PROFIL

Manuel Drosdek

Ladenburg
  • 10
  • Rezensionen
  • 13
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 81
  • Bewertungen
  • Der Augenjäger

  • Autor: Sebastian Fitzek
  • Sprecher: Simon Jäger
  • Spieldauer: 10 Std.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 2.904
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 1.756
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.746

Dr. Suker ist einer der besten Augenchirurgen der Welt. Und Psychopath. Tagsüber führt er die kompliziertesten Operationen am menschlichen Auge durch. Nachts widmet er sich besonderen Patientinnen: Frauen, denen er im wahrsten Sinne des Wortes die Augen öffnet. Denn bevor er sie vergewaltigt, entfernt er ihnen sorgfältig die Augenlider.

  • 5 out of 5 stars
  • Der Augenjäger - Spannung pur...

  • Von Andrea - Buechereule.de Am hilfreichsten 21.09.2011

Danke

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 20.10.2018

Ich weiß, dass Herr Fitzek keine mehrteiligen Geschichten schreibt, aber hier bin ich sehr Dankbar.

  • Limit

  • Autor: Frank Schätzing
  • Sprecher: Heikko Deutschmann
  • Spieldauer: 27 Std. und 55 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 4.117
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.637
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 1.639

2025. In einem erbitterten Wettlauf fördern Amerikaner und Chinesen auf dem Mond Helium-3, ein Element, mit dem die Energieversorgung der Erde gesichert scheint. Zur gleichen Zeit soll Detektiv Owen Jericho in Shanghai die untergetauchte Dissidentin Yoyo ausfindig machen. Die bildschöne Chinesin ist im Besitz streng gehüteter Geheimnisse und muss um ihr Leben bangen.

  • 4 out of 5 stars
  • sehr gute Unterhaltung

  • Von Stephan Am hilfreichsten 04.01.2010

Durch und durch Schätzing!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 05.05.2018

Was will man sagen?
Es ist ein Schätzing. Eine tolle Geschichte gut durchdacht und nachvollziehbar. Was es bei Schätzing nur immer so schwer macht und man deshalb ein Hörbuch immer mindestens zwei mal hören sollte, ist, dass es zu viele wichtige Personen gibt, die auch noch sehr genau beschrieben werden. Es sind mehrere Handlungsstränge, die erst mit der Zeit sich zu einem verweben. Dazu kommt noch, dass die Akteure teilweise mit Vornamen, teilweise mit Nachnamen erwähnt werden, so dass es bei nicht genauem zuhören einem manchmal do vorkommen kann, als wären dort doppelt so viele Charaktere im Einsatz. Es ist sicher ein Hörbuch, das Aufmerksamkeit verlangt und nur schwer nebenher gehört werden kann.
Aber es Lohnt sich!
Fazit: Du magst SIFI, du magst Geschichten die gut erdacht sind und die nicht in einer Stunde erzählt sind, wo man sich fragt, wie geht das wohl aus? Dann bist du hier richtig.
Und sollte dir schon der Schwarm gefallen haben, so sei hier erwähnt, dass auch hier viele Liebgewonnene das zeitliche Segnen aber hier auch mehr Stellen zum Schmunzeln und sogar Lacher möglich sind.

  • Monster 1983: Die komplette 3. Staffel

  • Autor: Ivar Leon Menger, Anette Strohmeyer, Raimon Weber
  • Sprecher: David Nathan, Luise Helm, Simon Jäger, und andere
  • Spieldauer: 11 Std. und 8 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    5 out of 5 stars 3.171
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 3.061
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 3.047

Amy ist zurück in Harmony Bay - und mit ihr das Monster. Cody weiß, dass seine kleine Tochter eine Gefahr für die gesamte Stadt darstellt, und trotzdem kann er es nicht zulassen, dass irgendjemand ihr etwas antut. Eine echte Zerreisprobe bahnt sich an. Als sich unter den Einwohnern der kleinen Küstenstadt ein merkwürdiges Virus verbreitet, das die Betroffenen unkontrollierbar macht, scheint der Nachtmahr allerdings nicht mehr die einzige Gefahr zu sein. Sheriff Landers muss handeln, um seine Stadt zu retten - und trifft dabei eine folgenschwere Entscheidung...

  • 5 out of 5 stars
  • Schade, dass es vorbei ist. Einfach genial!

  • Von Saarpirat Am hilfreichsten 03.11.2017

Leider schon das Ende!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 10.11.2017

Ja, leider leider ist die dritte Staffel wohl auch gleich die Letzte.
Doch nicht traurig sein, zu erst haben wir ja noch ein paar Stunden mit unseren Liebsten.
Diesmal wird sehr in der Zeit gesprungen und die wohl morbideste Geschichte aus Harmonie Bay erzählt. Von vielen unserer Helden müssen wir uns leider viel zu früh trennen, aber es ist eine Notwendigkeit, um die Geschichte voran zu treiben.
Wer Staffel 1 & 2 toll fand, wird auch hier begeistert sein.
Ich werde die Einwohner von Harmonie Bay vermissen. Besonders Flower, Bacon, Cody, Landers und Taylor.
Ich hoffe, dass es bald etwas Neues von Ivar gibt, denn solche Hörspiele fesseln mich. Bitte macht weiter so!

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • ALIEN - In den Schatten: Die komplette 1. Staffel

  • Autor: Tim Lebbon, Dirk Maggs
  • Sprecher: Karin Buchholz, Dietmar Wunder, Michael Iwannek, und andere
  • Spieldauer: 4 Std. und 29 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 4.409
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 4.151
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 4.149

Der Raumfrachter MARION soll das wertvolle Mineral Trimonit vom Planeten LV178 zur Erde bringen. Doch bei den Schürfungen unter Tage stößt die Crew auf unbekannte Wesen, die tief in den Minen geschlummert haben - und die Hölle bricht los. Als die Arbeiter panisch die Flucht ergreifen, kommt es zur Katastrophe: Beim Anflug auf das Mutterschiff rast eine der Transportfähren ungebremst in die MARION und das Minenraumschiff kann nicht mehr gesteuert werden.

  • 5 out of 5 stars
  • Echtes "Alien"-Feeling

  • Von Olaf Winsson Am hilfreichsten 30.03.2017

Ein muss für Alien Fans

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 24.09.2017

Sehr gut gemacht, tolle Stimmen und authentisch.
Geschichte passt ins Alien Universum und wäre durchaus möglich.

  • Passagier 23

  • Das ungekürzte Hörspiel
  • Autor: Sebastian Fitzek, Johanna Steiner
  • Sprecher: Simon Jäger, Milton Welsh, Christian Intorp, und andere
  • Spieldauer: 7 Std. und 37 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 3.359
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 3.182
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 3.185

Jedes Jahr verschwinden durchschnittlich 23 Passagiere spurlos auf Kreuzfahrtschiffen. Noch nie ist jemand zurückgekommen... bis jetzt! Martin Schwartz, Polizeipsychologe, hat vor fünf Jahren Frau und Sohn verloren. Es passierte während eines Urlaubs auf dem Kreuzfahrtschiff Sultan of the Seas - niemand konnte ihm sagen, was genau geschah. Martin ist seither ein psychisches Wrack und betäubt sich mit Himmelfahrtskommandos als verdeckter Ermittler.

  • 5 out of 5 stars
  • Qualitativ hochwertig produziert, aber inhaltlich starker Tobak

  • Von Niklas R. Am hilfreichsten 07.10.2015

Nicht vor einer Kreuzfahrt hören!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 11.03.2017

Würden Sie Passagier 23 noch mal anhören? Warum?

Wirklich tolles Hörspiel.
Eine Geschichte, wie sie nur Fitzek sich ausdenken kann. Spannung bis zum Schluss, immer wieder neue Möglichkeiten und ein unerwartetes Ende.

Welcher Moment von Passagier 23 ist Ihnen besonders im Gedächtnis geblieben?

Das ist schwer festzulegen! Eine so gewaltig konstruierte Geschichte, wo jedes Detail wichtig ist, kann meiner Meinung nach nicht auf einen Moment zusammengefasst werden.

Welche Figur hat the narrators Ihrer Meinung nach am besten interpretiert?

Die Sprecher nehmen sich nichts Audible beweist wie immer, dass sie Profis sind und immer den richtigen Sprecher für jede Rolle haben.

Hat dieses Hörbuch Sie emotional stark bewegt? Mussten Sie laut z.B. lachen, weinen, zweifeln, etc.?

Ich bin noch nicht in den Genuss einer Kreuzfahrt gekommen, aber ich würde das Buch besser nicht kurz davor hören. Es gibt so einige Stellen in der Geschichte, wo man sich denkt, dass hätte ich so nicht erwartet und die alte Wienerin brachte mich mit ihren Sprüchen schon zum Schmunzeln.

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Wer Fitzek kennt, wird hier nicht enttäuscht und wer ihn nicht kennt, sollte hier mal reinhören, vielleicht wird er begeistert sein. KEIN EIN MORD KRIMI, wo man gleich weiß, der Gärtner war es!

  • Blutrausch (Smash99 1)

  • Autor: J. S. Frank
  • Sprecher: Uve Teschner
  • Spieldauer: 3 Std. und 11 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 178
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 170
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 171

Ein fremdartiges Toxin verbreitet sich rasend schnell - Smash. Wer damit infiziert wird, verwandelt sich innerhalb von Sekunden in einen vor Wut rasenden Smasher, der seine Mitmenschen anfällt und zerfetzt, bevor er selbst stirbt. Niemand weiß, wer hinter der Verbreitung des Gifts steckt. Klar aber ist: In einer Gesellschaft am Rande des Zusammenbruchs sind Smasher nicht dein größer Feind. Folge 1 - "Blutrausch": Hardy Stalmann hat sich wie die meisten Menschen an die täglichen Meldungen über tödliche Smasher-Angriffe gewöhnt.

  • 4 out of 5 stars
  • mehr krimi als aktion

  • Von Jürgen Am hilfreichsten 04.01.2017

Tolle Geschichte

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 11.03.2017

Würden Sie dieses Hörbuch einem Freund empfehlen? Wenn ja, was würden Sie ihm dazu sagen?

Deutschland im Ausnahmezustand!
Hier geht es nicht, wie ich erst gedacht hatte, um Zombies, sondern um ganz normale Menschen, die durch eine Giftinjektion zu gewalttätigen Berserker werden. Jerderzeit und überall. Das macht es interessant, weil es überall passieren kann.

Welches andere Buch würden Sie mit Blutrausch (Smash99 1) vergleichen? Warum?

Ich finde es unverbindlich. Klar, die Idee ist sicher nicht neu, aber man sollte es selber hören und für den Preis kann man nichts falsch machen!

Welche Figur hat Uve Teschner Ihrer Meinung nach am besten interpretiert?

Die Geschichte wird aus der Sicht eines Lehrers erzählt und das kommt sehr gut rüber. Ich glaube, bei Uwe Teschner wird man nie enttäuscht, außer er sollte Lillyfee synchronisieren.

Wenn Sie dieses Hörbuch verfilmen könnten wie würde der Slogan dazu lauten?

Deutschland im Ausnahmezustand!

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Wer nach einer brutalen, blutigen Geschichte die in Deutschland spielt sucht, wird hier fündig.

  • Monster 1983: Die komplette 1. Staffel

  • Autor: Ivar Leon Menger, Anette Strohmeyer, Raimon Weber
  • Sprecher: David Nathan, Luise Helm, Benjamin Völz, und andere
  • Spieldauer: 10 Std. und 56 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 5.803
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 5.573
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 5.547

Oregon, Sommer 1983 - eine Serie mysteriöser Todesfälle rüttelt das Küstenstädtchen Harmony Bay aus seinem friedlichen Schlaf. Sheriff Cody, den es nach dem Tod seiner Frau dorthin verschlagen hat, wird bereits kurz nach seiner Ankunft zur Pflicht gerufen, denn es geschehen merkwürdige Dinge: Ein Gefangenentransport zerschellt an einer Klippe, ein russischer Spion ist wie vom Erdboden verschluckt und es tauchen immer mehr Leichen auf, die merkwürdige Einstiche im Rücken aufweisen.

  • 5 out of 5 stars
  • Das Beste was ich bisher gehört habe! Mehr davon!

  • Von Nicole Am hilfreichsten 05.11.2015

So habe ich 1983 nicht in Erinnerung....

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 11.03.2017

Auf welchen Platz würden Sie Monster 1983: Die komplette 1. Staffel auf Ihrer Hörbuch-Bestenliste setzen?

aber diese Geschichte zieht einen in den Bann. Sehr ungewöhnlich und unerwartet.
Die Atmosphäre stimmt und kommt gut rüber. Besonders die "Liebeszene" auf dem Jahrmarkt erzeugt Schmetterlinge im Bauch und das Kopfkino fällt ganz leicht. Da macht das zuhören richtig Spaß.
Wer also eine zugegeben unrealistische Geschichte sucht, die in einer real existierenden Welt spielt, der wird hier fündig. Sehr gute Sprecher runden hier alles ab, was man sich nur wünschen kann.
Bitte mehr davon!!!

Was mochten Sie an der Handlung am liebsten?

Die Liebeszene auf dem Jahrmarkt. Da passt wirklich alles. Musik, Sprecher und Geräusche. Man denkt, man sei direkt dabei.

Hätten Sie das Hörbuch am liebsten in einem Rutsch durchgehört?

Oh ja. Habe die ganze Staffel 1 gekauft und hätte es mir gar nicht vorstellen können, es in zehn Einzelteilen hören zu müssen.

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Es wird eine Geschichte erzählt, die sicher so nur in Amerika passieren könnte. Sicher ist es schön, dass sie nicht in der Zukunft spielt, sondern im Jahr 1983 und vieles aus der damalige Zeit Erwähnung findet und so ein hineingezogen werden erleichtert.

  • Transport

  • Transport 1
  • Autor: Phillip P. Peterson
  • Sprecher: Heiko Grauel
  • Spieldauer: 7 Std. und 5 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 5.668
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 5.368
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 5.371

Vor der Küste Kaliforniens wird ein außerirdisches Artefakt geborgen, das Menschen zu anderen Sternensystemen transportieren kann. Der zum Tode verurteilte Russell Harris und neun andere Häftlinge bekommen als Versuchspersonen für den Teleporter die Chance, ihr Leben zu retten. Doch das Unternehmen entpuppt sich als gnadenloses Todeskommando, nachdem der erste Freiwillige auf grauenhafte Weise stirbt. Russell und seinen Kameraden wird klar, dass sie das Projekt nicht überleben werden. Der einzige Ausweg besteht darin, das Geheimnis des Artefakts zu lüften. Aber auch das scheint hoffnungslos - denn von den Erbauern fehlt jede Spur.

  • 4 out of 5 stars
  • Hat mir gefallen

  • Von Saarpirat Am hilfreichsten 25.02.2017

SiFi mal leicht verständlich!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 21.02.2017

Hier war mal ein Schriftsteller am Werk, der es versteht, einen Si Fi Roman zu schreiben, der sich nicht mit seitenweisen Erklärungen einer komplizierten Technik verweilt, sondern auf den Punkt eine Geschichte um Menschen und ihre Beweggründe in der Nahen Zukunft schreibt.
Die ganze Geschichte ist stimmig und nicht Gedankenlos. Auch der Gedanke, das gewisse Technik noch nicht in Menschenhand gehört, ist voll und ganz nachvollziehbar.
Bin mal gespannt, wie es jetzt weitergehen soll. Ich fand die Geschichte in sich geschlossen und hoffe, dass der zweite Teil kein Reinfall wird.

  • Monster 1983: Die komplette 2. Staffel

  • Autor: Ivar Leon Menger, Anette Strohmeyer, Raimon Weber
  • Sprecher: David Nathan, Luise Helm, Simon Jäger, und andere
  • Spieldauer: 9 Std. und 52 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    5 out of 5 stars 4.626
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 4.444
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 4.436

Oregon, 1983 - nach einer grausamen Serie mysteriöser Morde scheint in dem kleinen Küstenstädtchen Harmony Bay endlich wieder Normalität einzukehren. Zumindest, wenn es nach Bürgermeister White geht. Doch Deputy Landers traut dem Frieden nicht, denn zu viele Fragen sind noch immer ungeklärt: Warum und wohin sind Sheriff Cody und seine beiden Kinder verschwunden? Wieso war die Regierung hinter dem Nachtmahr her? Was hat es mit dem ominösen Manila Club auf sich?

  • 5 out of 5 stars
  • Atmosphäre auf einem ganz neuen Level.

  • Von Jan Kettenbach Am hilfreichsten 31.10.2016

Der Wahnsinn!!! 👍👍👍

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 02.11.2016

Der erste Teil hat mich schon total in den Bann gezogen und ich konnte den zweiten gar nicht erwarten.
Und? Er hält, was der erste schon versprochen hat. Tolle Geschichte, super Sprecher und ein vollkommenes Hörvergnügen. Es ist echt schön, die aus dem ersten Teil so vertrauten Stimmen wieder in Aktion zu hören, auch wenn meine Favoriten "Flower und Cody" diesmal nicht so häufig in die Geschichte eingegriffen haben.
Ich bin auf alle Fälle total Begeistert und hoffe, dass ein dritter Teil nicht lange auf sich warten lässt. Ich würde ihn sofort kaufen.

10 von 11 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Das Paket

  • Autor: Sebastian Fitzek
  • Sprecher: Simon Jäger
  • Spieldauer: 7 Std. und 29 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 12.040
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 11.230
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 11.208

Seit die junge Psychiaterin Emma Stein in einem Hotelzimmer vergewaltigt wurde, verlässt sie das Haus nicht mehr. Sie war das dritte Opfer eines Psychopathen, den die Presse den "Friseur" nennt - weil er den misshandelten Frauen die Haare vom Kopf schert, bevor er sie ermordet. Emma, die als Einzige mit dem Leben davonkam, fürchtet, der "Friseur" könnte sie erneut heimsuchen, um seine grauenhafte Tat zu vollenden. In ihrer Paranoia glaubt sie in jedem Mann ihren Peiniger wiederzuerkennen, dabei hat sie den Täter nie zu Gesicht bekommen.

  • 5 out of 5 stars
  • Back to the roots

  • Von Jens Conradi Am hilfreichsten 29.10.2016

Unerwartet bis zum Schluss

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 30.10.2016

Auch wenn ich eigentlich es nicht mag, wenn eine Geschichte in der Zeit immer hin und her springt und nicht gradlinig erzählt wird, so dass hier genial eingebaut, um die Spannung zu erzeugen.
Nichts für Menschen mit Paranoia, dafür aber jedem Psychologen zu empfehlen 👍😄.
Fazit: eine irre Geschichte, von meinem super Leser vorgetragen, die man sich sicher gerne ein zweites oder drittes Mal anhört.

1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich