PROFIL

Norman

  • 9
  • Rezensionen
  • 15
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 24
  • Bewertungen
Held der Freiheit (Flashman 3) Titelbild
  • Held der Freiheit (Flashman 3)

  • Autor: George MacDonald Fraser
  • Sprecher: Stefan Wilkening
  • Spieldauer: 12 Std. und 6 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 58
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 38
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 39

Flashmans Traum von einem Sitz im Parlament wird durch einen Skandal gestört, der ihn zwingt, ins Ausland zu gehen...

  • 5 out of 5 stars
  • Spannend

  • Von Norman Am hilfreichsten 16.10.2012

Spannend

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 16.10.2012

Der dritte Flashman-Roman ist wieder sehr gut geschrieben und er wurde immer spannender, sodaß ich das letzte Drittel in einem Stück durchhören mußte. Der arme mußte ja wieder einiges mitmachen: erst Sklavenhändler, dann Sklavenbefreier und dann selbst Sklave und natürlich alles unfreiwillig. Endlich ist es auch ein ungekürztes Hörbuch. Ich hoffe, daß die anderen Teile auch bald erhältlich sind

5 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Royal Flash - Flashman in Deutschland (Flashman 2) Titelbild
  • Royal Flash - Flashman in Deutschland (Flashman 2)

  • Autor: George MacDonald Fraser
  • Sprecher: Stefan Wilkening
  • Spieldauer: 10 Std. und 2 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 81
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 51
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 52

Wäre Lola Montez nicht gewesen, hätte Harry Flashman Bismarck nicht kennengelernt - und Schleswig-Holstein wäre heute eine dänische Provinz...

  • 5 out of 5 stars
  • Sehr gut

  • Von Norman Am hilfreichsten 12.10.2012

Sehr gut

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 12.10.2012

Das zweite Buch über Flashman übertrifft das erste noch um einiges. Es ist noch spannender geschrieben mit einigen unerwarteten Wendungen. Der arme Flashman hat viel zu erdulden, macht aber immer das Best draus und hofft immer auf das beste :) Bin gespannt ob die nächsten Bücher dieser Reihe auch so aufregend und lustig bleiben.

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Splitterwelten

  • Autor: Michael Peinkofer
  • Sprecher: Johannes Steck
  • Spieldauer: 17 Std. und 49 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 239
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 131
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 131

In ferner Vergangenheit ist die Welt in unzählige Teile zersprungen. Seither wacht die Gilde der Meisterinnen über die Weltensplitter...

  • 5 out of 5 stars
  • Erfrischend anders, Klasse erzählt

  • Von S.Kovtun Am hilfreichsten 11.04.2012

Super gemacht

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 04.10.2012

Nach den lustigen (Dick und Doof) Orks, wieder ein sehr gutes Buch von Michael Peinkofer. Man ist bei dem Author immer etwas mißtrauisch, weil viele ihn grottenschlecht finden, ich hab keine Ahnung warum. Natürlich ist es kein Pratchett oder Herr der Ringe. Aber es wurde richtig spannend und manchmal (für meinen einfache Geschmack) recht lustig. Jedenfalls werden keine primitive, sexistische Anspielungen gemacht, wie in manchen angeblich lustigen Büchern, die grade modern sind. Die Idee mit den zwei parallelen Splitterwelten ist auch originell und man rätselt lange rum, was eigentlich los ist. Bin gespannt auf die Folgeromane, hoffentlich kommen die bald und bleiben so gut.

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Kurs auf Spaniens Küste Titelbild
  • Kurs auf Spaniens Küste

  • Aubrey/Maturin 1
  • Autor: Patrick O'Brian
  • Sprecher: Johannes Steck
  • Spieldauer: 15 Std. und 9 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 668
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 452
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 452

Jack Aubrey erhält sein erstes Kommando, die recht kleine und alte Kanonen-Brigg Sophie mit zwei Masten und 14 Kanonen...

  • 5 out of 5 stars
  • Endlich als Hörbuch

  • Von Saarpirat Am hilfreichsten 02.09.2011

Gut gemacht

Gesamt
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 04.10.2012

Als Neuling bei historischen Romanen (immerhin kenne ich die Schatzinsel) hat mir der Roman gut gefallen. Natürlich waren so Segel-Fachbegriffe da, aber ein Segelschiff ist wohl doch was komplizierter aufgebaut, als ein Motorboot, bei dem man nur startet und losfährt. Ich fand es interessant, besser als: sie schossen einen Haufen Breitseiten ab und dann ging ein Schiff unter, ergab sich oder explodierte :-) 4 Sterne weil es doch kein so Spitzenroman ist wie zb ein früher Pratchett.

  • Die Nachtwächter

  • Ein Scheibenwelt-Roman
  • Autor: Terry Pratchett
  • Sprecher: Michael Che Koch
  • Spieldauer: 14 Std. und 3 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 944
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 736
  • Geschichte
    5 out of 5 stars 736

Durch einen Unfall wird der Kommandeur der Stadtwache, Sam Mumm, dreißig Jahre in die Vergangenheit versetzt...

  • 5 out of 5 stars
  • Gutes Buch, schönes Hörbuch

  • Von Klischeepunk Am hilfreichsten 05.10.2015

Gut gemacht

Gesamt
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 04.10.2012

Wie eigentlich immer bei Pterry ist das Buch lustig und interessant gemacht. Den Sprecher fand ich nicht so gut wie Stefan Kaminski. Dialekte passen irgendwie nicht so für Fantasy-Romane. Leider sind Pterrys spätere Werke nicht mehr ganz so lustig und chaotisch wie die ersten 10-15, deshalb 4 Sterne.

3 von 7 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Flashman in Afghanistan (Flashman 1) Titelbild
  • Flashman in Afghanistan (Flashman 1)

  • Autor: George MacDonald Fraser
  • Sprecher: Stefan Wilkening
  • Spieldauer: 10 Std. und 21 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 117
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 69
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 69

Beim Rückzug der 14.000 Briten und verbündeten Inder von Kabul im ersten Afghanischen Krieg macht Harry sich natürlich aus dem Staub und schlägt sich selbst durch. Der Rest der Armee fällt den Afghanen und der Kälte zum Opfer. Das endet in höchsten militärischen Auszeichnungen als "Held von Dschalalabad" und bei den Afghanen wird er als "Bloody Lance" geachtet.

  • 5 out of 5 stars
  • Achtung: Warnung!

  • Von Saarpirat Am hilfreichsten 31.05.2014

Guter Auftakt

Gesamt
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 04.10.2012

Ich habe einige Flashman-Bücher schon vor über 30 Jahren gelesen und war begeistert. Das Hörbuch ist gut gemacht, leider etwas gekürzt. Der erste Band ist noch etwas gemächlich geschrieben, deshalb nur 4 Sterne. Aber die Serie steigert sich und schlecht ist das Buch auch nicht.

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Wachen! Wachen!

  • Ein Scheibenwelt-Roman
  • Autor: Terry Pratchett
  • Sprecher: Stefan Kaminski
  • Spieldauer: 13 Std. und 31 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.138
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 930
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 929

Eine zwielichtige Sekte mit dem Namen "Die aufgeklärten Brüder der völlig schwarzen Nacht" beschwört einen gewaltigen Drachen über Ankh Morpork herauf, der die Stadt in Schutt und Asche zu legen droht. Der Drache gerät außer Kontrolle, und nur die Stadtwache kann Ankh Morpork vor dem Untergang bewahren. Samuel Mumm und seine Männer haben alle Hände voll zu tun, bis von unvermuteter Seite Hilfe naht.

  • 5 out of 5 stars
  • Erstklassig

  • Von Artemis Am hilfreichsten 29.01.2013

Super Buch, sehr guter Sprecher

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 21.09.2012

Das erste Buch der Wachen-Serie, sehr gut und lustig geschrieben. Der Sprecher gibt den Figuren originelle und lustige Stimmen. Terry Pratchett wäre bestimmt sehr zufrieden, zb Karotte als naiver 16 Jähriger mit unerschüttlichem Gerechtigkeitssinn. Bei Rufus Beck hören sich alle irgendwie nach Harry Potter und seine Freunde an und die deutschen Dialekte von Le Koch find ich nich so toll. Naja das Wichtigste ist ja das Buch und an dem gibts nichts auszusetzen.

  • Sternenspiel

  • Sternenspiel 1
  • Autor: Sergej Lukianenko
  • Sprecher: David Nathan
  • Spieldauer: 15 Std. und 44 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 3.250
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 2.059
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 2.062

Nachdem man auf der Erde das Reisen mit Überlichtgeschwindigkeit entdeckt hat, bricht die Menschheit ins All auf - und trifft auf die Konklave, eine interstellare Organisation, in der etliche außerirdische Spezies versammelt sind. Diese Organisation wurde geschaffen, um den Völkern der Galaxis ihre jeweilige Rolle zuzuweisen. Diese Organisation wird von den starken Rassen geleitet. Allein die Menschen sind jedoch in der Lage den Sprung mit Überlichtgeschwindigkeit, durch Raum und Zeit, zu verkraften. Somit wird ihnen die Aufgabe der interstellaren Transportleute zugeteilt.

  • 5 out of 5 stars
  • Sehr gut!

  • Von Silke Jäger- Burck Am hilfreichsten 03.01.2011

Etwas langweilig

Gesamt
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 23.08.2012

Dies ist mein erstes Hörbuch (und letztes) von Lukianenko, die erste Hälfte des Buches war ja noch interessant, aber plötzlich ab der zweiten Hälfte passiert fast garnichts mehr. Nur noch so Philosophieren und Gerede zwischen den verschiedenen Personen. Den zweiten Teil der Geschichte tu ich mir nicht mehr an.

1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Ready Player One Titelbild
  • Ready Player One

  • Autor: Ernest Cline
  • Sprecher: Martin Bross
  • Spieldauer: 16 Std. und 3 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 3.838
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 3.004
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 3.002

Im Jahr 2044 hat die reale Welt für Wade Watts nicht mehr viel zu bieten. Daher flieht er - wie die meisten Menschen - in das virtuelle Utopia von OASIS...

  • 5 out of 5 stars
  • Was ein Buch!

  • Von Stephan Am hilfreichsten 02.04.2012

Gut

Gesamt
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 30.06.2012

Das Hörbuch für Computer-Rollenspieler!. Leider sind die ersten drei Stunden etwas langweilig, weil nur irgendwelche Sachen aus den 80er Jahren aufgezählt werden. Ich war damals auch ein Computerspiele-Fan, aber so interessant sind Aufzählungen auch wieder nicht. Außerdem fiel mir auf, daß das berühmteste (und supergute) Commputer-Rollenspiel dieser Zeit nie erwähnt wird: Bards Tale! Auch bei den Paper und Pencil-Rollenspielen fehlen ein paar hervorragende Titel, wie z.B. Call of Cthulhu. Aber nach den ersten Stunden wird es doch richtig spannend und interessant.