PROFIL

SilBe62

  • 8
  • Rezensionen
  • 7
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 40
  • Bewertungen
  • Die russische Spende

  • Dr. Hoffmann Krimis 1
  • Autor: Christoph Spielberg
  • Sprecher: Ralf Richter
  • Spieldauer: 10 Std. und 31 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 72
  • Sprecher
    3.5 out of 5 stars 66
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 65

Stationsarzt Dr. Felix Hoffmann wird unvorhergesehen zum Nachtdienst in die Klinik gerufen. Ein Notfall erwartet ihn. Doch Dr. Hoffmann kann nur noch den Totenschein ausstellen. Der Tote, Mischa, gehörte zur Putzkolonne des Krankenhauses und ist daher kein Unbekannter für den Stationsarzt. Doch der Totenschein und die Leiche verschwinden. Einige Tage später wird zudem der Verwaltungsdirektor der Klinik erhängt aufgefunden.

  • 1 out of 5 stars
  • Gute Geschichte mit furchtbarem Sprecher

  • Von Katharina Quentin-Schaefer Am hilfreichsten 12.04.2019

Spitze

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 06.02.2019

Sehr glaubwürdige, durchgängig spannende Geschichte. Ich kann mir vorstellen, daß viele Erzählungen auf Tatsachen beruhen. Gut vom Leser vorgetragen.

  • Sugar Daddy Issues

  • Autor: Mia Kingsley
  • Sprecher: Marlene Rauch
  • Spieldauer: 5 Std. und 16 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 108
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 98
  • Geschichte
    3.5 out of 5 stars 98

Mein Name ist Sugar. Du glaubst mir nicht? Okay, okay, eigentlich heiße ich Pearl McPhee. Allerdings ist die Frage, ob das wirklich besser ist. Nenn mich doch einfach weiterhin Sugar. Das machen ohnehin alle. Ich verrate dir ein Geheimnis. Bist du bereit? Wirklich? Ich habe einen Daddy-Kink. Doppelt gut also, dass ich für sugaraddictsanonymous arbeite - ein Service, der Mädchen wie mich an ältere, erfahrene und wohlhabende Männer vermittelt.

  • 4 out of 5 stars
  • Ich mag die anderen Mia Kingsley Romane lieber

  • Von Amazon Kunde Am hilfreichsten 15.09.2018

billig und langweilig

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
1 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 04.08.2018

Auch wenn man sexuell aufgeschlossen ist, wirkt dieses Hörbuch ziemlich billig und ordinär. Langweilig hoch 10

5 von 9 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Die Rivalin

  • Autor: Michael Robotham
  • Sprecher: Sandra Schwittau, Katja Bürkle
  • Spieldauer: 13 Std. und 45 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.344
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.260
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.254

Agatha, Ende 30, Aushilfskraft in einem Londoner Supermarkt, weiß genau, wie ihr perfektes Leben aussieht. Es ist das einer anderen: das der attraktiven, wohlhabenden Meghan, deren Ehemann ein erfolgreicher Fernsehmoderator ist und die sich im Londoner Stadthaus um die zwei reizenden Kinder kümmert. Meghan, die jeden Tag grußlos an Agatha vorbeiläuft. Und die nichts ahnt von den sehnsuchtsvollen Blicken, die sie immerzu verfolgen.

  • 4 out of 5 stars
  • Spannend

  • Von Amazon Kunde Am hilfreichsten 01.01.2018

Das beste Hörbuch, das ich je gehört habe

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 09.02.2018

und ich habe in den letzten Jahren einige gehört. Tolle Story, super Sprecherinnen. einfach Spitze - 10 Sterne

  • Monster 1983: Die komplette 1. Staffel

  • Autor: Ivar Leon Menger, Anette Strohmeyer, Raimon Weber
  • Sprecher: David Nathan, Luise Helm, Benjamin Völz, und andere
  • Spieldauer: 10 Std. und 56 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 6.755
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 6.492
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 6.465

Oregon, Sommer 1983 - eine Serie mysteriöser Todesfälle rüttelt das Küstenstädtchen Harmony Bay aus seinem friedlichen Schlaf. Sheriff Cody, den es nach dem Tod seiner Frau dorthin verschlagen hat, wird bereits kurz nach seiner Ankunft zur Pflicht gerufen, denn es geschehen merkwürdige Dinge: Ein Gefangenentransport zerschellt an einer Klippe, ein russischer Spion ist wie vom Erdboden verschluckt und es tauchen immer mehr Leichen auf, die merkwürdige Einstiche im Rücken aufweisen.

  • 5 out of 5 stars
  • Das Beste was ich bisher gehört habe! Mehr davon!

  • Von Nicole Am hilfreichsten 05.11.2015

spannend

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 07.08.2017

Buchtitel-Ansage mit Melodie nach jedem Kapitel nervt. Ebenso manche HintergrundGeräusche (Gesang beim Bürgermeister, Piepen bei Regierungsvertreter).

  • Schwarzwasser

  • Kommissar Wallner 7
  • Autor: Andreas Föhr
  • Sprecher: Michael Schwarzmaier
  • Spieldauer: 10 Std. und 3 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 2.268
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 2.140
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 2.135

Als Kommissar Wallner die Nachricht erhält, man habe die Leiche eines alten Mannes gefunden, bleibt ihm beinahe das Herz stehen: Seit Stunden ist Opa Manfred abgängig und auf dem Handy nicht zu erreichen. Doch am Tatort stellt Wallner erleichtert fest, dass Manfred wohlauf ist - er und Polizeiobermeister Leonhardt Kreuthner haben den Toten entdeckt. Unter leicht dubiosen Umständen, versteht sich. Bald stellt sich heraus, dass der ermordete Dieter Wartberg gar nicht tot sein dürfte.

  • 5 out of 5 stars
  • Andreas Föhr kann Krimi

  • Von Ginger Am hilfreichsten 05.06.2017

super

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 21.07.2017

Mit einer der besten / lustigsten Titel, den ich in den letzten Jahren gehört habe. Sehr authentisch.

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Die Stunde der Schuld

  • Autor: Nora Roberts
  • Sprecher: Britta Steffenhagen
  • Spieldauer: 16 Std. und 33 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.906
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.769
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.759

Die Vergangenheit ruht nie... Naomi Carson war elf, als sie ihrem Vater eines Nachts in den Wald folgte. Sie vermutete dort ihr Geburtstagsgeschenk, ein neues Fahrrad. Stattdessen machte sie eine grausige Entdeckung, die ihre Welt zerbrechen ließ - denn ihr Vater war nicht der Mann, für den ihn alle hielten. Trotz allem wuchs Naomi zu einer starken jungen Frau heran und bereist heute als erfolgreiche Fotografin die Welt. Nun hat sie beschlossen, ihr unstetes Leben aufzugeben und endlich sesshaft zu werden.

  • 3 out of 5 stars
  • Künstlich in die Länge gezogen

  • Von Anonymer Hörer Am hilfreichsten 01.06.2017

Eher Liebesgeschichte als Krimi

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 23.06.2017

Nette Story. Aber der Spannungsbogen ist ziemlich flach. Dafür mehr Liebesgeschichte. Nicht für Krimi- oder Horrorfans

  • Irgendwie hatte ich mir das anders vorgestellt

  • Autor: Mhairi McFarlane
  • Sprecher: Britta Steffenhagen
  • Spieldauer: 14 Std. und 16 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 2.390
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 2.209
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 2.203

Edie fällt aus allen Wolken, als ihr Kollege Jack sie zu seiner Hochzeit einlädt. Denn bis vor kurzem hat Jack noch mit ihr geflirtet. Aber absagen ist nicht drin, und so heißt es: Augen zu und durch. Als Edie während der Feier kurz in den Park flieht, steht plötzlich Jack vor ihr - und küsst sie. Doch die Braut überrascht die beiden, und innerhalb kürzester Zeit ist Edie die am meisten gehasste Frau auf der Hochzeit.

  • 5 out of 5 stars
  • Traumhaft

  • Von Amazon Customer Am hilfreichsten 14.06.2017

Schlimmer geht nimmer - was für ein Schwachsinn.

Gesamt
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 24.05.2017

Die Zelt ist mir einfach zu schade, um diese langweilige Geschichte zu Ende zu hören. Lediglich die Sprecherin ist hier lobend zu erwähnen

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Als ich unsichtbar war

  • Die Welt aus der Sicht eines Jungen, der 11 Jahre als hirntot galt
  • Autor: Martin Pistorius
  • Sprecher: Elmar Börger
  • Spieldauer: 7 Std. und 44 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 759
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 711
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 711

Martin Pistorius war gerade zwölf geworden, als eine rätselhafte Erkrankung ihn seines bisherigen Lebens beraubte. Elf Jahre blieb er vollständig gelähmt, und seine Umwelt ging davon aus, dass er praktisch hirntot war. Er konnte sich in keiner Weise verständlich machen - und war doch innerlich hellwach. Niemand merkte, dass sein Gehirn sich nach einigen Monaten wieder vollständig erholt hatte. Von nun an musste er hilflos ertragen, dass er wie ein Baby behandelt wurde.

  • 5 out of 5 stars
  • Kein "omg wie traurig" Buch

  • Von Steffen Am hilfreichsten 29.06.2016

Schlechter geht nicht.

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
2 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 22.10.2016

Überlange Aufzählungen, Metaphern zum gruseln. Ich musst mich überwinden, zumindest ein Drittel des Hörbuchs zu hören.

2 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich