PROFIL

Mops

Österreich
  • 24
  • Rezensionen
  • 100
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 87
  • Bewertungen
  • Engelskalt

  • Ein Fall für Kommissar Munch 1
  • Autor: Samuel Bjørk
  • Sprecher: Dietmar Wunder
  • Spieldauer: 12 Std. und 58 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 3.998
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 3.762
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 3.750

Ein Spaziergänger findet im norwegischen Wald ein totes Mädchen, das mit einem Springseil an einem Baum aufgehängt wurde und ein Schild um den Hals trägt: "Ich reise allein." Kommissar Holger Munch wendet sich an seine Kollegin Mia Krüger, deren Spürsinn unschlagbar ist. Er reist auf die Insel Hitra, um sie abzuholen. Was Munch nicht weiß: Mia hat sich dorthin zurückgezogen, um sich umzubringen. Doch als sie die Bilder des toten Mädchens sieht, entdeckt sie ein Detail, das bisher übersehen wurde - und das darauf schließen lässt, dass es nicht bei dem einen Kind bleiben wird.

  • 5 out of 5 stars
  • Großartiges Debut

  • Von reusch Am hilfreichsten 12.05.2015

Total enttäuscht

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 16.06.2015

Bei den ganzen tollen Kritiken traut man sich ja kaum... hab ich ein anderes Buch gehört? Meins war langweilig, die Stimme aufgesetzt und übertrieben, die Geschichte uninteressant. Wie unterschiedlich die Geschmäcker sind. Hab es noch nicht mal zu Ende gehört, obwohl ich das auch bei mittelmässigen Hörbuchern noch mache.

8 von 11 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Der Sohn

  • Autor: Jo Nesbø
  • Sprecher: Sascha Rotermund
  • Spieldauer: 15 Std. und 21 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.777
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.634
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.633

Sonny ist ein vorbildlicher Gefangener. Er lauscht den Geständnissen seiner Mitgefangenen und vergibt ihnen ihre Sünden. Er wurde sein ganzes Leben lang belogen. Doch dann ändert ein Geständnis alles. Ein Mitgefangener weiß etwas über Sonnys in Ungnade gefallenen Vater. Sonny will Rache...

  • 5 out of 5 stars
  • Kaufempfehlung!

  • Von Maddie Am hilfreichsten 24.05.2016

Zuviel + Zuwenig

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
1 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 30.11.2014

Der Sprecher zu bemüht, zu viele Handlungsstränge, zu viele Personen, zu viele Zeilen zwischen denen nichts steht.

3 von 8 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Der Schamane

  • Familie Cole 2
  • Autor: Noah Gordon
  • Sprecher: Frank Arnold
  • Spieldauer: 23 Std. und 53 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.245
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.179
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.176

Robert Jeremy Cole, der Nachfahre des legendären Medicus, findet in der Neuen Welt als Schafzüchter und Arzt sein Glück, doch er lernt auch die Schattenseiten des jungen Amerika kennen: Indianerhass, Sklavenwirtschaft und Bürgerkrieg. Als er vom Stamm der Sauks Land kauft, lernt er die Priesterin und Medizinfrau Makwa-ikwa kennen. Sie weiht ihn in das wertvolle Wissen über die heilenden Kräfte der Natur ein und wird ihm eine unentbehrliche Helferin. Bald jedoch fällt sie einem grässlichen Verbrechen zum Opfer und der beginnende Bürgerkrieg bedroht das geordnete Leben Coles.

  • 5 out of 5 stars
  • realistische Darstellung des Wilden Westens

  • Von michael Am hilfreichsten 06.08.2015

Zahmer Westen aus Textbausteinen

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 13.11.2014

Nach dem Medicus eine herbe Enttäuschung. Man hat das Gefühl, Gordon hat mal eben ein paar Geschichtsbücher gewälzt und alle Fakten zu einem 23-stündigen Flickenteppich zusammengebastelt. Die schwammigen 08/15 Charaktere können dieses Sammelsurium nicht im Entferntesten zusammenhalten. Noch ein bisschen Herzschmerz und Gewalt dazu: Fertig! Das bin ich jetzt auch nach 8 Stunden: Da war nichts, da kommt auch nichts mehr: Den Rest schenk ich mir.

7 von 22 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Die Wahrheit und andere Lügen

  • Autor: Sascha Arango
  • Sprecher: Axel Milberg
  • Spieldauer: 8 Std. und 6 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 289
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 275
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 274

Henry Hayden ist ein berühmter Schriftsteller. Zumindest glauben das alle. Denn in Wahrheit hat seine unscheinbare Ehefrau sämtliche seiner Bestseller verfasst. Da eröffnet ihm seine Geliebte, dass sie ein Kind von ihm erwartet. Er müsste nun seiner Frau von diesem Fehltritt berichten, aber das würde seine gesamte Existenz gefährden: Wäre es deshalb nicht einfacher, seine Geliebte aus dem Weg zu räumen? Doch bei der Umsetzung dieses Plans passiert Henry ein fatales Missgeschick.

  • 5 out of 5 stars
  • HÖRGENUSS SUPREME *****

  • Von Mops Am hilfreichsten 17.06.2014

HÖRGENUSS SUPREME *****

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 17.06.2014

Endlich mal wieder ein 5-Sterne-Buch mit 5-Sterne-Sprecher.

"Das Surren der automatischen Jalousien weckte ihn. Sonnenlicht drang in den Raum, er schlug die Decke beiseite. Der Stabschatten seiner Morgenerektion zeigte Viertel nach Sieben.".... ich war dauernd auf der Rückspultaste. Das Buch werde ich bestimmt noch mal hören, noch mal hören, noch mal hören.

6 von 6 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Die Erbin

  • Jack Brigance 2
  • Autor: John Grisham
  • Sprecher: Charles Brauer
  • Spieldauer: 24 Std. und 23 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 2.636
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 2.441
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 2.432

Ein Todesfall, eine Erbin, ein Thriller: Hier erwartet Sie Spannung pur! Wo kommen die 24 Millionen her und warum bekommt die Haushälterin den Löwenanteil des Testaments? Diese Fragen sind Ausgangspunkt in einem packenden Thriller voller Geheimnisse und dunkler Intrigen. Charles Brauer verleiht durch seine einzigartige Stimme dem Hörbuch "Die Erbin" eine atemberaubende Atmosphäre, die vor Spannung nur so knistert.

  • 4 out of 5 stars
  • Unterhaltsame Stunden

  • Von Kurangi Am hilfreichsten 01.04.2014

Zeit und Geld sparen > Zusammenfassung lesen:

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
2 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 15.06.2014

Reicher weisser Mann vererbt sein Vermögen an seine schwarze Haushälterin, weil sein Vater deren Vater vor 50 Jahren gelyncht hat. Das kann man in einem Satz unterbringen oder man heißt Grisham und nimmt sich dafür 24 Stunden Zeit.

2 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Shining

  • Shining-Reihe 1
  • Autor: Stephen King
  • Sprecher: Dietmar Wunder
  • Spieldauer: 17 Std. und 31 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 2.546
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 2.256
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 2.256

Ein Hotel in den Bergen von Colorado. Jack Torrance, ein verkrachter Intellektueller mit Psycho-Problemen, bekommt den Job als Hausmeister...

  • 5 out of 5 stars
  • Besser als der Film

  • Von ute0815 Am hilfreichsten 19.07.2012

King Wunder wird Kaiser!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 12.02.2014

I love it! Der Sprecher Dietmar Wunder macht seinem Namen alle Ehre. Unglaublich wie er dieses Buch liest. Da haben sich zwei gefunden! PERFEKT! Hab es jetzt nach ein paar Wochen noch mal gehört und es wurde wirklich Zeit dieses 1a Zeugnis zu platzieren.

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Deathbook

  • Autor: Andreas Winkelmann
  • Sprecher: Simon Jäger
  • Spieldauer: 12 Std. und 42 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 875
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 814
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 818

Andreas kann nicht glauben, dass seine 15-jährige Nichte Kathi sich das Leben genommen hat - und schon gar nicht auf diese Weise. Auch ihre Klassenlehrerin hat ihre Zweifel. Aber sie weiß, dass Kathi sich in ihren letzten Wochen für den Tod interessierte. Sehr sogar. Kathis Freundinnen zeigen Andreas morbide Filmchen, die sie mit ihrem Handy gefilmt hat, und bald findet er heraus, dass Kathi Mitglied in einem Forum war, das sich Deathbook nennt...

  • 5 out of 5 stars
  • Tödlich, spannend, super gut!

  • Von Pingu1000 Am hilfreichsten 31.12.2013

2 links, 2 rechts, 1 fallenlassen

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 12.02.2014

Wieso falle ich immer wieder auf die euphorischen Rezessionen rein? Der Sprecher ist gut aber das Buch ist Schrott, alles schon zigmal so gelesen, langweiliges Muster, die Story bemüht schrecklich, dabei nur schrecklich abgeschmackt. "Ihre Handknöchel traten weiss hervor" gähn.....Such weiter, das ist echt nichts!

2 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • The light betweeen oceans

  • Autor: M. L. Stedman
  • Sprecher: Stephan Benson
  • Spieldauer: 12 Std. und 20 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 238
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 215
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 218

Sie brachen alle Regeln und folgten ihrem Herzen. Was danach passierte, wird das Ihre brechen - 1926, Janus Rock. Auf einer abgelegenen Insel im Westen Australiens arbeitet Tom Sherbourne als Leuchtturmwärter. Mit seiner Frau Isabel führt er ein erfülltes Leben fern des Trubels einer Welt im Umbruch. Nur eines trübt ihr Glück: Ein Kind bleibt ihnen verwehrt. Bis sie eines Morgens am Strand ein Ruderboot entdecken, in dem die Leiche eines Mannes liegt - und ein neugeborenes Baby.

  • 5 out of 5 stars
  • Ein neues "Herzensbuch"

  • Von Pingu1000 Am hilfreichsten 11.10.2013

Kitsch bleibt Kitsch

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 30.11.2013

Ganz nett geschrieben, aber eben doch ein Groschenroman für Fortgeschrittene. Wer keine Überraschungen braucht und bösen Nervenkitzel verabscheut, für den ist dieser Moralschmöker genau richtig.

1 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Teufelszahl
    
    
        Autor:
        












    





    





    
        
            
            
                
            
        
        Jörg Kastner
    
    


    
    
        Sprecher:
        












    





    





    
        
            
            
                
            
        
        Erich Räuker
    
    


    
    Spieldauer: 10 Std. und 47 Min.
    366 Bewertungen
    Gesamt 3,8
  • Teufelszahl

  • Autor: Jörg Kastner
  • Sprecher: Erich Räuker
  • Spieldauer: 10 Std. und 47 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 366
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 68
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 67

Hals über Kopf begibt sich der junge Jesuitenbruder Paul Kadrell nach Rom. Ein Alptraum hat sich bewahrheitet: Sein alter Lehrer, Pater Sorelli, wurde ermordet und grausam zugerichtet. Auf seiner Stirn prangt die blutig eingeritzte Zahl des Teufels - 666. Als noch weitere Opfer mit dem Zeichen des Bösen gefunden werden, nimmt Kadrell zusammen mit der römischen Kommissarin Claudia Bianchi die Ermittlungen auf. Die beiden stoßen auf ein Manuskript, das den Tod nach sich zieht.

  • 4 out of 5 stars
  • Spannend und mysteriös

  • Von Lydia Steffenhagen Am hilfreichsten 20.07.2008

Hokuspokus für Satanisten

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 26.11.2013

Gar nicht mein Fall! Story supersimpel, Figuren zum Einschlafen.... Hab es nur zu Ende gehört, weil ich den Sprecher so schätze. Schade, bisher war er auch ein Garant für guten Inhalt.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Rausch
    
    
        Autor:
        












    





    





    
        
            
            
                
            
        
        John Griesemer
    
    


    
    
        Sprecher:
        












    





    





    
        
            
            
                
            
        
        Charles Brauer
    
    


    
    Spieldauer: 7 Std. und 16 Min.
    19 Bewertungen
    Gesamt 3,6
  • Rausch

  • Autor: John Griesemer
  • Sprecher: Charles Brauer
  • Spieldauer: 7 Std. und 16 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    3.5 out of 5 stars 19
  • Sprecher
    3.5 out of 5 stars 3
  • Geschichte
    3.5 out of 5 stars 3

Das Jahr 1857. Der Ingenieur Chester Ludlow hat in seinem Leben nur ein Ziel: endlich das Telegraphenkabel zu verlegen, das Europa mit den Vereinigten Staaten von Amerika verbinden soll. Um Geld für das ehrgeizige Projekt aufzutreiben, tingelt er mit dem Phantasten Joachim Lindt und dessen schöner Frau mit einer effektvollen Bühnenshow, dem "Phantasmagorium" von Stadt zu Stadt...

  • 5 out of 5 stars
  • Der Vorleser

  • Von folgren Am hilfreichsten 30.09.2007

Schlucken im Detail

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
1 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 17.10.2013

Die gesamte Konzentration ist auf die Zunge des Sprechers gerichtet: Wann klebt sie wieder am Gaumen fest? Wann schnappt er wieder so bemüht unauffällig nach Luft? Kann er sich überhaupt entspannen und normal atmen? Kann sein, dass es nicht am Sprecher liegt, sondern an der Aufnahme. Aber dann ist die eben grottenschlecht. Schade, die Geschichte ist bestimmt interessant, hatte für mich aber nur drei Kapitel: Spuke, Zunge und Lunge. Die Geschichte? Dazu kann ich leider nichts sagen, denn meine Geduld war nach 60 Minuten zu Ende.

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich