PROFIL

Anonymer Hörer

  • 8
  • Rezensionen
  • 5
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 8
  • Bewertungen
  • Schicksal

  • Unter dem Vampirmond 4
  • Autor: Amanda Hocking
  • Sprecher: Annina Braunmiller-Jest
  • Spieldauer: 9 Std. und 12 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 312
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 208
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 205

Zu ihrem achtzehnten Geburtstag reist Alice nach Australien, um Mae zu besuchen. Doch als ein Mord geschieht, kehrt sie in die Staaten zurück...

  • 5 out of 5 stars
  • Super Hörbuch!!!

  • Von Sabrina Am hilfreichsten 14.06.2012

schade das es es schon der letzte Teil ist...

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 11.11.2018

war eine sehr schöne und spannende Geschichte, leider schon zu Ende. Hätte durchaus mehr Potenzial für einen nächsten Teil gegeben. Ein bisschen an manchen Stellen zu kurz gehalten, z.B. bei der Aufklärung von Leif, wer er war, das musste man sich denken und davor wurde mehr beschrieben, schade, das da etwas fehlt; ansonsten ganz gut und super toll vorgelesen.

Robin - Die Flucht (Waringham Saga: Das Lächeln der Fortuna 1)
    
    
        Autor:
        












    





    





    
        
            
            
                
            
        
        Rebecca Gablé
    
    


    
    
        Sprecher:
        












    





    





    
        
            
            
                
            
        
        Detlef Bierstedt,
    
        
            
            
                
            
        
        Roman Roth,
    
        
            
            
                
            
        
        Wolfgang Wagner,
    
    
        und andere
    


    
    Spieldauer: 10 Std. und 23 Min.
    3.549 Bewertungen
    Gesamt 4,5
  • Robin - Die Flucht (Waringham Saga: Das Lächeln der Fortuna 1)

  • Autor: Rebecca Gablé
  • Sprecher: Detlef Bierstedt, Roman Roth, Wolfgang Wagner, und andere
  • Spieldauer: 10 Std. und 23 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 3.549
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 3.299
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 3.280

England im 14. Jahrhundert: Nach dem Tod seines Vaters, des wegen Hochverrats angeklagten Earl of Waringham, hat der junge Robin alles verloren - auch den Anspruch auf sein Erbe und ist der Willkür der Obrigkeit ausgesetzt. Besonders Mortimer, der Sohn des neuen Earls, schikaniert Robin, wo er kann. Zwischen den Jungen erwächst eine tödliche Feindschaft, die sie bis ins Erwachsenenalter begleiten wird.

  • 5 out of 5 stars
  • Einfach gelungen und großartig!

  • Von Sebastian L. Am hilfreichsten 12.07.2018

sehr gut erzählt....

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 24.10.2018

Ich habe das Hörbuch geschenkt bekommen, es ist eigentlich nicht ganz mein Genre, aber als ich anfing es zu hören, war ich sehr überrascht. Die Story war sehr interessant und wurde von den verschiedenen Sprechern ganz toll erzählt. Da sollten sich andere Hörbücher wirklich daran orientieren, es ist viel schöner wenn jeder Charakter seine eigene Stimme hat, als wenn wir bei den meisten Hörbüchern nur ein Sprecher erzählt. Die Geschichte wurde daher sehr gut vorstellbar und ist auch wirklich gut geschrieben, wer auf Mittelalterliche Geschichten steht wird hier voll auf seine Kosten kommen. Wirklich ein großes Lob an den oder die, die sich dazu entschlossen haben, die Geschichte von mehreren Sprechern lesen zu lassen. Das sollte Standard für jedes Hörbuch sein.

  • Magisches Erbe

  • Bloodlines 3
  • Autor: Richelle Mead
  • Sprecher: Katrin Weisser-Lodahl
  • Spieldauer: 14 Std. und 52 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 169
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 159
  • Geschichte
    5 out of 5 stars 160

Sydney Sage fühlt sich hin und her gerissen zwischen ihren Verpflichtungen als Alchemistin und dem, was ihr Herz begehrt. Da begegnet ihr der rebellische Marcus Finch, ein ehemaliger Alchemist, der mit seiner Herkunft gebrochen hat. Er will Sydney überzeugen, seinem Beispiel zu folgen, doch das ist leichter gesagt als getan.

  • 5 out of 5 stars
  • Die beste Sprecherin bisher...

  • Von Harry Am hilfreichsten 29.06.2017

Geschichte Top, Sprecherin Flopp....

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
2 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 20.10.2018

Ich hoffe, dass ab Teil 4 eine andere Sprecherin mit jüngerer Stimme vorlesen darf. Die Stimme ist viel zu alt für die 18 Jährige Hauptfigur und ausserdem spricht sie ständig manche Namen falsch aus, das ist echt nervig....Ich habe mir das Hörbuch nur zu Ende anhören können, weil die Geschichte so spannend und schön war und ich keine Zeit zum selber lesen hatte, ansonsten hätte ich es vorher abgebrochen.....also ich finde es sollte darauf geachtet werden, das die Stimme auch zur Hauptfigur passt, wenn nicht erwähnt worden wäre, das sie 18 Jahre alt sein soll, hätte man geglaubt sie ist Ende 40....

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Die goldene Lilie

  • Bloodlines 2
  • Autor: Richelle Mead
  • Sprecher: Heidi Jürgens
  • Spieldauer: 15 Std. und 19 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 127
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 120
  • Geschichte
    5 out of 5 stars 121

Die Alchemistin Sydney Sage versteckt sich zusammen mit der Moroi-Prinzessin Jill Dragomir an einem Internat in Kalifornien. Obwohl sie gehofft hatten, hier vor den Machenschaften in der Welt der Vampire verschont zu bleiben, holt sie die Realität schnell ein. Zusammen mit dem Dhampir Eddie und dem attraktiven Vampir Adrian setzt Sydney alles daran, Jill zu beschützen.

  • 3 out of 5 stars
  • Sprecherin passt überhaupt nicht....

  • Von Anonymer Hörer Am hilfreichsten 16.10.2018

Sprecherin passt überhaupt nicht....

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
1 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 16.10.2018

viel zu alte Stimme für eine 18 Jährige....das war schon im 1.Teil so, schade das man das im 2.Teil nicht geändert hat.....dadurch fällt es sehr schwer, sich in die Rolle hineinzuversetzen...und ausserdem spricht sie manche Namen total falsch aus (gerade englischsprachige Sachen), das nervt wirklich....also wäre die Story nicht so gut, hätte ich das Hörbuch nicht weiter gehört, aber dadurch das ich keine Zeit zum selber lesen habe, war ich gezwungen mir diese Stimme anzuhören.....also darauf sollte echt geachtet werden, wenn die Hauptfigur um die es geht und in einer Ich-form erzählt und 18 Jahre alt sein soll und dann eine Stimme spricht, die sich anhört wie 50....ärgerlich

4 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Falsche Versprechen

  • Bloodlines 1
  • Autor: Richelle Mead
  • Sprecher: Angelina Kamp
  • Spieldauer: 15 Std. und 13 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 107
  • Sprecher
    3.5 out of 5 stars 101
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 102

Als Alchemistin ist es Sydneys Aufgabe, die Geheimnisse der Vampire zu bewahren und gleichzeitig die Menschen vor den Blutsaugern zu schützen. Da gerät Jill Dragomir, die Schwester der Vampirkönigin Lissa, in tödliche Gefahr, und die Moroi müssen sie verstecken. Um einen Krieg zwischen den Vampiren zu verhindern, soll Sydney über Jill wachen. Gemeinsam flüchten sich die Mädchen an einen Ort, wo niemand eine Vampirin vermuten würde: ein Internat für menschliche Schüler in Kalifornien.

  • 4 out of 5 stars
  • Viele Fehler beim lesen

  • Von Melanie Ohle Am hilfreichsten 16.11.2017

also die Sprecherin ist echt furchtbar....

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
1 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 13.10.2018

1.hat sie eine viel zu alte Stimme um eine 18 Jährige zu erzählen, 2. spricht sie ständig den Namen von Rose's Vater Abe falsch aus, dadurch wusste ich erst gar nicht wer eigentlich gemeint war und 3. wieso behält man nicht dann wenigstens die Stimme der vorigen Bücher von Vampire Academy bei, wenn man schon keine bessere findet....Katastrophe die Leserin, also das hätte ich allemal besser gekonnt....wirklich ärgerlich, da die Geschichte selbst vielversprechend ist....aber mit der zu reifen Stimme kann man sich schlecht hineinversetzen und richtig zuhören

  • Blutsschwestern

  • Vampire Academy 1
  • Autor: Richelle Mead
  • Sprecher: Marie Bierstedt
  • Spieldauer: 10 Std. und 2 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.070
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 679
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 677

St. Vladimir's ist eine Schule für junge Vampire. Auch Rose Hathaway - halb Mensch, halb Vampirin - wird hier zur Wächterin ausgebildet. Sie hofft, eines Tages ihrer besten Freundin Lissa zur Seite zu stehen, der letzten Überlebenden der Vampirfamilie Dragomir.

  • 5 out of 5 stars
  • sehr empfehlenswert!

  • Von Chris Am hilfreichsten 08.04.2011

Wahnsinns tolle Vampirstory....kaum zu übertreffen

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 06.10.2018

schade, dass nur der 1.Teil verfilmt wurde, die Schauspieler haben wirklich super zu der Beschreibung im Buch gepasst....und der Film ist ja von 2012, also da die Schauspieler ja nicht jünger werden, wirklich verschenktes Potential....es wäre so toll gewesen, wenn alle Teile verfilmt worden wären. Man hätte ruhig mal noch einen 2. und 3.Teil drehen können, dann wäre garantiert auch mehr Erfolg drin gewesen....Ich finde die Story total interessant und super spannend geschrieben; habe sooft am Tag gehört wie es ging und hätte es am liebsten in einem durchgehört. Auch die Sprecherin bringt die einzelnen Charaktere super rüber, also großes Lob. Ich kann alle Teile uneingeschränkt empfehlen, mega gut geschrieben und gesprochen.

  • Versuchung

  • Unter dem Vampirmond 1
  • Autor: Amanda Hocking
  • Sprecher: Annina Braunmiller-Jest
  • Spieldauer: 8 Std. und 30 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 350
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 221
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 221

Als die 17-jährige Alice Bonham den faszinierenden Jack trifft, steht ihre Welt Kopf. Bald verbringt Alice jeden Abend mit Jack. Dann lernt sie seinen umwerfenden Bruder Peter kennen: Ein Blick genügt und Alices Knie werden weich. Doch Peter sprüht vor Hass. Alice verliebt sich rettungslos in beide Brüder, die so unterschiedlich sind wie Tag und Nacht.

  • 2 out of 5 stars
  • Die Klette & der Vampir

  • Von kamelin Am hilfreichsten 07.01.2012

nicht schlecht, aber es fehlt irgend etwas....

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 06.10.2018

Ich habe es gleich an einem Tag durchgehört und fand es nicht schlecht. Allerdings gibt es einige Kleinigkeiten die wirklich von anderen Vampirgeschichten kopiert wurden, z.b.auch die Beschreibung mit dem Haus (Beschaffenheit, Lage und Eindruck) aber ich finde, es sind wirklich nur Kleinigkeiten. Was mir etwas fehlt ist, weshalb sie mit Jack später überhaupt zusammenkommt, weil er ja angeblich gar nicht ihr Typ ist und sie nicht so auf seine Pheromone reagiert wie andere Menschen und sein Bruder ja so umwerfend für sie ist.... also da hätte ich mir schon vorstellen können, dass Jack auch auf seine Weise etwas anziehend schönes gehabt haben müsste (hat er laut der Story aber nicht) und sie dadurch zwischen beiden steht.... aber an sich ist es nicht richtig nachvollziehbar, man hat das Gefühl, das er nur 2.Wahl ist, weil sein Bruder sie nicht will...das ist etwas störend an der Story, aber sonst fand ich es ganz unterhaltsam....

  • Bis(s) zum Morgengrauen / Bis(s) in alle Ewigkeit

  • Twilight Saga - Jubiläumsausgabe
  • Autor: Stephenie Meyer
  • Sprecher: Annina Braunmiller-Jest, Jacob Weigert
  • Spieldauer: 31 Std. und 2 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    3.5 out of 5 stars 143
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 131
  • Geschichte
    3.5 out of 5 stars 132

Zehnjähriges Jubiläum von Biss zum Morgengrauen! Jetzt ein neues Hörbuch mit bisher unveröffentlichtem Extra! Diese Ausgabe enthält: den ersten Band von Stephenie Meyers Biss-Saga, in der ungekürzten Lesung von Annina Braunmiller-Jest, und eine überraschende Neuerzählung des Romans - Biss in alle Ewigkeit, gelesen von Jacob Weigert! Für die Fans bedeutet das über 1.000 Minuten neuen Hörstoff - und mit Jacob Weigerts düster-romantischer Stimme neues Suchtpotenzial. In "Biss in alle Ewigkeit" erzählt Stephenie Meyer die Geschichte von Bella und Edward erstmals aus einer männlichen Sicht. Der Kultroman erhält plötzlich eine ganz neue Perspektive.

  • 1 out of 5 stars
  • Eine herbe Enttäuschung!

  • Von Daniela Bauer Am hilfreichsten 06.07.2017

Biss in alle Ewigkeit: etwas besser erwartet...

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
2 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 05.10.2018

habe ja schon in den Bewertungen vorher gelesen, das die Geschichte nicht neu ist und nur umgekehrt also Mädchenfiguren als Jungenfiguren ausgetauscht wurden und auch die Namen fingen alle mit gleichem Buchstaben an- z.b.Bo statt Bella und Edith statt Edward und auch bei der restlichen Vampirfamilie und Freunden so....leider ist die Geschichte fast komplett identisch, nur der Schluss ist abgewandelt....man hätte vielleicht doch einiges abändern können, gerade weil es sich auch um einen Jungen handelte und manche Szenen dann eher peinlich und schwächlich für ihn rüber kamen und leider spricht der Sprecher andere Figuren sehr langatmig, das fand ich persönlich furchtbar....es sollte wahrscheinlich von der Geschichte her genauso geschrieben sein, aber man hätte durchaus einiges abwandeln können, dann wäre es bestimmt interessanter gewesen....also dafür das es im "Paket" zusammen mit dem 1.Teil der Biss-Reihe war, fand ich es ok, aber hätte ich es allein gekauft, hätte ich mich geärgert....