PROFIL

Felix Ludwig

  • 8
  • Rezensionen
  • 0
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 14
  • Bewertungen
  • Quercher und die Thomasnacht (Querchers erster Fall)

  • Autor: Martin Calsow
  • Sprecher: Wolfgang Wagner
  • Spieldauer: 9 Std. und 40 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 2.888
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 2.697
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 2.688

Ein entspanntes Leben in Italien fernab des kalten deutschen Winters - nur noch wenige Tage trennen den LKA-Beamten Max Quercher von der Erfüllung seines Traumes. Der letzte Auftrag vor seiner Frühpensionierung ist keine große Sache: Unter einem Baum in der Nähe des Tegernsees wurde eine Wachsleiche gefunden, die Identität des Toten ist bekannt. Quercher soll nun die Enkelin des Verstorbenen - eine reiche Amerikanerin - zum Fundort begleiten und dafür sorgen, dass der Leichnam in die USA überführt wird.

  • 1 out of 5 stars
  • Klischees en Masse, ohne Sympathie für die Figuren

  • Von Angela Am hilfreichsten 04.07.2018

Typisch,deprimierender Wallander-/ARD-Heimatkrimi

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 26.12.2018

Sehr deprimierender, langsamer Bayern/München-Heimat-Krimi mit viel Lokalkolorit. Ganz klar im Stil der Wallander Krimis geschrieben. Hab es nicht zu ende gehört.

  • Artemis

  • Autor: Andy Weir
  • Sprecher: Rosario Dawson
  • Spieldauer: 8 Std. und 57 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 800
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 759
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 756

Jazz Bashara is a criminal. Well, sort of. Life on Artemis, the first and only city on the moon, is tough if you're not a rich tourist or an eccentric billionaire. So smuggling in the occasional harmless bit of contraband barely counts, right? Not when you've got debts to pay and your job as a porter barely covers the rent. Everything changes when Jazz sees the chance to commit the perfect crime, with a reward too lucrative to turn down.

  • 3 out of 5 stars
  • etwas enttäuscht

  • Von Stefanie Am hilfreichsten 26.11.2017

Jazz ist mindestens so cool wie Mark

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 26.12.2018

+ etwas überzeichneter, aber sehr witziger und "menschlicher" Hauptcharakter
+ Tolle Welt, die sehr detailliert und vor allem fundiert erklärt wird
+ kurzweilig erzählt

- Hauptcharakter zuweilen arg ironisch (Mehr noch als Mark Watney!), evtl. nervig für manche....
- Manche Dinge werden arg oft wiederholt: "Gizmo", "Lunar gravity", ...
- nicht sehr tiefschürfend

Artemis ist eine sehr kurzweilige Action-/Science-/Crime-/Comedy-Geschichte, die zu 50% von der sympatischen und witzigen Hauptdarstellerin, zu 25% von der durchdachten Welt und zu 25% von den "Science"-Episoden getragen wird.
Ich habe das Hörbuch auf englisch gehört und konnte sehr gut folgen. Ich schätze meine Englisch-Fähigkeiten auf 8/10. Die Sprecherin liest sehr ausdrucksstark vor. Ihr Interpretation von Akzenten irritiert zunächst, fügt sich dann aber gut in die Welt und hilft die Charaktere auseinander zu halten. Wer das Buch nebenbei mit einem Ohr hören will, dem empfehle ich die deutsche Version (ohne sie gehört zu haben).

  • Dragon Teeth

  • Autor: Michael Crichton
  • Sprecher: Oliver Rohrbeck
  • Spieldauer: 7 Std. und 47 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 58
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 56
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 57

Wyoming, 1875: So wie die Erde unter den donnernden Büffelherden des noch wilden Westens bebt, wird die Welt von der Entdeckung einer noch größeren, viel älteren Naturgewalt erschüttert. Fossile Funde belegen: Einst müssen riesige Urzeitwesen die Erde bevölkert haben - die Dinosaurier. Damit rückt ein wenig beachteter, aber revolutionärer Wissenschaftszweig, die Paläontologie, ins Licht der Öffentlichkeit. Der Roman "Dragon Teeth" aus dem Nachlass von Michael Crichton, entstanden 1974, darf als erster Wissenschaftsthriller dieses Ausnahmeautors und Schöpfers von "Jurassic Park" gelten.

  • 5 out of 5 stars
  • Eine herrliche Überraschung zum Herbst.

  • Von Janice Vogel Am hilfreichsten 20.10.2018

Wenig Dino, viel klassischer Western

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 17.12.2018

Für Fans von Dinosauriern gibt es hier wenig bis gar nichts zu hören. Viel Western

  • ALIEN - In den Schatten: Die komplette 1. Staffel

  • Autor: Tim Lebbon, Dirk Maggs
  • Sprecher: Karin Buchholz, Dietmar Wunder, Michael Iwannek, und andere
  • Spieldauer: 4 Std. und 29 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 4.994
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 4.711
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 4.709

Der Raumfrachter MARION soll das wertvolle Mineral Trimonit vom Planeten LV178 zur Erde bringen. Doch bei den Schürfungen unter Tage stößt die Crew auf unbekannte Wesen, die tief in den Minen geschlummert haben - und die Hölle bricht los. Als die Arbeiter panisch die Flucht ergreifen, kommt es zur Katastrophe: Beim Anflug auf das Mutterschiff rast eine der Transportfähren ungebremst in die MARION und das Minenraumschiff kann nicht mehr gesteuert werden.

  • 5 out of 5 stars
  • Echtes "Alien"-Feeling

  • Von Olaf Winsson Am hilfreichsten 30.03.2017

Ein Actionhörspiel

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 10.05.2017

Wer Hörspiele, im Gegensatz zu Hörbüchern, nicht gewohnt ist, für den ist dieses Actionhörspiel zunächst gewöhnungsbedürftig. Die Sprecher sind aber gut (Die original deutsche Stimme von Ripley ist auch dabei). Leider wirken die Aliens ohne ein Bild vor Augen nur wenig bedrohlich. Das sound Design ist nicht so toll.
Die Geschichte vereint viele Teile der alten Filme und erfindet darüber hinaus nichts neu. Kann man sich aber anhören.

  • Eine kurze Geschichte der alltäglichen Dinge

  • Autor: Bill Bryson
  • Sprecher: Rufus Beck
  • Spieldauer: 19 Std. und 53 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.869
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.164
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.162

So etwas gelingt nur Bill Bryson: Ein Spaziergang durch sein Haus führt ihn zur Geschichte der Menschheit. Er wandelt von Zimmer zu Zimmer und stößt dabei auf die Geschichte des Essens, Schlafens, Sexes und der Hygiene und macht auch vor Wanzen, Skorbut, sogar der Leichenräuberei nicht halt. Eben ein Abriss dessen, was der Menschheit alles passiert ist, seit sie sesshaft wurde - fundiert, anschaulich und humorvoll, wie wir Bill Bryson kennen.

  • 4 out of 5 stars
  • Kurzweiliges Hörbuch, gut gesprochen v. Rufus Beck

  • Von lucilino Am hilfreichsten 20.11.2011

Unterhaltsam konfus

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 17.03.2017

Er springt von hier nach dort, von dann zu damals und schafft es dabei immer einem wirren roten Faden zu folgen, der zugegebenermaßen zuweilen recht dünn ist, aber zuverlässig an einer leichten Anekdote der Geschichte nach der anderen vorbei führt.

  • Rivers of London

  • Rivers of London, Book 1
  • Autor: Ben Aaronovitch
  • Sprecher: Kobna Holdbrook-Smith
  • Spieldauer: 10 Std. und 37 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 898
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 808
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 802

My name is Peter Grant and until January I was just probationary constable in that mighty army for justice known to all right-thinking people as the Metropolitan Police Service (as the Filth to everybody else). My only concerns in life were how to avoid a transfer to the Case Progression Unit - we do paperwork so real coppers don't have to - and finding a way to climb into the panties of the outrageously perky WPC Leslie May.

  • 4 out of 5 stars
  • Amüsant, spannend, liebenswert und fantasievoll!

  • Von Tedesca Am hilfreichsten 10.10.2012

Englisch für Fortgeschrittene

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
2 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 28.12.2016

Sehr gute Sprecher und bestimmt auch tolle Geschichte, aber wegen des britischen / schottischen Akzents sehr schwer zu verstehen. Auch für geübte englisch Hörer!

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Star Wars: Heir to the Empire

  • (20th Anniversary Edition), The Thrawn Trilogy, Book 1
  • Autor: Timothy Zahn
  • Sprecher: Marc Thompson
  • Spieldauer: 13 Std. und 9 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 404
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 351
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 352

Five years after the Death Star was destroyed and Darth Vader and the Emperor were defeated, the galaxy is struggling to heal the wounds of war, Princess Leia and Han Solo are married and expecting twins, and Luke Skywalker has become the first in a long-awaited line of new Jedi Knights. But thousands of light-years away, the last of the Emperor’s warlords - the brilliant and deadly Grand Admiral Thrawn - has taken command of the shattered Imperial fleet, readied it for war, and pointed it at the fragile heart of the New Republic....

  • 5 out of 5 stars
  • Das perfekte Hörbuch! Nein, wirklich.

  • Von awiencek Am hilfreichsten 22.09.2011

Ein bisschen unzugänglich, aber viel neues

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 20.09.2016

Man muss sich etwas überwinden und erst rein hören, aber dann bekommt man eine spannende Star Wars Geschichte mit vielen ironischen Star Wars Charakteren.
Leider gehört diese Geschichte nicht mehr zum offiziellen Kanon.

  • Sturz der Titanen

  • Die Jahrhundert-Saga 1
  • Autor: Ken Follett
  • Sprecher: Philipp Schepmann
  • Spieldauer: 37 Std. und 2 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 9.502
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 5.421
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 5.464

Europa, 1914: Eine deutsch-österreichische Aristokratenfamilie, die durch politische Spannungen zerrissen wird. Eine Familie aus England zwischen Arbeiterschicht und Adel. Und zwei Brüder aus Russland, die in den Strudel der Revolution geraten und sich auf verschiedenen Seiten gegenüberstehen. Ken Folletts neue Trilogie spielt zwischen 1914 und 1989 und erzählt von drei Familien aus drei Ländern, deren Schicksale auf dramatische Weise miteinander verknüpft sind - und wird Geschichte schreiben!

  • 5 out of 5 stars
  • Gelungener Auftakt der neuen Trilogie von Ken Follett - 37 Stunden Hörvergnügen

  • Von Buechereule2 Am hilfreichsten 13.11.2010

Unterhaltsam

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 26.06.2016

Unterhaltsame Auffrischung des geschichtlichen Grundwissens. Die altbekannte Follett Formel, aber wie immer spannend und flüssig geschrieben.