PROFIL

Willi Raschkowski

  • 1
  • Rezension
  • 0
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 7
  • Bewertungen
  • I Hope They Serve Beer in Hell

  • Unabridged Selections
  • Autor: Tucker Max
  • Sprecher: Tucker Max
  • Spieldauer: 5 Std. und 43 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    3 out of 5 stars 7
  • Sprecher
    3.5 out of 5 stars 5
  • Geschichte
    3.5 out of 5 stars 5

"My name is Tucker Max, and I am an asshole. I get excessively drunk at inappropriate times, disregard social norms, indulge every whim, ignore the consequences of my actions, mock idiots and posers, sleep with more women than is safe or reasonable, and just generally act like a raging dickhead. But, I do contribute to humanity in one very important way: I share my adventures with the world."

  • 5 out of 5 stars
  • Äußerst unterhaltsam, nicht jedermanns Geschmack

  • Von Willi Raschkowski Am hilfreichsten 22.12.2015

Äußerst unterhaltsam, nicht jedermanns Geschmack

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 22.12.2015

Was hat Ihnen an diesem Hörbuch besonders gefallen?

Ich habe selten so oft, so gut bei einem Buch/Hörbuch gelacht.

Wie hat es das Hörbuch geschafft, Ihr Interesse an dem Thema zu wecken, zu steigern oder Sie zu inspirieren?

Die Geschichten sind witzig und gut erzählt, auch wenn thematisch nicht für jeden ansprechend.

Präsentiert der Autor Informationen auf interessante und aufschlussreiche Weise? Und falls ja - wie erreicht er das?

Die Geschichten sind von Tucker selbst vorgetragen. Es klingt sehr wenig "gelesen" und vielmehr als würde es einer Gruppe Freunden erzählen. Er stellt Stimmen anderer Personen nach, was noch einmal extra witzig sit.

Wie beurteilen Sie die Sprecherleistung?

Das Englisch ist sehr "umgangssprachlich" und Tucker gibt sich wenig Mühe deutlich zu sprechen. Ich habe vor einiger Zeit das Buch gelesen, sodass ich mit seltenem Zurückspülen alles gut verstehen konnte.

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Das Thema ist sehr "umstritten". Es geht um Trinken, Ausgehen und leichtsinnigen Sex. Ich glaube das Hörbuch ist unterhaltsam auch ohne die Lebenswiese zu teilen. Aber es rät sich zu wissen, ob einen der Humor anspricht. Die Sprache kann sehr schwierig zu verstehen sein. Hörprobe empfiehlt sich.