PROFIL

Magnus Reinhardt

  • 5
  • Rezensionen
  • 0
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 15
  • Bewertungen

was soll das denn?

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 25.07.2019

Das dritte Buch hat kaum noch etwas mit der Datei zu tun. Ich empfehle nach dem zweiten aufzuhören. Nichts im Zusammenhang mit der Datei wird aufgeklärt und es wird nur ein langweiliges, schlechtes Abenteuer erzählt.

Finger weg von Lübbe Audio

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 10.07.2017

Das Hörbuch ist super, die Produktion von Lübbe Audio nicht.

Sinnlose, keiner Logik folgende, Einspieler esoterischer Musik, die mit jedem Hörbuch mehr belästigen.

Sinnlose Pausen von mehreren Sekunden absoluter Stille.

400 Kapitel a 2-4 Minuten... wtf?

Buch sehr gut, Lübbe audio ungenügend

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 03.07.2017

Die Geschichte ist einfach Klasse. Insbesondere für mich als Science Fiction und Fantasy Liebhaber stellt die Geschichte eine gute Mischung aus beiden Genre da.

Absolut unverständlich ist dabei der schlechte Schnitt mit seinen mehr als störenden Einspielern esoterischer Musik, die weder zum Kontext der Geschichte passen noch einer erkennbaren Logik folgen. Plötzlich wird die Geschichte von seltsamen Tönen, die mit maximaler Lautstärke eingespielt wurden, unterbrochen und anschließend geht sie ein gleicher Stelle einfache weiter. Handlungsstränge werden dadurch absolut Sinnfrei unterbrochen. Man hat das Gefühl, dass Buch musste noch um ein paar Minuten verlängert werden und jemand hat willkürlich geklickt an welcher Stelle

Leider kann ich keine schlechte Wertung geben, das das Buch Klasse ist ;)

nur ein halbes buch

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 20.06.2017

Was sollen diese seltsamen Einspieler mit esoterischer Musik ohne jeden inhaltlichen Zusammenhang?
Kann man so etwas bitte lassen?

keine pause bei handlungswechseln

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 27.01.2017

das buch kann man fast weglassen endlose Beschreibungen des immer wieder gleichen Themas, ohne die Geschichte groß voran zu bringen

hat mich teilweise wirklich gestört, dass der leser beim wechseln von handlingsebenen weiter liest, als wäre kein Satzzeichen vorhanden