PROFIL

Inkuno

  • 6
  • Rezensionen
  • 4
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 172
  • Bewertungen
  • Schuldig

  • Die dunklen Fälle des Harry Dresden 8
  • Autor: Jim Butcher
  • Sprecher: Richard Barenberg
  • Spieldauer: 18 Std. und 7 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    5 out of 5 stars 1.009
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 961
  • Geschichte
    5 out of 5 stars 961

Harry Dresden, Chicagos einziger magiebegabter Detektiv, hat die Seiten gewechselt: Nachdem ihn die Wächter des Weißen Rates jahrelang argwöhnisch auf Schritt und Tritt überwacht haben, trägt er nun selbst den typischen grauen Mantel der magischen Polizeitruppe. Bei seinem ersten offiziellen Fall muss er sich Furchtfressern stellen, Kreaturen, die sich von Angst ernähren und ausgerechnet ein Horrorfilmfestival attackieren. Harry stellt fest, dass der Kampf gegen diese Monster nur ein Aufwärmen für komplizierte Ränkespiele zwischen zwei mächtigen verfeindeten Gruppierungen ist - den Magiern des Weißen Rates und dem Roten Hof der Vampire.

  • 5 out of 5 stars
  • Grossartig

  • Von Henry Am hilfreichsten 16.04.2016

Harry nimmt wieder Fahrt auf

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 11.10.2016

Ich gebe zu, dass mir die letzten beiden Romane der Dresden Files im Vergleich nicht so sehr gefallen haben. Die "Durststecke" hat aber ein Ende, denn dieser Teil räumt auf und bringt neue Facetten in die Story.

Inzwischen habe ich auch an die Stimme von Richard Barenberg gewöhnt und lieben gelernt. Nach einem "Riesen" wie Nathan hatte er es nicht leicht meine Gunst zu gewinnen, schließlich war man ja auch traurig, dass Nathan nicht weiter machen wollte. Aber er macht einen sehr guten Job und wirkt ein wenig verspielter, was mir gut gefällt.

  • Gehetzt

  • Die Chronik des Eisernen Druiden 1
  • Autor: Kevin Hearne
  • Sprecher: Stefan Kaminski
  • Spieldauer: 10 Std. und 10 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 4.182
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 3.903
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 3.900

Der junge Ire Atticus hat sich mit seinem Wolfshund Oberon im Südwesten der USA niedergelassen. Er betreibt eine Buchhandlung mit okkulten Schriften und verkauft allerlei magischen Krimskrams. An Arizona schätzt er vor allem "die geringe Götterdichte und die fast vollständige Abwesenheit von Feen". Ein verhängnisvoller Irrtum...

  • 5 out of 5 stars
  • was für ein Hörgenuss

  • Von Astrid Letannas Bücherblog Am hilfreichsten 15.03.2013

Viele gute Ideen

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 11.10.2016

Durch Zufall bin ich auf diese Perle aufmerksam geworden. Sicherlich wirkt es manchmal wie eine Mary-Sue-Story bei dem allen was unserer Held alles so übersteht, oder fähig ist zu bewerkstelligen. Trotzdem sind sehr viele gute Ideen verarbeitet worden und ich habe den Charakter schnell in mein Herz geschlossen.
Das Ganze erinnert mich ein wenig an Harry Dresden, was man durchaus als Kompliment verstehen kann.

  • Garlyn - Das Schattenspiel

  • Schattenraum-Trilogie 1
  • Autor: Dane Rahlmeyer
  • Sprecher: Tim Gössler
  • Spieldauer: 8 Std. und 42 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 166
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 160
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 160

2386. Der Abenteurer und Ex-Weltraumpirat Garlyn ist der Letzte der Crondar, einer uralten, außerirdischen Spezies. Von ihnen hat er die Schattenhelix geerbt, den Schlüssel zum Schattenraum, einem düsteren Paralleluniversum. Doch so mächtig das Artefakt auch ist, Garlyn weiß nicht, wie er es benutzen kann. In seinem Bemühen, die Schattenhelix zu meistern, macht sich Garlyn auf den Weg quer durch die Galaxis. Sein Ziel ist der geheimnisvolle Planet Viridis, auf dem er hofft, Antworten zu finden. Es wird eine Reise voller Gefahren, auf der er alten und neuen Feinden begegnet. Denn auch andere wissen von der Schattenhelix - und sie werden alles tun, um sie in ihre Hände zu bekommen.

  • 5 out of 5 stars
  • Wow! Ich bin restlos im Bann (der Schatten)!

  • Von Gerrit Am hilfreichsten 04.01.2016

Ein guter Anfang

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 11.10.2016

Ich bin recht angetan von dieser SpaceOpera. Die Figuren sind witzig und halten genügend Geheimnisse die es ans Tageslicht zu fördern gilt. Ich würde mich freuen wenn die Serie fortgeführt wird.

1 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Tagebuch der Apokalypse 3

  • Autor: J. L. Bourne
  • Sprecher: David Nathan
  • Spieldauer: 10 Std. und 33 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.463
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 1.343
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 1.339

Die Erde, in naher Zukunft. Nach einer mysteriösen Infektionsepidemie, die sich von China aus weiter in die USA ausgebreitet hat, haben sich die Menschen der Vereinigten Staaten in fleischfressende Zombies verwandelt. Unter den wenigen Überlebenden ist ein Mann namens Kilroy. Aufgrund seiner Erfahrung bekommt er nun einen streng geheimen Auftrag: Zusammen mit einer Handvoll Elitekämpfern wird er mit einem U-Boot nach China geschickt, um den Patienten 0 ausfindig zu machen und zu evakuieren. Eine Mission auf Leben und Tod beginnt...

  • 3 out of 5 stars
  • Kein Tagebuch der Apokalypse 3

  • Von Heiko Szillat Am hilfreichsten 10.07.2013

Ein schwaches Ende einer Bärenstarken Trilogie

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 11.11.2013

Nachdem die ersten beiden Teile zu meinen persönlichen Top 10 gehören und ich bei der genialen Stimmung und dem überragenden David Nathan voller Vorfreude den letzten Teil hörte kam die bittere Ernüchterung.
Leider ist das dritte Buch kaum mit den anderen vergleichbar. Man hat sogar das Gefühl ein anderer Autor hätte es geschrieben. Ähnlich negativ überrascht war ich von der Mass Effect Buchreihe beim vierten Buch, wo plötzlich der ursprüngliche Autor ersetzt wurde und das Ergebnis sogar soweit ging, dass Bioware das Buch zur Überarbeitung zurückzog.
Was ist hier nur geschehen? Der Autor stand unter Zeit und Erfolgsdruck, schön und gut, aber warum geht er von der Erzählweise vom Tagebuchstil weg? Und Kaum kommt das Buch in Fahrt ist es vorbei. Wichtige Ankerpunkte der Vorbücher werden teilweise mit dem Vorschlaghammer zu Tode geprügelt.
Sicherlich kommt man daran nicht vorbei, wenn man die ersten beiden Bücher so liebt wie ich, aber wehtun tut es trotzdem.
Ohne die (wie immer) tolle Leistung von David Nathan hätte ich Mühe gehabt dabei zu bleiben.
Sehr schade.

2 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Star Trek: Into Darkness
    
    
        Autor:
        












    





    





    
        
            
            
                
            
        
        Alan Dean Foster
    
    


    
    
        Sprecher:
        












    





    





    
        
            
            
                
            
        
        Sascha Rotermund
    
    


    
    Spieldauer: 10 Std. und 2 Min.
    100 Bewertungen
    Gesamt 4,3
  • Star Trek: Into Darkness

  • Autor: Alan Dean Foster
  • Sprecher: Sascha Rotermund
  • Spieldauer: 10 Std. und 2 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 100
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 80
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 79

Monate nach den dramatischen Entwicklungen des Films "Star Trek" (2009) wird die Crew der U.S.S. Enterprise auf die Erde zurückgerufen...

  • 5 out of 5 stars
  • Khaaaaaaaaaaan!

  • Von Solitario Am hilfreichsten 22.06.2013

Toller Film, gutes Hörbuch.

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 11.11.2013

Vorweg, der Sprecher hat hier ganze Arbeit geleistet und schafft es mich die ganze Zeit ehrfürchtig der Geschichte zu lauschen. Womit wir auch bei dem Manko des Buches sind. Es ist eine 1zu1 Umsetzung vom Kinofilm und bietet leider kaum "Neues".
Mein Tipp: Das Hörbuch einige Zeit nach dem Schauen des Filmes hören, allein schon durch die tolle Erzählleistung des Sprechers empfehlenswert.

1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Ender's Game - Das große Spiel

  • Das ungekürzte Hörspiel
  • Autor: Orson Scott Card
  • Sprecher: Arne Kapfer, Udo Schenk, Vera Teltz
  • Spieldauer: 8 Std. und 1 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 2.304
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 2.181
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 2.191

Der Science-Fiction-Klassiker als ungekürztes Hörspiel. Von Orson Scott Card selbst bearbeitet und von Oliver Rohrbecks Lauscherlounge-Team im Hörspielstudio Xberg mit einem fast 100köpfigen Figurenensemble produziert. Das Hörspiel besticht durch außergewöhnliche Charaktere, aufwendige Geräuschkulissen und einer beeindruckende Geschichte. In der nahen Zukunft wird die Erde von einer feindlichen Alien-Rasse attackiert...

  • 5 out of 5 stars
  • Stimmungsvolle Umsetzung eines SF-Klassikers

  • Von Thomas Taistra Am hilfreichsten 02.07.2014

Tolle Sprecher, tolle Stimmung

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 11.11.2013

Ein tolles Hörspiel mit guten, teils sehr guten Sprechern.
Hörspiele in diesem Umfang mit der Qualität stellen noch eine Seltenheit dar und sind sonst nur im Folgenformat wie "John Sinclair" oder "Drei ???" zu finden. Eine dieser erfreulichen Ausnahmen ist die Radioproduktion von "Herr der Ringe", welche ebenfalls sehr gut ist.
Die Story hat mich nicht "vom Hocker gerissen", was durch die aufgebaute Spannung aber wieder wett gemacht wird.