PROFIL

Sebastian

Chemnitz, Deutschland
  • 3
  • Rezensionen
  • 63
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 170
  • Bewertungen
  • Der Insasse

  • Autor: Sebastian Fitzek
  • Sprecher: Simon Jäger
  • Spieldauer: 9 Std. und 13 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 6.348
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 5.963
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 5.942

Zwei entsetzliche Kindermorde hat er bereits gestanden und die Berliner Polizei zu den grausam entstellten Leichen geführt. Doch jetzt schweigt der psychisch kranke Häftling auf Anraten seiner Anwältin. Die Polizei ist sich sicher: Er ist auch der Entführer des sechsjährigen Max, der seit drei Monaten spurlos verschwunden ist. Doch die Ermittler haben keine belastbaren Beweise, nur Indizien. Da macht ein Kommissar dem verzweifelten Vater ein unglaubliches Angebot: Er schleust ihn in den Hochsicherheitstrakt der Psychiatrie ein, als falscher Patient, mit einer fingierten Krankenakte.

  • 2 out of 5 stars
  • Au, das war nicht wie erwartet

  • Von suse Am hilfreichsten 08.11.2018

Sorry, nix für mich

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 28.10.2018

Die sicher spannende Geschichte ist nix für mich. Schon das einleitende Kapitel, bei dem ich nur den Kopf schütteln konnte, war für mich genug. Seit ich selber Vater bin tu ich mich sowieso schwer mit Filmen und Büchern in denen Kindern Schaden zugefügt wird. Und in diesem Buch kann man nicht von Schaden sondern eher von bestialisch reden. Daher war dieser Blindkauf, den ich bei Fitzek sonst jederzeit tätige, diesmal nix für mich. Danke an Audible für die Rückgabefunktion. Simon Jäger macht natürlich wie immer einen Prima Job.

58 von 68 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Die Kampagne

  • Shaw 1
  • Autor: David Baldacci
  • Sprecher: Rainer Buck
  • Spieldauer: 13 Std. und 33 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 539
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 504
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 506

ICH BIN TOT. ICH WURDE ERMORDET. Die verwackelten Bilder eines gefolterten Russen, der seine letzten Worte in die Kamera spricht, versetzen die ganze Welt in Entsetzen. In rasender Geschwindigkeit verbreitet sich das Video über das Internet - und mit ihm die alarmierende Botschaft des Mannes: Er ist Opfer der russischen Regierung, und er ist nicht das einzige. In großem Stil räumt Russland sein eigenes Volk aus dem Weg...

  • 5 out of 5 stars
  • Super Hörbuch!

  • Von Stefanie Richter Am hilfreichsten 08.07.2015

Naja...

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
2 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 04.10.2014

Ich muss zuerst zugeben, dass ich erst etwa 1/3 der Geschichte gehört habe. Der Sprecher ist auch nicht so mein Fall und es wird daher wohl bei diesem einen Hörbuch bleiben. Was mich allerdings noch viel mehr nervt, sind die überzeichneten Charaktere. Das Shaw natürlich ein Teufelskerl ist versteht sich von selbst, aber als seine Freundin eingeführt wird, musste ich beim Auto fahren aufpassen, dass ich vor Lachen keinen Unfall baue. Blond, 180 cm, lange perfekte Beine, ein Gesicht wie gemeiselt, einen IQ weit jenseits des Genies, 15 Sprachen fließend akzentfrei und natürlich die absolute Granate im Bett. Hahahaha, ich halts ja nicht aus. :-D
Naja, die Geschichte scheint aber ansonsten nicht uninteressant. Mal sehen was mich noch erwartet.

3 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Der Seelenbrecher

  • Das ungekürzte Hörspiel
  • Autor: Sebastian Fitzek, Johanna Steiner
  • Sprecher: Simon Jäger, Richard Barenberg, Rainer Fritzsche, und andere
  • Spieldauer: 5 Std. und 34 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 2.467
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 2.315
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 2.315

Sie wurden nicht vergewaltigt. Nicht gefoltert. Nicht getötet. Ihnen geschah viel Schlimmeres... Drei Frauen verschwinden spurlos. Nur eine Woche in den Fängen des Psychopathen, den die Presse den "Seelenbrecher" nennt, genügt: Als die Frauen wieder auftauchen, sind sie psychisch gebrochen - wie lebendig in ihrem Körper begraben. Kurz vor Weihnachten wird der Seelenbrecher wieder aktiv, ausgerechnet in einer psychiatrischen Luxusklinik.

  • 3 out of 5 stars
  • Überkonstruiert

  • Von Matthias Am hilfreichsten 10.05.2014

Naja

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 11.02.2014

Ich bin von Sebastian Fitzek deutlich Besseres gewöhnt. Die Produktion ist spitze aber die Geschichte wirkt mir einfach zu sehr konstruiert, zu künstlich und unglaubwürdig. Der Vergleich in einer anderen Rezension mit Shining von Stephen King, hinkt meines Erachtens jedoch gewaltig, da die Geschichte zu keiner Zeit dessen Qualität erreicht. Allerdings muss ich sagen nach dem unsäglichen Enders Game, (Produktion wie immer spitze, Geschichte aber unterirdisch) ist es eine Wohltat, ein Hörspiel von einer Fitzek Geschichte zu bekommen, auch wenn sie nicht an die bislang produzierten Hörspiele heranreicht.
Ich freue mich auf zukünftige Hörspielproduktionen.

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich