PROFIL

ck74

Griesheim
  • 20
  • Rezensionen
  • 13
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 30
  • Bewertungen
  • Der faule Henker

  • Lincoln Rhyme 5
  • Autor: Jeffery Deaver
  • Sprecher: Dietmar Wunder
  • Spieldauer: 14 Std. und 10 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.568
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 1.154
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.140

Qualvoll stirbt ein junges Mädchen in einer New Yorker Musikschule. Der Täter flieht in einen fensterlosen Probenraum. Drinnen fällt ein Schuss, bevor die Polizei das Zimmer stürmen kann. Es ist leer… Für Lincoln Rhyme, den gelähmten Ermittler, und seine ambitionierte Partnerin Amelia Sachs ist sofort klar: Es war nicht der letzte Mord dieses Täters.

  • 3 out of 5 stars
  • Zu viel des Guten

  • Von Michael Am hilfreichsten 04.09.2012

Spannend und vielschichtig

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 30.07.2018

So in die Irre geführt hat mich schon lange kein Buch mehr. Und es war großartig. Klar, die Listen bei diesem Fall sind lang. Aber genau das ist es, was mir an der Reihe so gut gefällt: man erfährt immer wieder, welche Spuren auf dem Tisch liegen und kann selbst überlegen. Dietmar Wunder liest wie auch bei den vorangegangenen Büchern sehr fesselnd. Ich freue mich schon auf die nächste Folge!

  • Schwesterherz

  • Martin Benner 1
  • Autor: Kristina Ohlsson
  • Sprecher: Uve Teschner, Richard Barenberg
  • Spieldauer: 11 Std. und 35 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.423
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.347
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 1.342

Staatsanwalt Martin Benner will Bobby Tell eigentlich schnellstmöglich wieder loswerden: Dieser ungepflegte, nach Zigaretten stinkende Kerl wirkt erst mal wenig vertrauenswürdig. Sein Anliegen ist nicht weniger prekär: Tells Schwester Sara - eine geständige fünffache Mörderin, die sich noch vor der Verfahrenseröffnung das Leben nahm - soll unschuldig gewesen sein, und Benner soll nun posthum einen Freispruch erwirken.

  • 3 out of 5 stars
  • Es fängt so gut an

  • Von Stefan G. Am hilfreichsten 16.10.2017

Und dann kommt doch alles ganz anders...

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 03.06.2017

Kaum glaubt man, des Rätsel Lösung einen Schritt näher gekommen zu sein, wird alles auf den Kopf gestellt. Egal, ob man den Gedankengängen des Protagonisten folgt, oder sich eigene Gedanken macht - jede noch so logische Möglichkeit stellt sich als Sackgasse heraus. Großartig für alle, die gerne rätseln und kein Problem mit vielen Personen in einem Buch haben. Ich freue mich schon auf Teil 2!

  • Grausame Nacht

  • Kate Burkholder 7
  • Autor: Linda Castillo
  • Sprecher: Tanja Geke
  • Spieldauer: 11 Std. und 41 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 851
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 798
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 800

Als der Tornado über Painters Mill in Ohio hinwegfegt, legt er nicht nur die halbe Stadt in Schutt und Asche. Er bringt auch etwas zum Vorschein, das besser verborgen geblieben wäre. Unter einer eingefallenen Scheune werden die Überreste eines menschlichen Skeletts gefunden. Wer ist der Tote? Und warum lag er jahrelang hier vergraben? Ein altes Familiengeheimnis und ein ungesühntes Verbrechen - Kate Burkholders siebter Fall führt sie an einen unheimlichen Ort.

  • 5 out of 5 stars
  • Tolle Story mit einem spannenden Showdown

  • Von Ute Am hilfreichsten 31.07.2016

Nichts für zarte Nerven

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 02.09.2016

... dafür aber umso empfehlenswerter für Linda Castillo Fans. Erneut nimmt sie den Hörer mit in die inzwischen schon fast vertraute Welt der Amischen. Das karge Leben, die Menschen, die daraus ausbrechen wollen, die (gute wie auch zerstörerische) Kraft der Tradition. Eigentlich kennt man es. Doch die Story ist wieder sehr spannend, Tanja Geke lässt die unterschiedlichen Personen wieder sehr lebendig werden. Einmal angefangen kann man kaum noch aufhören.

3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Rain Dogs

  • Detective Sean Duffy, Book 5
  • Autor: Adrian McKinty
  • Sprecher: Gerard Doyle
  • Spieldauer: 10 Std. und 22 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 37
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 36
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 36

When journalist Lily Bigelow is found dead in the courtyard of Carrickfergus castle, it looks like a suicide. Yet there are a few things that bother Duffy just enough to keep the case file open, which is how he finds out that Bigelow was working on a devastating investigation of corruption and abuse at the highest levels of power in the UK and beyond. And so Duffy has two impossible problems on his desk: Who killed Lily Bigelow? And what were they trying to hide?

  • 5 out of 5 stars
  • Spannung bis zum Schluss

  • Von ck74 Am hilfreichsten 02.09.2016

Spannung bis zum Schluss

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 02.09.2016

Schade, dass es nicht schön das nächste Hörbuch mit Inspektor Duffy gibt. Spannend bis zum Schluss und durch den tollen Sprecher fesselnd von der ersten Minute an. Und immer wieder erstaunlich wie wenig Zeit zwischen damals und heute liegt und wie weit entfernt einige der Konflikte zum Glück heute sind. Absolut empfehlenswert!

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Claire DeWitt and the City of the Dead

  • Autor: Sara Gran
  • Sprecher: Carol Monda
  • Spieldauer: 8 Std. und 40 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 8
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 4
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 4

Claire DeWitt is not your average private investigator. She has brilliant skills of deduction and is an ace at discovering evidence. But Claire also uses her dreams, omens, and mind-expanding herbs to help her solve mysteries, and relies on Détection—the only book published by the great and mysterious French detective Jacques Silette before his death.

  • 3 out of 5 stars
  • Gute Ansätze - manchmal etwas monoton

  • Von ck74 Am hilfreichsten 02.08.2015

Gute Ansätze - manchmal etwas monoton

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
2 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 02.08.2015

Die Geschichte an sich ist nicht schlecht. Defektivin mit einigen Macken und schon früh besessen von Logik, Spuren und Schlussfolgerungen. Spuren und Antworten, die überraschend und beklemmend zugleich sind.

Allerdings nervt es beim Hören sehr, dass auf jede wörtliche Rede ein "Said x" oder "Said y" folgt. Bei Dialogen mit kurzes Sätzen nervt das sehr und raubt der Sprecherin jede Chance, Stimmung zu erzeugen.

  • The Cuckoo's Calling

  • Cormoran Strike, Book 1
  • Autor: Robert Galbraith
  • Sprecher: Robert Glenister
  • Spieldauer: 15 Std. und 53 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 558
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 513
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 513

When a troubled model falls to her death from a snow-covered Mayfair balcony, it is assumed that she has committed suicide. However, her brother has his doubts, and calls in private investigator Cormoran Strike to look into the case.Strike is a war veteran - wounded both physically and psychologically - and his life is in disarray. The case gives him a financial lifeline, but it comes at a personal cost: the more he delves into the young model's complex world, the darker things get - and the closer he gets to terrible danger...

  • 5 out of 5 stars
  • Sehr spannend und ausgezeichnet gesprochen

  • Von Ingeborg Am hilfreichsten 04.02.2014

Spannende Detektivarbeit

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 11.06.2015

Es hat eine Weile gedauert, bis ich mich in die Geschichte eingehört hatte - aber dann war sie sehr spannend und hat zum Miträtseln animiert. Ich freue mich schon auf den nächsten Teil.

  • Die Toten, die niemand vermisst

  • Ein Fall für Sebastian Bergman 3
  • Autor: Michael Hjorth, Hans Rosenfeldt
  • Sprecher: Douglas Welbat
  • Spieldauer: 17 Std. und 1 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 981
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 896
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 892

Zwei Wanderinnen machen in den Jämtland-Bergen im Norden von Schweden einen makabren Fund: die Hand eines menschlichen Skeletts. Ein Fall für die Reichsmordkommission, der sich auch Sebastian Bergman anschließt. Die Ermittlungen werfen viele Fragen auf. Doch Torkel, Sebastian und die anderen geben nicht auf und kommen allmählich dem Geheimnis auf die Spur.

  • 3 out of 5 stars
  • Zähe Fortsetzung

  • Von Paul Am hilfreichsten 20.12.2013

Als dritter Teil wunderbar erzählt

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 04.04.2015

Die negativen Bewertungen hatten mich zuerst irritiert. Aber zum Glück haben sie mich nicht abgeschreckt. Die Charaktere, die man in den ersten beiden Bänden kennengelernt hat, entwickeln sich hier stimmig weiter. Ich habe oft mitgefiebert, die Luft angehalten und gedacht "Oh nein, bitte das jetzt nicht". Man leidet mit und kann gleichzeitig vieles nachvollziehen. Das macht das Hörbuch spannend und zu mehr als nur einem Krimi bei dem es nur darum geht, den Mörder zu fangen.

Wem es Spaß macht, sich selbst ein Bild von den Akteuren zu machen, wer gerne darüber nachdenkt, was richtig und falsch ist, welche Grenzen man ziehen und welche überschreiten sollte, für den ist das Buch genau richtig. Ganz entscheidend: man sollte mit Band 1 beginnen und die Reihenfolge einhalten. Sonst wirken die Auseinandersetzungen mit den Personen seltsam.

Fazit: ich kann das Hörbuch sehr empfehlen. Die aus Teil 1 und 2 bekannte Stimme nimmt den Hörer wunderbar mit und gehört zu Sebastian Bergmann, Vanja, Ursula und Billy genauso wie Technik, DNA-Proben und die individuellen Stärken und Schwächen.

Ich freue mich schon auf den nächsten Teil!

5 von 6 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Die Frauen, die er kannte

  • Ein Fall für Sebastian Bergman 2
  • Autor: Michael Hjorth, Hans Rosenfeldt
  • Sprecher: Douglas Welbat
  • Spieldauer: 19 Std. und 33 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.479
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.132
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.130

Nach dem vierten Mord innerhalb kurzer Zeit steht Kommissar Höglund unter Druck: Alle Opfer wurden brutal mißhandelt und die Abstände zwischen den Taten verkürzen sich. Die Handschrift deutet auf den Serienmörder Edward Hinde - doch der sitzt seit Jahren im Hochsicherheitstrakt des Stockholmer Gefängnisses. Eine Sicherheitslücke? Ein Nachahmungstäter? Höglund holt den Mann ins Team, der Hinde einst hinter Gitter brachte: Sebastian Bergman. Doch auch für den eigenwilligen Kriminalpsychologen wird der Fall zu einem Albtraum ...

  • 5 out of 5 stars
  • Und wann kommt Teil?

  • Von Samay Am hilfreichsten 10.05.2013

Spannend bis zum Schluss

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 09.03.2015

Fast noch besser als "Der Mann, der kein Mörder war". Spannende Geschichte, als Hörer fiebert man an mehreren Stellen mit, ahnt zum Teil was kommt und wird dennoch überrascht. Und das Ende macht neugierig auf den dritten Teil!

  • Der Mann, der kein Mörder war

  • Ein Fall für Sebastian Bergman 1
  • Autor: Michael Hjorth, Hans Rosenfeldt
  • Sprecher: Douglas Welbat
  • Spieldauer: 16 Std. und 4 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 2.107
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.375
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.374

Ein Fall für Sebastian Bergman: In der Nähe eines Waldstücks bei Västerås in Schweden finden Kinder eine Leiche. Bei der Identifizierung stellt sich heraus, daß der aufgefundene Junge Schüler eines Elitegymnasiums war und seit Tagen als vermißt galt. Da die örtliche Polizei mit dem Fall überfordert ist, reist der Stockholmer Kommissar Höglund an und nimmt gemeinsam mit seinem Team die Ermittlungen auf. Die Lösung des Falles bringt mehr als nur ein dunkles Geheimnis ans Licht...

  • 5 out of 5 stars
  • Verblüffend!

  • Von Corenlia Am hilfreichsten 29.11.2012

Lohnend, spannend, vielschichtig

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 08.02.2015

Zuerst musste man sich etwas reinhören, aber dann war alles gut. Trotz vieler Personen behält man den Überblick und folgt gerne den unterschiedlichen Spuren bis zum Ende.

The Guernsey Literary and Potato Peel Pie Society Titelbild
  • The Guernsey Literary and Potato Peel Pie Society

  • Autor: Mary Ann Shaffer, Annie Barrows
  • Sprecher: Paul Boehmer, Susan Duerden, Rosalyn Landor, und andere
  • Spieldauer: 8 Std. und 11 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    5 out of 5 stars 41
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 25
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 26

It's 1946 and author Juliet Ashton can't think of what to write next. Out of the blue, she receives a letter from Dawsey Adams of Guernsey - by chance, he's acquired a book that once belonged to her - and, spurred on by their mutual love of reading, they begin a correspondence.

  • 5 out of 5 stars
  • Überraschender Briefroman

  • Von Tannina Am hilfreichsten 16.10.2009

Einfach wunderschön

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 19.06.2011

Ich hätte nie gedacht, dass mich ein Briefroman so fesseln könnte. Aber dieses Buch ist absolut genial. Von Brief zu Brief entwickelt sich eine spannende und historisch interessante Geschichte. Schließlich macht schon der Name neugierig und man will wissen, was sich hinter der "potatoe piel pie society" verbirgt. Kaum kennt man die Herkunft des Wortes, will man auch noch den Rest der Geschichte hören. Was das Ganze dann noch zu einem Hörgenuss werden lässt, sind die unterschiedlichen Sprecher, die die einzelnen Briefe (abhängig vom jeweiligen Absender) lesen. So weiß man schon nach kurzer Zeit in welchem Dokument man sich gerade befindet. Da nimmt man es auch nicht übel, dass ab einem gewissen Punkt der Schluss ziemlich vorhersehbar ist.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich