PROFIL

Trüffelschwein

425
  • 6
  • Rezensionen
  • 1
  • Mal wurde Ihre Rezension als "hilfreich" bewertet
  • 6
  • Bewertungen
  • Ghostsitter: Die komplette 4. Staffel

  • Autor: Tommy Krappweis
  • Sprecher: Kai Taschner, Felix Strüven, Christoph Maria Herbst, und andere
  • Spieldauer: 3 Std. und 9 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    5 out of 5 stars 325
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 303
  • Geschichte
    5 out of 5 stars 302

Ghostsitter Tom, gesprochen von Felix Strüven, ist zurück und mit ihm all seine untoten Freunde. Doch die Ereignisse überschlagen sich mal wieder schneller als Tom verwirrt hin und her schauen kann! Sprecher im 4. Teil von Ghostsitter sind wie in den vorherigen Teilen Christoph Maria Herbst als Vampir Vlarad und Wigald Boning als Anwalt Rufus T. Feuerflieg. Hop Tep, die untote Mumie, droht endgültig zu Staub zu zerfallen.

  • 5 out of 5 stars
  • ....einfach gute Laune machend

  • Von chaoshexe Am hilfreichsten 13.04.2019

Einfach wieder super

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 02.05.2019

Als ich durch Zufall mitbekam, dass endlich die 4. Staffel raus ist, wusste ich, die nächsten Fahrten zur Arbeit sind gerettet. Somit war ich richtig traurig, dass beim Hören ein Wochenende dazwischen lag und ich nicht zur Arbeit fahren konnte .
Die Geschichte ist zwar etwas kürzer als die anderen, aber deswegen nicht halb so schön.
Ich freue mich jetzt schon darauf , wenn Teil 5 hoffentlich raus kommt. Ich bin furchtbar neugierig, wie es mit Tom und seinen so liebenswerten untoten Freunden weitergeht.
Und ich habe keinen Vertrag damit, dass ich mir mit über 40 noch "Kinderhörbücher " mit Leidenschaft anhöre. Bei diesen Geschichten bin ich gerne wieder Kind und fiebere mit den Protagonisten mit.
Danke Tommy Krappweis und den phantastischen Sprechern.

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Ghostsitter: Die komplette 2. Staffel

  • Autor: Tommy Krappweis
  • Sprecher: Christoph Maria Herbst, Wigald Boning, Hugo Egon Balder, und andere
  • Spieldauer: 7 Std. und 33 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    5 out of 5 stars 962
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 903
  • Geschichte
    5 out of 5 stars 901

"Bedenke den Stress, Mimi!" - "Ach was, bedenke den Spaß!" Tom und seine geisterhaften Freunde sind zurück! Der vierzehnjährige Tom Röschenberg hat eine Geisterbahn geerbt und alle Untoten darin sind höchst lebendig! Und es bleibt spannend für unseren jungen Ghostsitter: Nicht nur, dass sich Vampir Vlarad aufgrund übermäßigen Konsums von Hamsterblut in einen solchen verwandelt hat; nun steht auch noch der hundertste Getodstag von Wombie dem Zombie an.

  • 5 out of 5 stars
  • Sehr lustig und empfehlenswert.

  • Von Anett Am hilfreichsten 04.04.2018

Fast noch besser als Teil 1

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 18.04.2018

Wieder eine Geschichte, die mit Liebe gemacht und mit Hingabe inszeniert wurde.
Bin richtig traurig, dass es Teil 3 noch nicht gibt.
Bitte, bitte mehr davon!!!

  • Gipfelträumer

  • Herbert 5
  • Autor: Friedrich Kalpenstein
  • Sprecher: Robert Frank
  • Spieldauer: 8 Std. und 40 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 632
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 590
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 589

Herbert hat mittlerweile seine berufliche Passion gefunden und dem Finanzamt den Rücken gekehrt. Anja, die erfolgreich ihr Café und ein florierendes Catering aufgebaut hat, ist immer noch ein wenig skeptisch, ob ihr Lebenspartner und Vater des gemeinsamen Sohnes Oskar den richtigen Weg eingeschlagen hat. Um sich vom turbulenten Alltag eine Auszeit zu nehmen, macht sich die kleine Familie auf den Weg in den ersten gemeinsamen Urlaub. Der Plan: Erholung in einem Familienhotel in den Bergen.

  • 5 out of 5 stars
  • Hervorragender 5. Teil!

  • Von Nicole & Sascha Am hilfreichsten 04.02.2018

Nicht mehr ganz so gut, wie die ersten Folgen.

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 19.03.2018

Lohnt sich aber immer noch. Nette Geschichte vom ersten Urlaub im Familienhotel. Ein großes Lob an den Sprecher. Bayrischer Dialekt, österreichischer Dialekt und zum Glück den Rest der Geschichte in Hochdeutsch. Hat wieder Freude gemacht, ihm zu lauschen.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Morgens leerer, abends voller

  • Autor: Tobias Keller
  • Sprecher: Matthias Keller
  • Spieldauer: 8 Std. und 53 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 209
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 197
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 194

Ey Alder, ischwöre! Bei Junglehrer Fabian Dreher, 28, läuft es gerade gar nicht rund. Seine Freundin Tine kehrt früher als geplant von ihrem Selbstfindungstrip aus Mexiko zurück: Mit "Poseidon" im Gepäck, einem arroganten, fetten Kater. Außerdem hat Fabian im Vollsuff mit einem Lehrer-Kollegen gewettet, in der Lernstandserhebung mit seinen Schülern besser abzuschneiden. Hier geht es nicht nur um die Ehre, sondern auch um Fabians Auto und um seine Verbeamtung.

  • 5 out of 5 stars
  • Sensationell!

  • Von Mag. Am hilfreichsten 19.11.2016

kann man hören

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 26.02.2018

Ganz nette Geschichte. Nicht überwältigend, aber hat ihre Momente. Ich sag nur Komma-Saufen ;-) ;-)

  • QualityLand

  • Dunkle Edition
  • Autor: Marc-Uwe Kling
  • Sprecher: Marc-Uwe Kling
  • Spieldauer: 8 Std. und 26 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    5 out of 5 stars 19.669
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 18.578
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 18.544

Willkommen in QualityLand! In der Zukunft ist alles durch Algorithmen optimiert: QualityPartner weiß, wer am besten zu dir passt. Das selbstfahrende Auto weiß, wo du hinwillst. Und wer bei TheShop angemeldet ist, bekommt alle Produkte, die er bewusst oder unbewusst haben will, automatisch zugeschickt. Kein Mensch ist mehr gezwungen, schwierige Entscheidungen zu treffen - denn in QualityLand lautet die Antwort auf alle Fragen: o.k.

  • 5 out of 5 stars
  • Genial Satirotopie

  • Von Flyboy01 Am hilfreichsten 21.02.2018

harte mögliche Realität

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 30.01.2018

Bei diesem Hörbuch muss man häufiger Schlucken als Lachen. Alles was erzählt wird ist wahrscheinlich näher an einer zukünftigen Realität als einem lieb ist. Der Sarkasmus trieft nur so aus den Episoden.
Nach den Känguru Chroniken hätte ich mir zwar etwas ähnlich "sanftes " gerne wieder gewünscht, aber zum Glück erscheint das Känguru zu späterem Zeitpunkt zumindest versteckt auch in diesem Buch. unbedingt den Abspann bis zum Schluss hören, auch wenn man denkt: "in den letzten 10 Sekunden kann doch nicht noch was kommen ".

  • Star Trek: Into Darkness

  • Autor: Alan Dean Foster
  • Sprecher: Alice Eve
  • Spieldauer: 8 Std. und 55 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    3 out of 5 stars 9
  • Sprecher
    2.5 out of 5 stars 7
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 7

Pioneering director J. J. Abrams has delivered an explosive action thriller that takes Star Trek into darkness. When the crew of the Enterprise is called back home, they find an unstoppable force of terror from within their own organization has detonated the fleet and everything it stands for, leaving our world in a state of crisis. With a personal score to settle, Captain Kirk leads a manhunt to a war-zone world to capture a one-man weapon of mass destruction. As our heroes are propelled into an epic chess game of life and death, love will be challenged, friendships will be torn apart, and sacrifices must be made for the only family Kirk has left: his crew.

  • 3 out of 5 stars
  • Geschichte o.k.

  • Von S. Acker Am hilfreichsten 20.10.2016

Kurzweile bei langen Autofahrten

Gesamt
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 17.06.2013

Habe auf Amazon bereits die Buchfassung zum Film bewertet, da ich es diesmal leider nicht ins Kino geschafft habe. War positiv überrascht, da ich eigentlich keine Bücher zum Film mag. Ist aber wie ein "normaler" Roman geschrieben und hat auch die nötigen Füllwörter um das ganze nicht wie einen Groschenroman wirken zu lassen.
Das Hörbuch bekommt leider einen Punkt weniger von mir als Trekkie, da es von einer Frau gelesen wird. Nicht das ich etwas gegen Frauen hätte (bin selber eine und sehr emanzipiert), aber es werden fast ausschließlich Männerstimmen gesprochen und die würden von einem Mann nun mal kerniger klingen und zu dem recht gut aussehenden Chris Pine á la Captain Kirk somit auch besser passen. Allerdings gibt es auch eben nur einen einzigen Punkt abzug, denn Alice Eve macht ihre Sache wirklich gut. Selbst der Akzent von Scotty ist für mich als Deutschmuttersprachlerin gut als "häh, ich nichts verstehen, weil schottisch" getroffen. Ein guter Ersatz bis die DVD rauskommt, um trotzdem mit den anderen Trekkies mitreden zu können und eine ebenso gute Ablenkung von den Schleichern vor mir auf der Straße.