PROFIL

Audioangel

  • 5
  • Rezensionen
  • 8
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 5
  • Bewertungen
  • Todeswoge

  • Ostseemorde 3
  • Autor: Katharina Peters
  • Sprecher: Katja Liebing
  • Spieldauer: 7 Std. und 9 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 21
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 21
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 21

Emma Klar, ehemalige Polizistin und nun Privatdetektivin in Wismar, bekommt einen scheinbar einfachen Auftrag. Eine Frau macht sich um einen alten Schulfreund Sorgen, weil er sich lange nicht gemeldet hat. Emma stellt fest, dass Ingo Beyer tatsächlich verschwunden ist. Beyer stand einmal wegen Kindesmordes vor Gericht, er wurde jedoch freigesprochen. Hat sich nun jemand an ihm gerächt? Oder plant er einen neuen Mord? Als Emma eine Leiche findet, glaubt sie, einem Serientäter auf der Spur zu sein, und bittet Johanna Krass vom BKA um Unterstützung.

  • 4 out of 5 stars
  • Absolut Hörenswert....

  • Von Audioangel Am hilfreichsten 31.05.2019

Absolut Hörenswert....

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 31.05.2019

Das ist aus meiner Sicht ein gelungenes Werk. Ich finde die Sprecherin macht das wieder gut und man kann das ja auch durch die Probe feststellen ob einem die Art liegt. Habe nun alle 3 gehört und die Serie ist gut. Ok, ist kein Thriller, aber das hatte ich auch nicht erwartet. Bin gespannt ob auch der 4 Teil der Serie kommt.

  • Todeshaff

  • Ostseemorde 2
  • Autor: Katharina Peters
  • Sprecher: Katja Liebing
  • Spieldauer: 6 Std. und 23 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 51
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 49
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 48

Emma Klar war eine der besten Polizistinnen - bis ein Einsatz schiefging. Nun arbeitet sie in Wismar vorgeblich als Privatdetektivin, in Wahrheit jedoch als verdeckte Ermittlerin. Ihr neuer Fall scheint ein Kinderspiel zu sein: Sie soll einen Mann beschatten, der wegen Totschlags zehn Jahre im Gefängnis saß, dessen Tatmotiv jedoch unklar geblieben ist. Als am Salzhaff zwei bizarre Morde geschehen, glaubt Emma, eine Verbindung zu Klausen zu erkennen.

  • 4 out of 5 stars
  • Der zweite Krimi dieser Reihe…

  • Von Lia Am hilfreichsten 06.04.2019

Solide Krimi-Unterhaltung....

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 29.03.2019

Der zweite Teil ist aus meiner Sicht ganz gut gelungen. Auch hier kein Thrillerhörbuch aber das hatte ich auch nicht erwartet.
Das Thema ist nicht schlecht gewählt, obwohl man evtl. hier und da hätte mehr draus machen können. Gundlegend ist das ein solider Krimi. Die Sprecherin macht das wieder gut und man kann Ihr angenehm folgen. Laut Verlag kommt bald der dritte Teil als Hörbuch, bin gespannt.....

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Todesstrand

  • Ostseemorde 1
  • Autor: Katharina Peters
  • Sprecher: Katja Liebing
  • Spieldauer: 6 Std. und 26 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 62
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 57
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 56

Emma Klar war eine leidenschaftliche Polizistin. Bis ein Einsatz gegen Mädchenhändler furchtbar schieflief. Sie wurde tagelang gefangen gehalten und wäre fast getötet worden. Nun hat sie sich ins beschauliche Wismar zurückgezogen - angeblich als Privatdetektivin. In Wahrheit jedoch hat man sie angewiesen, verdeckt zu ermitteln. Ihr erster Fall erscheint harmlos. Ein Mann glaubt nicht, dass seine sechzehnjährige Tochter sich umgebracht hat. Routiniert macht sich Emma an die Arbeit.

  • 3 out of 5 stars
  • Spannender Ansatz, Ausführung ...hm...

  • Von Jörg Am hilfreichsten 15.01.2019

Schöner Serienanfang....

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 06.01.2019

Für den 1 Teil ganz gut. Ist die Neue Ostseereihe. Ok, ist kein Thriller aber ein norm. Krimi. Die Sprecherin macht das ganz gut und man kann ihr zuhören. Ist aber eh Geschmacksache.... vorher evtl. mal die Probe anhören. Bin gespannt auf die anderen Teile der Serie.

5 von 7 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Todesstrand Titelbild
  • Todesstrand

  • Ostsee-Krimi 1
  • Autor: Katharina Peters
  • Sprecher: Katja Liebing
  • Spieldauer: 6 Std. und 10 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 45
  • Sprecher
    3.5 out of 5 stars 44
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 43

Emma Klar war eine leidenschaftliche Polizistin. Bis ein Einsatz gegen Mädchenhändler furchtbar schieflief. Sie wurde tagelang gefangen gehalten und wäre fast getötet worden. Nun hat sie sich ins beschauliche Wismar zurückgezogen - angeblich als Privatdetektivin. In Wahrheit jedoch hat man sie angewiesen, verdeckt zu ermitteln. Ihr erster Fall erscheint harmlos. Ein Mann glaubt nicht, dass seine sechzehnjährige Tochter sich umgebracht hat. Routiniert macht sich Emma an die Arbeit. Bald findet sie heraus, dass noch andere junge Frauen verschwunden sind - und sie stößt auf einen Namen, der sie beinahe in Panik versetzt: Teith.

  • 4 out of 5 stars
  • Spannend bis zum Schluss

  • Von Vermate Am hilfreichsten 24.09.2018

Spannender Krimi - Empfehlenswert

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 29.09.2018

Eine schöne Geschichte, angenehm gesprochen.... Ok, ist keinTriller, aber ist ein guter Krimi. Qualität ist gut und hörenswert. Dicht und nicht zu langatmig gesprochen, dadurch reisst der Faden nicht ab. Szenenwechsel werden gut markiert. Ist der erste der Ostseereihe, daher wird noch einiges erklärt. Einen ersten Eindruck bekommt man ja von der Hörprobe. Ist Geschmacksache, daher mal reinhören.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Anästhesie

  • Der Medizin-Thriller
  • Autor: Martin Kleen
  • Sprecher: Jochen Werner
  • Spieldauer: 6 Std. und 6 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 97
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 91
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 91

Der Alptraum beginnt bei einem Notkaiserschnitt. Während der von Dr. Charlotte Abro durchgeführten Anästhesie stirbt plötzlich eine junge Mutter. Das Kind wird gerettet, doch die Mutter verblutet im OP. Der Witwer verklagt die Ärztin, weil es sich allem Anschein nach eindeutig um einen Fehler während der Anästhesie handelt. Die Klinikleitung sieht dadurch ihren guten Ruf in Gefahr und droht mit Entlassung. Doch der Tod der jungen Mutter ist erst der Beginn einer unheimlichen Serie von Todesfällen.

  • 5 out of 5 stars
  • Gänsehaut

  • Von sibofit Am hilfreichsten 30.07.2014

Ein gutes Hörbuch, anhören!

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 20.01.2014

Ein tolles Hörbuch! Diese Geschichte wird nach meiner Meinung, nie langweilig. Das Thema ist mal was anderes als das übliche Krimi-Einerlei. Danach möchte man auf keinen OP Tisch mehr liegen, wenn man erfährt wie schnell man sich unfreiwillig so verabschieden kann. Die gut verteilten Geräusche machen das Ganze etwas lebhaft und der Täter agiert bis zum Schluss gut verborgen. Der Sprecher macht das gut und verändert seine Sprache angemessen. Hier und da könnte das noch emotionaler sein, aber das ist reine Geschmacksache. Die Laufzeit ist ebenfalls absolut ausreichend, wenn man keine langgezogenen Storys hören möchte. Also, ein gelungenes Werk, kann ich von meiner Seite nur weiterempfehlen. Also, reinhören und seine eigene Meinung bilden!

1 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich