PROFIL

Amewakahiko

  • 2
  • Rezensionen
  • 2
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 2
  • Bewertungen
  • Sense and Sensibility

  • Autor: Jane Austen
  • Sprecher: Juliet Stevenson
  • Spieldauer: 12 Std. und 43 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 64
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 37
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 37

When Mrs. Dashwood is forced by an avaricious daughter-in-law to leave the family home in Sussex, she takes her three daughters to live in a modest cottage in Devon. For Elinor, the eldest daughter, the move means a painful separation from the man she loves, but her sister Marianne finds in Devon the romance and excitement which she longs for.

  • 5 out of 5 stars
  • Hört man immer wieder gern

  • Von Amewakahiko Am hilfreichsten 03.11.2012

Hört man immer wieder gern

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 03.11.2012

Juliet Stevenson ist Schauspielerin und das merkt man diesem Hörbuch im besten Sinne an. Sie trifft den Ton - fast - immer perfekt, nur bei den Männerstimmen wirkt sie mitunter etwas bemüht. Wer dazu auch noch ein Fan von Jane Austen ist, ist hier bestens bedient. Empfehlenswert.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Lady Audley’s Secret

  • Autor: Mary Elizabeth Braddon
  • Sprecher: Nicola Barber
  • Spieldauer: 15 Std. und 50 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 3
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 1
  • Geschichte
    3 out of 5 stars 1

This Victorian best seller, along with Braddon's other famous novel, Aurora Floyd, established her as the main rival of the master of the sensational novel, Wilkie Collins. A protest against the passive, insipid 19th-century heroine, Lady Audley was described by one critic of the time as "high-strung, full of passion, purpose, and movement." Her crime (the secret of the title) is shown to threaten the apparently respectable middle-class world of Victorian England.

  • 4 out of 5 stars
  • Macht Spaß

  • Von Amewakahiko Am hilfreichsten 06.05.2011

Macht Spaß

Gesamt
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 06.05.2011

Die 4 Sterne gelten der Qualität des Hörbuchs - Nicola Barber liest sehr gut und macht sich die Mühe den Charakteren unterschiedliche Stimmlagen zu geben. Das gelingt in den meisten Fällen erstaunlich gut. Der Roman selbst stammt aus viktorianischer Zeit; wer Wilkie Collins mag, wird auch dies mögen. Unterhaltsam - aber es empfiehlt sich das Buch vorher nicht zu lesen, um sich etwas "Spannung" zu erhalten. Die Auflösung ist für den modernen Leser recht absehbar.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich