PROFIL

Markus

  • 2
  • Rezensionen
  • 4
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 25
  • Bewertungen
  • Spät dran am Jüngsten Tag

  • Bobby Dollar 3
  • Autor: Tad Williams
  • Sprecher: Simon Jäger
  • Spieldauer: 17 Std. und 33 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.597
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 1.534
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.530

Bobby Dollar, der Engel und Anwalt der verlorenen Seelen, ist aus den Tiefen der Hölle zurückgekehrt. Er hat gegen alle himmlischen Regeln verstoßen, und das bedeutet Ärger. Wenn sich zu den mächtigsten Dämonen der Hölle einer der mächtigsten Engel des Himmels gesellt und sie daraufhin nichts lieber wollen, als Bobby an die Grenzen von Himmel und Hölle zu hetzen, dann heißt das mehr als nur Ärger. Seine Geliebte Caz befindet sich immer noch in den Fängen des Erzdämons Eligor, und Bobby wird nun von seinen letzten Freunden im Himmel fallengelassen. Doch Bobby wäre nicht Bobby, wenn er keinen Ausweg aus all dem Schlamassel wüsste.

  • 5 out of 5 stars
  • Mit Teil 3 doch noch die Kurve bekommen.

  • Von gomery Am hilfreichsten 17.10.2015

Bester Teil der Trilogie

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 22.10.2016

Gute Story, starke Sprüche und rabenschwarzer Humor, mit wenigen Ausnahmen exzellent übersetzt. Simon Jäger ist und bleibt ein genialer Sprecher, der zum sarkastischen Krawall-Engel passt wie die Faust aufs Auge!

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Mach mir den Garten, Liebling! (K)ein Landlust-Roman

  • Autor: Ellen Berg
  • Sprecher: Tessa Mittelstaedt
  • Spieldauer: 9 Std. und 47 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 533
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 495
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 496

Die Lust am Gärtnern - und am Gärtner... Zur Hölle mit den lieben Kollegen! Nachdem ihr schon wieder ein Mann bei der Beförderung vorgezogen wurde, hat Luisa die Nase voll von 14-Stunden-Arbeitstagen und Bürointrigen. Dann erbt sie von ihrer Tante einen Schrebergarten. Was soll ich mit einem Komposthaufen, wenn ich einen Chefstuhl will?, denkt sich Luisa.

  • 2 out of 5 stars
  • Lassen und lieber 'Gib's mir, Schatz!' hören.

  • Von Markus Am hilfreichsten 05.01.2016

Lassen und lieber 'Gib's mir, Schatz!' hören.

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 05.01.2016

Vom Humor her bleibt dieses Buch extrem weit hinter 'Gib's mir, Schatz!` zurück. Bei letzterem schwang ich ständig zwischen Fremdschämen und Lachkrampf. Hier fragte ich mich hier die meiste Zeit, wann der Humor überhaupt mal seinen Auftritt hat. Davon abgesehen ist die Hauptfigur so beständig zwischen Weinerlichkeit und Sturheit gefangen dass sie mehr Nerven kostet als Sympathie gewinnt.
Für mich definitiv kein gutes Buch, das reisst auch die exzellente Sprecherin nicht raus.

3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich