PROFIL

Amazon-Kunde

Jüchen, Deutschland
  • 9
  • Rezensionen
  • 8
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 22
  • Bewertungen
  • Wächter des Tages

  • Autor: Sergej Lukianenko
  • Sprecher: Joachim Höppner, Tanja Geke, Andreas Sparberg, und andere
  • Spieldauer: 7 Std. und 30 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 91
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 66
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 66

Seit Menschengedenken gibt es die sogenannten "Anderen": Vampire, Gestaltwandler, Hexen, Schwarzmagier. Unerkannt leben sie in unserer Mitte und sorgen dafür, dass das Gleichgewicht zwischen den Dunklen Anderen und den Hellen Anderen gewahrt bleibt. Zwei Organisationen, den "Wächtern der Nacht" und den "Wächtern des Tages", obliegt es, den vor langer Zeit geschlossenen Waffenstillstand zu überwachen und jegliche Verstöße zu ahnden. Doch plötzlich wird eine uralte Sekte von Dunklen Anderen, die sich abseits der Vereinbarungen hält, aktiv, um den vor vielen Jahrhunderten umgekommenen Magier Fafnir ins Leben zurückzurufen. Sowohl Geser, der Chef der Moskauer Nachtwache, als auch sein Dunkler Gegenspieler Sebulon versuchen, daraus für ihre Pläne Kapital zu schlagen, und schrecken dabei auch nicht davor zurück, eigene Leute zu opfern...

  • 2 out of 5 stars
  • Super Buch, aber ACHTUNG GEKÜRZT!!!!

  • Von Robin Am hilfreichsten 30.01.2019

Gute Story, Schreibstil ok, Sprecher mies.

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
2 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 05.12.2015

Die Story als solche ist interessant und originell.
Der Schreibstil ist sehr simpel und oft etwas holprig, wobei ich nicht beurteilen kann, was an der Übersetzung liegt.
Die Sprecher klingen zum größten Teil unauthentisch und zu jung. Sie taugen höchstens für Kinderbücher. Ein wenig mehr Seniorität in der Stimme hätte der Geschichte gut zu Gesicht gestanden.

1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Der kleine Lord

  • Autor: Frances Hodgson Burnett
  • Sprecher: Claudia Gräf
  • Spieldauer: 6 Std. und 17 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 1.016
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 892
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 895

Der siebenjährige Cedric Errol erfährt zu seiner Überraschung, dass er eines Tages Erbe der Grafschaft seines englischen Großvaters sein wird. Nun soll er seine Heimatstadt New York verlassen, um sich mit seinem zukünftigen Amt als Graf von Dorincourt vertraut zu machen. Die Heirat zwischen Cedrics früh verstorbenem Vater und Cedrics amerikanischer Mutter hatten den Großvater einst veranlasst, seinen Sohn und dessen Familie zu verstoßen. Hass und Vorurteile gegen die junge Frau sind seitdem nicht verebbt.

  • 5 out of 5 stars
  • Tolle Überraschung!

  • Von Saarpirat Am hilfreichsten 25.12.2013

Veraltet

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
2 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 15.01.2014

Um Himmels Willen, was ist das für eine Sprache? "Er war ein gesittetes Baby, dass jedermann gerne kennenlernte"!

Und diese ungesunde Mutter-Kind-Ödipus-Beziehung, wo das Kind sich um die Mutter sorgen muß.

Oh Mann! Definitiv überflüssig.

  • Die Verschwörung

  • Artemis Fowl 2
  • Autor: Eoin Colfer
  • Sprecher: Rufus Beck
  • Spieldauer: 4 Std. und 45 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    5 out of 5 stars 354
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 332
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 328

Auf geheimen Wegen gelangt der jugendliche Meisterverbrecher Artemis Fowl in das eisige Murmansk, wo er seinen Vater vermutet...

  • 5 out of 5 stars
  • Wieder ein schönes Hörbuch

  • Von Luisa H Am hilfreichsten 19.11.2017

Kurzweilig aber anstrengend

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 03.12.2013

Der Sprecher ist nach wie vor engagiert aber mittlerweile ist das Schnauben etwas anstrengend geworden.

Auch die Geschichte des Übercharakters Fowl driftet immer mehr ins Alberne ab.

Kurzweiliges Hörbuch, dass man schnell wieder vergessen wird.

0 von 6 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • The Way of Kings

  • The Stormlight Archive
  • Autor: Brandon Sanderson
  • Sprecher: Michael Kramer, Kate Reading
  • Spieldauer: 45 Std. und 48 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    5 out of 5 stars 611
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 529
  • Geschichte
    5 out of 5 stars 527

According to mythology, mankind used to live in 'The Tranquiline Halls': heaven. But then the Voidbringers assaulted and captured heaven, casting out God and men. Men took root on Roshar, the world of storms, but the Voidbringers followed. The Almighty gave men powerful suits of armor and mystical weapons, the Shardblades. Led by 10 angelic Heralds and 10 orders of knights known as Radiants, mankind finally won (or so the legends say).

  • 5 out of 5 stars
  • Die Geburt eines großen Werkes?

  • Von Kid Khan Am hilfreichsten 22.10.2012

Intelligente Fantasy, brillante Charaktere

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 03.12.2013

Wow!

Ich kann nicht meckern! Das klingt so negativ :-) Aber es ist tatsächlich so: Selbst nach langem Nachdenken fällt mir NICHTS an diesem Buch auf, was mir nicht gefällt.

Brillante Erzählung mit spannender Welt und vielschichtigen, interessanten Charakteren.

Mit Abstand das beste Buch, dass ich je gehört/gelesen habe.

  • Artemis Fowl

  • Artemis Fowl 1
  • Autor: Eoin Colfer
  • Sprecher: Rufus Beck
  • Spieldauer: 3 Std. und 51 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 670
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 597
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 595

Artemis Fowl ist zwar erst zwölf, aber ein genialer Meisterdieb. Der durchtrainierte Computerfreak, der stets Anzug und Krawatte trägt...

  • 5 out of 5 stars
  • Pure Kindheit

  • Von Janes Kock Am hilfreichsten 16.06.2017

Witzige Geschichte mit etwas ungläubwürdigem Ende

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 03.12.2013

Witzig geschrieben, spritzige Handlung, gute Ideen.

Manchmal ist der Überheld Artemis aber ein wenig zu intelligent. Es wäre nett, wenn die Unterirdischen, die den Menschen angeblich technologisch unfassbar weit voraus sind, auch Technologie hätten, die nicht von einem Menschen innerhalb von Sekunden verstanden werden kann.

Guter, sehr engagierter Sprecher.

1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • The Rithmatist

  • Autor: Brandon Sanderson
  • Sprecher: Michael Kramer
  • Spieldauer: 10 Std. und 23 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 102
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 90
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 89

More than anything, Joel wants to be a Rithmatist. Chosen by the Master in a mysterious inception ceremony, Rithmatists have the power to infuse life into two-dimensional figures known as Chalklings. Rithmatists are humanity’s only defense against the Wild Chalklings - merciless creatures that leave mangled corpses in their wake. Having nearly overrun the territory of Nebrask, the Wild Chalklings now threaten all of the American Isles.

  • 5 out of 5 stars
  • Brillante Geschichte mit Längen am Anfang

  • Von Amazon-Kunde Am hilfreichsten 03.12.2013

Brillante Geschichte mit Längen am Anfang

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 03.12.2013

Intelligent, Originell und zu Ende gedacht. Ein klassischer Sanderson.

Der langsame Einstieg lässt die ersten Kapitel etwas lang werden, daher ein Punkt Abzug. Danach geht es aber richtig rund und die Handlung überrascht immer wieder mit unvorhergesehenen Wendungen.

3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • The Traitor Queen

  • The Traitor Spy Trilogy, Book 3
  • Autor: Trudi Canavan
  • Sprecher: Richard Aspel
  • Spieldauer: 18 Std. und 24 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 59
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 39
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 40

Relieved that Lorkin is coming home, Sonea prepares to meet with the traitors on behalf of the Guild. Then bad news arrives: The Sachakan king has imprisoned her son.

As the Sachakan king tries to force Lorkin into betraying the traitors, Dannyl questions his friendship with Ashaki Achati. Can he trust the Sachakan? Not at all, if Tayend is right. But do Tayend’s suspicions spring from good political instincts, or jealousy? Easily evading capture by the Guild, the Rogue knows only one obstacle lies between him and his ambition to rule the underworld: Cery.

  • 3 out of 5 stars
  • Unglaubwürdig

  • Von Amazon-Kunde Am hilfreichsten 03.12.2013

Unglaubwürdig

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 03.12.2013

Die Handlung wurde zunehmend unglaubwürdig und platt. Politisch und Sozial halte ich die Rahmenbedingungen für nicht glaubhaft.

Es ist nett, dass das Buch zumindest an Fahrt aufnimmt.

Sprecher wie gewohnt total ok.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • The Rogue

  • The Traitor Spy Trilogy, Book 2
  • Autor: Trudi Canavan
  • Sprecher: Richard Aspel
  • Spieldauer: 17 Std. und 3 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 54
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 35
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 37

Living among the Sachakan rebels, Lorkin does his best to learn about them and their unique magic. But the Traitors are reluctant to trade their knowledge for the Healing they so desperately want, and while he assumes they fear revealing their existence to the world, there are hints they have bigger plans. Sonea searches for the rogue, knowing that Cery cannot avoid assassination forever, but the rouge's influence over the city's underworld is far greater than she feared. His only weakness is the loss of his mother, now locked away in the Lookout.

  • 3 out of 5 stars
  • Es fehlte einfach Plot

  • Von Amazon-Kunde Am hilfreichsten 03.12.2013

Es fehlte einfach Plot

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 03.12.2013

Im zweiten Band beginnt man sich zu fragen, ob Trudi Canavan Charaktere homosexuell macht, um sie interessanter zu machen, oder ob es ihr Hauptanliegen darin besteht, möglichst viel Homosexualität zu featuren. Vorweg: Ich finde es toll, einen schwulen Protagonisten zu haben. Aber es ist schade, dass er ausschließlich auf dieses Attribut beschränkt wird.

Ansonsten ist die Geschichte vorhersehbar und über weite Strecken passiert einfach nichts Interessantes. Das kann nicht einmal Richard Aspels gewohnt guter Erzählstil retten.

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • The Ambassador's Mission

  • Traitor Spy Trilogy, Book 1
  • Autor: Trudi Canavan
  • Sprecher: Richard Aspel
  • Spieldauer: 17 Std. und 22 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 77
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 46
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 46

Sonea, former street urchin, now a Black Magician, is horrified when her son, Lorkin, volunteers to assist Dannyl in his new role as Guild Ambassador to Sachaka, a land still ruled by cruel black magicians. When word comes that Lorkin has gone missing Sonea is desperate to find him, but if she leaves the city she will be exiled forever, and besides, her old friend Cery needs her help.

  • 4 out of 5 stars
  • Repetitiv und uninnovativ, dabei aber unterhaltsam

  • Von Amazon-Kunde Am hilfreichsten 03.12.2013

Repetitiv und uninnovativ, dabei aber unterhaltsam

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 03.12.2013

Trudi Canavan hat schonmal innovativer geschrieben. Ihr Schreibstil ist zunehmend repetitiv und wirkt bei dieser Reihe ungelenk. Schon jetzt ist die Handlung der Bücher 2 und 3 vorhersehbar. Ausserdem agieren die Protagonisten fast unmenschlich logisch. Emotionalität Fehlanzeige.

Aber die Geschichte weiß zumindest zu unterhalten. Es fehlt zwar an Innovation, aber das Wiedersehen mit den alten Bekannten kann auch Spaß machen.

Letztendlich ist es der gute Erzählstil von Richard Aspel, der mich bewegt doch noch 4 anstatt 3 Sternen zu vergeben.

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich