PROFIL

Ursulaela

  • 5
  • Rezensionen
  • 0
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 17
  • Bewertungen
Quercher und der Volkszorn Titelbild

Sehr spannend

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 07.04.2018

Hat mir sehr gut gefallen. Das Buch war spannend, abwechslungsreiche und mit feinem Humor. Der Sprecher war sehr gut. Alles in allem ein echter Quercher.

Tod auf der Piste Titelbild

Qualität wie gewohnt

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 08.10.2017

Ein kurzes, aber gutes Buch, spannend bis zum Schluss. Ich höre die Bücher von Nicola Förg immer wieder gerne.

Eisenberg Titelbild

Nach relativ langatmigen Anfang sehr spannend.

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 07.05.2017

Sehr gutes Buch. Anfangs etwas lau, dann aber sehr spannend. Ich konnte nicht aufhören ehe ich den Schluss kannte. Vom Sprecher sehr gut gelesen. Also alles in allem ein Buch das sehr zu empfehlen ist.

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Giftpilz Titelbild

spannend und gut gelesen

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 24.03.2017

Würden Sie dieses Hörbuch einem Freund empfehlen? Wenn ja, was würden Sie ihm dazu sagen?

Das Buch ist spannend, kurzweilig und mitunter zum lächeln.

Welche Figur hat Ihnen am besten gefallen? Warum?

Hubertus Hummel, er ist eigentlich das Gegenteil von dem wie Lehrer normalerweise sind.

Welche Figur hat Ulrich Blöcher Ihrer Meinung nach am besten interpretiert?

Hubertus Hummel

Hat dieses Hörbuch Sie emotional stark bewegt? Mussten Sie laut z.B. lachen, weinen, zweifeln, etc.?

Manchmal musste ich lächeln, obwohl Morde passieren.

Das stille Gift Titelbild

Sehr nahe an der Realität?

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 09.08.2016

Die Handlung macht mich nachdenklich und man könnte glauben dass es wirklich so geschehen kann. Ich fand es sehr gut und Michaela May ist eine sehr gute Leserin.
Ursula K.