PROFIL

PatriciaL

Deutschland
  • 7
  • Rezensionen
  • 13
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 35
  • Bewertungen
  • Tante Dimity und das geheimnisvolle Erbe

  • Ein Wohlfühlkrimi mit Lori Shepherd 1
  • Autor: Nancy Atherton
  • Sprecher: Luise Schubert
  • Spieldauer: 9 Std. und 38 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 291
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 271
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 273

"Als ich von Tante Dimitys Tod hörte, war ich fassungslos. Nicht weil sie tot war, sondern weil ich bis dahin nicht wusste, dass es sie gegeben hatte." Lori Shepherd ist frisch geschieden und pleite. Als auch noch ihre geliebte Mutter stirbt, glaubt sie vollends den Boden unter den Füßen zu verlieren. Da erhält sie die Nachricht von einer Anwaltskanzlei: Lori soll das Erbe ihrer Tante Dimity antreten. Hat es Tante Dimity, die Figur aus den Gutenacht-Geschichten ihrer Kindheit, wirklich gegeben?

  • 5 out of 5 stars
  • Mehr als ein Wohlfühlkrimi

  • Von Amazon-Kunde Am hilfreichsten 08.11.2017

Eigentlich eine schöne Idee

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
1 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 01.02.2019

Die Story finde ich wirklich gut. Die Idee der Autorin wird Schritt für Schritt deutlicher und endet genauso wie ich mir das gewünscht hätte :) was mich auch jetzt beim zweiten Mal zur Verzweiflung bringt ist die Sprecherin. So lange sie in ihrer normalen Stimme erzählt ist es in Ordnung, ihre Versuche andere Stimmen und Akzente nach zu ahmen haben mich diesmal dazu gebracht das Hörbuch nicht zu Ende zu hören. Daher der Abzug der Sterne

  • Der doppelte Monet

  • Tee? Kaffee? Mord! 1
  • Autor: Ellen Barksdale
  • Sprecher: Vera Teltz
  • Spieldauer: 4 Std. und 22 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 1.751
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.603
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 1.602

Es gibt nur zwei Möglichkeiten: Entweder ist die reizende alte Miss Beresford aus Earlsraven dement oder bei ihr zu Hause geht etwas nicht mit rechten Dingen zu! Doch was hat Nathalie damit zu tun? Die junge Frau ist gerade eben erst von Liverpool ins beschauliche Earlsraven gezogen, um das Erbe ihrer Tante anzutreten: den Pub "The Black Feather". Als Miss Beresford jedoch in ihrem Garten eine Leiche entdeckt, beginnt Nathalie gemeinsam mit ihrer Köchin Louise zu ermitteln...

  • 5 out of 5 stars
  • Macht Lust auf mehr

  • Von Saarpirat Am hilfreichsten 16.06.2018

Zu empfehlen

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 16.01.2019

Wunderbarer Mix aus Krimi und Roman, mit einer guten Portion Humor! Ich bin bereits bei Band 4 und es kommt keine Langeweile auf!

  • Elfenmagie

  • Elvion 1
  • Autor: Sabrina Qunaj
  • Sprecher: Gabriele Blum
  • Spieldauer: 27 Std. und 1 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 520
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 481
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 481

Jahrtausende nach der Teilung Elvions erreicht die Fehde der Licht- und Dunkelelfen einen Höhepunkt. Mit dem Blut der Halbelfe Vanora könnte das Reich wiedervereint werden und die Königin Alkariel ihre alte Macht zurück erhalten. Die Dunkelelfen versuchen dies zu verhindern, indem sie das Mädchen versteckt halten. Nichts ahnend wächst Vanora in der Welt der Menschen bei ihrem Vater auf, bis das Schicksal sie eines Nachts einholt und der geheimnisvolle Glendorfil erscheint.

  • 5 out of 5 stars
  • Absolut hörenswert!!!!!

  • Von Amazon-Kunde Am hilfreichsten 30.05.2014

Anstrengend zu hören

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
2 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 28.05.2014

Über Geschmack lässt sich ja bekanntlich nicht streiten. Für dieses Hörbuch habe ich mich, von verschiedenen positiven Rezensionen gelenkt, entschieden und es schwer bereut. Die Protagonistin ist verzogen und nervig! Das wurde irgendwo als positiv verzeichnet und es soll die Story lebhaft machen. Sorry aber es ist nur nervig! Dreiecks Geschichten die auch noch tragisch enden sind einfach nichts für mich. Mit den ganzen Wechseln der Sichtweise, der nervigen Hauptfigur und dem tragischen Ende (das ich im Internet recherchiert habe weil ich das Hörbuch nicht zu ende hören konnte) ist leider für mich nur ein Stern drin.

9 von 11 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Die Gabe

  • Pellinor-Saga 1
  • Autor: Alison Croggon
  • Sprecher: Elisabeth Günther
  • Spieldauer: 17 Std. und 48 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 366
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 323
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 325

Maerad ist eine Sklavin in einer kleinen, unwirtlichen Siedlung. Hier lebt sie schon, seit ihre Familie im Krieg ums Leben gekommen ist...

  • 5 out of 5 stars
  • Wunderschöne Geschichte

  • Von MICHAEL Am hilfreichsten 28.08.2013

Tolle Geschichte!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 23.03.2014

Die Geschichte ist flüssig und ohne zu viel Schnörkel! Die 17Stunden waren viel zu schnell zu Ende und ich habe nur einen Stern bei der Sprecherin abgezogen weil sie nicht alle Charaktere perfekt hin bekommen hat. Das stört aber das gesamt Konzept überhaupt nicht. Schöne Geschichte! Freue mich auf den zweiten Teil

0 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Klonk!

  • Autor: Terry Pratchett
  • Sprecher: Michael-Che Koch
  • Spieldauer: 13 Std. und 54 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 816
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 625
  • Geschichte
    5 out of 5 stars 624

"Klonk!" - So klang es, als Zwergenaxt auf Trollkeule traf, damals, bei der historischen Schlacht von Koomtal. Und wenn Sam Mumm, der Kommandant der Stadtwache von Ankh-Morpork, nicht schleunigst den Mord an einem stadtbekannten Zwerg und Aufrührer aufklärt, droht sich die Geschichte zu wiederholen. Mit dem Unterschied, dass sich das Ganze diesmal direkt vor Sam Mumms Haustür abspielen würde.

  • 5 out of 5 stars
  • Klasse!

  • Von broeselbacke Am hilfreichsten 23.05.2012

Pratchett wie er sein soll!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 08.10.2013

*klonk* ist mein persönliches Lieblingsbuch von Pratchett! Die Charaktere um Sam Mumm sind weiter ausgearbeitet und herrlich skurrile. Die Stimme von M-C Koch mag ich nicht ganz so gern wie die des englischen Sprechers, aber das ist ja Geschmackssache und sollte nicht vom Kauf abhalten. Besonders gefällt mir, dass es eine ungekürzte Lesung ist!!

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Der automatische Detektiv

  • Autor: A. Lee Martinez
  • Sprecher: Oliver Rohrbeck
  • Spieldauer: 7 Std. und 8 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 333
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 218
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 220

Empire City ist die Stadt der Mutanten und des Giftmülls, des stetigen Verfalls. Hier lebt der Roboter Mack Megaton, eine ehemalige Killermaschine...

  • 5 out of 5 stars
  • Schrille Hommage an Chandler/Hammett

  • Von lesewichtel Am hilfreichsten 30.01.2011

Typisch Lee Martinez

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 10.09.2013

Herrlich! Hörspaß für Menschen mit ausgefallenem Humor! Ein mega Roboter der die Welt retten, sein Kumpel ein mutierter Affe mit einer Vorliebe für Bücher... ein Gewinn in meiner Bibliothek! Die Stimme von Oliver Rohrbeck passt super dazu! Da kann man keinen Fehler machen ;)

  • Per Anhalter durch die Galaxis 1

  • Das Restaurant am Ende des Universums
  • Autor: Douglas Adams
  • Sprecher: Siemen Rühaak, Rolf Boysen, Wolfgang Hess
  • Spieldauer: 4 Std. und 51 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 359
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 200
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 200

Arthur Dent hat einen echt miesen Tag. Erst soll sein Haus abgerissen werden, um einer Umgehungsstraße Platz zu machen, und dann wird auch noch die gesamte Erde zerstört...

  • 5 out of 5 stars
  • Hörspiel Klassiker

  • Von olafgross Am hilfreichsten 01.08.2009

Absoluter Fehlkauf!

Gesamt
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 14.08.2013

So enttäuscht war ich schon ewig nicht mehr von einem Hörspiel! Da hätte ich mir besser das Hörbuch gekauft. Schlechte Qualität allein schon vom Sound her! Entweder die Leser schreien einem ins Ohr oder flüstern so leise, dass man nichts versteht. Die Stimmen als solche sind nur sehr schlecht auseinander zu halten, damit wird es Stellenweise wirklich schwer der Handlung zu folgen. Von dem Wortwitz der beschrieben wird ist zumindest in den ersten zwei Stunden nichts zu hören.. wenn ich könnte würde ich es umtauschen. Nur enttäuschend!

3 von 7 Hörern fanden diese Rezension hilfreich