PROFIL

Lena

Hamburg, Deutschland
  • 7
  • Rezensionen
  • 18
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 45
  • Bewertungen
  • Ich bin dann mal weg

  • Meine Reise auf dem Jakobsweg
  • Autor: Hape Kerkeling
  • Sprecher: Hape Kerkeling
  • Spieldauer: 7 Std. und 27 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 6.272
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 5.570
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 5.557

Kein Witz: Hape Kerkeling, Deutschlands vielseitigster TV-Entertainer, geht zum Grab des heiligen Jakob: 800 Kilometer durch Frankreich und Spanien bis nach Santiago de Compostela, und erlebt die außergewöhnliche Kraft einer Pilgerreise. Es ist ein sonniger Junimorgen, als Hape Kerkeling, bekennende Couch Potato, endgültig seinen inneren Schweinehund besiegt und in St.-Jean-Pied-de-Port aufbricht. Sechs Wochen liegen vor ihm, allein mit sich und seinem elf Kilo schweren Rucksack.

  • 5 out of 5 stars
  • Absolut hörenswert, ich liebe es!!!

  • Von Diana Am hilfreichsten 04.04.2013

Immer wieder!!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 02.07.2016

Ich liebe dieses Hörbuch genauso wie auch das Buch. Meiner Meinung nach kann man es immer wieder lesen und hören. Ohne den Weg jemals selbst gegangen zu sein kann ich mich so sehr mit Hapes Erlebnissen und Gedanken identifizieren. Er nimmt Einen mit und teilt sehr viel Persönliches mit dem Leser/Hörer. Ich hab das Buch schon einige Male gelesen und das Hörbuch bestimmt schon zum 10. Mal gehört. Ich kann es also nur von Herzen empfehlen. Selbst wenn man nicht so ein Hape Kerkeling Liebhaber ist wie ich, ist dieses (Hör-)Buch so weise, rührend, clever, menschlich, unterhaltsam, leicht und tiefgründig zugleich. Ich wünschte ich könnte noch mehr Sterne vergeben.

  • Tausend kleine Lügen

  • Autor: Liane Moriarty
  • Sprecher: Luise Helm
  • Spieldauer: 13 Std. und 23 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 822
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 776
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 774

Jane flieht vor ihrer Vergangenheit. Sie hat es seit der Geburt ihres Sohnes vor fünf Jahren nirgendwo länger ausgehalten. Nun ist sie im idyllischen australischen Küstenstädtchen Pirriwee gestrandet und hat das Gefühl, endlich angekommen zu sein. Schnell schließt sie Freundschaft mit der lebhaften Madeline und der wunderschönen Celeste. Doch plötzlich geraten die drei Frauen in den Strudel von dunklen Geheimnissen, Lügen und Intrigen. Als dann bei einem Elternschulfest ein Mann tödlich verunglückt, stellt sich die Frage: War es ein Unfall oder Mord?

  • 5 out of 5 stars
  • Perfekt

  • Von Andrea Am hilfreichsten 24.02.2016

Wieder einmal grandios gesprochen

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 25.02.2016

Eine tolle, teilweise harte Geschichte mit vielen Charakteren.
Es gibt eigentlich alle Emotionen bei diesem Hörbuch. Witz, Spannung, Trauer, Bedrückung, Leichtigkeit. Alles. Teilweise hab ich richtig mit gelitten mit den Personen.
Das Beste aber ist - wie immer - Luise Helm. Ich kenne keine Frau die so gut und facettenreich lesen/sprechen kann wie sie. Speziell bei diesem Buch beweist sie es mal wieder. Es gibt so unglaublich viele Charaktere die sie akkustisch verkörpert und ich habe sie immer sofort erkannt. Ich wusste sofort wen sie grade spricht. Und da ist wirklich alles dabei: überdrehte Frauen, fröhliche Frauen, zurückhaltende oder traurige, unsichere Frauen. Männer, Kinder... alles ist dabei und nichts klingt übertrieben, albern oder gewollt. Eine Glanzleistung, wie ich finde. Allein deshalb ist es schon ein sehr hörenswertes Hörbuch. Aber auch die Geschichte hat mich gepackt. Kann ich nur empfehlen.

13 von 16 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Zwei auf Umwegen

  • Autor: Taylor Jenkins Reid
  • Sprecher: Cornelia Schönwald
  • Spieldauer: 9 Std. und 20 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 67
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 61
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 61

Elfeinhalb Jahre lang waren Lauren und Ryan das perfekte Paar. Doch seit Lauren mit dem Hund häufiger spricht als mit ihrem Mann, kann sie die Wahrheit nicht mehr leugnen: Ihre Ehe steckt in einer tiefen Krise. Ein Jahr Trennung soll die Liebe zurückbringen. Sie vereinbaren nur eine Regel: kein Kontakt. Alles andere ist erlaubt. Unsicher, aber auch aufgeregt stürzt Lauren sich ins Leben... doch wird es sie wieder zu Ryan führen?

  • 5 out of 5 stars
  • Ein wirklich tolles Buch!

  • Von Lena Am hilfreichsten 27.09.2015

Ein wirklich tolles Buch!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 27.09.2015

Ich war endlich mal wieder richtig gefesselt von dem Buch, den Charakteren und der Geschichte.
Es ist eine Liebesgeschichte die allerdings nicht "vorne" anfängt... sondern in der es mitten drin los geht. Also nicht beim Kennelernen der beiden Hauptpersonen, sondern mitten in ihrer Beziehung. Mit den Schwierigkeiten, den Herausforderungen aber auch mit den wunderschönen Besonderheiten einer Ehe. Ich finde es sehr realistisch, überlegt, reif und liebevoll geschrieben.
Ich könnte mir vorstellen, dass ich es sogar noch mal höre - so gut hat es mir gefallen. Es ist leicht, aber auch anregend zugleich.
Die Sprecherin fand ich hin und wieder gewöhnungsbedürftig. Bei kurzen Sätzen hat sie mich etwas an eine Navigations-Stimme erinnert ;-) aber ich kann es nur empfehlen.

4 von 6 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Die verschwundene Chefredakteurin. Februar

  • Holly 1
  • Autor: Anna Friedrich
  • Sprecher: Katrin Fröhlich
  • Spieldauer: 3 Std. und 46 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    3 out of 5 stars 26
  • Sprecher
    3.5 out of 5 stars 24
  • Geschichte
    2.5 out of 5 stars 26

"Holly" ist die glamouröseste Frauenzeitschrift auf dem Markt. "Holly" sagt, was Mode ist, und bestimmt die Trends. Jeden Monat arbeiten viele Frauen (und ein paar Männer) an der nächsten Ausgabe des Magazins. Sie sind jung, alt, dick, dünn, It-Girls, Intellektuelle, Bitches und Muttis. Sie wollen Karriere machen, Kinder kriegen, aufregenden Sex, die Welt verbessern und neue Schuhe. Machtkämpfe und Intrigen sind in der Redaktion an der Tagesordnung - Journalisten befehden sich, Freundschaften werden geknüpft, und verbotene Affären könnten jeden Moment ans Licht kommen.

  • 3 out of 5 stars
  • Wirr und uncharmant

  • Von K. Schmitz Am hilfreichsten 03.02.2015

Ungewohnt - macht aber süchtig

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 03.07.2015

Ich schreibe diese Rezension mal unter die erste Folge - meine damit aber tatsächlich die ganze Reihe. Holly ist eine Frauenzeitschrift und erscheint passenderweise auch immer einmal im Monat. Also Jeden Monat gibt es ein neues Holly Hörbuch. Ich war anfangs sehr skeptisch was Holly angeht, mochte aber den Namen und auch die Sprecherin sehr gerne.
Es ist - zugegeben - am Anfang etwas viel los. Viele Charaktere. Aber da kommt man schnell rein und jetzt hoffe ich immer, dass es bald wieder Mitte des Monats ist und die neue Holly "erscheint" :-) es sind spannende Geschichten um interessante Menschen und ich finde es jedes Mal schade, dass es so schnell vorbei ist und ich wieder einen Monat warten muss :-)
So skeptisch ich auch war... spätestens nach dem 2. Holly Buch wollte ich mehr und kann es deswegen absolut empfehlen.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Das Jahr, in dem ich dich traf

  • Autor: Cecelia Ahern
  • Sprecher: Stefanie Stappenbeck
  • Spieldauer: 10 Std. und 55 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 522
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 474
  • Geschichte
    3.5 out of 5 stars 471

Jasmine, 33, ist erfolgreich und fleißig und fliegt trotzdem aus ihrem Job. Freigestellt für ein ganzes Jahr! Klingt traumhaft? Ein Albtraum für Jasmine, denn nun sitzt sie planlos zu Hause in ihrer Straße voller Rentner. Wofür ist sie überhaupt gut? Interessiert sich noch irgendjemand für sie? Und dann tyrannisiert auch noch der Radiomoderator aus dem Haus gegenüber die gesamte Nachbarschaft. Mit diesem Kerl will Jasmine definitiv nichts zu tun haben, das weiß sie schon seit Jahren.

  • 3 out of 5 stars
  • Verwirrend zu hören

  • Von Berl, Jana Am hilfreichsten 24.02.2015

Hilfe - ich hab ein Problem mit dem Ende ;-)

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 26.03.2015

Hhhmmm... schwierig. Ich liebe die Bücher von Cecelia Ahern. Auch Dieses Buch hat mich wieder gekriegt. Vor allem die Charaktere. Es sind nicht meine Lieblings-Charaktere von Cecelia Ahern und auch nicht meine Lieblingsgeschichte... aber trotzdem hab ich es gerne gehört und bin im Nachhinein wieder mal traurig, dass es schon vorbei ist und es noch keinen Nachschub gibt :-)
Ich hab nur ein Problem mit der Geschichte... und das lässt mich nicht los. Ich hab auf den falschen Mann gesetzt.
Für alle die das Buch schon gelesen/gehört haben... bin ich die Einzige der es so geht? ich hab das Gefühl, dass sie eigentlich den Anderen liebt und dass die beiden zusammen gehören (ich will jetzt nicht die Namen nennen.. um Niemandem etwas vorweg zu nehmen)
Aber ich fand den Anderen besser :-) Komisches Gefühl, weil es für mich jetzt ein unehrliches oder unschönes Ende ist. Es gibt für mich nicht wirklich ein Happy End.

Mit der Sprecherin musste ich mich erst anfreunden, weil ich ein großer Fan von Luise Helm bin (die ja auch schon Bücher von Cecelia Ahern gelesen hat)... aber im Nachhinein passte diese Stimme einfach super zu der Hauptfigur. Also war es eher eine Gewöhnungssache.

Alles in allem gibt es bessere, packendere und schönere Bücher von Cecelia Ahern, aber das hier kann ich trotzdem auch auf jeden Fall empfehlen. Sie schafft es einfach immer wieder mich in ihren Bann zu ziehen und Themen aufzugreifen die mir selbst wichtig sind und/oder mich zum nachdenken anregen.

  • Ein Bild von dir

  • Autor: Jojo Moyes
  • Sprecher: Luise Helm
  • Spieldauer: 13 Std. und 58 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 3.303
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 3.022
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 3.013

Getrennt durch ein Jahrhundert, verbunden durch den Kampf um ihre Liebe. Während um sie herum der Erste Weltkrieg tobt, versucht Sophie stark zu sein: Für ihre Familie, für ihren Mann Édouard, der auf Seiten Frankreichs kämpft. Nur ein Gemälde ist ihr geblieben, das sie an ihr gemeinsames Glück erinnert. Ein Porträt, das Édouard einst von ihr malte. Und das ihn jetzt retten soll... Hundert Jahre später in London: Liv trauert noch immer um ihren Mann David. Vor vier Jahren ist er gestorben, viel zu früh.

  • 5 out of 5 stars
  • Super Hörbuch, konnte nicht mehr aufhören

  • Von Silke Am hilfreichsten 23.02.2015

Endlich wieder Jojo Moyes und Luise Helm

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 10.02.2015

Ich liebe sowohl die Geschichten von Jojo Moyes, als auch die Erzählweise und Stimme von Luise Helm. Für mich ist es die perfekte Kombination. Nach ihren Hörbüchern fällt es mir immer erst mal schwer andere Geschichten und Stimmen zu zulassen.
Die Geschichte ist hin und wieder etwas vorhersehbar und der 1. Teil einen Hauch zu lang, aber am Ende hätte ich mir mal wieder gewünscht es würde noch ewig weitergehen oder ich hätte die Möglichkeit es noch einmal zum 1. Mal zu hören.
Das Hörbuch ist auf jeden Fall sehr berührend und bewegend und mehr als empfehlenswert!
Ich hoffe, dass es schnell wieder ein neues Hörbuch von Jojo Moyes gibt, gelesen von Luise Helm.

  • Eine Handvoll Worte

  • Autor: Jojo Moyes
  • Sprecher: Luise Helm
  • Spieldauer: 14 Std. und 18 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 3.775
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 3.452
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 3.431

Spürst du die Liebe, auch wenn sie nach Jahren unausgesprochen bleibt? Luise Helm liest mit viel Herz den einfühlsamen Roman "Eine Handvoll Worte" der Erfolgsautorin Jojo Moyes. Zu diesem Hörbucherlebnis laden wir alle Träumer und Romantiker ein, für die Freude, aber auch Trauer zum Leben dazugehören. Sehr bewegend vermittelt Luise Helm die berührende Geschichte von wahren Liebenden.

  • 5 out of 5 stars
  • romatik pur

  • Von Roth Günter Am hilfreichsten 01.11.2013

Nochmal!!! :-)

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 28.11.2013

Ich wünschte, ich könnte dieses Buch noch mal "zum ersten Mal" hören. Es hat mich so in den Bann gezogen, dass ich richtig traurig war, als es vorbei war. Ich hab mich so an die Charaktere gewöhnt und hab es mir absichtlich in "Häppchen" aufgeteilt, damit es nicht zu schnell vorbei geht.
Abgesehen von der tollen und mitreißenden Geschichte (bzw. den Geschichten) ist es auch einfach hervorragend gesprochen und erzählt. Luise Helm liest und formt die Charaktere mit ihrer Stimme so fantastisch, dass ich die Personen ziemlich präzise vor mir gesehen habe. Ich glaube, dass ich das Buch einfach noch mal höre - es ist zu schön!