PROFIL

Oma Laser

Berlin
  • 112
  • Rezensionen
  • 263
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 328
  • Bewertungen
  • Ewige Schuld

  • Kate Burkholder 9
  • Autor: Linda Castillo
  • Sprecher: Tanja Geke
  • Spieldauer: 10 Std. und 18 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 344
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 329
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 325

"Finde den Mörder meiner Frau!" Seit zwei Jahren sitzt Joseph King wegen des Mordes an seiner Frau Naomi hinter Gittern. Er gilt als ein "gefallener" Amischer, einer, der ständig mit dem Gesetz in Konflikt geriet. Doch den Mord hat er immer vehement bestritten. Jetzt ist er ausgebrochen und hat seine fünf Kinder als Geiseln genommen. Als Kate Burkholder sie auf eigene Faust befreien will, wird sie von King überwältigt. Seine Forderung lautet: Du kannst gehen, aber finde den Mörder meiner Frau! Als Kate den alten Fall wieder aufrollt, ahnt sie noch nicht, wie gefährlich diese Ermittlung wird und welches Drama sich daraus entwickelt.

  • 5 out of 5 stars
  • Eine tolle Serie

  • Von Stella Am hilfreichsten 28.06.2018

Ein guter Zeitvertreib

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 17.08.2018

Das HB ist ein guter Zeitvertreib. Die Spannung hält sich von Anfang bis ca zur Mitte. Dann zieht sich der Rest wie Kaugummi, wobei die Geschichte immer fantasievoller wird. Also zu sehr an der Realität vorbei. Die Sprecherin ist der Wahnsinn. Jede Figur bekommt ihre eigene Stimme , die einem glauben lässt es seien wirklich mehrere Personen, die reden. Kurz um, ich Frau 50 j. bin begeisterte Krimi und Psychokrimi Hörerin / Leserin und würde diesem HB eine Schulnoten 4 geben, mit kleiner Tendenz zur 3, was aber relativ ist. Lg

  • Im falschen Film 2

  • Autor: Vanessa Mansini
  • Sprecher: Yesim Meisheit
  • Spieldauer: 9 Std. und 12 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 517
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 482
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 481

Trixi hat durch einen Unfall ihr Gedächtnis verloren und begreift ihre Amnesie als Chance: Sie startet ein neues Leben! Aber schon bald wird sie von ihrer Vergangenheit eingeholt. Eine Liebe, die sie nicht loslässt. Ein Fremder, der ihr einst vertraut war. Ein Stalker, der aus dem Schlaf erwacht. Auch das neue Leben ist schnell wieder voller Chaos, Trubel und Fragezeichen. Aber mit guten Freunden, wahrer Liebe und viel Humor wird man auch das in den Griff bekommen. Oder?

  • 5 out of 5 stars
  • Sehr gerne zu gehört :-)

  • Von H.S. Am hilfreichsten 24.09.2016

Die richtigen Worte finden....

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 08.08.2018

mir fällt es schwer die richtigen Worte zu finden. Ich fand das erste HB, was ein vorher hören sein muss, richtig toll, weshalb ich mir gleich das zweite kaufte. Nun überlege ich, ob ich das dritte überhaupt hören möchte, was definitiv nicht an der tollen Sprecherin liegt. Mir war es zu sehr in die Länge gezogen, da es ja auch sehr vorhersehbar ist. Ein Krimi der sehr leichten Art, mit einer recht guten Geschichte . Immerhin habe ich , Frau 50 j. es gern bei der Gartenarbeit gehört. Ich gebe HB drei eine Chance.

  • Im falschen Film 1

  • Autor: Vanessa Mansini
  • Sprecher: Yesim Meisheit
  • Spieldauer: 10 Std. und 8 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 797
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 743
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 743

Ein Unfall - und plötzlich sind alle Erinnerungen an dein Leben ausgelöscht. Dafür gibt es einen komischen Mann, angeblich deiner, der immer nur wissen will, wo du das verdammte Auto geparkt hast.Trixi hat eine komplette Amnesie. Und das Leben, das ihres sein soll, findet sie mehr als furchtbar. Doch wenn man sich an nichts mehr erinnern kann, kann man dann nicht auch gleich einen Neuanfang wagen? Vielleicht sogar mit diesem (Traum-) Mann, dessen Frau in den Unfall verwickelt war?

  • 5 out of 5 stars
  • Unterhaltsame Geschichte mit Schmeichelstimme

  • Von Daniel Am hilfreichsten 13.08.2016

Einfach gut....

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 28.07.2018

inhaltlich spannend, gute Geschichte, die nicht an den Haaren herbei gezogen wirkt. Teils mit wirklich guten Witz , ohne primitiv zu wirken. Da ich , Frau 50j. eher Psychothriller höre, war dieser Inhalt recht seicht, jedoch nicht langweilig. Definitiv finde ich ihn so angenehm, das ich gerade den 2 Teil runterlade, zumal das HB hervorragend gelesen wird. Einfach mal reinhören, lohnt sich. Lg

  • Nur wer die Hölle kennt (Martinsfehn-Krimi 4)

  • Autor: Barbara Wendelken
  • Sprecher: Jürgen Holdorf
  • Spieldauer: 13 Std. und 9 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 633
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 591
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 589

 Die fünfzehnjährige Melody schleicht sich heimlich fort, um den Geburtstag ihrer Freundin Simone zu feiern. Als sie heimkommt, steht der Reiterhof ihrer Mutter in Flammen. Ihre Mutter, ihr kleiner Bruder und eine Pferdewirtin kommen ums Leben. Der Brandstifter wird nicht gefasst. Zwanzig Jahre später kehrt sie nach Martinsfehn zurück und ist erneut auf Simones Geburtstag eingeladen. Simone verkündet auf der Feier, dass sie den Brandstifter kennt.

  • 4 out of 5 stars
  • Sehr spannend bis zum Schluss...

  • Von Diana Bachor Am hilfreichsten 25.06.2018

Hat mich nicht so abgeholt...

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 18.07.2018

Dieses HB habe ich , Frau 49 j. zwar bis zum Schluss gehört, fand sie aber recht langweilig. Einfach zu vorhersehbar und seicht. Ich werde aber trotzdem ein weiteres aus dieser Serie anhören, da jeder eine zweite Chance verdient hat. Mal schauen was da noch so kommt.

  • Die Stille meiner Worte

  • Autor: Ava Reed
  • Sprecher: Shandra Schadt
  • Spieldauer: 7 Std. und 50 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 278
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 262
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 261

Hannah hat ihre Worte verloren. In der Nacht, als ihre Zwillingsschwester Izzy ums Leben kam. Wer soll nun ihre Gedanken weiterdenken, ihre Sätze beenden und ihr Lachen vervollständigen? Niemand kann das. Egal, was Hannahs Eltern versuchen, sie schweigt. Um Izzy nicht loslassen zu müssen, schreibt sie ihr Briefe. Schreibt und verbrennt sie. Immer wieder. Hannah kann der Stille ihrer Worte nicht entkommen. Bis sie Levi trifft, der mit aller Macht versucht herauszufinden, wer sie wirklich ist.

  • 4 out of 5 stars
  • Wo war der männliche Sprecher

  • Von Michael Jirschim Am hilfreichsten 31.05.2018

Seicht, aber sehr interessant...

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 05.07.2018

Das ist definitiv was für Menschen , die schiksalsgeschehen aus dem Leben gern hören. Es ist auf keinen Fall langweilig oder gar uninteressante. Im Gegenteil, es berührt den Hörer sehr, auch wenn man sonst wie ich , Frau 49 j. eher Thriller oder Psychokrimis sehr gern hört. Es hat mich , besonders am Anfang etwas gelangweilt, da nichts passierte. Man hört viel über den Ablauf der Hauptperson, was nicht soooo fesselnd ist. Wenn man dann aber durchhält wird es belohnt, indem es spannend wird. Eine gelungene Geschichte, mit Empfindungen wie Angst, Liebe, Leid, Hoffnung, Wut, Vertrauen, Verlust, Freude, Freunde, Schmerz und weiteres , was besonders gut durch die Leserin dem Hörer vermittelt wird. So nun brauche ich aber mal wieder was lebhsfteres auf die Ohren. In diesem Sinne, schöne hörstunden.

  • Ich beobachte dich

  • Autor: Chevy Stevens
  • Sprecher: Ilena Gwisdalla, Julia Dahmen
  • Spieldauer: 9 Std. und 39 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 438
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 400
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 400

Tief und kalt ist der Ozean an der kanadischen Westküste, weit und rau das Land. Hier lebt Lindsey mit ihrer 17-jährigen Tochter Sophie. Vor elf Jahren ist sie in letzter Minute einem Albtraum entkommen, dem Leben mit ihrem kontrollsüchtigen und gewalttätigen Ehemann Andrew. Lindsey ist es gelungen, alle Spuren zu verwischen, ihre Vergangenheit hinter sich zu lassen und für sich und Sophie ein neues Leben aufzubauen. Als Andrew aus dem Gefängnis entlassen wird, kommt auch die Angst zurück. Erneut fühlt sich Lindsey bedroht.

  • 3 out of 5 stars
  • Nicht sehr spannend

  • Von Vera Am hilfreichsten 27.05.2018

Sehr gelungenes HB...

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 30.06.2018

Die Spannung in dieser Geschichte ist von Anfang an und bleibt bis zum Schluss. Inhaltlich fand ich es wirklich Klasse und nicht unrealistisch. Wer bereits viele Krimis oder aber auch Psychokrimis, wie ich , Frau 49j. , gehört hat wird schnell dahinterkommen wer wo hintersteckt , am Ende aber vielleicht trotzdem daneben liegt ?. Die Spannung bleibt definitiv. Viel Spass....

  • Girl With No Past

  • Autor: Kathryn Croft
  • Sprecher: Jana Kozewa
  • Spieldauer: 10 Std. und 49 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 114
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 109
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 107

Leah Mills hat seit Jahren panische Angst, dass ihr größtes Geheimnis eines Tages ans Licht kommen könnte. Sie lebt deshalb zurückgezogen und ohne soziale Kontakte in London. Andere Menschen hält sie so gut es geht auf Distanz - bis sie Julian kennenlernt. Das erste Mal seit langer Zeit hat sie die Hoffnung, dass sie ein glückliches Leben führen darf. Doch dann bekommt sie plötzlich Nachrichten von einem Fremden.

  • 4 out of 5 stars
  • Man bleibt dran

  • Von Carlos Primero Am hilfreichsten 07.03.2017

Nicht so toll... AAAABER das Ende

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 24.06.2018

Ich habe dieses HB gekauft, nachdem ich das neue HB von 2018 als erstes gehört habe und sowas von begeistert war. Ich kannte bis dahin keines von Fr. Croft. Als ich dann dieses hier fand, war die Freude groß das es noch eins gab, wenn auch vom Vorjahr. Ich behaupte mal das ich das neue nicht gekauft hätte, wenn ich dieses hier zuerst gehört hätte, wobei ich ein hammermässig tolles HB dann verpasst hätte, weil ich lange brauchte, eh hier Spannung aufkam. Oft war ich kurz davor es abzuschalten, weil einfach nichts passierte. Da aber in anderen Rezensionen bereits davon gesprochen wurde, mit dem Hinweis das es aber dann spannend wird, blieb ich am Ball, bzw am Kopfhörer. Und ich muss sagen das es dann wirklich Klasse wurde. Wie bereits erwähnt hätte ich aber kein weiteres HB gekauft, vor Angst erneut die Gefahr einzugehen nur zwei Stunden des gesamten Hörbuches als hörenswert zu erleben, wie es hier vorkommt. Es lohnt sich durchzuhalten , wenn man denn dabei ist, weil die Spannung und der Inhalt absolut genial sind. Schade das dies nur die letzten zwei Std. so war. Die Sprecherin, ist und bleibt wirklich Klasse.

  • Während du schläfst

  • Autor: Kathryn Croft
  • Sprecher: Jana Kozewa
  • Spieldauer: 10 Std. und 13 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 295
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 280
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 280

Du wachst neben einem Toten auf. Es ist nicht dein Ehemann - und es ist auch nicht dein Bett: Ohne jede Erinnerung an die Nacht zuvor erwacht Tara in einem fremden Bett. Neben ihr liegt ihr freundlicher Nachbar Lee - mit einem Messer in Brust. Hat sie ihn ermordet? Zum Glück hat sie kein Blut an den Händen. Tara schafft es, in ihr Haus zurück zu schleichen und die harmlose Nachbarin zu spielen. Doch dann gerät ausgerechnet ihre Tochter in Verdacht, eine geheime Affäre mit dem Nachbarn gehabt zu haben. Der Bestseller aus Großbritannien - ein Thriller mit hundert Prozent Spannungsgarantie!

  • 5 out of 5 stars
  • Hoffentlich nicht das einzige Hörbuch...

  • Von Oma Laser Am hilfreichsten 10.06.2018

Hoffentlich nicht das einzige Hörbuch...

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 10.06.2018

Ich hoffe das es bald weitere Deutsch übersetzte HB von Frau Croft geben wird. Ein einziger Mord , gleich am Anfang und der Rest des HB's dreht sich nur um die Aufklärung. Und nun das phantastische daran: es gibt keine lange Weile, in dieser Zeit. Dieses HB ist absolut spannend erzählt, ein muss für jeden Krimi Fan, der keine ekeligen , bildhaften Morde braucht , bei dem die Gedärme am Kronleuchter hängen, um einen Krimi gut zu finden. Fesselnde Spannung , nachvollziehbares Geschehen macht dieses HB aus. Ich kann nur hoffen das mehr davon kommt, denn ich bin ein neuer Fan von ihr. Übrigens wäre das bestimmt nicht so Klasse angekommen, wenn es ein anderer gelesen hätte. Einfach toll , sagt Frau 49j. aus Berlin die sonst total auf Psychothriller steht.Lg

5 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Verbundene Seelen

  • Jenna & Drystan
  • Autor: Nica Stevens
  • Sprecher: Nina Reithmeier
  • Spieldauer: 9 Std. und 9 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 269
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 246
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 246

Die siebzehnjährige Jenna ist die Tochter eines angesehenen Clanführers und ihr Zuhause ist der Ewige Wald. Als ihr Vater von einer Reise nicht zurückkehrt und ihr Zwillingsbruder Jared sich auf die Suche nach ihm begibt, zerbricht ihre heile Welt. Sie folgt ihm nach Darkona, wo das Volk unter dem Regime eines grausamen Clanführers leidet. Lediglich eine Gruppe geflohener Straftäter leistet Widerstand.

  • 5 out of 5 stars
  • Wunderschöne Geschichte

  • Von Nicola Am hilfreichsten 22.10.2017

Wow...

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 12.05.2018

Und auch diese phantasiewelt in der ich eintauchen durfte hat mich , Frau 49j. gefesselt. Ich bin glücklich mich auf diese Art der HB eingelassen zu haben? Es macht mir richtig Spass , da es hier an nichts fehlt. Spannung, Vertrauen, Verbundenheit, liebe, Kampf und vieles mehr , verpackt in einer wundervollen geschichte, die noch wundervoller gelesen wird. Freu mich auf mehr.

  • Wie der Klang der Stille (FederLeichtSaga 3)

  • Autor: Marah Woolf
  • Sprecher: Julia Stoepel
  • Spieldauer: 10 Std. und 30 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 763
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 708
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 704

Eliza ist fest entschlossen, ein ganz normales Leben zu führen und die Elfen zu vergessen. Aber dann kehrt ihr Vater unverhofft und mitten in der Nacht von einer Ausgrabung zurück. Eine geheimnisvolle Schatulle führt sie beide auf die Isle of Skye in das verborgene Dorf der dunklen Magier. Ehe sie sich versieht, wird sie in ein neues, gefährliches Abenteuer verwickelt. Plötzlich ist es Eliza, die des Beistandes der Elfen bedarf. Wird Cassian rechtzeitig zur Stelle sein und ihr helfen?

  • 5 out of 5 stars
  • Feenwelt zieht in den Bann

  • Von Sillaw Am hilfreichsten 25.08.2017

Wie schön...

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 07.05.2018

das auch ich mit meinen 49 Jahren in eine phantasiewelt eintauchen darft. Von der ersten Folge bis jetzt bin ich absolut begeistert , werde mit Spannung, Witz und einer guten Geschichte an diese Serie , die durch die wunderbare Stimme Klasse erzählt wird, gefesselt.ich freu mich total auf die weiteren HB. Ein guter Ausgleich um mal von den Psychothrillern die ich sonst so liebe , weg zu kommen.