PROFIL

Constanze

Dresden, Deutschland
  • 3
  • Rezensionen
  • 8
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 3
  • Bewertungen
  • Skippy Dies

  • Autor: Paul Murray
  • Sprecher: Patrick Moy
  • Spieldauer: 21 Std. und 2 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 20
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 11
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 12

Skippy and Ruprecht are having a doughnut-eating race one evening when Skippy turns purple and falls off his chair . . .And so begins this epic, tragic, comic, brilliant novel set in and around Dublin’s Seabrook College for Boys.

  • 5 out of 5 stars
  • Deeply moved, sehr bewegt

  • Von Muriel Am hilfreichsten 08.05.2015

Grandios

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 13.04.2012

Dieser Roman ist der wahrscheinlich beste, den ich seit langer, langer Zeit gelesen/gehört habe.

Der Sprecher verleiht diesem ohnehin schon atemberaubend guten Buch eine Tiefe und Realität, die einfach nur mitreißt.

Absolute Empfehlung, Schmunzeln, schallendes Lachen, Kloß im Hals, die ein oder andere Träne, nachdenkliche Stille, Fremdschämen... das ganze Gefühlspektrum wird bedient. Einfach herrlich.

Um Mario zu zitieren: "Never forget your lucky condom!"

  • Fight Club

  • TV Movie Kopfkino 1
  • Autor: Chuck Palahniuk
  • Sprecher: Tobias Meister
  • Spieldauer: 5 Std. und 8 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 121
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 91
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 93

In einem Underground-Boxclub prügeln sich desillusionierte Männer mit der nackten Faust die Leere und Langeweile ihres Lebens aus dem Leib. Nach und nach entwickelt sich aus dem Club eine Organisation, die es sich zum Ziel setzt, die gesamte moderne Zivilisation zu zerstören.

  • 5 out of 5 stars
  • Man muss schon zuhören...

  • Von Constanze Am hilfreichsten 30.03.2008

Man muss schon zuhören...

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 30.03.2008

Wem der Film gefallen hat, der MUSS sich dieses Hörbuch anhören.

Der Film war in vielerlei Hinsicht schon ein Meisterwerk, doch das Buch ist wirklich brillant. Man sollte sich natürlich vorm Hören davon lösen, dass das Buch die Nacherzählung des Films ist, es ist die Vorlage und daher von Natur aus anders.
Der Film ist in diesem Fall vielmehr eine Komprimierung und Abschwächung (!!) der Geschichte, die das Buch erzählt.

Ich kann nur empfehlen sich das Hörbuch zu gönnen und den Wahnsinn, der aus manchen Sätzen spricht und die Genialität der Beschreibung einzelner Phänomene und Idiotien unserer Gesellschaft zu genießen.

Dieses Hörbuch ist wie ein guter Wein, man sollte es in Ruhe und mit voller Aufmerksamkeit genießen, dann wird es berauschende Wirkung haben!

3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Schwarz

  • Der dunkle Turm 1
  • Autor: Stephen King
  • Sprecher: Vittorio Alfieri
  • Spieldauer: 8 Std. und 12 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 2.675
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 1.616
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 1.619

Mit Stephen King auf der Spur des Schwarzen Mannes: Lust auf eine spannende Fantasy-Saga vom Meister des Horrors? Dann lassen Sie sich mit "Schwarz (Der dunkle Turm 1)" in eine von Stephen King über mehrere Jahre hinweg entworfene Parallelwelt entführen. Durch die mitreißende Betonung von Sprecher Vittorio Alfieri ist der Hörer immer ganz nah dran an den Abenteuern des Revolvermanns Roland. Wir treffen auf schaurige Wesen wie Vampire und Dämonen, durchforsten die Ruinen verlassener Städte und sind dabei immer auf der Suche nach dem Mann in Schwarz, der den Weg zum dunklen Turm weisen soll.

  • 1 out of 5 stars
  • schlechter Sprecher

  • Von Jutta Am hilfreichsten 20.02.2013

Meine Hochachtung!

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 19.10.2007

Ich bin noch 30min entfernt vom Ende des letzten Bandes -Der Turm- und würde mir wünschen, es würden noch 20 Bände kommen.
Diese Saga ließ und lässt mich immer noch in vielen Momenten mit offenem Mund innehalten. Ich habe Stephen King früher von Herzen gehasst, doch ein Freund überzeugte mich diese Saga zu lesen / hören.

Der erste Band ist zugegebenermaßen etwas zum Durchquälen, besonders die Einleitung bzw. das Vorwort, doch glaubt mir, ab Band 2 nimmt die Geschichte schlagartig Fahrt auf und die Dimensionen / Welten, die sich vor dem inneren Auge entfalten, sind atemberaubend!
Für alle, die nach der Hörprobe oder den ersten Minuten des Hörbuches meinen, der Sprecher sei nicht ihr Ding: RICHTIG. Ich hasste den Sprecher, das gesamte erste Buch, genauso wie Stephen King, doch jetzt muss ich sagen: Niemand sonst könnte für mich Roland besser mit Leben füllen als auch ... als auch ... ich könnte alle Charaktere aufzählen.
Ganz tiefe Verneigung! Brillant, Ich danke für dieses unvergleichliche Hörvergnügen!
Haltet den 1. Band aus und dann setzt die Sucht ein!

5 von 7 Hörern fanden diese Rezension hilfreich