PROFIL

Julius Stein

  • 2
  • Rezensionen
  • 0
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 15
  • Bewertungen

Zweierlei Standards

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 28.06.2018

Neben dem altbekannten reaktionären und steinzeitlichem Unterton der bei TC immer mitschwingt, hat mich bei diesem Buch vor allem gestört, dass Nebenfiguren sterben wie die Fliegen (was ja auch zu der authentischen und brutalen Welt passt, in der dieses Buch spielt), während die Hauptfigur hollywoodesque durch jede noch so brenzlige Situation kommt. Wenn ich in einem Roman dutzende Nebencharaktere einführe, sie mit Hintergrundgeschichten ausstatte und es schaffe sie dem Leser ans Herz wachsen zu lassen, dann lasse ich sie doch nicht, mehr oder weniger, allesamt abkratzen.

Und wer jetzt sagt: "Aber so ist das halt "in echt"!", dem entgegne ich mit dem Protagonisten, welcher in derselben, vom Autor geschaffenen, Welt agiert, für den aber scheinbar andere physikalische Gesetze gelten.

Oh Gott, diese Liebesgeschichte

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 15.11.2016

Dass es sich hier um Supersoldatenwissenschaftler handelt, die inkompetenter Weise von einem Hinterhalt in den nächsten schlittern, geschenkt. Ich wollte einen Thriller, der Klerus, High Tech und Action vereint und den hab ich bekommen.

Aber diese schreckliche Lovestory hat bei mir beinahe physische Schmerzen verursacht. Fremdscham gepaart mit völligem Unverständnis, dass jemand tatsächlich ein _so_ schlechtes Gefühl für sein eigenes Buch haben kann.