PROFIL

singala

  • 6
  • Rezensionen
  • 7
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 155
  • Bewertungen
New York Detectives Titelbild
  • New York Detectives

  • Autor: Henry Rohmer
  • Sprecher: Bert Stevens
  • Spieldauer: 33 Std. und 44 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    2.5 out of 5 stars 24
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 2
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 2

Wenn sich Privatermittler Bount Reiniger in den Straßenschluchten von Big Apple auf Verbrecherjagd begibt, fiebert man als Hörer mit...

  • 1 out of 5 stars
  • Schlechter gehtŽs nicht !!!!

  • Von hambubu Am hilfreichsten 19.08.2011

Sonst lese ich immer die Rezensionen......

Gesamt
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 09.01.2012

...diesmal hat`s pressiert und ich wollte was "langes". Großer Fehler! Sehr großer Fehler!! Die Stories sind genau das als was sie angekündigt werden: gesprochene Comics, völlig sinnfrei und noch nicht mal unterhaltend. Der Sprecher ist so etwas vom grottenschlecht, man könnte meinen er wird nach der Anzahl der gesprochenen Worte pro Minute bezahlt.
Eine Flut von aneinandergereiten Buchstaben, welchen es durch die Missachtung der hinderlichen Interpunktion versagt war zur Sprachmelodie zu werden, stürmte auf meine armen Ohren ein. Gut, dass es "Stop" Tasten gibt.
Den Kauf werde ich unter "gemachte Erfahrungen" ablegen und künftig wieder genauer hinsehen!

  • Vision in White

  • The Bride Quartet, Book 1
  • Autor: Nora Roberts
  • Sprecher: Emily Durante
  • Spieldauer: 10 Std. und 3 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 29
  • Sprecher
    3.5 out of 5 stars 14
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 14

The women at Vows - a wedding planning company in Connecticut - make it their business to create memorable events for couples sealing their bonds. And though the bonds among Parker, Emma, Mac, and Laurel may not be official, they are very real - and equally worthy of celebration.

  • 1 out of 5 stars
  • entspannende Unterhaltung...

  • Von singala Am hilfreichsten 25.11.2009

entspannende Unterhaltung...

Gesamt
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 25.11.2009

.... ohne größere Probleme oder Intrigen. Romantische Liebesgeschichte vor dem Hintergrund einer Freundschaft zwischen vier sehr unterschiedlichen Frauen, die, jede in ihrem gewählten Beruf, ihren "Mann" stehen. Genau das Richtige Hörbuch um sich mal aus dem Alltag in eine Welt versetzen zu lassen in der die Frauen tüchtig, stark und wunderschön, die Männer gutaussehend, einfühlsam und geduldig sind.

Eine Dosis rosa Wölkchen, Herzchen und Zuckerguss kann sich "Frau" zwischendurch ja schkließlich mal gönnen..

Emily Durante sorgt mit ihrer frischen, frechen Stimme und ihrem Gespür für die einzelnen Personen und Situationen für ein ganz besoderes Hörvergnügen.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Natural Born Charmer

  • Autor: Susan Elizabeth Phillips
  • Sprecher: Anna Fields
  • Spieldauer: 12 Std. und 1 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 73
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 35
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 34

Dean Robillard is the Chicago Stars' hotshot quarterback. Not only does he have lightening reflexes on the field, he is also utterly gorgeous. First seen in the critically acclaimed Match Me If You Can, Dean is trying to recover (both mentally and physically) from a shoulder injury by taking a road trip. Along the way he meets Blue, a beautiful woman down on her luck, and as they spend more time together their attraction grows.

  • 4 out of 5 stars
  • Nett, aber nichts Neues

  • Von lieschen Am hilfreichsten 23.07.2007

Sehr amüsant und unterhaltsam

Gesamt
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 29.11.2008

Die Struktur eines Liebesromanes wiederholt sich zwangsläufig, da ja immer zwei Protagonisten vorhanden sind, die sich verlieben und nach vielen Hindernissen am Schluss zusammenkommen oder auch nicht. Bei einer Liebeskomödie erwartet man natürlich ersteres.......
Bis es allerdings soweit ist, dürfen wir uns hier über spritzige, sehr witzige Dialoge amüsieren und ein paar sehr amüsanten Neben-Handlungsstängen folgen, die sich dann alle im erwarteten Ha p p y E n d vereinen. Sehr unterhaltsame Lektüre.

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • K is for Killer

  • A Kinsey Millhone Mystery
  • Autor: Sue Grafton
  • Sprecher: Judy Kaye
  • Spieldauer: 2 Std. und 54 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    3 out of 5 stars 1
  • Sprecher
    0 out of 5 stars 0
  • Geschichte
    0 out of 5 stars 0

Lorna Kepler was beautiful and willful, a loner who couldn't resist flirting with danger. Maybe that's what killed her.

  • 3 out of 5 stars
  • Sue Grafton nicht ganz in Bestform

  • Von singala Am hilfreichsten 25.09.2008

Sue Grafton nicht ganz in Bestform

Gesamt
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 25.09.2008

'K is for Killer' ist der inzwischen 8. Roman aus der 'ABC... is for....' Serie, den ich gehört habe.

Ich höre Hörbücher meist abends im Bett und bezeichnenderweise bin ich beim Hören dieses Buches regelmäßig schon noch wenigen Minuten eingeschlafen. Dies zeugt eher nicht von Hochspannung oder einer fesselnden Handlung.
Die Personen kommen zwar wieder recht authentisch daher aber der Plot ist eher dünn und zu weit verzweigt. Zu viele Hinweise laufen auf halber Strecke ins Leere, Personen werden aufgebaut und irgendwann völlig ignoriert. Man frägt sich am Ende: Wie, war's das schon? Was ist denn mit dem und wo ist eigentlich die geblieben? Das Ende kommt etwas sehr holprig und erzwungen daher. Es scheint irgendwie eilig zusammengezimmert. Ich habe mich schon gefragt, ob ich die gekürzte Version erwaischt habe aber nein, es war die ungekürzte.
Ich werde jedoch trotzdem mit ungetrübter Vorfreude das nächste Buch herunterladen - und mich überraschen lassen.

  • Riptide

  • Mörderische Flut
  • Autor: Douglas Preston, Lincoln Child
  • Sprecher: Thomas Piper
  • Spieldauer: 16 Std. und 57 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 1.269
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 330
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 332

Auf dem felsigen Ragged Island vor der Küste Maines liegt nicht nur ein sagenhafter Goldschatz vergraben - auf der Insel lastet auch ein Fluch, der jedem, der ihr nahe kommt, den Tod bringt. Malin Hatch, dessen Familie die Insel gehört, ist nur knapp mit dem Leben davongekommen, als er dem Geheimnis zum ersten Mal auf den Grund gehen wollte. Nur widerstrebend schließt er sich nun einer Expedition an, die den Schatz bergen will - aber auch modernste Technik scheint dem todbringenden Geheimnis nicht gewachsen...

  • 5 out of 5 stars
  • Ein echtes Abenteuer(hör)buch

  • Von Allgäuerin Am hilfreichsten 03.04.2008

Nicht schlecht, aber....

Gesamt
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 29.06.2008

Die Geschichte zieht sich zu Anfang ein wenig, kommt aber dann ganz gut in Fahrt. Die Story ist gut erzählt, wenn auch die ein oder andere Kürzung wirklich nicht schaden könnte, da sich die Autoren, hauptsächlich im letzten Drittel des Buches, zu sehr mit langatmigen Detailbeschreibungen aufhalten. Damit wird nicht etwa die Spannung gesteigert, sonder beim Hörer eher etwas wie unwillige Ungeduld erzielt. Der Schluss hält nicht ganz was die Story verspricht, ist eher vorhersehbar und ein wenig klischeehaft.
Der Sprecher interpretiert und intoniert ganz interessant, doch wirkt die prägnante heisere Stimme nach ein paar Stunden grundsätzlich etwas monoton.
Mein Fazit: hörenswert aber keinesfalls ein Buch das ich mir ein zweites Mal anhören würde.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Full House

  • Autor: Janet Evanovich
  • Sprecher: Lorelei King
  • Spieldauer: 13 Std. und 52 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 12
  • Sprecher
    3.5 out of 5 stars 2
  • Geschichte
    3.5 out of 5 stars 2

From Janet Evanovich, author of the best selling Stephanie Plum bounty hunter series, comes this romantic adventure tale written in the Plum tradition, teeming with fast-paced action, dysfunctional loveable characters, steamy sex, suspense, and lots of laughs.

  • 4 out of 5 stars
  • Gute Unterhaltung

  • Von singala Am hilfreichsten 23.08.2007

Gute Unterhaltung

Gesamt
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 23.08.2007

Das Buch 'Full House' ist ein gelungener Mix aus viel Romantik und Humor, einem guten Schuss Sex und einer Prise Krimi. Die Story begnügt sich damit äußerst frisch und unterhaltsam daherzukommen, möchte weder irgendwelche Statements abgeben noch Anspruch auf Tiefgang haben. Witzige Charaktere und spritzige Dialoge sorgen dafür, dass Frau den Alltag für ein paar Stunden hinter sich lässt. Für Zwischendurch genau das Richtige!


3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich