PROFIL

Ute

Geretsried, Deutschland
  • 6
  • Rezensionen
  • 12
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 8
  • Bewertungen
  • Ein Bett in Cornwall

  • Autor: Alexandra Zöbeli
  • Sprecher: Svenja Pages
  • Spieldauer: 11 Std. und 35 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 512
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 477
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 476

Für Sophie bricht von einem auf den anderen Moment eine Welt zusammen, als sie erfährt, dass ihr Mann auf der Autobahn verunglückt ist - zusammen mit seiner Geliebten, für die er sie offenbar verlassen wollte. Verwirrt und wütend steht Sophie vor seinem Grab, so viel hätte es noch zu sagen gegeben und zurück bleiben Leere, Hass, Trauer und Verzweiflung. Zusammen mit ihrem Kater flüchtet Sophie aus dem geordneten Leben in der Schweiz und fährt einfach los.

  • 4 out of 5 stars
  • Die Sprecherin hat mir nicht so gut gefallen.

  • Von Monika Am hilfreichsten 23.04.2017

Nette Geschichte

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 20.05.2018

Es ist eine nette Liebesgeschichte mit spannender/dramatischer Stelle. .
Die Sprecherin ist am Anfang grausam, hat sich dann nach einiger Zeit eingelesen und die Betonung wurde auch besser. .

  • Lametta im Ohr

  • Die große Audible Weihnachtsshow
  • Autor: div.
  • Sprecher: Oliver Polak, Jörg Thadeusz, Tessa Mittelstaedt, und andere
  • Spieldauer: 1 Std. und 10 Min.
  • Originalaufnahme
  • Gesamt
    3 out of 5 stars 1.079
  • Sprecher
    3 out of 5 stars 958
  • Geschichte
    2.5 out of 5 stars 949

Hatten Sie schon einmal Lametta im Ohr? Dann wird es höchste Zeit. "Lametta im Ohr: Die große Audible-Weihnachtsshow" wird moderiert von Jörg Thadeusz. Seine Gäste sind die Schauspielerin Tessa Mittelstaedt, der Bestseller-Autor Sebastian Fitzek, der Comedian Oliver Polak, die Moderatorin Bettina Rust und der 11FREUNDE-Chefredakteur Philipp Köster. Gemeinsam schaut die kleine Audible-Familie aus Sprechern, Autoren und Podcast-Gastgebern auf das Jahr 2017 zurück, lacht miteinander und streitet auch, wie es sich für eine richtige Familie nun einmal gehört.

  • 2 out of 5 stars
  • Langweilig

  • Von Benny Am hilfreichsten 22.12.2017

Nette Unterhaltung

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 25.12.2017

Super Idee, die Wichtelgeschenke nicht für jemand bestimmten auszuwählen, sondern ein Geschenk zu wählen, zu dem man selbst eine Verbindung hatte und dann den Zusammenhang dazu zu erzählen.
War eine schöne Unterhaltung

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Leberkäsjunkie

  • Franz Eberhofer 7
  • Autor: Rita Falk
  • Sprecher: Christian Tramitz
  • Spieldauer: 9 Std. und 14 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 5.644
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 5.238
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 5.206

Schwere Zeiten für den Eberhofer Franz: Seine Cholesterinwerte sind so hoch wie seine Laune im Keller ist. Statt Schlemmerorgien bei der Oma gibt's nur noch Kaninchenfutter auf dem Teller. Obendrein stresst die Susi mit knallhart durchorganisierten Besuchszeiten für Franz Junior. Und als wäre das alles noch nicht genug, steht der Franz ausgerechnet jetzt vor dem schwierigsten Fall seiner Ermittlerkarriere: ein Toter im Fremdenzimmer bei der Mooshammer Liesl, mit Brandpaste beschmiert und bis zur Unkenntlichkeit verstümmelt. Alles deutet darauf hin, dass der Mörder aus Niederkaltenkirchen stammt.

  • 4 out of 5 stars
  • Typisch Eberhofer!

  • Von Alberts Mom Am hilfreichsten 31.01.2016

Das Beste von allen

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 22.02.2016

Der Leberkäsjunkie ist für mich das beste Eberhofer-Hörbuch.
Im Verhältnis "wenig" Krimiplott aber super erzählt. Tolle + lustige Entwicklungen in Eberhofers Familie. Einfach ein Hörgenuss.

  • Apokalypse im Advent

  • Ohrdebil.de 2
  • Autor: Johanna Steiner
  • Sprecher: div.
  • Spieldauer: 2 Std. und 3 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 1.732
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 1.025
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 1.024

Es ist wieder kurz vor Weihnachten. In einer fernen Zeit weit in der Zukunft. Das Fernsehen gehört schon längst der Vergangenheit an und die Menschen möchten am liebsten von morgens bis abends Hörbüchern und Geschichten zuhören. In der Firma Ohrdebil.de drehen die Mitarbeiter gerade ein Grußvideo für ihren kranken Chef Herrn Debil als sie plötzlich einen Wal auf der Dachterrasse finden. Hat den Günni bestellt? Günni ist der Bruder von Herrn Debil, der nun während seiner Abwesenheit kommissarisch die Geschäfte von Ohrdebil.de leitet. Als Ramona, John, Alexander, Betsy und Flora gerade herausfinden wollen, was es mit dem großen Tier auf sich hat, klingelt es plötzlich an der Tür. Drei merkwürdige Gestalten bitten um Einlass: Faust (Goethes Faust!), Romeo (ja genau, der von Shakespeare!) und Fanny Price (die aus Jane Austins Mansfield Park!)...

  • 5 out of 5 stars
  • Ein schräg-humoriger Original mit Liebe gemacht

  • Von Damnatus Am hilfreichsten 07.01.2012

anfangs etwas fragwürdig,der Schluß süchtigmachend

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 31.12.2011

Am Anfang dachte ich mir, oh je,die alten Kamellen, diese Ausdrucksweise. Aber man gewöhnt sich schnell daran. Der Schluß ist richtig rührend, macht Lust, wirklich die alten Kamellen zu lesen bzw. zu hören.

6 von 7 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Winterkartoffelknödel

  • Franz Eberhofer 1
  • Autor: Rita Falk
  • Sprecher: Christian Tramitz
  • Spieldauer: 5 Std. und 3 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 4.963
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 3.568
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 3.548

Vierfachmord und andere Köstlichkeiten - ein Krimi aus der bayerischen Provinz: Wer kennt sie nicht, die verschrobene Verwandtschaft? Angerührt aus skurrilen Dorfcharakteren und einem Vierfachmord bereitet Autorin Rita Falk aus diesen Zutaten Ihren berühmten humoristischen Krimi "Winterkartoffelknödel" zu.

  • 4 out of 5 stars
  • Das Menschliche im Mittelpunkt

  • Von Ursula Am hilfreichsten 22.11.2010

Super

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 14.08.2011

lustige Geschichte, wie wennŽs dem Sprecher Chr. Tramitz auf den Leib geschrieben wär. Die letzte Std. ist etwas langwierig, weil Fall eigentlich schon gelöst.
Süchtig machend!!!!!

  • Wie ein Licht in der Nacht

  • Autor: Nicholas Sparks
  • Sprecher: Alexander Wussow
  • Spieldauer: 7 Std. und 57 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 400
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 194
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 197

Die kleine Gemeinde Southport in North Carolina hat mysteriösen Zuwachs bekommen: Die junge Katie hat sich in einem komplett abgelegenen Bungalow niedergelassen. Sie ist sehr hübsch, richtet sich aber bewusst unscheinbar her. Sie arbeitet als Kellnerin und schafft es dennoch, jeden näheren Kontakt zu vermeiden. Niemand kennt sie, niemand weiß von ihrer Herkunft - und von ihrem dunklen Geheimnis. Doch zwei Menschen am Ort kämpfen um ihre Nähe: Alex, der freundliche junge Witwer, der als alleinerziehender Vater für seine zwei kleinen Kinder sorgt. Und Jo, Katies schlagfertige Nachbarin. Wider Willen lässt sich Katie von beiden in eine freundschaftliche Beziehung verstricken. Und schon bald hegt sie für Alex deutlich stärkere Gefühle. Aber sie ist wild entschlossen, nie mehr einen Mann zu lieben. Zu groß sind die Schrecken der Vergangenheit. Und zu groß ist auch jetzt noch das Risiko...

  • 5 out of 5 stars
  • Spannend und berührend...

  • Von M. Johann-Alles Am hilfreichsten 25.05.2011

Toll

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 09.05.2011

Die Geschichte gefällt mir sehr gut, obwohl ich bis jetzt erst die Hälfte gehört habe.
Schön zum Relaxen im Liegestuhl an Sonnentagen. Die Sprecher-Stimme (Alexander Wussow) ist super angenehm zum Hören.

5 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich