PROFIL

Melitta

  • 30
  • Rezensionen
  • 53
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 38
  • Bewertungen

monotones Lesen

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
1 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 05.07.2020

kaum heruntergeladen, schon wieder gelöscht: ob im 1. oder im 40. Kapitel: die Sprecherin spricht durchgehend und immer - auch ne Leistung ... - in der gleichen Sprechweise. Keine Variation, ständig die gleiche Rhythmik. Das ertrage ich nicht.

1 Person fand das hilfreich

Nein danke.

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
1 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 16.02.2020

Nach "Unter Haien" habe ich sofort nach einem weiteren Hörbuch von N. Neuhaus, gelesen vom selben Sprecher gesucht und nahm dieses hier ... welch Enttäuschung! Die Story: Gähnen. Die von der Autorin schulbuchartig vorgestellten Charaktere: langweilig. Der Plot angelt sich von einem Dialog zum nächsten. Und so wirkt denn auch der Sprecher, der bei "Unter Haien" noch Charaktere sprach und hier in meinen Ohren zum (Märchen-) Vorleser mutiert ist. Nein, danke. Ich höre es nicht weiter.

Prima!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 14.02.2020

Bewährt gut gesprochen in angenehmen Sounddesign, dieses Mal im Urwald. Ich liebe die Gregor-Reihe und habe sie schon mehrmals gehört.

Spannend!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 14.02.2020

Spannend bis zuletzt. Geschichte in einigen Momenten nicht wirklich so vorstellbar, wie beschrieben, daher 1 Stern Abzug, aber das tut der Geschichte als solches keinen Abbruch, finde ich. Höre ich mir mit Sicherheit noch ein zweites Mal an.

Nein danke

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
1 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 08.02.2020

Vom Ansatz her eine schöne Geschichte ... gesprochen von einer in meinen Augen phantastischen Stimme ... und in einer Weise, dass ich das Buch nach Möglichkeit wieder zurück gebe. Entweder falsch betont gesprochen - oder gar nicht. Unerträglich für Leute, die ein Ohr dafür haben. Schade!

1 Person fand das hilfreich

Mittelmäßige Sprecherin, angenehme Story

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 02.02.2020

Die Sprecherin spricht die dialogfreien, beschreibenden Flächentexte monoton dahin plätschernd, ohne Hervorhebungen, ohne Absetzungen oder sonstiger 'Marken' zur Orientierung. Es fließt so lapidar dahin; kaum, dass man Wechsel im Setting mitbekommt, sobald man nicht - Arbeit! - voll konzentriert zuhört. Sobald es jedoch dialogisch wird und Figuren auftreten, wird es lebendig, nachvollziehbar und so, wie ein Hörbuch sein sollte.

Lispeln nervt

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 23.10.2019

unterhaltsame Geschichte, allerdings mit dem Makel behaftet, dass die Figur der Tante von Gabriele Blum, deren phantastische Lesart und Stimme für mich der Grund waren, das Hörbuch zu kaufen, lispelt. Muss man sich hier eine falsche Regieanweisung bieten lassen? Abzug in der B-Note: für sensible Hörende unerträglich. Hoffentlich kommt die Figur nicht lange vor, andernfalls riskiere ich, das Buch nicht zu Ende hören zu können Lispeln finde ich unerträglich.

6 Leute fanden das hilfreich

komplex ... gut ... komplex gut

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 17.10.2019

Partiell verheddert man sich in der Story, weil sie eben ein wenig komplex ist ... und zum Schluss doch auch noch einen Schuss zu viel des Zufalls mit intus hat, wie ich finde. Insgesamt aber hat mich die Geschichte sehr berührt und nicht zuletzt empört ob des unfairen Schicksals, das einer der Protagonistinnen zuteil wird. Wie immer super gesprochen von Gabriele Blum, manchmal so intensiv, dass ich persönlich Pausen brauchte, es zu Ende zu hören. Aber empfehlenswert; ich höre es mit Sicherheit ein zweites Mal.

Nett, aber ...

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 09.10.2019

... wer ist denn nun die Mitternachtsrose? ... Ansonsten toller Plot, stellenweise jedoch auch unglaubwürdig und mitunter wirklich zu kitschig, z. B. dass ... (darf ich jetzt nicht verraten, das wäre unfair, aber ... gegen Ende ... eine kurze Begegnung, die ich dann doch wirklich etwas dahergeholt finde). Dennoch: viel Spaß!

Unsagbar gut ...

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 17.02.2019

... das Buch wie der Sprecher. Ich erspare mir hier die von audible geforderten 15 Wörter. Es ist alles gesagt.