PROFIL

Hilberg

  • 41
  • Rezensionen
  • 33
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 63
  • Bewertungen
  • Zwielicht

  • Die schwarzen Juwelen 4
  • Autor: Anne Bishop
  • Sprecher: Gabriele Blum
  • Spieldauer: 15 Std. und 53 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 258
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 187
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 187

Die atemberaubende Rückkehr in die Welt des Blutes: In "Zwielicht" wird Lucivar vor eine grausame Wahl gestellt, Saetan begeht seinen größten Fehler...

  • 2 out of 5 stars
  • Männliche Charakteristik fehlt

  • Von Annika Am hilfreichsten 10.04.2013

Sprecherin macht alles kaputt

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
1 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 16.10.2018

Die ersten 3 Bücher kamen sehr stark und männlich rüber. Die Geschichte war grausam und fesselnd gleichzeitig. Konnte nicht aufhören. Die Geschichte wird weicher. Fast romantisch. Durch die Sprecherin verwandeln sich die Männer in weinerliche Memmen. Sie verstellt ihre Stimme so hoch das es zu einer alten Frau passt. Mir hat es leider nicht gefallen. Ich werde nun die Bücher lesen da die Geschichte gut ist. Jedoch gibt es hier Zeitsprünge in verschiedene Richtungen bis die Geschichte wieder nach dem 3. Buch weitergeht. Man bekommt ein bisschen Hintergrund wissen. Im Prinzip geht es darum das eine andere Frau versucht Dämon und janelle zu trennen.

  • Schutzlos

  • Autor: Jeffery Deaver
  • Sprecher: Dietmar Wunder
  • Spieldauer: 12 Std. und 41 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 593
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 387
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 387

Sein Name ist Corte, und er ist ein "Hirte". Im Auftrag des Staates übernimmt er die Fälle, bei denen normale Bodyguards nichts ausrichten können...

  • 4 out of 5 stars
  • Mittelmäßiges Buch spitzenmäßig gelesen

  • Von Matthias Am hilfreichsten 03.04.2012

I Love it

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 23.06.2018

Ich verschling ein Buch nach dem anderen. Es wird nie langweilig. Viele Wendungen. Nichts wie es im ersten Moment scheint 🤗

  • Lautloses Duell

  • Autor: Jeffery Deaver
  • Sprecher: Dietmar Wunder
  • Spieldauer: 14 Std. und 17 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 720
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 684
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 682

Angst und Schrecken breiten sich im Silicon Valley aus. Unter dem Codenamen Phate hackt sich ein Mörder in die Computer seiner zukünftigen Opfer ein. So erfährt er ihre intimsten Geheimnisse und kann sie in eine tödliche Falle locken. Um den Täter endlich zu entlarven, wählt Detective Anderson einen ungewöhnlichen Weg. Er bittet Wyatt Gillette, Computergenie und zurzeit in Haft, um Hilfe. Wyatt bekommt einen Rechner gestellt, als Gegenleistung soll er Phate aufspüren. Ein nervenzerreißendes Duell beginnt.

  • 5 out of 5 stars
  • Absolute Kaufempfehlung

  • Von Walter Groenewold Am hilfreichsten 28.01.2018

Ich liebe es

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 16.04.2018

Ich bin nur zufällig auf Jeffery Deaver gestoßen. Seither verschlinge ich ein Buch nach dem anderen. Der Sprecher bringt das Buch richtig zur Geltung. (Ich liebe ihn) Man ist von Anfang an dabei mit einer Grundspannung.
Diesmal entführt uns der Autor in die Welt des Hackens. Ein Hacker der sich in der virtuellen Welt verloren hat. Es begann mit einem Spiel und endete in der realen Welt indem er Menschen umbringt.
Auf der Gegenseite haben wir einen guten Detektiv und einen straffälligen Hacker. Der Detektiv kam mir das erste mal als ganz normaler Mensch vor - ohne einen Überintellektuellen Geist. Dies macht ihn sehr sympathisch und man baut schnell eine emotionale Bindung auf. Auch der straffällige Hacker ist im Mittelpunkt des Geschehens. Zusammen versuchen sie den mörderischen Hacker aufzuhalten.
Es gibt viele falsche Spuren und Verwirrungen. Sogar Romantik ist hier ein wenig vertreten. Rum herum ein gut gelungenes Buch

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Das Teufelsspiel

  • Lincoln Rhyme 6
  • Autor: Jeffery Deaver
  • Sprecher: Fabian Körner
  • Spieldauer: 17 Std. und 44 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 1.525
  • Sprecher
    3 out of 5 stars 704
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 694

Lincoln Rhyme, der geniale gelähmte Ermittler, und seine Partnerin Amelia Sachs in einem gnadenlosen Katz-und-Maus-Spiel, bei dem der Preis das Leben eines jungen Mädchens ist. Und der Gegner ebenso unberechenbar wie perfekt verborgen...

  • 2 out of 5 stars
  • Sprecher zerstört gutes Buch

  • Von JW NRW Am hilfreichsten 12.07.2012

Ohje

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
2 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 08.01.2018

Wie bereits meine Vorgänger geschrieben haben, ist der Sprecher ausgewechselt worden. Anfangs tat er sich schwer seine Stimme richtig einzusetzen. Auch irritierte mich die Aussprache von manchen Namen. Ich konnte keine Beziehungen zu den einzelnen Charaktere aufbauen. Warum alle ihn für einen schlechten Sprecher halten? Bei dem Vorgänger hat man einer eins zugehört. Man baute eine Beziehung auf und verband einzelne Stimmlagen mit einzelne Charaktere. Daher find ich die Abwertung des aktuellen Sprecher nicht berechtigt. Er ist nicht so ein starker Sprecher aber man kann sich daran gewöhnen.
Am Schluss war die Erzählung für mich ok. Aus meiner Sicht auch nicht vergleichbar mit denn Rohstoffen Sprecher. Die Umstellung ist schwierig. Die Geschichte ist an wie immer irreführend und somit hält man eine gewisse Spannung aufrecht. Wenn man den vorherigen Sprecher nicht kennt kann man sich das Hörbuch sehr gut anhören. Der Anfang holpert ein bisschen wird jedoch besser

  • Das Gesicht des Drachen

  • Lincoln Rhyme 4
  • Autor: Jeffery Deaver
  • Sprecher: Dietmar Wunder
  • Spieldauer: 14 Std. und 27 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.626
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 1.199
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.185

Ein skrupelloser chinesischer Menschenschmuggler, der nur unter dem Decknamen der "Geist" bekannt ist, versucht an Bord der Fuzhou Dragon in die USA zu gelangen. Das FBI plant, ihn gleich bei seiner Ankunft im New Yorker Hafen zu verhaften. Doch kurz vor der Küste zündet der Geist einen gewaltigen Sprengsatz und verschwindet, ohne eine Spur zu hinterlassen. Als das Schiff sinkt, reißt es beinahe die gesamte Besatzung mit sich in die Tiefe.

  • 5 out of 5 stars
  • Sehnlichst erwartet und nicht entäuscht

  • Von Petra Am hilfreichsten 11.04.2012

Spannend wie immer

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 29.12.2017

Aber nicht mehr so gut wie die Vorgänger. Wie immer gut auf den falschen Weg verwiesen.

  • Der Insektensammler

  • Lincoln Rhyme 3
  • Autor: Jeffery Deaver
  • Sprecher: Dietmar Wunder
  • Spieldauer: 13 Std. und 45 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.972
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 1.388
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.370

Ein neuer spannender Fall des Ermittler-Duos Lincoln Rhyme und Amelia Sachs. Seit einem Dienstunfall ist Lincoln Rhyme, das Superhirn der New Yorker Polizei, fast vollständig gelähmt. Neue Hoffnung auf Heilung macht ihm eine komplizierte Operation. Dazu reist er mit seiner Assistentin Amelia Sachs nach North Carolina in eine Spezialklinik.

  • 3 out of 5 stars
  • Insekten, Mord und Totschlag

  • Von Thari Am hilfreichsten 18.02.2012

Spannend bis zum Schluss

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 26.12.2017

So viele Sackgassen. Immer wenn man denkt das man das Ende kennt, passiert was neues. Ich finde es teilweise zu weit hergeholt aber das macht das Buch wieder interessant da es am Ende schlüssig ist. Jedoch lockt der Autor absichtlich einen in die falsche Richtung.

Die Zwerge Titelbild
  • Die Zwerge

  • Die Zwerge 1
  • Autor: Markus Heitz
  • Sprecher: Johannes Steck
  • Spieldauer: 14 Std. und 4 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 3.749
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 2.945
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 2.945

Sie sind die schlagkräftigsten Helden aus Tolkiens 'Herr der Ringe': Zwerge sind klein, bärtig, und das Axtschwingen scheint Ihnen in die Wiege gelegt. Doch wie lebt, denkt und kämpft ein Zwerg wirklich? Dies ist die rasante Geschichte des tapferen Tungdil, der im Kampf gegen Orks, Oger und dunkle Elfen beweist, dass auch die Kleinen Großes leisten können...

  • 2 out of 5 stars
  • Grauenhaft Verstümmelt

  • Von Sebulba Am hilfreichsten 22.02.2015

Wow

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 04.03.2017

Das war ein tolles Buch. Spannend neu und aufregend. Zwerge die untereinander nicht vereint sind. Elben und Menschen gehören zu ihren Feinden. Ein Zwerg ohne wissen seiner Herkunft und Heimat gerät in die Fronten der Zwerge und erlebt das Größte Abenteuer seines Lebens. Auf dieser Reise findet er Freunde und sein Stamm und ein Held wird geboren

Einfach klasse das Buch.

  • Bind Me - Fessele Mich

  • Ergreife Mich, Volume 2
  • Autor: Anna Zaires, Dima Zales
  • Sprecher: Sven Macht, Nina Schoene
  • Spieldauer: 6 Std. und 9 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 322
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 302
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 302

Für Lucas Kent stellt seine neue Gefangene einen Widerspruch dar, der ihn verrückt macht: gefügig, aber trotzig; zerbrechlich, aber stark. Er muss ihre Geheimnisse herausfinden, aber genau das könnte alles ruinieren.

  • 5 out of 5 stars
  • Aufregende Liebesgeschichte

  • Von carsten Am hilfreichsten 01.06.2016

sehr enttäuschend

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
2 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 06.02.2017

schade das meine 1. Rezension rausgelöscht wurde. Ich finde das Buch nicht nur moralisch zweifelhaft sondern nannnte es beim Namen. anscheinend darf man Straftaten hier nicht aussprechen. Wenn eine Frau NEIN heißt es NEIN. Es ist keine phanatsie, keine Erotik und auch nicht anregend. Eine Frau solange zu nötigen kann zur Folge haben dass man Ihr Einverständnis erpresst. Ich finde es schade dass die Autorin anscheinend keine Ahnung / Empathie hat wie sich ein Opfer fühlt.

1 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Blackout

  • Morgen ist es zu spät
  • Autor: Marc Elsberg
  • Sprecher: Steffen Groth
  • Spieldauer: 22 Std. und 5 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 12.433
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 9.892
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 9.907

Überleben in der Dunkelheit - Marc Elsbergs Thriller "Blackout": Als in ganz Europa die Stromnetze zusammenbrechen, stehen die Menschen vor dem Kampf ums Überleben. Der italienische Informatiker Piero Manzano gerät unter Verdacht. Dabei ist er selbst auf der Suche nach den Verantwortlichen. Auch Europol-Kommissar Bollard kämpft gegen die Hacker, die anscheinend für den Angriff verantwortlich sind.

  • 4 out of 5 stars
  • In Europa geht das Licht aus

  • Von papercuts1 Am hilfreichsten 18.04.2012

Angst

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 04.02.2017

Was passiert wenn der Strom ausfällt und nicht zurückkommt. Darüber habe ich mir nie Gedanken gemacht. Doch dieses Buch beschreibt es sehr genau. Was passiert mit den Menschen, Versorgung, Atomkraftwerke und med. Versorgung. Viele Dinge werden angesprochen an die ich nicht dachte. Das Buch ist so realistisch dass ich wirklich Angst bekam und merkte wie sehr wir doch unsere Existenz der Technologie anvertrauen.
ich finde das Buch gut beschrieben und bringt einem zum Nachdenken. Ich empfehle es auf jeden fall.

  • Capture Me - Ergreife Mich [German Edition]

  • Autor: Anna Zaires, Dima Zales
  • Sprecher: Sven Macht, Nina Schoene
  • Spieldauer: 5 Std. und 17 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 370
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 345
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 344

Yulia Tzakova kennt gefährliche Männer. Sie ist mit ihnen aufgewachsen. Sie hat sie überlebt. Aber als sie Lucas Kent trifft, weiß sie, dass dieser ehemalige Soldat der gefährlichste von allen sein könnte.

  • 5 out of 5 stars
  • Bitte mehr...

  • Von Daniela Am hilfreichsten 22.04.2016

Nicht ganz rund

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 04.02.2017

Julia ist eine Spionin und Lukas die rechte Hand eines gefährlichen Waffenhändler. Als Julia nicht an den Waffenhändler herankommt verbringt sie spontan eine Nacht mit Lukas. Beide gehen verwirrt aus dieser Nacht. Achtung Spoiler Alarm
++++
Das Flugzeug von Lukas wird abgeschossen und Julia gerät in Gefangenschaft. Anfänglich werden die gleiche Situationen aus beiden Perspektiven mehrfach erläutert. Dies ändert sich in der Mitte und die Autorin entscheidet sich dann nur für eine Seite der Erläuterung. Es geht hauptsächlich um Sex-/Phantasien und die Geschichte ist leider schnell erklärt. Lukas überlebt und holt Julia zur Folter zu sich. Andeutungen zur Vergangenheit (junges Mädchen mit 11 rekrutiert als Spionage-Hure) zu Julia werden getroffen.
+++++
Leider hört das Buch mitten in der Geschichte auf. Sie schlafen erneut miteinander ohne das ein Fortschritt zu erkennen ist. Und Ende. Ich persönlich mag lieber Bücher einer Serie die in sich abgeschlossen ist. Dies ist jedoch nicht der Fall. An sich kann man es gut hören. Leider haben mich manche Hintergrundgeräusche gestört.

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich