PROFIL

Theresia

  • 58
  • Rezensionen
  • 31
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 65
  • Bewertungen
  • The Beast Must Die

  • Nigel Strangeways, Book 4
  • Autor: Nicholas Blake
  • Sprecher: Kris Dyer
  • Spieldauer: 7 Std. und 57 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 2
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 1
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 2

One of the Observer's 1,000 novels everyone must read, The Beast Must Die is a darkly compelling psychological thriller in which a crime writer plans to commit the perfect murder. The fourth Nigel Strangeways mystery. Respected crime writer Frank Cairns plots the perfect murder - a murder that he himself will commit. Cairns intends to murder the hit-and-run driver who killed his young son, but when his intended victim is found dead and Cairns becomes the prime suspect,

  • 3 out of 5 stars
  • Geschichte ganz nett, der Sprecher eine Zumutung.

  • Von Theresia Am hilfreichsten 19.03.2019

Geschichte ganz nett, der Sprecher eine Zumutung.

Gesamt
3 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 19.03.2019

Es ist eine gemächliche "Who has done it" Geschichte. Ich höre sie zum Einschlafen Und es bleibt spannend bis zum Schluss. Der Sprecher ist allerdings eine wirkliche Zumutung. Er leiert und eiert durch den Text und hat sich scheinbar nicht im geringsten vorbereitet. Das ist schade. Ansonsten eine gemütlich, gemächliche Geschichte.

  • Quercher und das Jammertal

  • Querchers sechster Fall
  • Autor: Martin Calsow
  • Sprecher: Wolfgang Wagner
  • Spieldauer: 7 Std. und 39 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 442
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 423
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 421

Max Quercher, Ex-LKA-Beamter, und seine frühere Kollegin Arzu werden zufällig Zeugen, wie das Segelboot des verhassten Bauunternehmers Alois Rattlberger explodiert. Sowohl er als auch seine Frau kommen dabei ums Leben. Die Polizei geht von einem Unfall aus. Querchers einstige Lehrerin Fritzi Huttinger ist anderer Meinung: Sie glaubt an einen Mord und bittet ihren ehemaligen Schüler um diskrete Nachforschungen. Wenig später stirbt sie bei einem Fahrradunfall. LKA-Polizistin Judith Goldberg stößt auf Verbindungen des toten Bauunternehmers in die bayerische Staatskanzlei und nach Russland.

  • 5 out of 5 stars
  • Immer besser

  • Von af Am hilfreichsten 17.01.2019

Der Sprecher ist eine Zumutung

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
1 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 01.03.2019

Die Geschichte kann ich nicht beurteilen, da der Singsang des Sprechers es unmöglich macht, sich auf die Story zu konzentrieren. Er scheint sich überhaupt nicht vorbereitet zu haben oder er hatte keine Zeit dazu. Er nutzt für jeden Satz genau die gleiche Betonung. Ich habe zum ersten Mal ein Hörbuch zurückgegeben.

  • A Question of Proof: Nigel Strangeways, Book 1

  • Autor: Nicholas Blake
  • Sprecher: Kris Dyer
  • Spieldauer: 6 Std. und 49 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 2
  • Sprecher
    2.5 out of 5 stars 2
  • Geschichte
    5 out of 5 stars 2

In the first book in the Nigel Strangeways classic crime series, an obnoxious schoolboy is found dead at his school Sports Day. Can amateur detective Nigel Strangeways help find the killer?

  • 4 out of 5 stars
  • Gute Geschichte, undifferenzierter Sprecher

  • Von Theresia Am hilfreichsten 17.02.2019

Gute Geschichte, undifferenzierter Sprecher

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
2 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 17.02.2019

Nette Geschichte. Alles herrlich altmodisch. Der Sprecher liest leider ziemlich undifferenziert. Ich finde ihn f0r diese Geschichte nicht so geeignet.

  • Inspektor Takeda und die Toten von Altona

  • Inspektor Takeda ermittelt 1
  • Autor: Henrik Siebold
  • Sprecher: Denis Moschitto
  • Spieldauer: 10 Std. und 50 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 47
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 44
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 44

Als die Eheleute Haubach tot in ihrer Wohnung in Hamburg-Altona gefunden werden, scheint der Fall auf den ersten Blick klar: Selbstmord. Deshalb hat man auch Inspektor Kenjiro Takeda, Mitarbeiter der Mordkommission Tokio und zurzeit als Hospitant in Deutschland tätig, zum Tatort geschickt. Doch Takeda ist skeptisch. Zu recht, wie sich bald herausstellt, denn es finden sich Spuren, die auf Mord hindeuten, und Verdächtige gibt es auch genug. Gemeinsam mit seiner deutschen Partnerin, Hauptkommissarin Claudia Harms, nimmt Takeda - auf seine Weise - die Ermittlungen auf.

  • 5 out of 5 stars
  • Spannend, ein bisschen rührseelig, gerne gehört

  • Von Theresia Am hilfreichsten 17.02.2019

Spannend, ein bisschen rührseelig, gerne gehört

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 17.02.2019

Spannend, unterhaltsam, viele Wendungen der Geschichte, interkulturelle Begegnungen, auch Humor fehlt nicht. Habe das Hörbuch sehr gerne gehört. warte auf weitere Folgen.

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Risse im Eis

  • Ein Ostfriesen-Krimi
  • Autor: Jürgen Siegmann
  • Sprecher: Thomas Klees
  • Spieldauer: 7 Std. und 2 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 63
  • Sprecher
    3.5 out of 5 stars 60
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 60

Es ist Dezember, kurz vor Weihnachten. Lütgeoog, eine winzige Insel an der Nordseeküste, liegt friedlich im Winterschlaf. Zu den wenigen Urlaubern gehören der Hamburger Hauptkommissar Schmitz und seine Freundin Tessa. Bei einsamen Strandspaziergängen wollen sie sich von der Hektik des Großstadtlebens erholen. Doch dann entdecken die beiden bei einem morgendlichen Dorfrundgang eine Leiche.

  • 3 out of 5 stars
  • Sprecher spricht zu langweilig

  • Von helixwerner Am hilfreichsten 16.02.2019

Nette Geschichte, ich warte auf mehr

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 14.02.2019

unterhaltender Krimi mit überraschendem Ende. Das Buch ist keine große Literatur, aber sehr nett erzählt, teils witzig. Sprachlich viel besser als viele andere seichte Krimis. Für die Kategorie schlichte Unterhaltung 5 Sterne. Der Sprecher ist ok, könnte aber etwas spritziger sein.

2 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Die Klassiker-Hörbibliothek (Gold-Edition)

  • Meisterwerke der Weltliteratur
  • Autor: Conrad Ferdinand Meyer, Alexander Puschkin, Wilhelm Raabe
  • Sprecher: Ernst-August Schepmann, Friedrich Schönfelder, Fritz Stavenhagen
  • Spieldauer: 31 Std. und 47 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 38
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 26
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 25

Meisterwerke der Weltliteratur! Eine komplett neue Zusammenstellung der schönsten Hörbuch-Klassiker...

  • 4 out of 5 stars
  • Großartig, etwas lieblos

  • Von Wickie Am hilfreichsten 22.09.2015

Schöne Auswahl an Klassikern

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 08.02.2019

Viele Stunden gut gesprochene Geschichten und Novellen. Habe die Hörbücher sehr gerne gehört. Die Sprecher sind gut gewählt. Ich habe die altmodische, reiche Sprache sehr genossen.

  • Den Schmerz überwinden, der zwischen uns steht

  • Wie Heilung und Versöhnung gelingen, ohne faule Kompromisse einzugehen
  • Autor: Marshall B. Rosenberg
  • Sprecher: Jule Vollmer, Thomas Krause
  • Spieldauer: 1 Std. und 49 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 17
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 15
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 15

Wie wir unsere Beziehungen mit uns selbst und anderen verbessern können und wie wir zum Verständnis und zur Lösung unserer Konflikte gelangen... darum geht es in diesem Hörbuch. Wir erfahren, welche Fähigkeiten nötig sind, um alte Verletzungen zu heilen und zufriedenstellende Beziehungen zu entwickeln. Wir lernen außerdem die Schritte kennen, die uns in die Lage versetzen, in konfliktbelasteten Beziehungen Versöhnung zu stiften oder Heilung zu bewirken.

  • 3 out of 5 stars
  • schwer zu fogen

  • Von Peter Paul Am hilfreichsten 05.03.2019

Ganz gute Einführung, ein bisschen oberflächlich

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 21.01.2019

Das Buch hat mich nicht so ganz überzeugt. Für mich könnte die Methode etwas mehr beschrieben werden. Auch fehlen mir Anleitungen für das eigene Tun. Es läuft nur knapp 2 Stunden. Kann nicht beurteilen, ob das Hörbuch eine gekürzte Versin ist. Wer nicht nur reinschnuppern will in das Thema, sollte sich ein umfangreicheres Buch suchen.

  • Was deine Wut dir sagen will. Überraschende Einsichten

  • Autor: Marshall B. Rosenberg
  • Sprecher: Markus Hoffmann, Ulrike Hübschmann, Joachim Schönfeld
  • Spieldauer: 1 Std. und 48 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 197
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 140
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 138

In der Gewaltfreien Kommunikation lernen wir, dass Wut einem ganz bestimmten Zweck dient...

  • 5 out of 5 stars
  • Einfach zu hören. Herausfordernd umzusetzen

  • Von David Mittig Am hilfreichsten 21.03.2017

Gutes Thema aber viel zu kurz dargestellt

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
2 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 21.01.2019

Entweder ist die Hörversion stark gekürzt oder der Autor hatte keine Zeit zum Schreiben. Das Thema finde ich absolut spannend und wichtig. Es fehlen mir aber Grundlagen und mehr Beispiele. So war es interessant für mich als Einführung, wirklich etwas anfangen kann ich aber nicht damit. Dazu finde ich es zu oberflächlich und nicht systematisch genug. Die Stimmen der Sprecher sind emotionslos und weichgespült. Man glaubt wohl in den Verlagen, das müsste so sein. Habe ich schon einmal bei einem anderen Ratgeber als sehr langweilig und unangemessen empfunden. Fazit: Das Buch kann man hören, muss man aber nicht.

  • Die Klassiker-Hörbibliothek (Brillant Edition)

  • Meisterwerke der Weltliteratur
  • Autor: Charles Dickens, Theodor Storm, Gottfried Keller
  • Sprecher: Friedrich Schoenfelder, Dieter Eppler, Norbert Beilharz
  • Spieldauer: 29 Std. und 55 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 38
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 31
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 29

Eine komplett neue Zusammenstellung der schönsten Klassiker...

  • 4 out of 5 stars
  • Ich bin mit dem Kauf sehr zufrieden

  • Von Tobias Lange Am hilfreichsten 25.09.2015

Gut ausgewählt, schön gelesen

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 16.01.2019

Die Gesxhichten wurden gut ausgewählt und schön gelesen durch unterschiedliche Sprecher. kann das umfangreiche Hörbuch nur empfehlen.

  • Tod eines Schneemanns

  • Tee? Kaffee? Mord! 6
  • Autor: Ellen Barksdale
  • Sprecher: Vera Teltz
  • Spieldauer: 4 Std. und 10 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 785
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 731
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 723

Weihnachten steht vor der Tür und Nathalie genießt den Winter in Earlsraven in vollen Zügen. Über den großen Schneemann, der eines Morgens auf ihrem Parkplatz steht, wundert sie sich zunächst, doch er passt einfach perfekt zum verschneiten Pub. Aber dann passiert es: Auf der vereisten Straße kommt ein Transporter ins Rutschen, fährt mitten in den Schneemann - und enthüllt eine Leiche! Wer um Himmels Willen versteckt eine Leiche in einem Schneemann? Nathalie und Louise wollen wissen, was mit dem Toten vor ihrem Pub wirklich geschehen ist.

  • 4 out of 5 stars
  • Polizeiarbeit in einer Galaxis weit, weit entfernt

  • Von Scimitar Am hilfreichsten 27.12.2018

Nein, nicht mal als Hintergrund erträglich.

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
1 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 06.01.2019

werde die Geschichten nicht mehr hören. Einfallslos, lieblos, wenig spannend, Sprecherin naja... Unter dem Strich Massenware von Fliessband

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich