PROFIL

Friedhelm Zurawski

  • 15
  • Rezensionen
  • 43
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 39
  • Bewertungen

Da freue ich mich auf die nächsten Folgen

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 01.11.2019

Nun endlich gibt es den Potcast zum Heft, dachte ich. Aber das Magazin ist schon gut, doch der erste Potcast war besser. Vielleich weil ich faul bin, doch wohl eher weil die drei Sprecher mit ihren "Verrätern" überzeugten.
Ich finde das Konzept gelungen, es ist ingormativ und die Sprecher vermitteln ihr Wissen kurzweilig.
Jetzt freue ich mich nicht nur Donnerstags, sondern auch Dienstag auf weitere Folgen von Potcasts.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Mehr, ich will mehr

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 30.10.2019

Es ist sehr interessant durchen diesen Podcast eine Sicht auf Kriminalfälle zu bekommen wie sie sonst nicht üblich sind. Hier wird dem Hörer nicht nur das Wie sondern auch das Warum und Wer näher gebracht.
Ich freue mich auf eine rasche Fortsetzung dieses Podcast.

Popular Wissenschaft at the best

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 30.10.2019

Ach, wie schön kann Naturwissenschaft sein, wenn sie so presentiert wird wie in diesem Podcast. Jens Schröder, Johannes Kückens und Michael Büker schaffen es wieder einmal ein kompaktes Thema gut zu vermitteln.
Es ist ein Freude ihnen zu folgen. Auch die kleinen Running Gags, und Marotten der Sprechen tragen zur Unterhaltung bei, lockern sie doch das ganze weiter auf.
Ich freue mich auf jeden Donnerstag, wenn es wieder heißt "Sag mal, Du als Physiker..."

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Jedesmals wieder einzigartig

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 30.10.2019

Es ist jeden Donnerstag zum Ritual geworden sich auf den neuen GEO Podcast zu freuen.
Bisher bin ich auch noch nicht enttäuscht worden. Wie in der aktuellen Folge "Aktion Tod und Leben". Erst durch diesen Podcast habe ich von diesem Unternehmen gehört. Es ist erschreckend was durch invasive Tierpopolatione angerichtet werden kann. Aber es ist auch sehr interessant zu erfahren welchen Aufwand an Material und Zeit wir benötigen einer solchen Invasion Herr zu werden.
Ich freue mich schon auf den nächsten Donnerstag, wenn es wieder Zeit ist dem neuen GEO Podcast zu lauschen.

Sind wir nicht alle ein bisschen böse?

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 30.10.2019

Ich fand diesen Podcast mal wieder sehr anregend und interessant.
Die Aussage das das Böse keine Krankheit oder sowas braucht kann ich nur befürworten.Auch ich bin der Ansicht das der Mensch mit guten und bösen Anteilen geboren wird. Leider wird bei einigen die böse Seite größer, bei den meisten aber die Gute. Das ist auch gut so.
Ich jedenfalls freue mich schon auf die nächste Folge.
P.S.:
Herzlichen Glückwunsch zur 100sten Folge, macht so weiter Jungs!!

121 Jahr, und die Probleme des Alters

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 10.07.2019

Nach 121 Jahren Leben kann ich mir vorstellen das es irgendwie langweilig und trist wird. Zumal wenn man den geliebten Partner verloren hat. Insofern ist die Geschichte für mich gut nachvollziehbar. Ein schönes Hörbuch für zwischendurch.

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Eigentlich viel zu kurz

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 10.07.2019

Eine wunderschöne Fantasiegeschichte. Mich hat sie von Anfang an gepackt. Schade fand ich nur das sie so kurz wahr. Aber vielleicht kommt da ja noch etwas.

1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Ach, herje.

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 10.07.2019

Eine nette unterhaltsame Geschichte, leider ist das Ende nicht wirklich befriedigend. Hier hätte ich mehr erwartet.

Ein toller Einblick,

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 09.07.2019

und eine Anregung über Alkoholkranke anders zu urteilen.
Erst wenn man das Schicksal eines Betroffenen nachempfinden kann, versteht man besser was bei Suchtkranken abläuft.

3 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Hat mal jemand eine Rätselheft für Opa?

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 30.04.2019

Langweilig, vorhersehbar und von Grund auf unreal. Gut es ist ein Thriller dem nicht eine reale Story zu Grunde liegt. Superhelden die alle möglichen Belastungen nicht nur aushalten, nein, sie sind auch nach kürzester Zeit wieder zu Höchstleistungen fähig. Eine Gruppe von Bewaffneten läuft durch Berlin und niemand alamiert die Polizei? Eine Protagonistin, deren Rippen gebrochenen sind, kann eine Explosion überleben, die im Umkreis von hunderten Metern Alarmanlagen auslöst und Fenster zerstört? Aber mal ehrlich gehts noch.
Die Story springt vom jetzt in die Vergangenheit und das stört immens den Plot. Das ganze wäre, ohne die künstliche Verlängerung der Zeitsprünge, wohl in weniger als die Hälfte der Zeit erzählt worden. Wahrscheinlich auch viel spannender.
Für mich war dieses Hörbuch das schlechteste Buch von Will Jordan in dieser Reihe und eine herbe Enttäuschung.

1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich