PROFIL

mummenschanz

Los Angeles, Kalifornien
  • 12
  • Rezensionen
  • 24
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 143
  • Bewertungen
  • Pfaueninsel

  • Autor: Thomas Hettche
  • Sprecher: Dagmar Manzel
  • Spieldauer: 8 Std. und 25 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 89
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 76
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 79

Es mutet an wie ein modernes Märchen, denn es beginnt mit einer Königin, die einen Zwerg trifft und sich fürchterlich erschrickt. Kaum acht Wochen nach dieser Begegnung auf der Pfaueninsel, am 19. Juli 1810, ist die junge Königin Luise tot - und die kleinwüchsige Marie wächst fortan als Schlossfräulein mit ihrem Bruder Christian zwischen Palmenhaus und Menagerie auf.

  • 5 out of 5 stars
  • bezaubernd

  • Von mummenschanz Am hilfreichsten 25.11.2014

bezaubernd

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 25.11.2014

Eine ganz stille Geschichte die einen verzaubert. Die Zwergin Maria erlebt den Wandel der Zeit auf der Pfaueninsel, als Hofdame am Preußischen Hof, Zeugin des Zeitgeistes für uns, die Leser, als jemand die zwischen den Welten existiert, eine Gefangene zwischen Aberglauben und Aufklärung, eine junge Frau voller Vitalität und Leidenschaft, aber einsam wegen ihres Wuchses. Wundervoll einfühlsam gelesen. Ein Genuss!

6 von 7 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Tabu Titelbild
  • Tabu

  • Autor: Ferdinand von Schirach
  • Sprecher: Matthias Brandt
  • Spieldauer: 4 Std. und 48 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 257
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 229
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 235

Sebastian von Eschburg verliert als Kind durch den Selbstmord seines Vaters den Halt. Er versucht sich durch die Kunst zu retten. Er zeigt mit seinen Fotografien und Videoinstallationen, dass Wirklichkeit und Wahrheit verschiedene Dinge sind. Es geht um Schönheit, Sex und die Einsamkeit des Menschen. Als Eschburg vorgeworfen wird, eine junge Frau getötet zu haben, übernimmt Konrad Biegler die Verteidigung.

  • 4 out of 5 stars
  • schwächster von Schirach, ordentlicher Roman

  • Von Andreas Am hilfreichsten 23.01.2015

Teuflisch gut

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 17.04.2014

Ferdinand von Schirach und Matthias Brandt, eine geniale Kombination! Eine sich langsam und hartnäckig entfaltende Geschichte, so elegant und konzentriert gesprochen, öffnet sich Schritt für Schrit, ruhig erst, dan zusehends aufregend, gefährlich, tief, mitreißend. Eine scheinbar idyllische Kindheit führt zu internationalem künstlerischem Erfolg. Dann fangen die Risse frühen Traumas an zu bluten. Was folgt ist eine faszinierende Untersuchung menschlichen Verhaltens in denen alle Akteure, duchwegs attraktive, komplexe Persönlichkeiten gezwungen sind sich den dunklen Schatten ihres Lebens zu stellen. Von Schirach schreibt elegant, scharfsinnig, klar und voller Gefühl das frei von jeder Sentimentalität ist: ein feiner, trockener Sekt der Spitzenklasse!

4 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Mittelreich

  • Autor: Josef Bierbichler
  • Sprecher: Josef Bierbichler
  • Spieldauer: 12 Std. und 7 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 210
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 98
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 95

Eine Seewirtschaft in Bayern, bizarre Gäste und eine Familie über drei Generationen, heillos verstrickt ins ungeliebte Erbe...

  • 5 out of 5 stars
  • Spitzenhoerbuch

  • Von bettyblue1 Am hilfreichsten 29.01.2012

intensiv, saftig

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 10.04.2014

Bierbichler liest sein eigenes Buch und was für eine Lesung! Ein wahrer Genuss, wundersame Geschichte, voller Überraschungen, gepfeffert mit knarzligen Geschehnissen, urig, scharfsinnig, poetisch, tragisch. Alle Achtung!

  • Eine Geschichte der Welt in 100 Objekten

  • Autor: Neil MacGregor
  • Sprecher: Hanns Zischler, Nico Holonics
  • Spieldauer: 22 Std. und 31 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 719
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 516
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 516

Neil MacGregor, Direktor des British Museum, beschreibt nicht nur 100 Objekte, sondern erschließt uns durch ihre Betrachtung immer auch ein Stück Weltgeschichte. Wer den hier versammelten Dingen - vom afrikanischen Faustkeil bis zur Solarlampe made in China - auf diese Weise begegnet, erlebt von der ersten bis zur letzten Minute ein intellektuelles und ästhetisches Vergnügen und eines der außergewöhnlichsten Radio-Projekte der letzten Jahre. Stoff genug für 22 Stunden spannender Unterhaltung, die von Hanns Zischler farbig und lebendig präsentiert werden.

  • 5 out of 5 stars
  • Faszinierende Reise durch die Weltgeschichte

  • Von Christian Am hilfreichsten 23.10.2012

Manna für Wissenshungrige

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 09.04.2014

Spitze Buch. Tolle Informationen.
Leider ist die Musik bescheuert und extrem störend.
Trotzdem, die Anschaffung lohnt sich voll!

  • Wanderungen durch die Mark Brandenburg 2

  • Autor: Theodor Fontane
  • Sprecher: Gert Westphal
  • Spieldauer: 9 Std. und 34 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    5 out of 5 stars 37
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 28
  • Geschichte
    5 out of 5 stars 27

Im zweiten Teil beginnt die Wanderung im Oderbruch bei Gussow. Dann geht es nach Friedersdorf, Küstrin, Tamsel, Zorndorf, Fürstenwalde, an die Havel bis...

  • 4 out of 5 stars
  • Die ganze Reihe: absolut empfehlenswert!

  • Von mummenschanz Am hilfreichsten 07.04.2014

Die ganze Reihe: absolut empfehlenswert!

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 07.04.2014

Dass diese oft bezaubernden und immer faszinierenden Reiseberichte so wundervoll zum Leben erwachen ist natürlich dem genialen Gerd Westphal zu verdanken der durch's Vorlesen selber Theodor Fontane ist. Einfühlsam, farbig, humorvoll, mitreissend vorgetragen, ersteht nochmal eine Welt die schon lange entschwunden scheint, die aber doch immer noch voller Resonanzen in der unsrigen ist und von der wir einiges lernen können. Enthusiastisch empfohlen!

3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Abschied von Sidonie

  • Autor: Erich Hackl
  • Sprecher: Pit Klein
  • Spieldauer: 3 Std. und 5 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 59
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 54
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 53

Am achtzehnten August 1933 entdeckte der Pförtner des Krankenhauses von Steyr ein schlafendes Kind. Neben dem Säugling, der in Lumpen gewickelt war, lag ein Stück Papier, auf dem mit ungelenker Schrift geschrieben stand: "Ich heiße Sidonie Adlersburg und bin geboren auf der Straße nach Altheim. Bitte um Eltern." Erich Hackl ist einem unerhörten, jahrzehntelang verschwiegenen Fall nachgegangen; in einer knappen, präzisen Sprache erzählt Hackl das bewegende Schicksal Sidonies.

  • 5 out of 5 stars
  • Zutiefst berührend

  • Von mummenschanz Am hilfreichsten 07.04.2014

Zutiefst berührend

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 07.04.2014

Diese Geschichte geht einem wahrlich an's Herz! Eine sorgfältig detailliete, tief erfühlte Aufarbeitung eines scheinbar unscheinbaren Ereignisses in einem kleinen Dorf in Österreich währen des Krieges das gerade in diesem kleinbürgerlich katholischen Milieu das ganze perverse Ausmaß des Naziwahnsinnsin scharf illuminiert. So schön geschrieben! So grausam! Wunderbar gesprochen!

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Jagd auf Roter Oktober

  • Autor: Tom Clancy
  • Sprecher: Frank Arnold
  • Spieldauer: 15 Std. und 53 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.900
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.537
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.531

"Jagd auf Roter Oktober" - Der Roman, der Tom Clancy mit einem Schlag weltberühmt gemacht hat! Ein atemberaubendes Katz-und-Maus-Spiel in den Tiefen des Meeres. Eine Hetzjagd in der grenzenlosen Unterwasserwelt des Atlantik. Nach diesem Buch kann Tom Clancy mit Recht von sich behaupten, er sei der wahre Erfinder des Techno-Thrillers.

  • 5 out of 5 stars
  • Top !!!

  • Von Mario Am hilfreichsten 26.02.2012

nicht "Das Boot"

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
2 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 07.04.2014

Wahrscheinlich ein interessantes Buch. Aber wenn man "Das Boot" von Lother Günther Buchheim gelesen hat, verbleicht dieses Buch. Trotzdem, nicht schlecht.

1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Das Boot

  • Autor: Lothar-Günther Buchheim
  • Sprecher: Dietmar Bär
  • Spieldauer: 15 Std. und 10 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 709
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 555
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 552

Die unglaubliche Geschichte des U-Bootes U96 und seiner den Elementen und dem Irrsinn des Krieges ausgelieferten Besatzung...

  • 5 out of 5 stars
  • Sehr gute Vorlage Sehr gutes Hörbuch

  • Von Boa Thorium Am hilfreichsten 25.02.2011

Höchst intensiv

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 07.04.2014

Als story einfach unglaublich. Unvorstellbar dass der Autor diesen Wahnsinn überlebt hat und dann darüber schreiben konnte. Die Sprache ist vital, farbig, strotzt von Testosteron, aber auch lyrisch und voller Gefühl, hinreissend. Ein großartiges Buch! Erstaunlich gut gelesen, schillernd, witzig, vielschichtig. In jeder Hinsicht eine geniale Leistung!

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Das Gift der Welt

  • Winterthriller
  • Autor: Heinrich Steinfest
  • Sprecher: Martin Hecht
  • Spieldauer: 53 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    3.5 out of 5 stars 126
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 110
  • Geschichte
    3.5 out of 5 stars 109

Kiesling ist ein erfolgreicher Architekt. Nicht ohne Eitelkeit, aber doch mit einer ausgeprägten Vorliebe für ein gemäßigtes Leben, bestreitet er einen kontrolliert glücklichen Alltag. Müßiggang und Planlosigkeit bedeuten für ihn unkalkulierbares Risiko. Völlig unerwartet gerät sein Leben jedoch aus den Fugen, als er einer faszinierenden Frau begegnet, die ihn dazu bringt, seine Grundsätze zu hinterfragen. Er gerät ins Straucheln und fällt aus der Welt.

  • 5 out of 5 stars
  • Phantastisch wie Borges und trotzdem von hier

  • Von Rumburak Am hilfreichsten 09.01.2017

magisch, bezaubernd

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 05.12.2013

eine sukkurril verschrobene, bezaubernde geschichte, ausgezeichnet geschrieben und besonders schön vorgetragen. eine ganz befriedigende kleine entdeckung!

1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Perlmanns Schweigen

  • Autor: Pascal Mercier
  • Sprecher: Walter Kreye
  • Spieldauer: 10 Std. und 38 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 67
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 56
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 56

Ein Hotel an der ligurischen Küste im Spätherbst. Philipp Perlmann, ein angesehener Sprachwissenschaftler, erwartet eine Gruppe...

  • 5 out of 5 stars
  • All die großen Fragen, die wohl jeden beschäftigen

  • Von Kristina Am hilfreichsten 24.09.2012

Starkes Stück

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 28.09.2013

Eine faszinierende Geschichte mit Tiefgang. Im Laufe einer scheinbar ordinären, leicht irritierenden Tagung über Linguistik in einem hübschen Italienischen Rivierahotel entwickelt sich der latente katastrophale seelische Zustand des wissenschaftlichen Leiters in solcher Weise dass sein Untergang unvermeidlich erscheint. Dabei treten höchst interessante Themen über Geschichten erzählen, Identität, Linguistik, die Natur von Lüge und Wahrheit, Musik, Erinnern und Vergessen usw. ins Rampenlicht während die Spannung der Handlung immer intensiver wird. Eine wahrlich reiche Ernte! Die Geschichte ist ein Genuss, grossartig gelesen von Walter Kreye. LEIDER ist der ursprüngliche Text gekürzt was ich als enorm störend empfand. Aus diesem Grunde gebe ich der "Gesamtwertung" nur drei Sterne.