PROFIL

Dora

  • 8
  • Rezensionen
  • 1
  • Mal wurde Ihre Rezension als "hilfreich" bewertet
  • 30
  • Bewertungen
  • Wie heiß ist das denn? (K)ein Liebes-Roman

  • Autor: Ellen Berg
  • Sprecher: Tessa Mittelstaedt
  • Spieldauer: 11 Std. und 57 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 742
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 697
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 695

Früher war mehr Liebe? Von wegen! Mitte vierzig ist ein komisches Alter, findet Bea. Mal fühlt sie sich wie eh und je - jung, fit, einigermaßen attraktiv -, dann wieder weisen sie die ersten Wechseljahrssymptome unsanft darauf hin, dass ihre romantische Hoch-Zeit womöglich vorüber ist. Nicht zuletzt, dass ihr langjähriger Freund sie wegen einer Jüngeren verlassen hat, macht ihr zu schaffen. Es kommt noch dicker: Sowohl ihre lebenslustige Mutter Rosi, 64, als auch ihre Tochter Mona, 22, tauchen mit neuen Liebhabern auf - beide in Beas Alter. Als ihr dann noch ein wichtiger Auftrag durch die Lappen geht, sieht Bea rot.

  • 3 out of 5 stars
  • nette Unterhaltung

  • Von inga krämer Am hilfreichsten 22.06.2018

Nicht zu empfehlen

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 29.06.2018

Also leider war die Geschichte sehr sehr langweilig und vor allem wirklich sehr schlecht. Ich bin total enttäuscht.

  • Dicker Teufel umständehalber in liebevolle Hände abzugeben

  • Autor: Sebastian Niedlich
  • Sprecher: Matthias Keller
  • Spieldauer: 10 Std. und 33 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 870
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 817
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 814

Weil Mephy einst vergeblich versuchte, einen himmlischen Betriebsrat zu gründen, hat Gott ihn zu seinem neuen Job verdonnert: Als Fürst der Finsternis kümmert er sich um das ordnungsgemäße und formvollendete Quälen der verdammten Seelen. Trotz Schwefelduft und Überstunden ist Mephy seit Jahrtausenden hochmotiviert bei der Sache - doch so langsam dämmert ihm, dass es im Leben noch etwas anderes geben muss als immer nur Arbeit.

  • 5 out of 5 stars
  • Der Teufel ist ganz anders als man denkt!

  • Von Kindle-Kunde Am hilfreichsten 21.10.2017

Langwierig...

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 28.01.2018

Leider kann ich die vorangegangenen guten Bewertungen nicht bestätigen. An einem Punkt ist es weder lustig noch interessant.

  • Ich will es doch auch! (K)ein Beziehungs-Roman

  • Autor: Ellen Berg
  • Sprecher: Sonngard Dressler
  • Spieldauer: 10 Std. und 46 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 802
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 727
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 732

Frikadelle zum Frühstück. Charlotte ist Ärztin, hat einen tollen Job, eine tolle Wohnung, tolle Freunde - nur leider keinen Mann. Und das mit 39! Langsam wird es eng. Da taucht plötzlich Uwe auf, der attraktive, aber ziemlich ungehobelte Klempner. Geht gar nicht. Tja, geht doch! Denn Hals über Kopf verliebt sich Charlotte in sein umwerfendes Lächeln und seine unkonventionelle Art: Buletten zum Frühstück, Tanzen im Regen, Poolbillard in düsteren Kneipen. Charlotte ist selig, ihr Umfeld entsetzt. Downdating?

  • 5 out of 5 stars
  • Super zum entspannen und Seele baumeln lassen

  • Von Angelika Am hilfreichsten 19.02.2015

Keine Kaufempfehlung

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 31.12.2017

Das Hörbuch war schon sehr sehr langwierig, vorhersehbar , langweilig. Ich kann es nicht weiter empfehlen.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Ich koch dich tot

  • (K)ein Liebes-Roman
  • Autor: Ellen Berg
  • Sprecher: Sonngard Dressler
  • Spieldauer: 9 Std. und 6 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 583
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 544
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 543

Schmeckt's dir nicht, Schatz? Beim ersten Mal ist es noch ein Versehen: Statt Pfeffer landet Rattengift im Gulasch - und schon ist Vivi ihren Haustyrannen Werner los. Als sie wenig später vom schönen Richard übel enttäuscht wird, greift sie erneut zum Kochlöffel. Fortan räumt Vivi all jene Fieslinge, die es nicht besser verdient haben, mit den Waffen einer Frau aus dem Weg - ihren Kochkünsten. Dann trifft sie Jan, der ihr alles verspricht, wovon sie immer geträumt hat...

  • 2 out of 5 stars
  • Langatmig, vorhersehbar, wenig Witz

  • Von eiramseni Am hilfreichsten 10.09.2014

Super Hörbuch

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 26.12.2017

Hatte wirklich Spaß gemacht! Spannend und lustig. Ich konnte kaum aufhören die Geschichte zu hören.

  • Stürmisch

  • Perfect Passion 1
  • Autor: Jessica Clare
  • Sprecher: Julia Stoepel
  • Spieldauer: 9 Std. und 52 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 789
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 750
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 747

Glück und Unglück liegen nah zusammen, wie die Kellnerin Bronte am eigenen Leib erfahren muss. Sie gewinnt eine Reise auf die Bahamas - und gerät prompt in einen Hurrikan. Dann verpasst sie auch noch die Evakuierung, weil sie im Fahrstuhl stecken bleibt. Wenigstens ist sie nicht allein. Der Manager des Hotels sitzt mir ihr im Fahrstuhl fest. Zumindest hält sie Logan für den Hotelmanager. Dass er einer der reichsten Männer der Welt ist, erfährt sie erst, als sie ihm schon mit Haut und Haaren verfallen ist.

  • 4 out of 5 stars
  • Leicht fliessend und schlüssig

  • Von Beate Am hilfreichsten 22.04.2015

Kann man gar nicht bis zu Ende hören

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
1 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 02.07.2017

Das Hörbuch ist wirklich unerträglich- geht gar nicht. Die Sprecherin krönt das ganze noch... Nicht kaufen.

  • Tief durchatmen, die Familie kommt

  • Die Bundschuhs 1
  • Autor: Andrea Sawatzki
  • Sprecher: Andrea Sawatzki
  • Spieldauer: 4 Std. und 9 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 226
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 205
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 203

Ihr Mann hatte von Anfang an keine Lust auf Weihnachten. Gundula schon, irgendwie. Dass es eine Menge Mühe bedeuten würde, die ganze Verwandtschaft zu beherbergen und zu bekochen, das war ihr natürlich klar. Aber dass die ganze Sache so aus dem Ruder laufen würde, das hätte selbst Gundula nicht ahnen können.

  • 5 out of 5 stars
  • Gut gelesen, super Stimme - Andrea Sawatzki pur!

  • Von Katrin Stein Am hilfreichsten 24.11.2013

Herrlich!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 13.10.2016

Ich fand dieses Hörbuch sehr lustig, ich konnte kaum aufhören damit! Bitte Andrea, schreiben Sie mehr davon!

  • Schweinskopf al dente

  • Franz Eberhofer 3
  • Autor: Rita Falk
  • Sprecher: Christian Tramitz
  • Spieldauer: 5 Std. und 4 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 4.621
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 3.500
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 3.480

Schweinskopf al dente: Rita Falks dritter niederbayerischer Provinzkrimi als Hörschmaus. Franz Eberhofer ermittelt wieder. Diesmal schon als Kommissar, wobei er uns gleich zu Beginn hören lässt, was er über seine "miese erbsengrüne Uniform" denkt, die so gar nicht zu seinem neuen silbernen Stern passen will...

  • 5 out of 5 stars
  • Herrlich skurril – ein echtes Vergnügen

  • Von Eddie7 Am hilfreichsten 03.12.2011

Nicht so gut wie die ersten Bücher

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 18.09.2015

Geschichte ist wirklich sehr aus der Luft gegriffen... Ich war leider sehr enttäuscht. Die ersten Bücher waren besser.

  • Teatime mit Tante Alwine

  • Autor: Ellen Jacobi
  • Sprecher: Irina Scholz
  • Spieldauer: 7 Std. und 11 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    3.5 out of 5 stars 9
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 9
  • Geschichte
    3 out of 5 stars 9

Alwine kann nicht länger mitansehen, wie ihr Patensohn Nils sein Leben als Vollzeit-Papa und freiberuflicher Reiseleiter verplempert. Er soll ihr Kölner Kaffeehaus erben, um es vor der Pleite zu retten. Und eine vernünftige Frau benötigt er auch. Schließlich braucht Patenenkel Jurek eine Mutter. Kurzerhand beschließt Alwine, ihren 85. Geburtstag auf einer Reise mit Nils und einer illustren Reisegesellschaft zu feiern, um ihn währenddessen auf den rechten Weg und unter die Haube zu bringen. Das ist aber gar nicht so einfach...

  • 1 out of 5 stars
  • Langeweile!

  • Von Dora Am hilfreichsten 19.08.2015

Langeweile!

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
1 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 19.08.2015

Das war das langweiligste was ich je gehört habe. Dazu noch die Sprecherstimme... Es ist kaum auszuhalten .

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich