PROFIL

Erik B.

  • 2
  • Rezensionen
  • 2
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 2
  • Bewertungen
  • Das Geheimnis der Gordons

  • Black Mirror
  • Autor: Astrid Meirose, Volker Pruß
  • Sprecher: David Nathan, Anne Moll
  • Spieldauer: 1 Std. und 57 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 47
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 32
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 32

Unweit vom Schloss Black Mirror erscheint der jung vermählten Cathrin Gordon eine geheimnisvolle Frau. Wer ist die Fremde, die im nächtlichen Wald umherirrt...

  • 3 out of 5 stars
  • Schauriges Hörspiel mit fragwürdigem Ende...

  • Von Erik B. Am hilfreichsten 25.09.2014

Schauriges Hörspiel mit fragwürdigem Ende...

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 25.09.2014

Was war der interessanteste Aspekt der Handlung? Welcher der uninteressanteste?

Am Interessantesten fand ich nichts. Es war im Grunde alles recht im Durchschnitt. Vieles blieb bis zum Schluss offen und wurde nicht aufgeklärt. Das Ende wurde quasi wie mit einer Schere abgeschnitten, und somit bleibt im Grunde so gut wie alles offen.

Dennoch gab es viele Dinge, Geschehnisse, die mich interessierten, aber nicht aufgeklärt wurden.

Wie hat Ihnen David Nathan and Anne Moll als Sprecher gefallen? Warum?

David Nathan, wie immer toll zu hören. Anne Moll hingegen sprach oft mit einer traurigen und Mitleid-erzwingenden Stimme, was jedoch vielleicht an der Figur lag, die sie sprach.

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Das Hörspiel ist recht spannend und schaurig. Jedoch beinhaltet es eine offenes Ende, was für den ein oder anderen Hörer eine Enttäuschung sein wird. Doch Fans von Grusel-Hörspielen und Fans von David Nathan (obwohl er in diesem Hörspiel nicht oft zu Wort kommt) werden recht gut unterhalten.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Dracula

  • Autor: Bram Stoker
  • Sprecher: David Nathan, Torsten Michaelis, Detlef Bierstedt
  • Spieldauer: 1 Std. und 19 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 102
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 32
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 32

Graf Dracula, der Fürst der Dunkelheit, verlegt seinen Wohnsitz nach London, um seine unstillbare Gier nach Blut zu befriedigen. In einer dramatischen Jagd verfolgen der junge Dr. Seward und sein Lehrmeister Prof. van Helsing gemeinsam mit dem Anwalt Jonathan Harker und dessen Frau Mina den "Jäger der Nacht" bis nach Transylvanien, um ihn auszuschalten...

  • 5 out of 5 stars
  • Gelungene Hörspielfassung des Klassikers!

  • Von Werner Benson Am hilfreichsten 13.10.2006

Kurz, aber düster und atmosphärisch!

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 25.09.2014

Welche Figur hat Ihnen am besten gefallen? Warum?

Jonathan Harker. Da er quasi DIE Hauptfigur der Story ist und durch die Stimme von David Nathan am besten auffällt.

Welche Figur hat the narrators Ihrer Meinung nach am besten interpretiert?

David Nathan als Jonathan Harker. Ein großartiger Sprecher, der nur mit seiner Stimme den Zuhörer in den Bann ziehen kann.

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Es ist ein kurzweiliges, aber atmosphärisches und düsteres Hörspiel mit tollen Sprechern. Wer jedoch viel lieber die komplette und ungekürzte Geschichte von Dracula wissen möchte, sollte vielleicht auf das ungekürzte Hörbuch greifen. Der Rest wird mit diesem "Grusel-Horror-Hörspiel" eine schaurige Unterhaltung bekommen.

1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich