PROFIL

123abc

Deutschland
  • 7
  • Rezensionen
  • 5
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 28
  • Bewertungen
  • Das Fundament der Ewigkeit

  • Kingsbridge 3
  • Autor: Ken Follett
  • Sprecher: Tobias Kluckert
  • Spieldauer: 37 Std. und 18 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 7.222
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 6.782
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 6.767

Nach "Die Säulen der Erde" und "Die Tore der Welt" der neue große historische Kingsbridge-Roman des internationalen Bestsellerautors Ken Follett. Noch immer wacht die altehrwürdige Kathedrale von Kingsbridge über die Stadt. Doch die ist im Widerstreit zwischen Katholiken und Protestanten zutiefst gespalten. Freundschaft, Loyalität, Liebe... nichts scheint mehr von Bedeutung zu sein. Die wahren Feinde sind dabei nicht die rivalisierenden Konfessionen.

  • 4 out of 5 stars
  • Anders als erwartet, besser als befürchtet

  • Von Saarpirat Am hilfreichsten 19.09.2017

Zeitreise

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 21.04.2018

interessant, spannend erzählt, ermöglicht einen kleinen Einblick in der Geschichte Englands mit den Mitteln des Autors und seiner Sicht auf die Zeit.

  • Mit aller Gewalt

  • Autor: Tom Clancy, Mark Greaney
  • Sprecher: Frank Arnold
  • Spieldauer: 20 Std. und 51 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.618
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 1.525
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.524

Eine nordkoreanische Interkontinentalrakete stürzt ins Japanische Meer. In Ho-Chi-Minh-Stadt wird ein CIA-Offizier ermordet, und ein Paket mit gefälschten Dokumenten verschwindet. Die Puzzleteile liegen offen da, sie zusammenzusetzen beansprucht aber kostbare Zeit. Zeit, die Jack Ryan junior und seine Agentenkollegen vom Campus nicht haben. Alle Spuren führen nach Nordkorea, wo ein junger, unerfahrener Diktator ein großes Nuklearprogramm umsetzen will.

  • 5 out of 5 stars
  • Sehr spannend.

  • Von TZ Am hilfreichsten 25.01.2017

Einseitige Geschichtserzählung

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 26.11.2017

Eigentlich eine spannende Story, allerdings sehr einseitig erzählt. Zu schön um wahr zu sein, dass immer alles gut wird.

  • Six Degrees - Wege der Verschwörung

  • Die komplette 1. Staffel
  • Autor: M. J. Arlidge
  • Sprecher: Uve Teschner, Manja Doering, Gabriele Blum, und andere
  • Spieldauer: 5 Std. und 22 Min.
  • Originalaufnahme
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 774
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 723
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 724

Ein Anschlag erschüttert die Grundfesten der britischen Gesellschaft. An einem ruhigen Sommertag besucht der britische Premierminister eine Wohltätigkeitsveranstaltung im Süden Londons. Plötzlich fallen drei Schüsse. Ein Attentat auf das Oberhaupt der Regierung! Die Sicherheitsdienste sind vollkommen überrumpelt. Niemand hat diesen Angriff kommen sehen. Wer steckt dahinter? Al-Qaida, eine neue Terrorzelle, ein Einzeltäter? Der Leiter der Ermittlungen, MI5-Terrorspezialist Alex Cartwright, tappt völlig im Dunkeln.

  • 2 out of 5 stars
  • Tolle Produktion mit schwacher Geschichte

  • Von Hörbuchfreund Am hilfreichsten 19.03.2015

Fürs Auto reichts, ansonsten schwache Geschichte

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
2 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 25.07.2017

Story flach, unterschiedliche Lautstärke nervt. Stimmen aufdringlich. Thematik könnte aktuell sein, Politikbeschreibung vorstellbar. Lesen würde ich das Buch eher nicht.

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Britt-Marie war hier

  • Autor: Fredrik Backman
  • Sprecher: Heikko Deutschmann
  • Spieldauer: 11 Std. und 24 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.176
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 1.097
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.095

Britt-Marie ist pedantisch und ziemlich zugeknöpft, sagen die Leute. Borg ist ein Kaff und ziemlich abgehängt, sagen die Leute. Britt-Marie hat wegen ihrer Ehekrise nichts mehr außer ihren Putzmitteln und ihren Balkonpflanzen. Borg hat wegen der Wirtschaftskrise nichts mehr außer ein paar Fußballverrückten und einem Jugendzentrum ohne Hausmeister.

  • 4 out of 5 stars
  • Liebenswert...

  • Von Kashaya Am hilfreichsten 04.07.2016

Dieses Hörbuch verlangt nach einem langen Atem!

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 13.01.2017

Mehrmals stand ich vor der Entscheidung, das Hören des Hörbuches abzubrechen. Aber ich habe mich durchgequält. Die Hauptfigur war für mich schon sehr anstrengend und ich bin froh, so einer Person im wahren Leben noch nicht begegnet zu sein. Respekt den unter uns, die das alltäglich ertragen müssen.

1 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Sauerkrautkoma

  • Franz Eberhofer 5
  • Autor: Rita Falk
  • Sprecher: Christian Tramitz
  • Spieldauer: 7 Std. und 2 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 4.518
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 4.191
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 4.143

Sauerkrautkoma: Kommissar Eberhofers fünfter Fall zum Anhören und Mitlachen. Eine weitere Glanzrolle als Hörbuch-Sprecher für Christian Tramitz: In der Hörversion von Rita Falks fünftem Provinzkrimi "Sauerkrautkoma" brilliert er erneut als authentischer niederbayerischer Kommissar. Grandios unterhält er die Hörer auch als schwerhörige Oma, kiffender Papa, als der ungeliebte Bruder Leopold oder als emotionaler Rudi Birkenberger. Christian Tramitz' stimmliches Repertoire scheint unerschöpflich!

  • 5 out of 5 stars
  • Großartig!

  • Von Sieglinde Kempa Am hilfreichsten 20.09.2013

äußerst vielfälltig und witzig

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 31.10.2013

Eine amüsante, spannende kleine Kriminalgeschichte die einen Norddeutschen über die Bayern schmunzeln lässt.
Lobenswert die sprachliche Vielfalt von Christian Tramitz.

Sehr empfehlenswert, besser gesagt hörenswert!

Torso Titelbild
  • Torso

  • Autor: Wolfram Fleischhauer
  • Sprecher: Detlef Bierstedt
  • Spieldauer: 7 Std. und 13 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 523
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 192
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 193

In einer Plattenbausiedlung Berlins ereignen sich rätselhafte Morde, bei denen es zu Leichenschändungen kommt. Körperteile von Menschen werden mit denen von Ziegen ersetzt. Kommissar Zollanger steht kurz vor der Pension und nimmt die Ermittlungen auf. Und noch ein anderer Fall beschäftigt ihn: ein toter EDV-Spezialist, dessen Schwester nicht von Selbstmord ausgeht. Noch ist niemandem klar, dass es zwischen den Fällen eine Verbindung gibt...

  • 3 out of 5 stars
  • Ritual-Morde um Wirtschaftsverbrechen

  • Von amano Am hilfreichsten 02.03.2013

vorher gut früstücken

Gesamt
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 14.09.2012

Das Böse kann so nahe sein. Nicht durchgängig kriminalistisch spannend geschrieben, mit einem leichten Hang zum Ekiligen (Menschenkörper/Tierteile).

  • Blackout

  • Morgen ist es zu spät
  • Autor: Marc Elsberg
  • Sprecher: Steffen Groth
  • Spieldauer: 22 Std. und 5 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 13.348
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 10.769
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 10.781

Überleben in der Dunkelheit - Marc Elsbergs Thriller "Blackout": Als in ganz Europa die Stromnetze zusammenbrechen, stehen die Menschen vor dem Kampf ums Überleben. Der italienische Informatiker Piero Manzano gerät unter Verdacht. Dabei ist er selbst auf der Suche nach den Verantwortlichen. Auch Europol-Kommissar Bollard kämpft gegen die Hacker, die anscheinend für den Angriff verantwortlich sind.

  • 4 out of 5 stars
  • In Europa geht das Licht aus

  • Von papercuts1 Am hilfreichsten 18.04.2012

Jederzeit vorstellbar...

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 14.09.2012

Faszinierend, erschreckend und aufrüttelnd wie lebensnah Eisberg das Szenario eines Stromausfalls in Europa und den USA beschreibt. Dieses Buch sollte für jene, die in der Politik, in der Stromwirtschaft bzw. im öffentlichen Leben Verantwortung tragen zur Pflichtlektüre gereicht werden!!! Alle sollten ihre eigene Abhängigkeit vom Strom kritisch prüfen und vielleicht doch eine Konserve mehr im Vorrartsspeicher plazieren.

2 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich