PROFIL

princessa

  • 2
  • Rezensionen
  • 0
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 4
  • Bewertungen
  • Tod und Teufel

  • Autor: Frank Schätzing
  • Sprecher: Stefan Kaminski
  • Spieldauer: 15 Std. und 25 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.065
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 1.015
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.014

Endlich – Frank Schätzings Bestseller als Lesung. Köln, im Jahre 1260. Jakob der Fuchs, ein charmanter Dieb und Vagabund, wird Zeuge, wie der Dombaumeister vom Gerüst in den Tod gestoßen wird. Doch alle, denen Jakob von dem Mord erzählt, sind kurz darauf ebenfalls tot. Als er begreift, wer die Intrige gesponnen hat, muss er den Verbrecher so rasch wie möglich überführen. Doch der ist ein eiskalter Auftragsmörder, und als nächstes hat er Jakob im Visier.

  • 4 out of 5 stars
  • Macht und Mord im Mittelalter

  • Von Annette Am hilfreichsten 19.11.2016

Spannender Geschichtsunterricht

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 10.06.2018

Autor und Sprecher haben auch bei diesem Werk ihr Bestes gegeben. Sollte nicht alles der exakten Wahrheit entsprechen, so ist Frank Schätzing doch auch diesmal die überzeugende Darstellung von Geschehnissen einer wichtigen Epoche der Menschheit gelungen, die zumindest zur inneren Stellungnahme (hier zu Gewalt, Lügen und Intrigen) auffordert. Es war mir außerdem ein Fest, die rhetorischen Feinheiten mittelalterlicher Gelehrter, gespickt mit feinsinnigem Humor, zu genießen.
Stefan Kaminski ist in meinen Ohren an Facettenreichtum für das stimmliche Ausfüllen verschiedenster Charakter - ob männlich oder weiblich - nicht zu übertreffen und bei Jaspar und Goddards Streitgesprächen über Politik zur Höchstform aufgelaufen.👍🏼

  • Dein gerettetes Leben

  • Wege zur Befreiung
  • Autor: Alice Miller
  • Sprecher: Katharina Micada
  • Spieldauer: 8 Std. und 48 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 42
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 32
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 32

Wie kann sich ein Mensch lieben, der sehr früh lernen mußte, daß er nicht liebenswert sei? Daß er Schläge bekommt, damit er anders wird, als er ist...

  • 5 out of 5 stars
  • Hören hören hören

  • Von Blabla Am hilfreichsten 25.04.2016

Hat mir viel gegeben das Buch weil es sehr in die Tiefe geht

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 13.10.2017

Alice Miller ist für mich keine Unbekannte und dieses Buch kam wieder einmal zum richtigen Zeitpunkt zu mir, in meiner größten Not. Ich halte das nie für einen Zufall, wohlgemerkt. Der Inhalt des Buches legt den Finger genau auf meine Wunden und hilft mir sehr, meine Muster und Handlungsweisen zu verstehen, auch das, was MIT mir geschieht. Die Aufteilung ist für mich interessant und schlüssig, so dass ich das Buch nur weiterempfehlen kann an jeden, der sich selbst sowie den Ursprung jeden Leidens auf der Welt auf die Spur kommen will.