PROFIL

Knox

  • 1
  • Rezension
  • 17
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 2
  • Bewertungen
  • Ich hasse Menschen

  • Eine Abschweifung
  • Autor: Julius Fischer
  • Sprecher: Julius Fischer
  • Spieldauer: 3 Std. und 34 Min.
  • Originalaufnahme
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 553
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 517
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 515

Julius Fischer hasst Menschen. Das fängt bei Kindern an. Pubertät geht auch gar nicht. Noch ätzender sind eigentlich nur Studenten. Und natürlich Berufstätige. Die sind am schlimmsten. Aber nichts im Vergleich zu Rentnern. In seinem neuen Buch erzählt er davon, wie er versucht, all diesen Leuten aus dem Weg zu gehen. Und wie er daran scheitert. Er berichtet von einer viel zu langen Zugfahrt nach Köln, von der Wanderung mit seinen Lesebühnen-Kollegen und erzählt vom Besuch der Leipziger Buchmesse mit seinem Freund, dem Dynamo-Ultra Enrico.

  • 5 out of 5 stars
  • Hassen wir sie nicht alle irgendwie?

  • Von Knox Am hilfreichsten 31.08.2018

Hassen wir sie nicht alle irgendwie?

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 31.08.2018

Seit der Känguru-Trilogie nicht mehr so gelacht! Einfach grandios! Geistreiche Witze, wie auch Situationskomik, die auf eine Art und Weise rübergebracht werden, dass man gar nicht anders kann als zu schmunzeln. Oftmals erwischt man sich, in die Geschichte vertieft, auch selbst beim Gedanken "Ja verdammt, ich hasse Menschen!" und der absoluten Zustimmung gegenüber des Autors.

Bitte mehr davon!

17 von 18 Hörern fanden diese Rezension hilfreich