PROFIL

A. Müller

  • 8
  • Rezensionen
  • 102
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 79
  • Bewertungen
  • Das Mädchen, das den Himmel berührte

  • Autor: Luca Di Fulvio
  • Sprecher: Sascha Rotermund
  • Spieldauer: 29 Std. und 6 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 1.378
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 891
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 899

Wie wird ein junger Tagedieb, der seine Kindheit in einer Höhle verbracht hat, zu einem glühenden Verfechter der Freiheit? Wie wird ein jüdischer Betrüger zu einem berühmten Arzt? Und wie wird ein junges Mädchen ohne Perspektive zu einer einflussreichen Modeschöpferin? Die Antwort liegt in Venedig.

  • 4 out of 5 stars
  • Schöne Geschichte im alten Venedig

  • Von monerl Am hilfreichsten 10.06.2013

viel oberflächlicher als das Vorgängerbuch :-(

Gesamt
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 01.03.2013

langweilig und oberflächlich erzählt; man merkt, dass es übereilt und ohne inneren Bezug geschrieben wurde, um den Erfolg des wirklich tollen Vorgängerbuches marketingtechnisch zu nutzen. Daher kommt auch der völlig unpassende Titel, der an das vorige Buch erinnern soll: "Das Mädchen dass..." statt "Der Junge, der Träume schenkte". Die übertrieben pathetische Sprechweise des Autors versucht vergeblich, etwas Bewegendes hinzuzufügen, das der Text aber einfach nicht hergibt. Gut geschriebene Texte brauchen das nicht. Und aus Frauenperspektive kann der Autor sowieso nicht überzeugend erzählen. Die Geschichte bleibt in aufgebauschen Klischees stecken. Lieber nur das Vorgängerbuch hören und den Autor in guter Erinnerung behalten

46 von 62 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Ein König für Deutschland

  • Autor: Andreas Eschbach
  • Sprecher: Ulrich Noethen
  • Spieldauer: 6 Std. und 57 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 818
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 513
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 517

Vincent Wayne Merrit ist ein Computergenie. Er entwickelt ein Programm, das Wahlcomputer manipulieren kann...

  • 4 out of 5 stars
  • Einziges Problem: Die Kürzung

  • Von Bernd Am hilfreichsten 27.01.2017

Polit-Satire -- kein Krimi

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 17.10.2009

Unglaublich witzig und spitzfindig, entwickelt sich die Geschichte zur Polit-Satire inclusive angemessen absurdem Ende. Kein wirklicher Krimi! (Bewegt sich zwischen Suter und Steinfest; nichts für Leute ohne Sinn für absurden Humor.)

7 von 8 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Splitter

  • Autor: Sebastian Fitzek
  • Sprecher: Simon Jäger
  • Spieldauer: 9 Std. und 6 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 4.190
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 2.183
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 2.181

Passiert das alles nur in deinem Kopf? Sebastian Fitzek ist Thriller-Fans von jeher ein Begriff. In "Splitter" entführt Sprecher Simon Jäger den Hörer in einen verstörenden Strudel aus Geheimnissen, in dem nichts ist, wie es scheint. Atemlos folgen wir in diesem Hörbuch den Wendungen, die das Leben des Protagonisten Marc Lucas nimmt, bis zum bitteren Ende...

  • 5 out of 5 stars
  • Wieder ein Meisterwerk

  • Von Ralf Brinkhaus Am hilfreichsten 16.08.2009

hysterisch-verwirrte Action

Gesamt
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 17.10.2009

Ich hätte mir für den Protagonisten etwas mehr Intelligenz statt Hysterie gewünscht. Die Auflösung ist psychologisch absolut unglaubwürdig. Fazit: Ein spannender Reißer, wenn man nicht denken möchte. Das selbstgesprochene Nachwort des Autor troff vor aufgesetzter Eitelkeit -- erschreckend.

5 von 6 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Die unsichtbaren Stimmen

  • Autor: Carolina de Robertis
  • Sprecher: Nina Hoss
  • Spieldauer: 7 Std. und 33 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 44
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 13
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 12

Alles beginnt mit einem Wunder: Aus einem Baum, aus schwindelnder Höhe, fällt ein Mädchen. Man nennt sie Pajarita, den kleinen Vogel...

  • 5 out of 5 stars
  • Spannend, bewegend und geschichtlich interessant.

  • Von Anonymer Hörer Am hilfreichsten 10.12.2017

südamerkanisch-temeramentvolle Frauensaga

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 20.09.2009

Eine farbenprächtige, gefühlvoll und spannend erzählte Frauen- und Familiensaga, ganz im südamerkanisch-temperamentvollen Stil. Tolle Unterhaltung für Frauen!

