PROFIL

Emma Jenkins

  • 1
  • Rezension
  • 1
  • Mal wurde Ihre Rezension als "hilfreich" bewertet
  • 3
  • Bewertungen

Schlechtestes Buch, dass ich seit Langem gelesen habe

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
1 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 29.12.2019

Selten so ein oberflächliches, klischeehaftes und sprachlich schlecht geschriebenes Buch gelesen. Der Plot ist super simpel, das vermeintliche Upgrade durch „Tiefgründiges“ bleibt im Phrasenhaften stecken, eingebaute Gags waren in den 90ern neu/waren geradezu schmerzhaft zu lesen. Frau Decker hat offenbar sehr gute Freunde, die (aus meiner Sicht) leere Lobeshymnen auf das Buch gesungen haben. Zu diesen Freunden möchte ich sie herzlich beglückwünschen, ihrem Autorenkönnen (außerhalb von Drehbüchern) leider nicht.

1 Person fand das hilfreich