PROFIL

Mareike

  • 4
  • Rezensionen
  • 5
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 21
  • Bewertungen
  • Eine kurze Geschichte von fast allem

  • Autor: Bill Bryson
  • Sprecher: Oliver Rohrbeck
  • Spieldauer: 21 Std. und 20 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 2.139
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 2.005
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 2.005

Wie groß ist eigentlich das Universum? Was wiegt unsere Erde? Und wie ist das überhaupt möglich - die Erde zu wiegen? In seinem großen Hörbuch nimmt uns Bestsellerautor Bill Bryson mit auf eine atemberaubende Reise durch Raum und Zeit: Er erklärt uns den Himmel und die Erde, die Sterne und die Meere, und nicht zuletzt die Entstehungsgeschichte des Menschen.

  • 5 out of 5 stars
  • Endlich als ungekürztes Hörbuch!

  • Von Saarpirat Am hilfreichsten 19.01.2016

Grandioses Buch

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 23.07.2017

Wir haben das Höhrbuch über mehrere Wochen verteilt im Auto gehört und sind sehr begeistert. Die zugegebenermaßen dichten Informationen sind unheimlich unterhaltsam aufbereitet und die Kapitel gut aufeinander aufgebaut. Insgesamt absolut empfehlenswert um ganz nebenbei ein bisschen was über die Entstehung des Universums und der Arten zu lernen. Gute Balance zwischen naturwissenschaftlicher Präzision und Unterhaltung.
Und es versteht sich ja fast von selbst, dass der Sprecher einen phantastischen Job gemacht hat.

5 von 6 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Schwarzwasser

  • Kommissar Wallner 7
  • Autor: Andreas Föhr
  • Sprecher: Michael Schwarzmaier
  • Spieldauer: 10 Std. und 3 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 2.192
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 2.070
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 2.065

Als Kommissar Wallner die Nachricht erhält, man habe die Leiche eines alten Mannes gefunden, bleibt ihm beinahe das Herz stehen: Seit Stunden ist Opa Manfred abgängig und auf dem Handy nicht zu erreichen. Doch am Tatort stellt Wallner erleichtert fest, dass Manfred wohlauf ist - er und Polizeiobermeister Leonhardt Kreuthner haben den Toten entdeckt. Unter leicht dubiosen Umständen, versteht sich. Bald stellt sich heraus, dass der ermordete Dieter Wartberg gar nicht tot sein dürfte.

  • 5 out of 5 stars
  • Andreas Föhr kann Krimi

  • Von Ginger Am hilfreichsten 05.06.2017

Unterhaltsame Geschichte ohne viel Spannung

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 05.07.2017

Wir haben das Hörbuch gekauft weil wir gerne am Tegernsee Urlaub machen. Die Geschichte ist nett und der Sprecher liest die Charactere sehr gut. Allerdings fehlt die Spannung.

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • AchtNacht

  • Autor: Sebastian Fitzek
  • Sprecher: Simon Jäger
  • Spieldauer: 8 Std. und 39 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 5.881
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 5.542
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 5.539

Stellen Sie sich vor, es gibt eine Todeslotterie. Sie können den Namen eines verhassten Menschen in einen Lostopf werfen. In der "AchtNacht", am 8.8. jedes Jahres, wird aus allen Vorschlägen ein Name gezogen. Der Auserwählte ist eine AchtNacht lang geächtet, vogelfrei. Jeder in Deutschland darf ihn straffrei töten - und wird mit einem Kopfgeld von zehn Millionen Euro belohnt. Das ist kein Gedankenspiel. Sondern bitterer Ernst.

  • 3 out of 5 stars
  • Faszinierend

  • Von Saarpirat Am hilfreichsten 16.03.2017

Unterhaltsam jedoch ziemlich konstruierte Geschichte

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 18.06.2017

In Summe ein gutes Buch. Der Sprecher liest fantastisch. Kann für einen Strandbesuch ein gutes Buch sein. Mehr auch nicht.

  • Die Grausamen

  • Autor: John Katzenbach
  • Sprecher: Uve Teschner
  • Spieldauer: 14 Std. und 38 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 3.763
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 3.545
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 3.535

Eigentlich sollte es nur ein kurzer Weg sein. Wie immer. Unzählige Male schon ist die dreizehnjährige Tessa Gibson in dem noblen Vorort, in dem sie lebt, von ihrer besten Freundin nach Hause gelaufen. Doch in dieser Herbstnacht kommt sie dort nicht an, verschwindet spurlos, wie vom Erdboden verschluckt. Die Stadt ist schockiert, Angst breitet sich aus, Tessas Familie zerbricht - der Fall wird nie aufgeklärt. Zwanzig Jahre später werden zwei abgehalfterte Ermittler auf den Fall angesetzt.

  • 5 out of 5 stars
  • Gigantisch!

  • Von T. M. Am hilfreichsten 30.05.2017

Gutes Buch mit teilweise spannenden Passagen

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 27.04.2017

Ok für eine lange Autofahrt. Jedoch nichts spektakuläres. In Summe jedoch eine interessante Story zum nachdenken