PROFIL

Bettina

  • 22
  • Rezensionen
  • 28
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 53
  • Bewertungen

Gute Anregung...<br />

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 28.08.2019

sich in seinem Lebenstrott zu reflektieren. Hat mir etwas gebracht, insoweit von mir Daumen hoch👍. Wenn man vielleicht gerade etwas Anregung oder Zuspruch für eine Wende im Leben gebrauchen kann, genau das Richtige.

Das Ende ist leider enttäuschend...<br />

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 08.07.2019

Simon Jäger, wie immer grandios, die Story sofort packend und spannend, leider ist das Ende dann doch ein bisschen enttäuschend, weil es so gar nicht überrascht und ich da etwas mehr erwartet hatte.. aber insgesamt war ich gut unterhalten.

Storys lustig, Sprecher nicht optimal

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
2 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 10.12.2018

Hier wäre ein guter Sprecher toll gewesen, dann hätte man noch mehr lachen können.. hier blieb es dann beim Schmunzeln, aber das ist ja auch schon was😉

Ein Fitzek eben!

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 27.11.2018

Die Fitzek Thriller sind immer (leider nur) bis kurz vor dem Schluss spannend und großartig... gegen Ende eines Fitzeks hab ich immer diese Enttäuschung, wie bei einem Soufflé, das eben noch so grandios war und dann ins .."ach" zusammenfällt. Als hätte der Abgabetermin fürs Buch so gedrängt, als dass man nun schnell ein Ende zusammenschreiben muss... Da es aber bis dahin immer ein Genuss ist und Simon Jäger einer der Besten Sprecher, ist es insgesamt immer eine Vergabe von 4,5 Sternen wert!

Hörenswert

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 10.10.2017

Das Einzige was mich störte war der E-Gitarren -Jingle zwischen den Kapiteln.
Der muss wirklich nicht sein!

Kann man hören..muss man aber nicht..

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 15.07.2017

Inhaltlich werden alle bekannten Scheidungsstorys über Männer und ihre ungerechten, unglaublichen Fehlverhalten bedient und am Ende verzeiht Frau Alles und findet zurück zu dem "geläuterten" und "unschuldig" in den Krallen einer anderen Frau gelandeten Mann. Amüsant soll das ganze durch ständig aneinander gereihte, uralte, Facebooksprüche werden, die einzelnen Protagonisten untergejubelt werden, als deren "Lebensweisheit" ... Insoweit kein wirklich neues Werk der Autorin..aus meiner Sicht eher ein schnell runter geschriebenes Buch, weil der Verlag vielleicht auf die schnelle was verlangt hat. Trotzdem kann es kurzfristig, wie Fahrstuhlmusik, ablenken..mehr allerdings nicht!

1 Person fand das hilfreich

Geht so...

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 08.09.2016

Die Stimmfarbe der Sprecherin passt für mich absolut nicht zusammen mit dem Inhalt des Buches. Für mich war es sehr schwierig, die Stimme einer geschätzt Mitte bis Ende 60 jährigen Frau in Zusammenhang mit Protagonisten dieses Buches zu bringen. Habe 4 Anläufe gebraucht um es endlich fertig zu hören...War leider dadurch ein Abarbeiten und keine Freude. Für den Titel "Nie wieder Seniorenteller" von Ellen Berg, hätte die Stimme vielleicht besser gepasst. Schade..

Entsprach nicht meiner Vorstellung

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 03.08.2016

Hab mir mehr persönliche Lösungsansätze versprochen und auf geführte Meditation gehofft. Aber es ist, wie ja auch beschrieben, nur ein Vortrag. Dadurch, das er life mitgeschnitten ist, wird das Zuhören leider auch noch durch unangenehme Hintergrundgeräusche, wie Husten und Zwischenfragen, empfindlich gestört. Schade! Trotzdem bleibt das Vorgetragene wahr und für, die, die sich noch nie bisher mit der Thematik befasst haben sicher bereichernd. Für "Fortgeschrittenen " aber eher nichts Neues und enttäuschend.

1 Person fand das hilfreich

Für den Anfang sicher hilfreich..

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 03.08.2016

Gute Sache, um mal in sich hinein zu spüren und sich besser wahrzunehmen. Man hat sicher Schlüsselerlebnisse, die es dann gilt, selber weiter zu verfolgen und umzusetzen. Teilweise war Betz zu schnell im Sprechen, so dass es schwer wurde so schnell innerlich der Meditation zu folgen. Stimme sehr angenehm, aber das Ende war sehr eigenartig... unerwartet wurde man "allein gelassen"...wartete immer, dass da noch was kommt..Ein Schlusswort, oder ähnliches. .fand ich persönlich nicht so passend. .
Insgesamt lohnend, für diejenigen, die sich während des abnehmens, mit ihrer Seele auch befassen wollen, wer denkt, er würde wundersam nur durch die Meditation abnehmen, ist hier absolut falsch!😉

1 Person fand das hilfreich

Absolut Herrlich!!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 19.07.2016

Habe mich von Anfang an sehr gut amüsiert! Toller Schreibstil, der durch die sehr gute Leistung von Tessa Mittelstaedt, zum Sahnestück wird.
Wer sich hier darüber aufregt, dass das Eine, oder Andere Relitätsfremd ist und deshalb hier das Buch verreißt, der soll sich doch ein Mathematikbuch vorlesen lassen und zum Lachen in den Keller gehen!
Werde mir sicher mehr anhören von Ellen Berg, genauso von Tessa Mittelstaedt! BESTE UNTERHALTUNG🍾💖🤗