PROFIL

Heike

  • 36
  • Rezensionen
  • 23
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 89
  • Bewertungen
  • Mein wunderbarer Küstenchor

  • Autor: Janne Mommsen
  • Sprecher: Verena Wolfien
  • Spieldauer: 6 Std. und 20 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 31
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 30
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 30

Die Saison ist vorbei, das Hotel, das Britta leitet, wird für den Winter geschlossen. Ihr seelischer Anker ist der Chor, der seit zwanzig Jahren jeden Mittwochabend probt. Hier singt man, hilft einander, feiert und verliebt sich auch manchmal ineinander. Eines Tages verkündet der langjährige Chorleiter, dass er wegziehen muss. Ein Schock für alle, denn mit ihm drohen auch die beiden verbliebenen Männerstimmen abzuwandern. Britta krempelt die Ärmel hoch.

  • 5 out of 5 stars
  • Sprecherin echt gut, Story OK

  • Von Anonymer Hörer Am hilfreichsten 27.06.2019

Nett

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 21.07.2019

Nett nebenbei zu hören, aber nichts besonderes. Nicht zu vergleichen mit den Föhr/Büchern. Nervig ist die ständige Wiederholung aller Namen der Chormitglieder.

  • Was uns erinnern lässt

  • Autor: Kati Naumann
  • Sprecher: Ilka Teichmüller
  • Spieldauer: 12 Std. und 39 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 47
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 44
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 45

1977: Das Zuhause der vierzehnjährigen Christine ist das ehemals mondäne Hotel Waldeshöh am Rennsteig im Thüringer Wald. Seit der Teilung Deutschlands liegt es hinter Stacheldraht in der Sperrzone direkt an der Grenze. Schon lange findet kein Wanderer mehr den Weg dorthin. Ohne Passierschein darf niemand das Waldstück betreten, irgendwann fahren weder Postauto noch Krankenwagen mehr dort hinauf. Fast scheint es, als habe die DDR das Hotel und seine Bewohner vergessen.

  • 4 out of 5 stars
  • Schöne. rührende Geschichte

  • Von Karin Sandner Am hilfreichsten 25.04.2019

Schön

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 09.07.2019

Für mich war es eine schöne Geschichte. Interessant, weil ich nicht weiß, wie es tatsächlich war, damals in der DDR. Wenn man sich an die Sprecherin gewöhnt hatte, ging es.

  • After Work

  • Autor: Simona Ahrnstedt
  • Sprecher: Vera Teltz
  • Spieldauer: 14 Std. und 2 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 2.410
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 2.236
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 2.224

Als Lexia Vikander erfährt, dass ihre Stockholmer Marketingagentur von einem großen Konzern aufgekauft wurde, gibt es für sie nur eine Lösung: Alkohol. Und zwar viel davon. In einer Bar lernt sie den aufregenden Adam Nylund kennen, der ihr nicht nur einen Drink nach dem nächsten spendiert, sondern ihr am Ende des Abends auch noch den heißesten Kuss gibt, den sie je zuvor bekommen hat. Lexia schwebt auf Wolke 7 - bis sie am nächsten Morgen zur Arbeit kommt und herausfindet, wer ihr neuer Chef ist.

  • 5 out of 5 stars
  • So widersprüchlich wie die eigenen Erwartungen

  • Von Amazon Kunde Am hilfreichsten 17.04.2018

Naja...

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 01.07.2019

Wenn ich einen Porno hören möchte, dann lade ich mir ein solches Hörbuch herunter-wenn denn in der Inhaltsangabe steht, dass pornografische Szenen vorkommen. Ich war einige Male drauf und dran, abzuschalten und bin dann dazu übergegangen, weiter zu springen. Das Thema des Buches ist toll. Leider werden viele Sätze oder Teilsätze ständig wiederholt, das nervt So wusste ich schon beim ersten Hinweis, dass Adam tolle Unterarme hat. Man hört es allerdings noch oft genug, sodass es auch der letzte Hörer noch begreift. Und das ist nur ein Beispiel. Schade, um die 9,95€.

  • Friesensommer

  • Autor: Janne Mommsen
  • Sprecher: Vincent Fallow
  • Spieldauer: 8 Std. und 24 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 151
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 136
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 134

1968: Summer of Love. Der junge Kalifornier Harry Peterson flieht vor seiner Einberufung nach Vietnam ans andere Ende der Welt: in die Heimat seines Vaters, eine Insel namens Föhr. Niemand wartet auf den Mann im Hippiebus. Es regnet in Strömen, nirgends ein Mensch. Doch als nach Tagen der Himmel über der Insel aufreißt und die Farben explodieren, ist Harry im Paradies. Seine Eva heißt Maike, die Tochter vom Nachbarhof.

  • 1 out of 5 stars
  • Ein Praktikant als Sprecher?

  • Von Kristina Am hilfreichsten 06.05.2019

Na ja

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 01.06.2019

Am meisten störte mich der Sprecher, der versuchte, Stimmen zu imitieren. Das ist nervig, weil es misslingt. Die Geschichte blubbert so dahin und ist was zum Nebenbei hören.

  • Im Lautlosen

  • Autor: Melanie Metzenthin
  • Sprecher: Wolfgang Riehm
  • Spieldauer: 13 Std. und 30 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 613
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 561
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 558

Hamburg, 1926: An der noch jungen Universität der Hansestadt gehören Richard und Paula zu den begabtesten Medizinstudenten ihres Jahrgangs. Sie beide verbindet mehr als nur die Leidenschaft für den Arztberuf - sie verlieben sich unsterblich ineinander. Als nach ihrer Heirat die Zwillinge Emilia und Georg geboren werden, ist ihr Glück komplett, auch wenn der kleine Georg gehörlos ist. Doch dann ergreifen die Nationalsozialisten die Macht und das Leben der jungen Familie ändert sich von Grund auf.

  • 5 out of 5 stars
  • Rührende Geschichte mit historischem Hintergrund

  • Von Cara Am hilfreichsten 23.08.2017

Tolle Geschichte

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 22.04.2019

Eine gut geschriebene Geschichte mit Höhen und Tiefen. Den Sprecher finde ich nicht so toll. Er betont die Worte so merkwürdig. Deshalb überlege ich, ob ich die Fortsetzung überhaupt kaufe.

  • Wind aus West mit starken Böen

  • Autor: Dora Heldt
  • Sprecher: Dora Heldt, Christian Rudolf, Jürgen Uter
  • Spieldauer: 4 Std. und 54 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 95
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 91
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 89

Ausgerechnet Sylt! So viele Jahre hat Katharina (48) die Insel ihrer Kindheit und Jugend gemieden. Doch jetzt führt der Rechercheauftrag des holländischen Bestsellerautors Bastian de Jong sie in die alte Heimat zurück. Alles ist sofort wieder da: Ihre chaotische Schwester Inken mit ihrer Segelschule, Bilder und Erinnerungen an früher, alte Klassenkameraden und Lehrer kreuzen Katharinas Weg.

  • 3 out of 5 stars
  • Leider sehr eintönig gelesen

  • Von Gudrun Am hilfreichsten 13.10.2014

Nette Geschichte

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
2 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 22.01.2019

Ich mag Inselgeschichten, aber Frau Heldt als Sprecherin finde ich nicht gelungen. Sie hat keine gute Sprechstimme, ist manchmal zu schnell und man kann die unterschiedlichen Personen nicht erkennen, wenn sie liest. Alle Charaktere klingen gleich. Nicht schön.

  • Eine unbeugsame Braut

  • Autor: Simona Ahrnstedt
  • Sprecher: Vera Teltz
  • Spieldauer: 12 Std. und 54 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.418
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 1.312
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.307

Iliana Henriksdotter ist entsetzt, als sie gezwungen wird, den berüchtigten Ritter Markus Järv zu ehelichen. Markus ist ein Mann des Krieges, vom Leben gezeichnet, weithin gefürchtet und das genaue Gegenteil des freundlichen Bauernsohnes, den die junge Heilerin heiraten wollte. Doch sosehr sie ihn auch verabscheut - das Schicksal hat seine eigenen Pläne. An der Seite des düsteren Ritters beginnt für Illiana eine abenteuerliche Reise, während der sie sich nicht nur einem tödlichen Feind stellen müssen, sondern auch der Tatsache, dass Hass und Liebe manchmal sehr nah beieinander liegen.

  • 5 out of 5 stars
  • Berührende Liebesgeschichte

  • Von Hannah Am hilfreichsten 23.08.2018

Schöne Geschichte, aber

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 24.09.2018

Die Sprecherin ist sehr gut und auch die Geschichte ist nett, aber dann...wird das Ganz zu einem mehr als erotischen Roman. Wer also in allen Einzelheiten wissen möchte, wie man einem Mann einen blä.. oder wie eine Frau von hinten genommen wird oder wie ein Mann eine Frau mit der Zunge zum Höhepunkt bringt...
Ich fand es in diesem Buch sehr unpassend.

1 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Mein irischer Sommer

  • Autor: Joy Renner
  • Sprecher: Ann Vielhaben
  • Spieldauer: 6 Std. und 24 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 86
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 76
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 77

Eigentlich könnte Kati glücklich sein: Sie ist erfolgreiche Übersetzerin in Frankfurt und liebt das Leben. Doch die schreckliche Diagnose der Ärzte ändert alles - Kati wird bald sterben. Als sie Hals über Kopf nach Irland reist, um noch einen letzten unbeschwerten Sommer zu genießen, geschieht etwas völlig Unerwartetes: Sie verliebt sich unsterblich in den Gourmetkoch Jordan. Die ersten Wochen sind für beide himmlisch. Voller Herzklopfen und frisch verliebt entdecken sie das Leben neu. Doch Jordan weiß nichts von Katis Krankheit und schon bald muss Kati eine schwere Entscheidung treffen.

  • 5 out of 5 stars
  • Ein wunderschönes Hörbuch<br /><br />

  • Von Angelika Am hilfreichsten 23.06.2018

Ergreifend

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
2 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 14.08.2018

Ja, ich habe Geweint. Eine ergreifende Geschichte. Leider ist die Sprecherin nicht gut gewählt. Es hat den Eindruck, als gehe ihr am Ende jedes Satzes die Luft aus und sie haucht die letzten beiden Worte nur noch. Dramaturgisch mag das bei einigen, wenigen Sätzen ok sein, aber nicht zu 90% der Sätze. Schade.

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Wenn wir wieder leben

  • Autor: Charlotte Roth
  • Sprecher: Elisabeth Günther
  • Spieldauer: 18 Std. und 31 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 441
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 417
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 415

Das vornehme Ostseebad Zoppot bei Danzig in den 1920er Jahren. Hier herrschen überschäumende Lebenslust und unbeschwerte Sommerfrische. Die vier Freunde Lore, Gundi, Julius und Erik erfreuen die Kurgäste mit flotten Rhythmen und eingängigen Melodien und träumen vom Durchbruch als Musiker. Bald ist ihnen tatsächlich Erfolg beschieden, auf dem Luxusschiff Wilhelm Gustloff befahren sie die Meere - und ignorieren, dass sich die Zeiten schon lange geändert haben. Gundi verliebt sich in den Sänger Tadek, aber dann überfällt Hitler Polen, und Tadek schließt sich dem Widerstand gegen die Nazi-Besatzer an: Das Ende einer großen Liebe?

  • 5 out of 5 stars
  • Unfassbar gut

  • Von Charlotte W. Am hilfreichsten 22.07.2018

Wow...

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 08.08.2018

Es ging ein bisschen zäh los, aber wenn man den ersten Teil ‚Wanda‘ gehört hat und es zu ‚Gundi‘ geht, saug die Geschichte einen förmlich ein. Prädikat TOP

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Das Erbe der Tuchvilla

  • Die Tuchvilla-Saga 3
  • Autor: Anne Jacobs
  • Sprecher: Anna Thalbach
  • Spieldauer: 16 Std. und 59 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.031
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 962
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 957

Das Schicksal einer Familie in einer bewegten Zeit. Und eine Liebe, die alles überwindet. Augsburg, 1920. In der Tuchvilla blickt man voller Optimismus in die Zukunft. Paul Melzer ist aus russischer Kriegsgefangenschaft zurück und übernimmt die Leitung der Tuchfabrik, um der Firma wieder zu altem Glanz zu verhelfen. Seine Schwester Elisabeth zieht mit einer neuen Liebe wieder im Herrenhaus der Familie ein. Und Pauls junge Frau Marie will sich einen lang gehegten Traum erfüllen: ihr eigenes Modeatelier.

  • 5 out of 5 stars
  • Macht Spaß zu hören

  • Von Stefanie Am hilfreichsten 08.04.2018

Sehr gut

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 04.04.2018

Die Fortsetzung der Tuchvilla war richtig gut zu hören. Nicht langweilig, sondern spannend. Auch Frau Thalbach hat mir diesmal besser gefallen.