PROFIL

Sandra

  • 13
  • Rezensionen
  • 13
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 14
  • Bewertungen
  • Macbeth: Ein Epos

  • Autor: David Hewson, A. J. Hartley
  • Sprecher: Tobias Kluckert, Claudia Urbschat-Mingues, Udo Schenk, und andere
  • Spieldauer: 7 Std. und 40 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 3.118
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 2.941
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 2.936

Drei seltsame Gestalten ziehen durch das Dickicht des schottischen Hochlands - die Hexen sind auf der Suche nach Macbeth und Banquo. Sie wollen Duncans Kronvasallen eine folgenschwere Prophezeiung überbringen: Auf Macbeth warte die Krone, aber nur Banquo werde einen königlichen Nachkommen zeugen. Die beiden Freunde versuchen, die Prophezeiung abzutun, bis Macbeths schöne Frau Skena ihrem Gemahl einflüstert, dass er - und nur er allein - ein Anrecht auf den Thron habe.

  • 5 out of 5 stars
  • Erstklassige Qualität

  • Von Thoms Am hilfreichsten 01.05.2016

Überraschend gut ausgesteuert

Gesamt
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 04.05.2016

Ich bin normalerweise kein Hörspiel-Freund, da ich immer Probleme habe die Sprecher über die Nebengeräusche hinweg zu verstehen. Dieses Hörspiel jedoch ist sehr gut ausgesteuert. Genug Akustik um sich hineinversetzen zu können, aber nicht überladen.

Die Story ist bekannt und mit Sicherheit Geschmachssache, mir hat sie gut gefallen. Ich habe sie bestimmt nicht zum letzten Mal gehört

1 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Der Weg ins Labyrinth

  • Magisterium 1
  • Autor: Cassandra Clare, Holly Black
  • Sprecher: Oliver Rohrbeck
  • Spieldauer: 9 Std. und 21 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.412
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.317
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.319

Geschlagen mit einem lahmen Bein und einer scharfen Zunge ist der zwölfjährige Callum Hunt nicht gerade der beliebteste Junge auf dem Planeten. Doch das ist erst mal sein geringstes Problem. Denn just in diesem Moment befindet er sich auf dem Weg ins Magisterium, der unterirdischen Schule für Zauberei. Ein dunkler und geheimnisvoller Ort. Dort soll er bei Master Rufus, dem mächtigsten Magier der Schule, in die Lehre gehen.

  • 4 out of 5 stars
  • Zauberlehrling wider Willen

  • Von Sunsy Am hilfreichsten 04.12.2014

Kein Potter sondern eine eigenständige Geschichte

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 07.11.2015

Die Geschichte war spannend. Die einzigen Gemeinsamkeiten zu Harry Potter waren ein Junge, der auf eine Zauberschule geht und (was ich persönlich nicht so gelungen finde) die Musik, die der Filmmusik sehr ähnelt.
Den Sprecher fand ich sehr angenehm.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Im Zwielicht

  • The Vampire Diaries 1
  • Autor: Lisa J. Smith
  • Sprecher: Adam Nümm, Jennie Appel
  • Spieldauer: 6 Std. und 6 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    3.5 out of 5 stars 293
  • Sprecher
    3.5 out of 5 stars 122
  • Geschichte
    3.5 out of 5 stars 122

Eine dunkle Ahnung von drohendem Unheil überkommt die 17-jährige Elena, als sie eines sonnigen Morgens eine riesige schwarze Krähe entdeckt, deren Blicke sie unablässig wie aus Menschenaugen zu verfolgen scheinen. Doch kaum betritt Elena die Highschool, ist alle Angst vergessen, denn Hals über Kopf verliebt sie sich in den umwerfenden italienischen Neuzugang: Stefano.

  • 5 out of 5 stars
  • Klasse für Teens

  • Von bellavril Am hilfreichsten 06.04.2011

Ich wollte mich vom Gegenteil überzeugen lassen...

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
1 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 27.03.2015

... leider war dies vergebens. Aufgrund der Bewertungen habe ich das Hörbuch beim hören eigenständig betrachtet und bewusst versucht es nicht mit der Serie zu vergleichen. Trotzdem muss ich leider sagen, das es eins der schlechtesten Hörbücher war, die ich je gehört habe. Die Charaktere und die Story sind extrem flach, daran können auch die Sprecher nichts ändern. Daher von mir eigentlich keinen Stern, doch dies geht technisch nicht.

  • Inferno

  • Robert Langdon 4
  • Autor: Dan Brown
  • Sprecher: Wolfgang Pampel
  • Spieldauer: 16 Std. und 51 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 8.506
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 6.478
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 6.463

Dan Brown ist zurück - und mit ihm sein Held Robert Langdon, der schon mit "Illuminati", "Sakrileg" und "Das verlorene Symbol" Millionen begeisterte und mit kontroversen Themen global für Schlagzeilen gesorgt hat. Das weltweite Erscheinen des neuen Thrillers "Inferno" markiert Robert Langdons Rückkehr nach Europa. Der Symbolforscher aus Harvard wird in Italien mit Geheimnissen, Rätseln und einer Verschwörung konfrontiert, die ihre Wurzeln in einem der berühmtesten und dunkelsten Meisterwerke der Literatur haben: Dantes "Göttlicher Komödie". Und je intensiver Robert Langdon die immer gefährlicher werdende Spur verfolgt, umso deutlicher zeichnet sich die bedrohliche Erkenntnis ab, was Dantes Werk für die Gegenwart und Zukunft bereithält

  • 3 out of 5 stars
  • übliche Schnitzeljagd mit permanenten Monologen

  • Von Taufik Am hilfreichsten 22.05.2013

Wenn der Sprecher nicht wäre ...

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
2 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 10.10.2013

Wie von Dan Brown zu erwarten, wieder ein hervorragendes Buch, viele Infos, viele Wendungen ...
Aber der Sprecher hat einem den Spaß am hören extrem schwer gemacht

  • Die Mütter-Mafia

  • Die Mütter-Mafia 1
  • Autor: Kerstin Gier
  • Sprecher: Mirja Boes
  • Spieldauer: 4 Std. und 12 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.357
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 924
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 927

Deutschland sucht die Super-Mami.
Es gibt sie, die perfekten Mamis und Bilderbuch-Mütter, die sich nur über Kochrezepte, Klavierlehrer und Kinderfrauen austauschen. Doch eigentlich sind sie der Albtraum jeder Vorstadtsiedlung. Dagegen hilft nur eins. Sich zusammenrotten und eine kreative Gegenbewegung gründen: die "Mütter-Mafia". Ab jetzt müssen sich alle braven Muttertiere warm anziehen.

  • 5 out of 5 stars
  • Die Pädophilie Geschichte hätte nicht sein müssen

  • Von sabisteb Am hilfreichsten 27.04.2011

Entäuschend

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
2 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 10.10.2013

Die Beschreibung klang ja ganz lustig, einige kleine Höhepunkte waren auch dabei, aber alles in allem war es eher schwach. Fürchterlich gekürzt. Mirja Boes als Sprecherin war ganz fürchterlich, so das viele Situationen, die eigentlich lustig gewesen wären, nicht lustig waren.
Sehr enttäuschend

  • Das erste Buch der Träume

  • Die Silber-Trilogie 1
  • Autor: Kerstin Gier
  • Sprecher: Simona Pahl
  • Spieldauer: 9 Std. und 35 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 3.056
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 2.736
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 2.735

Wenn Träume lebendig werden... Als ob das Leben als Teenager nicht schon kompliziert genug wäre: Liv Silber ist von den Irrungen und Wirrungen der Pubertät ausreichend gebeutelt, doch nun scheint sie selbst in ihren Träumen nicht sicher zu sein. In diesem ungekürzten Hörbuch des ersten Teils von Kerstin Giers Jugendroman-Trilogie „Silber“ entführt Sprecherin Simona Pahl die Hörer in eine faszinierende, rätselhafte Traumwelt.

  • 4 out of 5 stars
  • Auftakt zu neuer Fantasy-Trilogie für Jugendliche

  • Von Buechereule2 Am hilfreichsten 01.07.2013

Wie erwartet prima

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 10.10.2013

Ich war schon ein riesen Fan von Rubinrot und den folgenden Teilen. Da war ich gespannt, auf das neue Werk. Meiner Meinung nach eine super Geschichte und vorallem (im gegensatz zu Rubinrot etc.) nicht mit einem ganz offenen Ende. Sicher weiß man, dass noch weitere Teile folgen werden, aber der aktuelle Handlungsstrang ist abgeschlossen. Eine spannende und überraschende Handlung, gut gelesen, hat viel Spaß gemacht.

  • Momo

  • Autor: Michael Ende
  • Sprecher: Gert Heidenreich
  • Spieldauer: 8 Std. und 32 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    5 out of 5 stars 1.337
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 1.235
  • Geschichte
    5 out of 5 stars 1.236

Momo lebt am Rande einer Großstadt in den Ruinen eines Amphitheaters. Sie besitzt nichts als das, was sie findet oder was man ihr schenkt...

  • 5 out of 5 stars
  • Zeit sparen dank Momo im Hörbuch-Format

  • Von Herr Am hilfreichsten 25.02.2014

Überraschend realistisch

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 10.10.2013

Das Hörspiel Momo habe ich mit 10 Jahren gehört. Jetzt dachte ich mir ich frische meine Erinnerungen mal wieder auf und höre mir das Hörbuch an. Die Geschichte war mir natürlich noch bekannt, aber ich war sehr überrascht, wie viele Parallelen man zur heutigen Gesellschaft ziehen kann (und das ist nicht gerade positiv für unsere Zeit).
Eine wunderbare Geschichte, die auch nach so vielen Jahren noch aktuell ist. Hervorragend gelesen und nicht eine Minute langweilig.

4 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Der Junge, der Träume schenkte

  • Autor: Luca Di Fulvio
  • Sprecher: Sascha Rotermund
  • Spieldauer: 23 Std. und 17 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 3.056
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.573
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.571

New York, 1909. Aus einem transatlantischen Frachter steigt eine junge Frau mit ihrem Sohn Natale. Sie kommen aus dem tiefsten Süden Italiens - mit dem Traum von einem besseren Leben in Amerika. Doch in der von Armut, Elend und Kriminalität gezeichneten Lower East Side gelten die gnadenlosen Gesetze der Gangs. Nur wer über ausreichend Robustheit und Durchsetzungskraft verfügt, kann sich hier behaupten.

  • 4 out of 5 stars
  • Gutes, interessantes Buch für Erwachsene

  • Von Bussibär1972 Am hilfreichsten 15.04.2013

Gut und ausgewogen

Gesamt
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 30.01.2013

Eine fesselnde Geschichte, bei der ich wissen wollte wie es weiter geht. Am besten fand ich, dass die leider zu dieser Zeit gehörende Gewalt, nicht unnötig detailliert beschrieben wurde. Es wurde klar, dass in dieser Zeit furchtbare Dinge passiert sind, aber es wurde nicht der Sensationsgier zu liebe unnötig ausgeschmückt. Habe den Kauf nicht bereut

Ein todsicherer Job
    
    
        Autor:
        












    





    





    
        
            
            
                
            
        
        Christopher Moore
    
    


    
    
        Sprecher:
        












    





    





    
        
            
            
                
            
        
        Simon Jäger
    
    


    
    Spieldauer: 12 Std. und 54 Min.
    5.747 Bewertungen
    Gesamt 4,3
  • Ein todsicherer Job

  • Autor: Christopher Moore
  • Sprecher: Simon Jäger
  • Spieldauer: 12 Std. und 54 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 5.747
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 2.484
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 2.489

Spießer wird Seelenfänger - eine pechschwarze Komödie mit tödlichem Hintergrund: Wer hat schon gern den Tod als Arbeitgeber? Genau diese zweifelhafte berufliche Karriere hält Christopher Moore in "Ein todsicherer Job" für den braven, unauffälligen Charlie Asher bereit. Nach dem Tod seiner Frau Rachel ist es plötzlich seine Aufgabe, Seelen auf ihrem Weg in eine neue Welt zu begleiten. Als er feststellt, dass auch Töchterchen Sophia in die Angelegenheit verstrickt ist, probt der verärgerte Witwer den Aufstand.

  • 5 out of 5 stars
  • Bitte mehr davon !

  • Von trans77 Am hilfreichsten 01.12.2010

Spannend, lustig, mit leichten Schwächen

Gesamt
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 30.01.2013

Die Idee der Geschichte fand ich sehr gut. Auch ist es prima und spannend gelesen.
Zwischendrin wurde es etwas sehr abgehoben, aber zumindest war die Handlung nicht wirklich vorraussehbar. Nicht so gut wie die Bibel nach Biff, aber durchaus hörenswert

  • Verflixtes Blau!

  • Autor: Christopher Moore
  • Sprecher: Simon Jäger
  • Spieldauer: 12 Std. und 19 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 1.130
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 660
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 661

Der Pariser Bäcker Lucien Lessard und Henri Toulouse-Lautrec haben eines gemeinsam: Beide sind erschüttert über den Tod ihres Freundes Vincent van Gogh. Wie kann es sein, dass sich ein so begnadeter Künstler plötzlich das Leben nimmt? Und warum hatte er vor seinem Tod auf einmal solche Angst vor der Farbe Blau? In Paris machen Gerüchte die Runde, dass es einen rätselhaften Farbenmann geben soll, der angeblich arglose Künstler verfolgt.

  • 5 out of 5 stars
  • war unsicher es zu kaufen!--- "war"! --TOP!

  • Von Miss Am hilfreichsten 10.10.2012

Brauch etwas Anlaufzeit

Gesamt
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 30.01.2013

Es hat einige Zeit gedauert, bis die Geschichte in Gang kam und man einigermaßen im Thema war, dann fand ich es aber gut und wollte auch wissen, wie es ausgeht.