  • The First Law 1

  • Autor: Joe Abercrombie
  • Sprecher: David Nathan
  • Spieldauer: 10 Std. und 24 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 2.161
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 1.386
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.375

Eine Welt voller Intrigen, Machtkämpfe und Abgründe - lassen Sie sich mitreißen von dieser aufregenden Fantasy-Saga von Joe Abercrombie...

  • 5 out of 5 stars
  • Ein Meisterwerk der Unterhaltungskunst

  • Von Sandra Am hilfreichsten 24.01.2010

Tiefgrüngige Charaktere, spannend erzählt

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 20.09.2009

Lebendig und spannend erzählt, ohne die üblichen Gut-Böse-Schablonen, sondern mit psychologisch sehr differenzierten Charakteren. Obwohl erst in der zweiten Hälfte uberhauptdie erste Frau auftaucht (keine konventionelle Klischee-Quotenfrau :-) und sich die ganze Geschichte um Krieg, Gewalt und männliches Kriegerleben dreht, finde auch ich als Frau die Geschichte sehr interessant und mitreißend. Ich freu' mich auf die Fortsetzung.

33 von 39 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Bruno, Chef de police

  • Bruno Courrèges 1
  • Autor: Martin Walker
  • Sprecher: Johannes Steck
  • Spieldauer: 8 Std. und 26 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 964
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 565
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 567

Bruno Courrèges, einziger Polizist, Gourmet, Sporttrainer und begehrtester Junggeselle von Saint-Denis - wird an den Tatort eines Mordes gerufen. Ein Kriegsveteran ist tot aufgefunden worden, gefesselt und mit einem in die Brust eingeritzten Zeichen. Hinweise fehlen. Die eingeschalteten Polizeibehörden wollen Bruno von den Ermittlungen ausschließen. Doch dieser nutzt seine Ortskenntnisse und Beziehungen, ermittelt auf eigene Faust und deckt die in der Zeit der deutschen Besatzung wurzelnden Ursachen des Verbrechens auf.

  • 3 out of 5 stars
  • Atmosphärischer (fast)Krimi

  • Von Flo Am hilfreichsten 09.04.2011

Nette Kleinstadtgeschichte

Gesamt
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 20.09.2009

Kein spannender Krimimit Tiefgang, aber eine durchaus nette Kleinstadtgeschichte mit vielen zwischenmenschlichen Alltagsszenen und sozialer Wärme.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Die Ritter der vierzig Inseln

  • Autor: Sergej Lukianenko
  • Sprecher: Andreas Fröhlich
  • Spieldauer: 5 Std. und 1 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 130
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 41
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 41

Es ist eine fremde und fantastische Welt, in die der junge Dima eines Tages ganz plötzlich versetzt wird...

  • 5 out of 5 stars
  • Spannende SCI-FI,

  • Von ako55 Am hilfreichsten 22.05.2009

logische Lücken

Gesamt
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 20.09.2009

Leider gab es im Bezug auf die Situation der Kinder sehr viele naheliegende Fragen und Überlegungen, die dem Autor entweder nicht eingefallen sind, oder die unlogischerweise weggekürzt wurden. Das wirkt wie bei einem Krimi, bei dem die naheliegendsten Gedankengänge außer Acht gelassen werden. Auch wenn es ein Jugendbuch ist: Nichts für Leute, die 1 und 1 zusammenzählen können und kluge Fragen stellen.

3 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Rückkehr nach Missing

  • Autor: Abraham Verghese
  • Sprecher: Stephan Benson
  • Spieldauer: 10 Std. und 39 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 31
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 8
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 10

Äthiopien in den 1960er Jahren: Marion und Shiva Stone, eineiige Zwillingsbrüder, wachsen als Waisenkinder in einem Missionshospital in Addis Abeba auf...

  • 5 out of 5 stars
  • Großartig gelesen!!!

  • Von Sophie Am hilfreichsten 15.12.2009

schlecht und langweilig erzählt

Gesamt
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 20.09.2009

Ein Arztroman mit blutig-detaillierten OP-Schilderungen, die ebenso heimliche wie selbstlose Liebe einer indischen Nonnen-Krankenschwester zum britischen Arzt, außer in den kitschig geratenen Action-Szenen kaum Dialoge (die die Geschichte hätten lebendig machen könnten) und ansonsten eine langweilig chronologisch erzählte Biografie ohne psychologischen oder gar politisch-sozialen Tiefgang. Der Autor ist Arzt (Chirurg...) und gibt seine Lebensgeschichte zum Besten, doch leider ohne über das notwendige schriftstellerische Handwerkszeug zu verfügen...

7 von 10 Hörern fanden diese Rezension hilfreich