PROFIL

grossergrinsel

M™nchen, Deutschland
  • 18
  • Rezensionen
  • 20
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 29
  • Bewertungen
  • Der Kinderdieb

  • Autor: Brom
  • Sprecher: Uve Teschner
  • Spieldauer: 19 Std. und 13 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 807
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 571
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 571

Leise wie ein Schatten streift ein Junge durch die Straßen von New York. Er nennt sich Peter und ist auf der Suche nach Kindern und Teenagern, die dringend Hilfe brauchen. Peter rettet sie - und bietet ihnen an, sie in sein magisches Reich zu führen, in dem niemand je erwachsen werden muss. Doch er verrät ihnen nicht, dass dieses Land im Sterben liegt und dort nicht nur magische Geschöpfe und das Abenteuer ihres Lebens auf sie warten, sondern auch größte Gefahr.

  • 5 out of 5 stars
  • Der Wahnsinn regiert die Welt...

  • Von Dragonfly Am hilfreichsten 05.01.2013

Tolle Peter Pan Variation

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 02.09.2017

Die Geschichte ist gut und spannend geschrieben. Ob einen das Ende zufrieden stellt, muss jeder für sich entscheiden. Es scheint, als ob der Autor eine Vorliebe dafür hat. Zumindest ist es anders als der sonstige Einheitsbrei. Das Buch ist hervorragend gelesen. Ob Kinder oder Ungeheuer, jede Figur ist gut getroffen und es ist eine wahre Freude dem stimmgewaltigen Vortrag zu lauschen.

  • Lost Gods

  • A Novel
  • Autor: Brom
  • Sprecher: R. C. Bray
  • Spieldauer: 14 Std. und 50 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 5
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 5
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 5

Fresh out of jail and eager to start a new life, Chet Moran and his pregnant wife, Trish, leave town to begin again. But an ancient evil is looming, and what seems like a safe haven may not be all it appears. Snared and murdered by a vile, arcane horror, Chet quickly learns that pain and death are not unique to the living. Now the lives and very souls of his wife and unborn child are at stake. To save them, he must journey into the bowels of purgatory in search of a sacred key promised to restore the natural order of life and death.

  • 4 out of 5 stars
  • Gute Geschichte, toll gelesen

  • Von grossergrinsel Am hilfreichsten 10.08.2017

Gute Geschichte, toll gelesen

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 10.08.2017

Die Geschichte ist nicht die originellste aller Zeiten aber dennoch interessant. Und R. C. Bray liest wie immer hervorragend.

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Apocalypsia

  • Autor: Andreas Izquierdo
  • Sprecher: Michael Schwarzmaier
  • Spieldauer: 20 Std. und 15 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 203
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 193
  • Geschichte
    3.5 out of 5 stars 193

Es heißt, sobald ein Kind zur Welt kommt, legt ihm ein Engel seinen Finger auf den Mund: So vergisst es augenblicklich alle göttlichen Geheimnisse. Nur die kleine Furche zwischen Nase und Mund bleibt als Spur zurück. Die Engel sind in Aufruhr, denn Gott liegt im Sterben, und mit ihm die gesamte Schöpfung. Die Erkenntnis über seine Vergänglichkeit: ein Schock. Das Versprechen ewigen Lebens: eine Lüge. Das Heer der Engel spaltet sich. Wer die Freiheit will, folgt Luzifer, dem mächtigsten unter ihnen.

  • 5 out of 5 stars
  • Außergewöhnlich!

  • Von mel Am hilfreichsten 09.08.2017

Gute Idee aber...

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 21.07.2017

Die Grundidee ist hervorragend. Aber leider sind die Engel in der Geschichte nicht viel mehr als Schulhof-Bullies, die sich dennoch selbst den Menschen gegenüber als moralisch haushoch überlegen fühlen. Hier wird ein feudales System glorifiziert, das letztlich nicht erstrebenswert ist. Wenn alles in Blut und Gewalt versinkt, sind es nicht Gnade und Barmherzigkeit, die die Rettung bringen, sondern nur noch größere Gewalt. Das Recht des Stärkeren setzt sich auch im Himmel durch.
Schade eigentlich. Die Geschichte hätte die Anlage gehabt weit mehr als eine technisch gut geschriebene hässliches Entlein wird zum schönen Schwan Erzählung zu sein. Auch wenn das Ganze Inhaltlich etwas unausgegoren ist, ist es doch gut erzählt. Wer eine Abenteuergeschichte mit viel blutiger Action und einer großen Prise Übersinnlichem sucht, die zudem noch hervorragend vorgetragen wird, der kann in jedem Fall zugreifen, solange er gewillt ist, sich durch die erste Stunde zu beißen, bis die Geschichte die Perspektive wechselt und in Fahrt kommt.

  • Die 4-Stunden-Woche

  • Mehr Zeit, mehr Geld, mehr Leben
  • Autor: Timothy Ferriss
  • Sprecher: Dietmar Wunder
  • Spieldauer: 4 Std. und 6 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 2.738
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 2.236
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 2.220

Weniger arbeiten und besser leben: Die Rente müssen wir uns verdienen. Dass es schon vorher einen Ausweg aus dem Hamsterrad gibt, zeigt der Bestsellerautor Timothy Ferriss mit seinem Hörbuch "Die 4-Stunden-Woche: Mehr Zeit, mehr Geld, mehr Leben". Sympathisch interpretiert von Dietmar Wunder, räumt Ferriss mit der Fehlannahme auf, wirtschaftlicher Erfolg und persönliches Glück seien durch viel Arbeitszeit zu erreichen.

  • 2 out of 5 stars
  • Unvollständig

  • Von Jean Am hilfreichsten 04.03.2014

Schade um das verschwendete Geld für dieses Buch

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 10.08.2016

Das Machwerk ist so gehaltvoll, als ob es der Autor nebenher auf der Toilette geschrieben hätte. Und genaugenommen empfiehlt er das ja auch im Buch. Man soll sich möglichst schnell eine oberflächliche Ahnung zu einem Thema aneignen, sich selbst als Experten stilisieren und dann einen Ratgeber schreiben, um richtig dick abzusahnen. Bravo! Genau das hat der Autor getan. Wer sich zwei Minuten Zeit nimmt, um selbst zu überlegen, wie er sein Arbeitsleben umstellen möchte, kommt vermutlich auf die selben brillanten Ideen. Dass das Meiste davon in der Praxis Unfug ist, steht auf einem anderen Blatt. Meiner Meinung nach ist das Buch zu hören rausgeschmissene Zeit.

  • Half-Off Ragnarok

  • InCryptid, Book 3
  • Autor: Seanan McGuire
  • Sprecher: Ray Porter, Emily Bauer
  • Spieldauer: 10 Std. und 16 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    5 out of 5 stars 8
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 8
  • Geschichte
    5 out of 5 stars 8

What do gorgons, basilisks, and frogs with feathers all have in common? They're all considered mythological by modern science, and some people are working very hard to keep them that way. Alexander Price is a member of a cryptozoological lineage that spans generations, and it's his job to act as a buffer between the human and cryptid worlds - not an easy task when you're dealing with women who have snakes in place of hair, little girls who may actually be cobras, and brilliant, beautiful Australian zookeepers.

  • 5 out of 5 stars
  • Lebt vom Sprecher

  • Von grossergrinsel Am hilfreichsten 31.03.2016

Lebt vom Sprecher

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 31.03.2016

Ray Porter ist wie immer grandios. Die Geschichte ist witzig erzählt. Macht Spaß, auch wenn das Rad nicht neu erfunden wird.

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Monster 1983: Die komplette 1. Staffel

  • Autor: Ivar Leon Menger, Anette Strohmeyer, Raimon Weber
  • Sprecher: David Nathan, Luise Helm, Benjamin Völz, und andere
  • Spieldauer: 10 Std. und 56 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 6.371
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 6.116
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 6.089

Oregon, Sommer 1983 - eine Serie mysteriöser Todesfälle rüttelt das Küstenstädtchen Harmony Bay aus seinem friedlichen Schlaf. Sheriff Cody, den es nach dem Tod seiner Frau dorthin verschlagen hat, wird bereits kurz nach seiner Ankunft zur Pflicht gerufen, denn es geschehen merkwürdige Dinge: Ein Gefangenentransport zerschellt an einer Klippe, ein russischer Spion ist wie vom Erdboden verschluckt und es tauchen immer mehr Leichen auf, die merkwürdige Einstiche im Rücken aufweisen.

  • 5 out of 5 stars
  • Das Beste was ich bisher gehört habe! Mehr davon!

  • Von Nicole Am hilfreichsten 05.11.2015

Naja

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 21.01.2016

Ich finde es toll, dass ein so aufwändiges Hörspiel produziert wird. Bis auf wenige Ausnahmen sind die Sprecher sehr gut. Doch leider mühen sie sich vergeblich an den hölzernen Dialogen ab. Die Geschichte selbst ist langatmig und unoriginell. Letztlich lebt das Ganze von den prominenten (Synchron) Sprechern.

1 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • The Circle

  • Autor: Dave Eggers
  • Sprecher: Dion Graham
  • Spieldauer: 13 Std. und 36 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 493
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 461
  • Geschichte
    3.5 out of 5 stars 465

When Mae is hired to work for the Circle, the world's most powerful internet company, she feels she's been given the opportunity of a lifetime. Mae can't believe her great fortune to work for them - even as life beyond the campus grows distant, even as a strange encounter with a colleague leaves her shaken, even as her role at the Circle becomes increasingly public...

  • 4 out of 5 stars
  • Naivität ohne Kompromisse

  • Von Hanna Am hilfreichsten 18.05.2015

Relevant

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 18.01.2016

Sollte meiner Meinung nach in jeder Schule Pflichtlektüre werden. Es ist spannend erzählt und gruseliger als jeder Horrorroman. Auch wenn die Erzählung überspitzt, ist sie erschreckend nah an der Realität.

  • Am Abgrund der Ewigkeit

  • Paradox 1
  • Autor: Phillip P. Peterson
  • Sprecher: Heiko Grauel
  • Spieldauer: 12 Std. und 37 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 5.366
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 5.115
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 5.103

Gewinner des Kindle Storyteller Award 2015. "Außerirdische? Hier draußen?", fragte Ed ungläubig. David wandte den Blick von der sternenlosen Finsternis hinter den Cockpit-Fenstern ab und sah Ed direkt in die Augen. "Sie sind hier irgendwo. Und sie wollen nicht, dass wir unser Sonnensystem verlassen!"

  • 3 out of 5 stars
  • Vorspiel zu lang und dann plötzlich vorbei

  • Von ChrisMS Am hilfreichsten 08.10.2016

Gute Idee aber...

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 19.11.2015

... Leider sehr hölzern erzählt (vor allem die Dialoge). Die Grundidee ist sehr gut. Doch es braucht eine Ewigkeit, bis sie zum Tragen kommt. Die für mein Empfinden sehr langatmigen Vorbereitungen sind zumindest sehr kenntnisreich geschildert. Den Sprecher fand ich routiniert mit angenehmer Stimme aber recht langweiligem Vortrag.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Der Fünf-Minuten-Killer

  • Autor: Paul Cleave
  • Sprecher: Martin Keßler
  • Spieldauer: 13 Std. und 20 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 362
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 350
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 350

Für jeden Detective ist es ein Albtraum: Die Begegnung mit den Angehörigen von Mordopfern, die tief erschüttert nur noch einen Wunsch haben. Fünf Minuten alleine mit dem Täter, fünf Minuten, um sich zu rächen. Der Polizist Theo Tate kann ein Lied davon singen, denn seine Heimatstadt Christchurch ist in den letzten Jahren von mehreren brutalen Verbrechensserien heimgesucht worden. Und jetzt ist es wieder soweit. Ein perfider Mörder terrorisiert die Stadt.

  • 5 out of 5 stars
  • temporeich, spannend

  • Von Myriam Gelderblom Am hilfreichsten 27.04.2015

Kann man hören - muss man aber nicht

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 04.10.2015

Ich fand das Hörbuch sehr redundant und wenig originell. Die ständigen "hätte, könnte, sollte, wollte" Selbstreflektionen sind einfach nicht interessant genug, um derart viel Platz in der Erzählung einzunehmen.

  • The Rules of Wolfe

  • Autor: James Carlos Blake
  • Sprecher: David DeSantos
  • Spieldauer: 8 Std. und 40 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    3 out of 5 stars 2
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 2
  • Geschichte
    3 out of 5 stars 2

Eddie Gato Wolfe is a young, impetuous member of the Wolfe clan of Texas outlaws, gun-runners, and bootleggers, which goes back generations. Increasingly unfulfilled by his minor role in the family's operations and eager to strike out on his own, Eddie crosses the border to work security for a major Mexican drug cartel run by the ruthless La Navaja. At a party thrown by La Navaja, Eddie falls for a beautiful woman named Miranda, whom he learns too late is the girlfriend of El Segundo, La Navaja's only living brother. When El Segundo finds Eddie and Miranda together, Eddie is forced to kill El Segundo, forcing the two young lovers to escape the cartel.

  • 3 out of 5 stars
  • Spannung will nicht aufkommen

  • Von grossergrinsel Am hilfreichsten 23.09.2015

Spannung will nicht aufkommen

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 23.09.2015

Der Sprecher ist gut, auch wenn der permanent spanische Akzent nervt, sobald ein Mexikaner spricht. Das klingt die ersten zehn Minuten gut, dann wird es etwas lästig. Die Hintergründe der Geschichte wirken gut recherchiert.