PROFIL

Mom_in_love

  • 3
  • Rezensionen
  • 1
  • Mal wurde Ihre Rezension als "hilfreich" bewertet
  • 5
  • Bewertungen
  • Liebes Kind

  • Autor: Romy Hausmann
  • Sprecher: Leonie Landa, Ulrike C. Tscharre, Heikko Deutschmann
  • Spieldauer: 12 Std. und 39 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 3.439
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 3.227
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 3.224

Eine fensterlose Hütte im Wald. Lenas Leben und das ihrer zwei Kinder folgt strengen Regeln: Mahlzeiten, Toilettengänge, Lernzeiten werden minutiös eingehalten. Sauerstoff bekommen sie über einen "Zirkulationsapparat". Der Vater versorgt seine Familie mit Lebensmitteln, er beschützt sie vor den Gefahren der Welt da draußen, er kümmert sich darum, dass seine Kinder immer eine Mutter haben. Doch eines Tages gelingt ihnen die Flucht - und der Alptraum geht weiter. Denn vieles deutet darauf hin, dass der Entführer sich nun zurückholen will, was ihm gehört.

  • 5 out of 5 stars
  • Mit Abstand das best gelesene

  • Von Heike Riepl Am hilfreichsten 24.03.2019

Einzigartig

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 28.03.2019

Wow, was für ein Debüt! Die Geschichte wurde mit viel Gefühl aus der Sicht der jeweiligen Protagonistin erzählt. Eine sehr ungewöhnliche, aber sehr überzeugende Vorgehensweise. Dabei gibt es jede Menge Wendungen, die das Buch spannend machen -bis zum Schluss. Die Sprecher setzen dem ganzen die Krone auf. Fantastisch gelesen und die Stimmen passen ausgezeichnet zu den Charakteren. Ein mehr als nur gelungenes Debüt, welches ich mir auch noch öfter anhören werde.

  • Tannenstein

  • Autor: Linus Geschke
  • Sprecher: Peter Lontzek
  • Spieldauer: 9 Std. und 42 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 122
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 117
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 117

"Und ob ich schon wanderte im finsteren Tal ..." Tannenstein, 2013. Ein Fremder, der sich "der Wanderer" nennt, lebt ein Jahr lang zurückgezogen in dem kleinen Ort nahe der tschechischen Grenze. Eines Abends erschießt er alle elf Gäste der Dorfkneipe und verschwindet spurlos. Berlin, 2017. Alexander Born, Ex-Kriminalhauptkommissar, wird nach drei Jahren aus der JVA Tegel entlassen. In Haft kam er, weil er Drogen, Waffen und Geld von Kriminellen gestohlen hatte. Einmal im Jahr erhält er eine Postkarte vom Wanderer, auf der nur ein einziges Wort steht: "Tannenstein".

  • 1 out of 5 stars
  • Ein Krimi aus dem Baukasten?

  • Von Glutton for books Am hilfreichsten 17.02.2019

Sehr überraschend

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 26.03.2019

Ich fand die Geschichte in dem Krimi sehr gut und spannend erzählt. Es kam zu Wendungen, die ich so nicht erwartet habe. Die einfache und sehr bildhafte Sprache hat mir gut gefallen. Ich werde mir auf jeden Fall noch mehr von Linus anhören

  • Was verborgen bleiben sollte

  • Jan Tommen 5
  • Autor: Alexander Hartung
  • Sprecher: Oliver Schmitz
  • Spieldauer: 8 Std. und 19 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 938
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 882
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 876

Ausgerechnet Kripochef Bergman gerät in einem Schmuckgeschäft in einen bewaffneten Überfall mit Geiselnahme. Dass es sich um keinen normalen Raub handelt, wird schnell deutlich, denn die Täter ignorieren das Geld in der Kasse und brechen stattdessen die Wände im Keller auf. Da die Verbrecher Verbindungen zur Polizei zu haben scheinen, kontaktiert Bergman heimlich nur Kommissar Jan Tommen und bringt sich damit selbst in Gefahr.

  • 3 out of 5 stars
  • Anderer Erzähler

  • Von FS Am hilfreichsten 06.10.2017

Spannung bis zum Ende

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 01.10.2017

Ich liebe die Jan Tommen Hörbücher. Sie sind toll gesprochen und zu keinem Zeitpunkt Langweilig oder Langatmig. Von Anfang bis Ende mitreißend erzählt, so daß man es in einem durchhören möchte. So auch bei diesem Werk von Alexander Hartung. Ich hoffe, das es bald etwas neues von ihm gibt, da ich schon alle Hörbücher durch habe

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich