PROFIL

Herr Jensen

Köln
  • 17
  • Rezensionen
  • 127
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 55
  • Bewertungen
  • Gedenke mein

  • Gina Angelucci 1
  • Autor: Inge Löhnig
  • Sprecher: Vera Teltz
  • Spieldauer: 10 Std. und 6 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 141
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 131
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 130

Gina Angelucci, die Partnerin des Münchner Kommissars Dühnfort, arbeitet in der Abteilung für Cold Cases in München: Sie löst Mordfälle, die seit Jahren nicht geklärt werden konnten. Auf die Bitte einer Mutter nimmt sie die Ermittlungen zu einem tragischen Fall wieder auf. Vor zehn Jahren verschwand die kleine Marie. Ihre Leiche wurde nie gefunden. Der Vater von Marie hat Selbstmord begangen. Hat er seiner Tochter etwas angetan? Gina ahnt, dass ihre Kollegen damals die falschen Fragen stellten. Warum sollte der Vater das Mädchen töten?

  • 5 out of 5 stars
  • Sehr gerne gehört

  • Von Herr Jensen Am hilfreichsten 25.03.2019

Sehr gerne gehört

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 25.03.2019

Ein sehr spannendes Hörbuch. Und gut erzählt. Die Sprecherin hat´s echt drauf. Cold Cases in München....

6 von 8 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Guter Sex trotz Liebe

  • Wege aus der verkehrsberuhigten Zone
  • Autor: Ulrich Clement
  • Sprecher: Mark Bremer, Uta Dänekamp
  • Spieldauer: 8 Std. und 12 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 29
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 27
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 27

Die Leidenschaft neu entfachen. Das große Dilemma vieler Paare: Wir lieben uns, wir verstehen uns gut - aber wo ist die Erotik geblieben? Sexuelle Langeweile bestimmt die Zweisamkeit. Aber auch in einer langjährigen Partnerschaft können Begehren und Lust aktiv gestaltet werden. Aus seiner langjährigen Erfahrung als Paartherapeut gibt Ulrich Clement konkrete Anregungen, wie Sie den Teufelskreis der Unlust überlisten und eine neue aufregende Phase der Partnerschaft beginnen können.

  • 5 out of 5 stars
  • Cooler Ratgeber

  • Von Herr Jensen Am hilfreichsten 27.06.2018

Cooler Ratgeber

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 27.06.2018

Gute Sprecher, gute Tipps, unorthodox, lebensnah=> raus aus der verkehrsberuhigten Zone. Kann ich gut weiterempfehlen!

12 von 23 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gebrauchsanweisung für den Wald

  • Autor: Peter Wohlleben
  • Sprecher: Stephan Schad
  • Spieldauer: 7 Std. und 3 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 274
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 245
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 247

Die Wälder sind sein berufliches Zuhause, und die Arbeit mit Bäumen ist sein Leben. Bei geführten Waldwanderungen gibt der passionierte Förster und Autor Peter Wohlleben sein enormes Wissen über Bäume weiter. Seine Gebrauchsanweisung ist eine ebenso handfeste wie stimmungsvolle Entdeckungstour. Fundiert und unterhaltsam weist er ein in die wichtigsten Laub- und Nadelbaumarten: was sie kennzeichnet, welchen die Zukunft gehört, welche bei Gewitter wirklich Schutz bieten.

  • 5 out of 5 stars
  • Schön erzähltes Wissen-Ab in den Wald!

  • Von Herr Jensen Am hilfreichsten 10.04.2017

Schön erzähltes Wissen-Ab in den Wald!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 10.04.2017

Peter Wohllebens „Gebrauchsanweisung für den Wald“ lässt sich wunderbar anhören, keine Listen , keine Schaubilder, wie man es normalerweise von Gebrauchsanweisungen kennt, sondern schön erzählte Wissensvermittlung zu allem was den Wald, die Pflanzen und Tiere dort betrifft. Richtig spannend zum Teil, auf jeden Fall lernt man auf unterhaltsame Weise sehr viel - auch Dinge, von denen man nie dachte, dass sie einen interessieren.
Sehr hörenswert!

10 von 11 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Ragdoll - Dein letzter Tag

  • Ein New-Scotland-Yard-Thriller 1
  • Autor: Daniel Cole
  • Sprecher: Wolfram Koch
  • Spieldauer: 13 Std. und 46 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 218
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 211
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 212

Der umstrittene Detective William Oliver Layton-Fawkes, genannt Wolf, ist nach seiner Suspendierung wieder in den Dienst bei der Londoner Polizei zurückgekehrt. Wolf ist einer der besten Mordermittler weit und breit. Er dachte eigentlich, er hätte schon alles gesehen. Bis er zu einem grausigen Fund gerufen wird. Sechs Körperteile von sechs Opfern sind zusammengenäht zu einer Art Lumpenpuppe, einer "Ragdoll".

  • 1 out of 5 stars
  • kann leider keinen Stern vergeben

  • Von Lulu Am hilfreichsten 07.04.2017

Superspannender Thriller

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 28.03.2017

Wow! Wolfram Koch liest großartig. Atemberaubender Thriller. Durchgeknallter Serienkiller, der dich verfolgt und dir das Datum deines Todes nennt. Tolles Debut, bin gespannt auf die nächsten Bücher von Daniel Cole!

6 von 8 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Eierlikörtage - Das geheime Tagebuch des Hendrik Groen, 83 1/4 Jahre

  • Hendrik Groen 1
  • Autor: Hendrik Groen
  • Sprecher: Felix von Manteuffel
  • Spieldauer: 11 Std. und 55 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 533
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 508
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 502

Hendrik Groen mag alt sein (83 1/4, um genau zu sein), aber er ist noch lange nicht tot. Zugegeben, seine täglichen Spaziergänge werden kürzer, weil die Beine nicht mehr recht wollen, und er muss regelmäßig zum Arzt. Aber deshalb nur noch Kaffee trinken, die Geranien anstarren und auf das Ende warten? Kommt nicht in Frage! Ganz im Gegenteil.

  • 5 out of 5 stars
  • Super

  • Von Brigitte Schulz Am hilfreichsten 09.08.2016

Sehr unterhaltsam

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 07.10.2016

Wenn ich alt bin, gehe ich auch ins Altersheim. Zumindest, wenn es überall so ist wie hier in Amsterdam! Am Liebsten zusammen mit Felix von Mateuffel, der die lustige und auch herzerweichende Geschichte sehr gut vorträgt.

2 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Sieben minus eins

  • Berger und Blom 1
  • Autor: Arne Dahl
  • Sprecher: Peter Lontzek
  • Spieldauer: 11 Std. und 46 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 581
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 556
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 550

Sieben Mädchen sind verschwunden, eins davon scheint sicher tot - ein Fall für Berger und Blom. Als er das blutverschmierte Kellerloch sieht, ist sich Kriminalinspektor Sam Berger sicher: Das Verschwinden der jungen Frau ist kein Einzelfall. Da draußen quält ein perfider Täter seine Opfer. Schafft es Berger, sie lebend zu retten? Aber dafür ist er auf fremde Hilfe angewiesen: Die von Molly Blom, einer geheimnisvollen Frau, die nicht ist, wer sie vorgibt zu sein.

  • 3 out of 5 stars
  • Hin und her gerissen...

  • Von Heike Damm Am hilfreichsten 03.10.2016

Starke Geschichte- sehr spannend

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 07.10.2016

Toll, dass es neue Ermittler gibt. Gut und raffiniert erzählt und sehr spannend! So viele überraschende Wendungen, muss man unbedingt dranbleiben. Freu mich schon auf die nächsten Fälle der beiden.

1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Deutsche Geschichte in 100 Objekten

  • Autor: Hermann Schäfer
  • Sprecher: Stefan Wilkening, Katja Bürkle
  • Spieldauer: 21 Std. und 9 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 218
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 198
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 201

Was haben eine Ritterrüstung, die Tabakdose Friedrichs des Großen und der WM-Fußball von 1954 gemeinsam? Es sind drei von 100 Mosaiksteinen der deutschen Geschichte, stumme Zeugen der Vergangenheit. Hermann Schäfer, einer der führenden Vertreter der deutschen Museumsszene, fügt sie in dieser Sammlung zusammen. Anschaulich und gut verständlich dokumentiert er die Geschichte der Objekte und macht zugleich auch ihre erstaunliche Umdeutung im Dienst politischer Interessen und gesellschaftlicher Umbrüche deutlich. Durch ausgefeiltes Sounddesign und mit Hilfe der Sprecher Stefan Wilkening und Katja Bürkle wird der Hörer in verschiedene Klangsituationen und damit auch akustisch in die Vergangenheit versetzt.

  • 4 out of 5 stars
  • 100 Objekte 100 Zugänge - ein Kaleidoskop

  • Von Klaus Am hilfreichsten 25.11.2015

Unterhaltsame Wissensvermittlung

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 09.08.2016

Ein spannender, gut aufbereiter Streifzug durch die Geschichte. Durch die akustische Umsetzung (Geräusche, Musik, Athmo) wird die Vergangenheit sehr plastisch erfahrbar.
Empfehlenswert!

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Willkommen in Night Vale

  • Autor: Joseph Fink, Jeffrey Cranor
  • Sprecher: Matthias Lühn, Marc-Uwe Kling, Markus Boysen, und andere
  • Spieldauer: 12 Std. und 3 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    3.5 out of 5 stars 118
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 114
  • Geschichte
    3.5 out of 5 stars 113

Night Vale, ein Städtchen in der Wüste. Irgendwo in der Weite des amerikanischen Südwestens. Geister, Engel, Aliens oder ein Haus, das nachdenkt, gehören hier zum Alltag. Night Vale ist völlig anders als alle anderen Städte, die Sie kennen - und doch seltsam vertraut. Jackie Fierro betreibt schon lange das örtliche Pfandhaus in Night Vale. Eines Tages verpfändet ein Fremder einen Zettel, auf dem in Bleistift die Worte "King City" geschrieben stehen. Jackie hat sofort ein merkwürdiges Gefühl.

  • 5 out of 5 stars
  • Crazy!

  • Von Sabrina Am hilfreichsten 29.09.2016

Herrlich schräger, surrealer Roman

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 02.08.2016

Skurill und absurd und auf jeden Fall sehr unterhaltend ist dieses Hörbuch. Hat mir ausgesprochen gut gefallen! Und gut, dass mehrere Sprecher zum Einsatz kommen. Empfehlenswert auch für alle, die TWIN PEAKS mögen oder Alice im Wunderland oder.......

3 von 7 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Am Ende bleiben die Zedern

  • Autor: Pierre Jarawan
  • Sprecher: Timo Weisschnur, Walter Kreye
  • Spieldauer: 9 Std. und 46 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 73
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 68
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 67

Samirs Eltern sind kurz vor seiner Geburt aus dem Libanon nach Deutschland geflohen. Als sein geliebter Vater spurlos verschwindet, ist Samir acht. Zwanzig Jahre später macht er sich auf in das Land der Zedern, um das Rätsel dieses Verschwindens zu lösen. Seine Suche führt ihn durch ein noch immer gespaltenes Land, und schon bald scheint Samir nicht mehr nur den Spuren des Vaters zu folgen. Vielmehr ist es, als seien die Figuren aus dessen Geschichten real geworden.

  • 5 out of 5 stars
  • Gute Geschichte

  • Von Herr Jensen Am hilfreichsten 28.04.2016

Gute Geschichte

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 28.04.2016

Toller Text, gute Schreibe und recht guter Sprecher! Ein sehr gutes Debut.Neben der berührenden Vater Sohn Beziehung ist es auch der aktuelle Bezug (Heimatlosigkeit, Bürgerkrieg, Flucht) der das Hörbuch so hörenswert macht.

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Altes Land

  • Autor: Dörte Hansen
  • Sprecher: Hannelore Hoger
  • Spieldauer: 5 Std. und 13 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.268
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 1.176
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.176

Das "Polackenkind" ist die fünfjährige Vera auf dem Hof im Alten Land, wohin sie 1945 aus Ostpreußen mit ihrer Mutter geflohen ist. Ihr Leben lang fühlt sie sich fremd in dem großen, kalten Bauernhaus und kann trotzdem nicht davon lassen. Bis sechzig Jahre später plötzlich ihre Nichte Anne vor der Tür steht. Sie ist mit ihrem kleinen Sohn aus Hamburg-Ottensen geflüchtet, wo ehrgeizige Vollwert-Eltern ihre Kinder wie Preispokale durch die Straßen tragen - und wo Annes Mann eine Andere liebt.

  • 5 out of 5 stars
  • Wunderbar

  • Von Barbara Gubela Am hilfreichsten 03.04.2015

Starkes Debut

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 05.01.2016

Sprachlich sehr gut, ohne Klischees und falscher Romantik ein guter Roman über Heimat und Heimatlosigkeit. Mit Hannelore Hoger eine gut geeignete Sprecherin, der man auch über längere Strecken zuhören mag.