuer der USA hineingezogen.

  • 5 out of 5 stars
  • Agententhriller mit CemÖzdemir in einer Nebenrolle

  • Von A. Leonhardt Am hilfreichsten 18.01.2016

Ein gutes Hörbuch mit interessanten Inhalten.

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 24.06.2016

Sehr interessante Einblicke in die verwobenen Seilschaften der Politik. Etwas monoton zum Schluss hin da ein großer Teil aus Aufzählungen besteht. Eine Vertiefung in einzelne Bereiche hätte mir besser gefallen. Insgesamt wirkte es etwas oberflächlich. Trotzdem eine Empfehlung von mir.

  • Der Fluch der bösen Tat

  • Das Scheitern des Westens im Orient
  • Autor: Peter Scholl-Latour
  • Sprecher: Bodo Primus
  • Spieldauer: 10 Std. und 49 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 763
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 702
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 702

Alle reden vom NSA-Skandal, doch nicht minder skandalös ist die von westlichen Geheimdiensten gesteuerte Desinformation zur Lage in Syrien und anderen Ländern des Vorderen Orients. Wie keine zweite ist diese Region gebeutelt durch jahrzehntelange politische und militärische Interventionen des Westens, die allesamt mehr Fluch als Segen waren.

  • 5 out of 5 stars
  • Letzte Reise

  • Von Annette Am hilfreichsten 25.03.2015

Overload

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 08.06.2016

Das Hörbuch ist eigentlich exquisit. Der Tiefgang der vor allem durch die geschichtlichen und religiösen Verzwickungen erst aufgezeigt werden kann, wird in diesem Hörbuch sehr gut aufgezeigt. Jedoch ist dieser Pluspunkt zugleich auch der Grund für die Bewertung mit 4 Sternen. Ich habe mir dieses Hörbuch schon zweimal angehört nur weil ich ehrgeizig war und soviel behalten wollte wie nur möglich, aber selbst da war es immer noch zu viel.
Dieses Hörbuch würde ich lieber als reales Buch lesen & studieren. Hören ist zu wenig für die Fülle an Wissen

  • Russland verstehen: Der Kampf um die Ukraine und die Arroganz des Westens

  • Autor: Gabriele Krone-Schmalz
  • Sprecher: Gabriele Krone-Schmalz
  • Spieldauer: 5 Std. und 32 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 609
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 564
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 565

Wie ist es um die politische Kultur eines Landes bestellt, in dem ein Begriff wie "Russlandversteher" zur Stigmatisierung und Ausgrenzung taugt? Muss man nicht erst einmal etwas verstehen, bevor man es beurteilen kann? Gabriele Krone-Schmalz bietet in diesem Hörbuch eine Orientierungshilfe für all jene, denen das gegenwärtig in den Medien vorherrschende Russlandbild zu einseitig ist.

  • 3 out of 5 stars
  • Chance vertan

  • Von Thomas Knorr Am hilfreichsten 14.09.2015

Die andere Seite

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 11.04.2016

Ich wartete seit geraumer Zeit auf eine andere Porträtierung Russlands und bin bei diesem Hörbuch fündig geworden. Kurzzeitig und in kleinen Episoden schien mir die russische Seite zu sehr verherrlicht worden zu sein, jedoch nur sporadisch. Daher auch nicht die volle Zahl an Sternen.

1 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich