PROFIL

Birgit

München
  • 7
  • Rezensionen
  • 9
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 49
  • Bewertungen

Unterhaltsam

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 22.08.2019

Abgesehen von wenigen unappetitlichen Details und ernsteren Momenten eine insgesamt heitere, leichte Geschichte. Carline Mohr ist wirklich eine gute Geschichtenerzählerin. Besonders realistisch erscheint mir die Geschichte allerdings nicht - aber dafür wirklich schön.

Phantastisch

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 27.05.2019

Wer mit dem Plattdeutschen nicht vertraut ist, für den mag es an manchen Stellen mühsam sein. Da ich selbst aber in einem kleinen Dorf im Norden aufgewachsen bin, erinnert es mich sehr an meine Kindheit. Mit allem, was dazu gehört: Sprache, Menschen, Situationen, Rituale, Veränderungen. Aber die Geschichte ist nicht nur eine faszinierende Reise in die Vergangenheit . Auch die Charaktere sind unglaublich gut entwickelt und beschrieben - wirklich toll. Eines der besten Hörbücher, das ich je gehört habe - und ich höre schon lange.

Unterhaltsam

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 03.07.2018

Ich mag es weder gruselig noch atemlos spannend. Für schwache Nerven wie meine ist dieses Hörbuch aber genau richtig: In gemächlichem Tempo plätschert die Geschichte unterhaltsam dahin, unvorhergesehene Wendungen, ein sympathischer Kommissar und schöne Landschaftsbeschreibungen verhindern Langeweile. Werde mir andere Folgen sicher auch anhören - aber nicht jetzt sofort.

Märchenhaft

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 03.01.2017

Man weiß nicht, wie es wirklich war. Die Geschichte kommt jedenfalls eher als Mischung aus Roman und Märchen daher... Ich habe sie gerne gehört, weil sie so schön war und ein schönes Ende hat (wenn auch nicht ganz übereinstimmend mit dem Anfang). Mit der grausamen Realität der Sklaverei hat das aber eher wenig zu tun.

Der bisher schwächste Eberhofer

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 06.12.2016

Auch wenn ich mit Sehnsucht auf den neuen Eberhofer gewartet habe, frage ich mich jetzt, ob Rita Falk nicht doch Tempo rausnehmen sollte aus der Serienproduktion. Dieses Mal habe ich mich sehr gelangweilt und selbst der zuverlässig gute Sprecher Christian Tramitz konnte das nicht verhindern. Habe sogar über Wochen vergessen, dass ich das Hörbuch noch gar nicht zuende gehört hatte. VIelleicht geben die Geschichten aus Niederkaltenkirchen am Ende doch nicht genug her, um in so kurzer Zeit so viele Bücher rauszubringen? Nach Beendigung der Weißwurstconnection liegt dieser Schluss nahe...

9 von 11 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Bisschen drüber

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 26.10.2016

Alle Schrecken der Naziherrschaft und des 2. Weltkriegs auf einmal. Und dann die Heldinnen, die alles erleiden und bewältigen. Ja, solche Schicksale hat es gegeben. Aber im Roman riecht es nach Effekthascherei...

Unerfreulich detailliert

Gesamt
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 17.06.2013

Wer nicht nur wissen möchte, auf welch grausame Weise jemand umgebracht wurde, sondern auch, in welchem Stadium von Angst und Schmerz sich das Opfer wann befunden und wohin Blut und Urin dabei geflossen sind, der ist bei diesem Hörbuch genau richtig. Und wer sich durch grausame Morde durchgehört hat, kann sich anschließend an der Beschreibung ebenso blutrünstiger Operationen erfreuen.

Habe mich von den positiven Bewertung leiten lassen - und in diesem Fall waren sie nach meinem Geschmack total daneben. Werde das Hörbuch löschen, ohne es zuende gehört zu haben.