PROFIL

MausiMaus

  • 12
  • Rezensionen
  • 3
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 22
  • Bewertungen
  • Die Stadt der Überlebenden (Evolution 1)

  • Autor: Thomas Thiemeyer
  • Sprecher: Mark Bremer
  • Spieldauer: 7 Std. und 38 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 552
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 517
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 514

Ahnungslos reisen Lucie und Jem mit einer Austauschgruppe in die USA. Doch als ihr Flugzeug am Denver Airport notlandet, wird ihnen schnell klar: Die Welt, wie sie sie kennen, gibt es nicht mehr. Die Flugbahn überwuchert, das Terminal menschenverlassen, lauern überall Gefahren.

  • 5 out of 5 stars
  • Dystopischer Abenteuerroman

  • Von Tierfreundin Am hilfreichsten 17.07.2016

Leider gar nicht so spannend

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 25.04.2018

Die Grundidee und der Klappentext haben mir sehr gut gefallen. Jedoch wurden meine Erwartungen nicht erfüllt. Gut fand ich, dass kurz auf die Theorie der Evolution mit Bezug zur Genetik eingegangen wurde. Insgesamt fand ich die Geschichte aber relativ lahm. Die Geschichte ist wohl auch eher für junge Leser gedacht, für die ein kleinerer Spannungsbogen sinnvoll ist. Die Geschichte wird primär von Teenagern erzählt.
Das Thema hätte gut in einem Buch verarbeitet werden können und hatte dadurch wahrscheinlich richtig gut werden können. Die Geschichte plätschert aber nun so vor sich hin, um die nachfolgenden Bücher vorzubereiten. Leider bin ich kein Fan von Geschichten über mehrere Bücher.

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Tagebuch der Apokalypse 1

  • Autor: J. L. Bourne
  • Sprecher: David Nathan
  • Spieldauer: 7 Std. und 36 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 2.284
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 1.883
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.879

An alle Überlebenden! Dies ist das handgeschriebene Tagebuch eines Mannes, der durch die zerstörten Städte streift - auf der Flucht vor dem Grauen, das über die Menschheit gekommen ist. Eine weltumspannende Epidemie hat den Großteil der Erdbevölkerung in blutrünstige Untote verwandelt, die - getrieben von ihrem Hunger auf Menschenfleisch - Jagd auf die wenigen Überlebenden machen. Als sämtliche Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie scheitern und selbst Atombomben keine effektive Lösung im Kampf gegen die Zombiehorden darstellen, verbarrikadiert sich ein kleines Grüppchen Überlebender in einem verlassenen Bunker. Obwohl hoffnungslos unterlegen, haben sie sich einem Ziel verschworen: Überleben! Doch schon bald sind die Untoten nicht mehr ihr einziges Problem…

  • 5 out of 5 stars
  • Der Wahn im Virus

  • Von Eddie7 Am hilfreichsten 02.12.2011

Geschichte plätschert so vor sich hin

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
2 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 25.04.2018

Leider konnte ich keine großen Spannungsmomente im Buch finden. Die Geschichte plätschert so vor sich hin, hat kaum Tiefgang und es fehlen meiner Meinung nach so einige Hintergrundinfos. Die Charaktere werden nur oberflächlich ausgearbeitet, so wie die ganze Geschichte. Es ermutigt mich nicht dazu, die folgenden Teile zu kaufen. Leider fand ich auch die Erzählweise des Sprechers recht emotionslos.

  • Die 100

  • Autor: Kass Morgan
  • Sprecher: Martin Bross, Camilla Renschke
  • Spieldauer: 7 Std. und 33 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 164
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 156
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 155

Eine packende Mischung aus "Der Herr der Fliegen" und "Die Tribute von Panem". Seit einem vernichtenden Atomkrieg lebt die Menschheit auf Raumschiffen. 300 Jahre lang hat niemand mehr die Erde betreten. Doch nun sollen 100 jugendliche Straftäter das Unmögliche wagen: Zurückkehren und herausfinden, ob ein Leben auf dem blauen Planeten wieder möglich ist.

  • 3 out of 5 stars
  • Beziehungsdramen auf Raumschiffen

  • Von Sunsy Am hilfreichsten 24.09.2015

Schwierig, nachdem man die Serie gesehen hat

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 11.04.2018

Es kommt eigentlich selten vor, dass ich die Verfilmung eines Buches präferiere. Aber hier hat mit die Serie besser gefallen. Spannend am Buch war natürlich die ausgelassenen Hintergründe der Geschichte näher beleuchtet zu bekommen. Jedoch finde ich die Charaktere in der Serie deutlich erwachsener dargestellt. Vll liegt es auch zum Teil an den Sprechern, die die Figuren, die natürlich Teenager sind, doch sehr teenagerhaft wirken lassen haben. Mir hat aber die Härte in der Stimme, die in vielen Situationen meiner Meinung nach angebracht gewesen wäre, gefehlt.

  • Der Psychiater

  • Autor: John Katzenbach
  • Sprecher: Uve Teschner
  • Spieldauer: 14 Std. und 39 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.506
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.396
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 1.398

Timothy Warner, Spitzname "Moth", 24 Jahre alt, studiert Geschichte an der University of Miami - und hat ein Problem. Genauer gesagt: ein Alkoholproblem. Jetzt ist er seit hundert Tagen "clean", doch das hat er nur mit Hilfe seines Onkels Ed geschafft, eines prominenten Psychiaters, der so etwas wie Moths Rettungsanker ist. Als Ed tot in seiner Praxis aufgefunden wird, stürzt Moth ins Bodenlose. Doch eines ist ihm klar: Niemals war dies ein Suizid, auch wenn die Polizei noch so sehr davon überzeugt ist.

  • 5 out of 5 stars
  • Kommt ein Mann zum Paychiater...

  • Von doktorFaustus Am hilfreichsten 04.04.2015

Gibt bessere Bücher von Katzenbach

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 26.07.2016

Leider hat mir persönlich die Geschichte nicht so zugesagt. Insgesamt fand ich es relativ unspannend.

  • Die Abnormen

  • Die Abnormen 1
  • Autor: Marcus Sakey
  • Sprecher: Torben Kessler
  • Spieldauer: 14 Std. und 54 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 2.290
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 2.141
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 2.135

In Wyoming kann ein kleines Mädchen in der Art, wie jemand seine Arme verschränkt, seine dunkelsten Geheimnisse lesen. In New York erkennt ein Mann Muster im Auf und Ab der Börse und rafft 300 Milliarden Dollar zusammen. Man nennt sie "Abnorme" oder "Geniale", Menschen mit außergewöhnlichen Fähigkeiten. Seit 1980 kommt ein Prozent aller Neugeborenen "abnorm" zur Welt - und seitdem ist alles anders. Einer von ihnen ist der Agent Nick Cooper.

  • 5 out of 5 stars
  • Spannend, berührend, interessant, süchtig machen!

  • Von Marschab Am hilfreichsten 27.03.2015

Was anderes erwartet

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 28.05.2016

Ich habe von dem Buch was anderes erwartet. Insgesamt fand ich die Geschichte nicht unbedingt spannend. Zum Hintergrund der Abnormen hätte ich mir mehr gewünscht und letztendlich endete es in einem Krimi (?). Den Sprecher fand ich auch nur durchschnittlich. Wenig Höhen und Tiefen, hat es wenig geschafft Spannung aufzubauen.

1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Mindreader

  • Sam Dryden 1
  • Autor: Patrick Lee
  • Sprecher: Uve Teschner
  • Spieldauer: 11 Std. und 8 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 3.482
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 3.298
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 3.295

Dem Veteranen Sam Dryden läuft beim Joggen ein Mädchen über den Weg. Rachel ist auf der Flucht. Doch warum jagen bewaffnete Soldaten eine Zwölfjährige? Schnell wird Sam klar: Rachel ist kein normales Kind. Sie kann Gedanken lesen. Seit ihrer Geburt wurde sie gefangen gehalten, das weiß sie noch; alle anderen Erinnerungen sind ausgelöscht. Sam beschließt, ihr zu helfen. Die Zahl der Verfolger steigt. Allmählich kehrt Rachels Gedächtnis zurück. Und Sam muss sich irgendwann eingestehen, dass das scheinbar so hilflose Mädchen über viel gefährlichere Gaben verfügt als die des Gedankenlesens.

  • 5 out of 5 stars
  • Spannender actiongeladener Thriller

  • Von Sunsy Am hilfreichsten 10.10.2014

hat mich nicht gefesselt

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 06.12.2015

die geschichte hat mich einfach nicht gefesselt. war auch nicht so gut, dass inhaltlich im nachhinein viel hängen geblieben ist.

  • Valhalla

  • Autor: Thomas Thiemeyer
  • Sprecher: Dietmar Wunder
  • Spieldauer: 12 Std. und 41 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 759
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 719
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 719

2015. Spitzbergen - der nördlichste Siedlungspunkt der Menschheit. Eine Welt aus Eis und Schnee, überschattet von vier Monaten Polarnacht. Dort plant Archäologin Hannah Peters, geheimnisvolle Strukturen unter dem arktischen Eis zu untersuchen: Das Abschmelzen der Gletscher hat mutmaßlich Fundamente eines mythischen Nordreiches zutage gefördert. Doch Hannah ist nicht die Erste, die diese Ruinen erkundet.

  • 2 out of 5 stars
  • Verunfallter Trash

  • Von Doc_Hollywood Am hilfreichsten 20.10.2016

andere Erwartung an das Buch gehabt

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 06.12.2015

Als ich den Titel las und die Beschreibung, habe ich mir etwas Anderes vorgestellt. An sich eine nette Geschichte, die mir aber zu wenig mit dem Titel zu tun hat.

0 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Extinction

  • Autor: Kazuaki Takano
  • Sprecher: Sascha Rotermund
  • Spieldauer: 19 Std. und 30 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 9.317
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 8.713
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 8.710

Jonathan Yeager wird im Auftrag der amerikanischen Regierung in den Kongo geschickt. Bei einem Pygmäenstamm sei ein tödliches Virus ausgebrochen. Die Verbreitung muss mit allen Mitteln verhindert werden. Doch im Dschungel erkennt Yeager, dass es um etwas ganz anderes geht: Ein kleiner Junge, der über unglaubliche Fähigkeiten und übermenschliche Intelligenz verfügt, ist das eigentliche Ziel der Operation. Kann es sein, dass dieses Geschöpf die Zukunft der Menschheit bedroht?

  • 5 out of 5 stars
  • Sehr cleverer scifi-Action-Thriller

  • Von Blutende Ohren Am hilfreichsten 07.01.2015

spannende geschichte, die ans herz geht

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 06.12.2015

eine spannende geschichte, die einen zum nachdenken bringt. das wesen des menschen wird in seinen schlimmsten und besten eigenschaften dargestellt. als voraussetzung, um die geschichte besser zu verstehen, sollte man sich gut mit dem stoff aus dem biologieunterricht der oberstufe auskennen.

  • Der Marsianer

  • Autor: Andy Weir
  • Sprecher: Richard Barenberg
  • Spieldauer: 12 Std. und 36 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 8.810
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 8.392
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 8.387

Gestrandet auf dem Mars - Das Science Fiction Ereignis des Jahres! Bei einer Expedition auf dem Mars gerät der Astronaut Mark Watney in einen Sandsturm und wird bewusstlos. Als er aus seiner Ohnmacht erwacht, ist er allein. Auf dem Mars. Ohne Crew. Die spektakulärste Rettungsmission um das Überleben eines einzelnen Menschen beginnt.

  • 5 out of 5 stars
  • Überleben auf dem Mars

  • Von Sunsy Am hilfreichsten 20.10.2014

unheimlich langweilig

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 06.12.2015

total langweilige geschichte. hat mich in keiner weise gefesselt. hab mich durch das buch gequält

1 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gone Girl

  • Das perfekte Opfer
  • Autor: Gillian Flynn
  • Sprecher: Christiane Paul, Matthias Koeberlin
  • Spieldauer: 17 Std. und 36 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 1.881
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.720
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 1.722

"Was denkst du gerade, Amy? Das habe ich sie oft gefragt. Was denkst du? Wie geht es dir? Wer bist du? Wie gut kennt man eigentlich den Menschen, den man liebt?" Genau das fragt sich Nick Dunne an diesem sonnigen Morgen seines fünften Hochzeitstages, als seine Frau spurlos verschwindet. Die Polizei verdächtigt sofort Nick. Amys Freunde berichten, dass sie Angst vor ihm hatte. Die Polizei findet immer mehr Indizien, die Nick belasten. Was geschah mit Nicks wunderbarer Frau Amy?

  • 3 out of 5 stars
  • Falsche Gediegenheit

  • Von Matthias Am hilfreichsten 07.06.2014

unheimlich spannend und unerwartete Wende

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 06.12.2015

ein sehr spannendes Buch, bei dem der Leser nicht weiß, was er glauben soll. ein schönes spiel mit emotionen. bin total begeistert