PROFIL

Deichhexe

  • 11
  • Rezensionen
  • 62
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 13
  • Bewertungen
  • Ära des Aufruhrs

  • Ethan Stark - Rebellion auf dem Mond 1
  • Autor: Jack Campbell
  • Sprecher: Matthias Lühn
  • Spieldauer: 11 Std. und 52 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 359
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 347
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 344

Als einzige verbliebene Supermacht der Erde wollen die USA ihre Dominanz auch im All durchsetzen. Sie entsenden Truppen, um die Kolonien auf dem Mond unter ihre Kontrolle bringen. Doch dort müssen Sergeant Ethan Stark und seine Kameraden nicht nur gegen verzweifelte Gegner kämpfen, sondern auch gegen mangelhafte Ausrüstung und fragwürdige politische Entscheidungen. Um das Überleben seiner Männer zu sicher, muss Stark sich entscheiden, welche Befehle er befolgt... und welche er verweigert.

  • 4 out of 5 stars
  • klasse sf Unterhaltung

  • Von Andreas Am hilfreichsten 11.07.2018

Flache Story

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 05.07.2018

Ich mag Science Fiction und gute Literatur. Das passt ganz oft zusammen. Hier nicht. Das ist nur Science Fiction. Mühsam habe ich etwas über eine Stunde lang die Geduld bewahrt, aber der Held ist eben ein toller Held und seine Vorgesetzten sind alle Idioten. Damit ist die Geschichte erzählt. Ich breche an dieser Stelle ab.

10 von 15 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Oliver Twist - ungekürzt

  • Autor: Charles Dickens
  • Sprecher: Johannes Gabriel
  • Spieldauer: 11 Std. und 54 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 54
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 16
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 17

Der Waisenjunge Oliver Twist wächst unter den erbärmlichsten Bedingungen auf, die man sich vorstellen kann. Als er Hunger, Armut und Prügel nicht mehr erträgt, reißt er nach London aus, um dort sein Glück zu versuchen. Aber hier ergeht es ihm auch nicht viel besser: Er gerät in die Fänge einer Diebesbande, die ihn ausbeutet und zum Stehlen zwingen will.

  • 3 out of 5 stars
  • Eine wunderbares Werk...

  • Von Deichhexe Am hilfreichsten 30.06.2014

Eine wunderbares Werk...

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
1 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 30.06.2014

....aber leider ein Sprecher, der es aus meiner Sicht (diese Bewertung ist nunmal aus meiner Sicht) nahezu unanhörbar macht.

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Der Mann, der durch das Jahrhundert fiel Titelbild
  • Der Mann, der durch das Jahrhundert fiel

  • Autor: Moritz Rinke
  • Sprecher: Stefan Kaminski
  • Spieldauer: 8 Std.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 189
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 25
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 26

Paul Wendland fährt von Berlin nach Worpswede, um das Haus seiner Kindheit und sein Erbe zu retten, das im Moor versinkt, samt den lebensgroßen Bronzestatuen von Luther über Bismarck bis zu Rilke...

  • 5 out of 5 stars
  • Superlativ

  • Von Werner Fries Am hilfreichsten 05.05.2010

Großartig

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 08.04.2014

Unspektakulär schön - und wider Erwarten war der Abriss über das Dritte Reich ganz anders, als erwartet!

  • Error

  • Autor: Neal Stephenson
  • Sprecher: Detlef Bierstedt
  • Spieldauer: 45 Std. und 53 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 1.812
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.168
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 1.165

Es ist nur ein Spiel. Aber es geht um sehr viel Geld. Und für manche bald um ihr Leben...

  • 5 out of 5 stars
  • Auch wenn man kein Spiele-Fan ist,...

  • Von Kerstin G. Am hilfreichsten 23.12.2012

Flach, aber unterhaltsam

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 08.04.2014

Während ich Cryptonomicon vom gleichen Autor in jeder Sekunde genossen habe, zwar irgendwie nie wissend, worum es eigentlich geht, aber immer intelligent unterhalten und gefordert, empfinde ich Error als nett, aber flach und unnötig langatmig. Was mich fasziniert hat, sind die Gedanken zur Verwendung von Computerspielen für die "reale Welt", da ist einiges wirklich tiefgehend und bedenkenswert. Ansonsten für mich aber einfach nur nette Unterhaltung, die ich nach dem letzten Kapitel wieder vergessen werde, was mir mit Cryptonomicon so schnell nicht passieren wird. Trotzdem bereue ich den Download nicht.

  • Cryptonomicon

  • Autor: Neal Stephenson
  • Sprecher: Detlef Bierstedt
  • Spieldauer: 47 Std. und 47 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    3.5 out of 5 stars 2.692
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 921
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 929

Während des Zweiten Weltkriegs legt Japan mit Unterstützung von Nazi-Deutschland eine gigantische Goldreserve an. Die Alliierten werden zwar auf verschlüsselte Mitteilungen aufmerksam, aber selbst ihren besten Kryptographen gelingt es nicht, den Code zu knacken. Mehr als ein halbes Jahrhundert später stößt eine Gruppe junger amerikanischer Unternehmer im Wrack eines U-Boots auf die Anzeichen einer riesigen Verschwörung und auf das Rätsel um einen verborgenen Schatz..

  • 4 out of 5 stars
  • Klasse!

  • Von CallMeFreedom Am hilfreichsten 24.06.2011

Ich bin verwirrt....

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 12.11.2013

...aber bestens unterhalten dabei! Nach ungefähr der Hälfte des Hörbuchs bin ich immer noch nicht wirklich in die Geschichte reingekommen, sympathisiere mit keiner Hauptperson und weiß kurz gesagt nicht so recht, worum es eigentlich geht.

Eigentlich ein guter Grund, die Stopp-Taste zu drücken und ein neues Hörbuch zu laden. Aber davon bin ich weit entfernt, denn ich fühle mich beim dem ganzen Durcheinander bestens und sehr intelligent unterhalten.

Der Sprecher ist bewährt hervorragend und ist für das nicht gelangweilte herunterbeten endloser Buchstaben- und Zahlenreihen bei den Verschlüsselungsstellen speziell zu loben.

Möge die Geschichte noch treiben wohin sie will - ich bin dabei!

3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Wahn

  • Autor: Stephen King
  • Sprecher: David Nathan
  • Spieldauer: 25 Std. und 11 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 3.245
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 2.198
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 2.179

Edgar Freemantle wird bei einem Unfall lebensgefährlich verletzt und verliert seinen rechten Arm. Er hat große Schmerzen und zieht sich auf eine Florida-Insel zurück, wo er sich aus therapeutischen Gründen der Malerei widmet. Von der Insel scheint eine unheimliche Macht auszugehen: Dinge, die Freemantle malt, erscheinen in der Wirklichkeit, was er ausradiert, verschwindet - auch Menschen.

  • 5 out of 5 stars
  • 25 Stunden ohne Langeweile

  • Von barbarafi Am hilfreichsten 21.05.2008

Wundervoll langatmig

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 27.06.2013

Vorab - ich bin erst ungefähr bei der Hälfte und habe keine Ahnung, ob das Werk zum Schluss hin Gas gibt. Bis jetzt tut es das allerdings nicht und ich persönlich finde das wunderbar. David Nathan beim Erzählen von sovielen Nebensächlichkeiten und Beschreibungen zuzuhören macht mir einfach nur Freude. Ich höre Belangloses, Hintergründiges, Vorhersehbares, Überraschendes, Spannendes und Dahinplätscherndes....aber das alles so, dass ich mir wünsche, dieses Hörbuch wäre 50, statt 25 Stunden lang.

Wer action sucht, sollte wohl die Finger davon lassen. Wer etwas erzählt haben möchte und Lust hat sich in eine Geschichte hineinziehen zu lassen, der soll zugreifen.

Vielleicht noch interessant - bis jetzt kein typischer Stephen King für aus meiner Sicht.

6 von 8 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Wer bin ich - und wenn ja, wie viele?

  • Autor: Richard David Precht
  • Sprecher: Bodo Primus
  • Spieldauer: 12 Std. und 48 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.691
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.338
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.324

Philosophie zum Gernhören: "Wer bin ich - und wenn ja, wie viele? Nachdenken, nach dem "Warum?" fragen, innere geistige Freiheit finden, das "richtige Leben" begreifen wollen: Wenn Sie wie Richard David Precht Antworten auf die großen Fragen des Lebens suchen, machen Sie sich mit ihm auf seine philosophische Reise! Hören Sie seine Ausführungen zu Themen, die bestimmt auch Sie beschäftigen: Was ist Wahrheit? Wie funktioniert unser Gehirn? Was sind Gefühle? Richard David Precht macht in der Hörbuch-Ausgabe von "Wer bin ich - und wenn ja, wie viele?" komplexe philosophische Themen für jedermann verständlich.

  • 5 out of 5 stars
  • Für das Denken begeistern

  • Von doktorFaustus Am hilfreichsten 19.03.2012

zum denken gebracht

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 28.02.2013

Teil 1 empfand ich als sehr gut und sehr interessant. Die erste Hälfte des zweiten Teils hat mich fasziniert. Die zweite Hälfte des zweiten Teils hat mich schlicht umgehauen. Mein Hörbuch des Jahres!

9 von 10 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Per Anhalter durch die Galaxis

  • Per Anhalter durch die Galaxis 1
  • Autor: Douglas Adams
  • Sprecher: Christian Ulmen
  • Spieldauer: 5 Std. und 52 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 2.319
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.628
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.626

Daumen raus und anschnallen für eine aberwitzige Reise durch die Galaxis: "Per Anhalter durch die Galaxis" von Douglas Adams ist Kult. Die geniale Mischung aus Satire, Science Fiction und Komödie sprüht vor überraschenden Wendungen und kreativen Ideen.

  • 3 out of 5 stars
  • Unantastbare Story - Ungeeigneter Sprecher

  • Von Hechtesser Am hilfreichsten 08.09.2013

Schade drum

Gesamt
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 16.12.2012

Habe gerade nochmal nachgeschaut - "Per Anhalter durch die Galaxis" ist das 40. Hörbuch, das ich mir hier bei audible geholt habe. Und Rekord - es ist das Erste das ich nicht zu Ende höre. Stattdessen werde ich mir das Buch kaufen, um zu erfahren wie die herrliche Geschichte weitergeht. Der Stoff ist nämlich klasse!! Den Sprecher ertrage ich jedoch schlicht und ergreifend nicht. Vermutlich kann man eine solche Interpretation lieben oder hassen, bei mir ist es leider Letzteres.

13 von 16 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Der Gefangene des Himmels

  • Friedhof der vergessenen Bücher 3
  • Autor: Carlos Ruiz Zafón
  • Sprecher: Andreas Pietschmann
  • Spieldauer: 7 Std. und 26 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 866
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 705
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 705

Barcelona, Weihnachten 1957. Der Buchhändler Daniel Sempere und sein Freund Fermín finden sich erneut in ein großes Abenteuer hineingezogen...

  • 5 out of 5 stars
  • Unbedingt das Fazit beachten !!!

  • Von Norman Goeb Am hilfreichsten 10.11.2012

Entzaubert

Gesamt
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 16.11.2012

Den Schatten des Windes und das Spiel des Engels habe ich jeweils mehrfach gelesen und gehört. Beide Bücher haben mich schlicht und ergreifend verzaubert, sie haben mich mitgenommen ins alte Barcelona, sie haben mich rätseln und mitleiden lassen.

Der Gefange des Himmels hat es geschafft, diesen Zauber auf einen Schlag zu ruinieren. Das Buch wäre an sich und für sich alleine ganz nett, daher habe ich auch trotz allem drei Sterne gegeben, aber dass Zafón mir die Faszination für die anderen Bücher noch im Nachhinein nehmen kann, dafür gebe ich Minus drei Sterne, im Geiste.

Als einzelnes Buch ganz nett, als Ergänzung/Fortsetzung zum Schatten des Windes und Spiel des Engels unterirdisch.

1 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Göttin des Todes

  • Autor: Dan Simmons
  • Sprecher: Detlef Bierstedt
  • Spieldauer: 10 Std. und 18 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    3.5 out of 5 stars 149
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 52
  • Geschichte
    3.5 out of 5 stars 52

Kali - ewige Göttin des Todes und der Zerstörung. Patronin des brodelnden Kalkutta, verbannt von der Erdoberfläche vor Tausenden von Jahren...

  • 3 out of 5 stars
  • Der Schluss rettet das Werk

  • Von Deichhexe Am hilfreichsten 29.07.2011

Der Schluss rettet das Werk

Gesamt
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 29.07.2011

Ich fand Drood und Terror fantastisch. Weil ich nach Drood und Terror nicht mehr von Dan Simmons lassen konnte, habe ich mir die ~90 Stunden Hyperion und Endymion gegönnt....und nach dem Ende gleich wieder mit dem ersten Teil angefangen. Ständig auf der Lauer nach mehr von Dan Simmons habe ich "Göttin des Todes" sofort nach der Entdeckung gekauft...schließlich stand Dan Simmons drauf. Bis ungefähr zur Hälfte des zweiten Teils, war ich nicht sicher, ob der Download nicht das falsche Stück gezogen hat....ich war maßlos enttäuscht...und gelangweilt. Als Lichtblick natürlich Detlef Bierstedt und sein Krishna....sehr gut gemacht! Ebenfalls die Beschreibung von Kalkutta und meine darauf folgende unendliche Dankbarkeit, nicht dort leben zu müssen. Auch die Zitate zu Kalkutta zu Beginn jedes Kapitels, sehr gut. Der Rest hat mich nicht berührt, weder die Geschichte, noch die Hauptdarsteller. Wie gesagt - bis ungefähr zur Hälfte des zweiten Teils. Dann plötzlich war "mein" Dan Simmons wieder da, wow!!!!

Mein Fazit zu diesem Werk: Einige Stunden durchhalten und etwas über Kalkutta lernen...um dann noch ungefähr 1,5 Stunden echte Klasse zu entdecken.

15 von 15 Hörern fanden diese Rezension hilfreich