PROFIL

Wibbsi

  • 2
  • Rezensionen
  • 1
  • Mal wurde Ihre Rezension als "hilfreich" bewertet
  • 39
  • Bewertungen
  • Nordlicht. Die Tote am Strand

  • Boisen & Nyborg ermitteln 1
  • Autor: Anette Hinrichs
  • Sprecher: Vera Teltz
  • Spieldauer: 10 Std. und 7 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 110
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 104
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 104

Eine Tote am Strand und ein mörderisches Geheimnis aus der Vergangenheit... Im beschaulichen Dörfchen Kollund an der deutsch-dänischen Grenze wird die Leiche einer jungen Frau gefunden. Erschossen am Strand. Die Tote wird als Liva Jørgensen identifiziert, die zwölf Jahre zuvor spurlos verschwand. Was ist damals wirklich geschehen? Vibeke Boisen, Leiterin der Flensburger Mordkommission, und ihr Kollege Rasmus Nyborg, von der dänischen Polizei, rollen den alten Fall wieder auf und stechen damit in ein Wespennest. Ihre Ermittlungen führen sie in höchste politische Kreise.

  • 5 out of 5 stars
  • Klasse!

  • Von MarionH Am hilfreichsten 30.05.2019

Klasse Hörbuch!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 20.05.2019

Die Geschichte hat mir sehr gut gefallen. Sprecherin fand ich anfänglich etwas gewöhnungsbedürftig, da ich sie als Synchronstimme bereits kannte und sie für eben jenen Charakter "abgespeichert" hatte. Letztlich hat sie aber doch super gepasst und mir sehr gut gefallen. Gerne mehr davon!

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Der Tote im Strandkorb

  • Die Inselkommissarin 1
  • Autor: Anna Johannsen
  • Sprecher: Claudine Tadlock
  • Spieldauer: 8 Std. und 28 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 1.065
  • Sprecher
    3.5 out of 5 stars 984
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 984

Der erste spannende Fall für die Inselkommissarin Lena Lorenzen. Auf Amrum, der kleinen nordfriesischen Insel, wird der Leiter eines Kinderheims tot am Strand aufgefunden. Die örtliche Polizei geht von einer natürlichen Todesursache aus, bis das Landeskriminalamt die Obduktion des Leichnams veranlasst und Ermittlungen einleitet. Hauptkommissarin Lena Lorenzen wundert sich darüber, dass Kriminaldirektor Warnke ausgerechnet ihr diesen Fall überträgt. Wenige Monate zuvor hatte er sie noch wegen eigenmächtiger Ermittlungen aus einer Sonderkommission abgezogen und ihre Herunterstufung beantragt.

  • 4 out of 5 stars
  • Spannung, leider eine etwas unpassende Sprecherin

  • Von Elisabeth Am hilfreichsten 18.06.2018

na ja

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
1 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 20.05.2019

Zur Geschichte selbst will ich nicht viel sagen. Dazu lese man die Beschreibung. Es gibt sicher spannendere Geschichten. Wenn man, wie ich, eine nette, kleine "Nebenbei-Unterhaltung" sucht, die zudem auf Amrum spielt, ist dieser Krimi ganz nett. Etwas viel Klischee. Etwas vorhersagbar. Allerdings gefiel mir die Sprecherin überhaupt nicht. Ich komme selbst aus dem hohen Norden und erwarte etwas nordischen "Slang". Man hört deutlich, dass die Sprecherin südlich der Elbe beheimatet ist. Außerdem passte ihre Stimme überhaupt nicht zum Hauptcharakter. Da würde ich mir eine "jüngere" Stimme wünschen.