PROFIL

cptkuddel

  • 32
  • Rezensionen
  • 46
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 298
  • Bewertungen

Ganz interessant, aber...

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 04.02.2020

... viele Passagen in diesem Buch sind dem Buch „Wut ist ein Geschenk“ des selben Authors entnommen. Wer das letztere kennt, wird nicht sehr viel Freude an diesem haben. Nicht desto trotz finden sich in diesem Buch ergänzende Inhalte, die ich interessant fand.
Wer noch nichts von Arun Gandhi gelesen hat, dem empfehle ich das o.g. Werk zuerst zu lesen und dann dieses.

So dynamisch wie die Protagonisten

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 27.11.2019

Wer einen spannenden Fall erwartet muss viel Geduld haben. Die Geschichte beginnt sehr gemächlich, vermutlich um den Leser/Hörer auf das Tempo der Akteure zu entschleunigen. Nach langem Vorgeplänkel wird dann eine vage Sicht auf das eigentliche Verbrechen gegeben, das man sich erraten muss. Dann hab ich abgebrochen, ging echt nicht mehr. Vielleicht nimmt die Geschichte ja noch Fahrt auf, ich wüsste jedoch nicht woher.
Dietmar hat den zähen Text jedoch wunderbar in Szene gesetzt. Da kann man nicht meckern.

Vielfach sehr inspirierend

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 06.08.2019

Das Hörbuch gefiel mir sehr aufgrund seiner Erzählweise als Dialog. Der Stoff ist teils recht komplex, und dadurch gut vermittelt worden. Auch wenn man der Adlerschen Psychologie nicht „folgen“ will, so kann man vieles Nützliches da rausziehen. Die Geduld, bis zum Ende zu hören, macht sich bezahlt. Wie so oft im Leben sollte man unvoreingenommen und mit offenem Verstand dieses Buch angehen.

Grandios!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 12.04.2019

Faszinierende Story, tolle Handlungen, nie langweilig. Lange kein so gutes Buch gehört.
Und Simon Jäger ist wie geschaffen für die Rolle des Bob. Er liest nicht nur das Buch, sondern man merkt, dass er mitten drin ist. Er ist Bob ;-)
Die Fortsetzung ist schon gekauft!

Faszinierend und spannend bis zum Ende

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 26.11.2018

Es ist wirklich toll, wie die Reise immer weiter geht, und weiter und weiter. Die Jungs haben ein Talent zu erzählen, was keine Minute des Hörbuches langweilig werden lässt.
Anfangs fand ich die Sprecher etwas laienhaft, aber das verflog schnell, weil es einfach passt und das Hörbuch authentisch wirken lässt.

Ein Buch für „Mal eben auf die Schnelle“

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 26.11.2018

Wer auch Bukowski mag und auf schräge Typen und Schicksale steht, ist mit diesem Buch gut bedient. Das Tempo der Handlung ist angenehm zügig, und man hat keine Gelegenheit, sich zu langweilen.
Kaminski liest zuverlässig routiniert die unterschiedlichen Rollen. Er verzichtet auf eine übertriebene Darstellung der Charaktere. Für mich passt es zur Stimmung des Buches.
Ein Buch dass man nicht hören muss, es aber bestimmt nicht bereut.

1 Person fand das hilfreich

Groooßartigst!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 16.01.2018

Sowohl Oliver Rohrbeck als auch Bill Bryson in Bestform.
Die herrlich amüsanten Beschreibungen von Land und Leuten kennt man von Bryson ja. In diesem Buch steckt aber mehr. Er geht an seine Grenzen, erschließt neue Sichtweisen und durchlebt mit seinem Freund Cats so manche Höhen und Tiefen. Unterhaltsam bis zum Schluss.
Oliver Rohrbeck ließt nicht nur vor, er taucht in die Rolle des Erzählers ein und gibt dem Hörbuch eine schöne Tiefe.
Ein sehr schönes Hörbuch!

Der Mann mit der Ledertasche Titelbild

Genial in Story und Stimme

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 15.11.2017

Ich bitte um Handzeichen, wer auch das eine oder andere Deja-vu hatte... Oh! Doch so viele?! Die Story fand ich sehr spannend und interessant bis zum Ende. Werde noch ein wenig dran lang grübeln.
Matthias Brandt hat die Geschichte und den Charakter Bukowskis bzw. Chineskis genial rüber gebracht. Werde mal stöbern, was er noch so gelesen hat. Von ihm kann ich gerne mehr hören.

1 Person fand das hilfreich

Auf den Punkt geschrieben, toll gesprochen

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 21.08.2017

Zum Plot der Geschickte bin ich Zwiegestalten, einerseits hat mich die Story interessiert, so dass ich ohne Problem bis zum Ende durchhören konnte. Am Ende dachte ich: Wäre ne prima Drehbuchvorlage für einen Liebesfilm mit Jennifer Anniston... was nicht ganz mein Geschmack ist.
Für Schreibstil und Übersetzung kann ich leider keine Sterne vergeben, von mir gäbe es glatt sechs: Brilliant formuliert und immer auf den Punkt! Auch der Aufbau ist flüssig und doch nicht ermüdend oder langweilig.
Das Buch hat einen zufriedenen Eindruck hinterlassen.

1 Person fand das hilfreich

Eine unverzichtbare Lektüre

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 22.07.2017

Das Buch berührt die Seele und motiviert mit interessanten bis heiteren Geschichten dazu, die Welt ein wenig besser zu machen. Durch die Erzählung seines Enkels erhält man eine sehr persönliche Sicht auf das Leben und Wirken Mahatma Gandhis.
Sprachlich ist das Buch sehr dicht geschrieben, und man muss konzentriert sein, um nichts zu verpassen. Ich habe einige Male stoppen oder zurück spulen müssen, um das Gesprochene verinnerlichen zu können.
Die Lesung von Bernt Hahn ist angemessen ruhig und gut nuanciert, sodass dem Thema Rechnung getragen wird, ohne dass einem Langweilig wird. Sein Stimme passt gut zu diesem Buch.