PROFIL

Das B.

Düsseldorf
  • 3
  • Rezensionen
  • 0
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 50
  • Bewertungen
  • Die Römer kommen

  • Autor: Armin Maiwald
  • Sprecher: Armin Maiwald
  • Spieldauer: 8 Std. und 7 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 12
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 11
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 11

Septimus und Quintus Agrippa erhalten vom römischen Kaiser Augustus den Auftrag, ein Legionslager am Rhein aufzubauen. Aus dem Nichts soll in tiefster Wildnis ein neuer Standort als Grenzsicherung für das Imperium Romanum entstehen. Aber das ist nicht so die einzige Herausforderung: Die Gegend ist gefährlich und von Germanen bevölkert. Amüsant und anschaulich erzählt Armin Maiwald in einer fiktiven, in historische Fakten eingebetteten Geschichte von der Stadtgründung Kölns - ubi bene ibi Colonia!

  • 5 out of 5 stars
  • Köln entsteht und Herr Maiwald erzählt es

  • Von Fognail Am hilfreichsten 13.04.2019

Ende offen...

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 16.03.2019

Wunderbare Geschichte und optimal gelesen. Leider erscheint mir das Ende zu abrupt. Da wäre noch Luft für mehr gewesen.

  • Mein Gott, Walther

  • Das Leben ist oft Plan B
  • Autor: Mike Krüger, Till Hoheneder
  • Sprecher: Mike Krüger
  • Spieldauer: 8 Std. und 14 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 194
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 179
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 179

Mike Krüger ist die Kultfigur im deutschen Fernsehen. In den 70ern vertonte er mit "Mein Gott, Walther" das Lebensgefühl der Mittelschicht, in den 80ern erfand er mit Thomas Gottschalk die deutsche Kino-Komödie neu und zur Jahrtausendwende zog er mit "7 Tage, 7 Köpfe" in jedes deutsche Wohnzimmer ein. Doch mühelos verlief sein Leben vor der Ausnahmekarriere keineswegs.

  • 5 out of 5 stars
  • Top Unterhaltung

  • Von Michael Theisinger Am hilfreichsten 14.12.2015

Interessante Einblicke in ein prominentes Leben

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 30.11.2017

Was hat Ihnen am meisten an Mein Gott, Walther gefallen? Was am wenigsten?

Der Einblick in viele Stationen eines prominenten Lebens und das Showgeschäft drumherum mit weiteren bekannten Protagonisten war über weite Strecken interessant und kurzweilig. So lernte ich eine Person etwas besser kennen, deren Werk mir bereits größtenteils bekannt war und die mich über Jahre bereits gut unterhalten konnte. Allerdings gefielen mir manche Aspekte der Art und Weise nicht, wie das Buch geschrieben und vorgelesen wurde. Einige Passagen (z.B. Redundanzen) und die Art des Vorlesens erschienen mir recht "sperrig".

Würden Sie sich jetzt auch für ein anderes Hörbuch von Mike Krüger and Till Hoheneder interessieren? Warum oder warum nicht?

Eher nicht. Mein Interesse am Thema ist hinreichend erschöpft

War es für Sie die Zeit wert, sich Mein Gott, Walther anzuhören?

Auf jeden Fall! Es hat mir die Zeit unterwegs im Auto sehr kurzweilig vertrieben.

  • Nächste Ausfahrt Zukunft

  • Geschichten aus einer Welt im Wandel
  • Autor: Ranga Yogeshwar
  • Sprecher: Ranga Yogeshwar
  • Spieldauer: 12 Std. und 17 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 911
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 859
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 854

Ein neuer und frischer Blick auf unsere Welt im Wandel: Für Ranga Yogeshwar ist die eigene unmittelbare Erfahrung entscheidend. Aus dieser Sicht blickt der bekannte Wissenschaftsjournalist auf eine zunehmend globalere Welt, die digitalen Umbrüche oder die Veränderungen der Medien, betrachtet die neue Rolle der Frau oder den Wert alter Kulturgüter. In dieser Welt des Umbruchs gibt es durchaus besorgniserregende Entwicklungen.

  • 5 out of 5 stars
  • Anspruchsvoll aber sehr gut!

  • Von Nils Am hilfreichsten 24.01.2018

prägnante Antworten auf drängende Fragen

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 30.11.2017

Würden Sie Nächste Ausfahrt Zukunft noch mal anhören? Warum?

ja! Weil viele der gegebenen Antworten so gut sind, dass ich sie gerne längerfristig "abspeichern" würde. Das macht aber das eine oder andere erneute Hören erforderlich.

Welche Figur hat Ranga Yogeshwar Ihrer Meinung nach am besten interpretiert?

sich selber natürlich

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Im Laufe meines Lebens (und das gilt sicher auch ähnlich für beliebige Mitmenschen) haben sich viele mehr oder weniger drängende Fragen und Zweifel aufgeworfen, die das Dasein im Hier und Jetzt, in Bezug auf die Gesellschaft und ie Technik, zum Thema haben. Viele dieser Fragestellungen teilt der Autor und gibt größtenteils einfache, nachvollziehbare und gute Antworten hierauf. Die Antworten untermauert er mit spannenden, unterhaltsamen Anekdoten aus seinem Privaten und Berufsleben. Dabei bedient er sich einer wunderbar verständlichen Sprache und Ausdrucksweise und zeigt einen bemerkenswerten Überblick über zahlreichende bewegende Themen unserer Zeit.